Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.466 Antworten
und wurde 282.362 mal aufgerufen
 Antireligiöse Politik und Kultur
Seiten 1 | ... 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | ... 59
StillillBill Offline




Beiträge: 220

24.05.2011 18:32
#1126 Messed-Up Bible Stories antworten

Gut gemachte Videoreihe:



Playlist (9 Videos):
http://www.youtube.com/view_play_list?an...A08F&feature=iv

----------------------------------------------------
„Seit er meinen Bruder kreuzigen ließ, um sich mit mir zu versöhnen,weiß ich, was ich von meinem Vater zu halten habe.“
Theodor Weißenborn

Und Jahwe war mit Juda, so daß er das Bergland eroberte. Die Bewohner der Ebene nämlich vermochte er nicht zu vertreiben, weil sie eiserne Wagen besaßen.
Richter 1:19

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

24.05.2011 18:51
#1127 RE: Messed-Up Bible Stories antworten

Gefällt mir :)

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

StillillBill Offline




Beiträge: 220

26.05.2011 21:30
#1128 RE: Messed-Up Bible Stories antworten

Zitat von FSMQueen of damned
Gefällt mir :)


Eine meiner Lieblingsstellen findet sich in Part 3:
"Caine is a girl, Caine is a girl"

----------------------------------------------------
„Seit er meinen Bruder kreuzigen ließ, um sich mit mir zu versöhnen,weiß ich, was ich von meinem Vater zu halten habe.“
Theodor Weißenborn

Und Jahwe war mit Juda, so daß er das Bergland eroberte. Die Bewohner der Ebene nämlich vermochte er nicht zu vertreiben, weil sie eiserne Wagen besaßen.
Richter 1:19

Witch of Hope Offline



Beiträge: 174

30.05.2011 22:05
#1129 RE: Messed-Up Bible Stories antworten

Ich mag bei der dritten Folge die Anleihen bei Fred Feuerstein. jedoch mag ich vor allem Folge 2 mit dem schwulen Adam, oder die Folge Mit Noah, wo die Sinnlosigkeit des (monotheistischen) Glaubens deutlich wurde.

Lichtbringer Offline

glaubnix


Beiträge: 1.394

31.05.2011 01:13
#1130 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Im Himmel. Petrus befreit Jesus vom Kreuz.
Jesus: Nein! Petrus, Du Idiot, zuerst die Füßeeeeeeeeeeaaaaaaaaaaaaah!

--------------------------------------------------
Religion ist das, was die Armen davon abhält, die Reichen umzubringen.
--------------------------------------------------

Meine Toleranz ist grenzenlos, aber nicht gegenüber den Intoleranten!

William Offline

´s Anti-Christ-Birne


Beiträge: 451

01.06.2011 09:02
#1131 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Zitat von Lichtbringer
Im Himmel. Petrus befreit Jesus vom Kreuz.
Jesus: Nein! Petrus, Du Idiot, zuerst die Füßeeeeeeeeeeaaaaaaaaaaaaah!



Ich habe den nicht kapiert...

********
Amicalement, William

Ich supporte http://dialog2punkt0.xobor.de

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.099

01.06.2011 09:18
#1132 Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Zitat von William
Ich habe den nicht kapiert...

Was glaubst du, wie das zwirbelt, wenn der vom Kreuz fällt, und die Füße sind noch dran...

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

William Offline

´s Anti-Christ-Birne


Beiträge: 451

01.06.2011 09:34
#1133 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Ach so, das ergibt natürlich Sinn.

********
Amicalement, William

Ich supporte http://dialog2punkt0.xobor.de

Ahriman Offline



Beiträge: 1.493

01.06.2011 10:58
#1134 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Zitat von Gysi

Zitat von William
Ich habe den nicht kapiert...

Was glaubst du, wie das zwirbelt, wenn der vom Kreuz fällt, und die Füße sind noch dran...




Phantasie gebrauchen, dann sieht es wirklich komisch aus: Er versucht, sich abzufangen - und das mit durchlöcherten Handgelenken. Und dann haut er mit der Birne auf den Boden und hat womöglich immer noch die Dornenkrone da drauf. Aua, aua!

_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.099

01.06.2011 12:22
#1135  Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Zitat von Ahriman
Er versucht, sich abzufangen - und das mit durchlöcherten Handgelenken. Und dann haut er mit der Birne auf den Boden und hat womöglich immer noch die Dornenkrone da drauf. Aua, aua!

Kann man sich an so einem Bild erfreuen? Ich find's - pervers!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Witch of Hope Offline



Beiträge: 174

03.06.2011 12:19
#1136 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Pervers ist's, wenn man trotzdem lacht, wenn hinter einem alles zusammen kracht. Sagte jemand, der es wissen mußte (Erich Kästner).

kereng Offline




Beiträge: 310

03.06.2011 18:32
#1137 RE: Messed-Up Bible Stories antworten

Hier ist etwas ähnliches von Ralf König.

Ragecookie Offline




Beiträge: 619

04.06.2011 12:24
#1138 RE: Messed-Up Bible Stories antworten

http://www.youtube.com/watch?v=oXe8FoHUxSA

Offizieller Soundtrack zum Draw Mohmmaned day II :D

___________________________________________________
Science is more then a body of knowledge, it is a way of thinking, a way of sceptical interrogating the universe.

-Carl Sagan

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.785

11.06.2012 19:49
#1139 RE: Messed-Up Bible Stories antworten



von Family Guy

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Volker Offline



Beiträge: 151

27.06.2014 17:00
#1140 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Aus BELIEFNET - dieses Wortspiel ist sogar übersetzbar

In Antwort auf:Q: Wie nennt man Pastoren in Deutschland?

A: 'Deutsche Schäfer'

Dann sollte man es aber auch richtig übersetzen. German shepherds sind Deutsche Schäferhunde.

Volker Offline



Beiträge: 151

27.06.2014 17:42
#1141 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Ein Mathematikstudent und ein Theologiestudent stehen vor einem Hörsaal. Die Tür ist offen und man sieht, dass 3 Studenten im Hörsaal sitzen. Auf einmal verlassen 5 Studenten den Hörsaal. Der Theologe fällt auf die Kniee, schlägt ein Kreuz und ruft: "Ein Wunder!" Der Mathematikern erwidert: "Wieso? Wenn jetzt zwei reingehen, ist der Hörsaal leer."

Ahriman Offline



Beiträge: 1.493

27.06.2014 19:16
#1142 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Zitat von Volker im Beitrag #1140
Dann sollte man es aber auch richtig übersetzen. German shepherds sind Deutsche Schäferhunde.

Das Bild paßt aber besser auf die katholischen Pfarrer. Der Papst als Oberhirte, und die Priester sind seine Schäferhunde. Vor allem die Bischöfe, das sind die ganz scharfen.
Die evangelischen Hirten sind doch eher Bernhardinerhunde.

_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?

Athon Offline




Beiträge: 1.330

13.04.2015 17:17
#1143 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Ich hoffe, die Seite wird noch frequentiert:

Hans-Werners Katze ist gestorben. Er geht zum katholischen Pfarrer und bittet ihn um eine Grabstelle für das Tier. Der Pfarrer entsetzt: "Nein, mein Sohn. Das kann ich nicht machen. Tiere können nicht auf dem Kirchhof beigesetzt werden. Tut mir leid."
"Schade", sagt Hans-Werner, "ich habe an meiner Katze so gehangen, sie war mein ein und alles. Nun dachte ich, ein christliches Begräbnis wäre das schönste, was ich noch für sie tun könnte. Ich habe mir dafür extra 10.000 Euro zusammengespart. Aber, wenn Ihnen eine Beerdigung des Tieres nicht möglich ist, werde ich es halt auf dem evangelischen Kirchhof versuchen."
Darauf der Pfarrer: "Nicht so eilig, mein Sohn, das hättest Du mir doch gleich sagen können, dass die Katze katholisch war!"

----------------------------------------------------
Nicht Gott schuf den Menschen, der Mensch schuf Gott! Und hat bis heute daran zu schaffen...

Direktkontakt Offline



Beiträge: 829

18.04.2015 12:58
#1144 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Zur Abwechslung möchte ich eine historisch überlieferte Begebenheit erwähnen, die sich wie ein Witz darstellt:

Der spanische Jesuit Franz Xaver (1506-1552, 1622 heiliggesprochen) wirkte als Missionar in Ostasien. Während einer Missionsreise ließ er sich mit den Füßen auf die Meeresoberfläche setzen, damit durch die Berührung seiner Füße das Salzwasser in Trinkwasser verwandelt wird.

Ob die Aktion von Erfolg gekrönt war, ist mir nicht bekannt.

Ahriman Offline



Beiträge: 1.493

19.04.2015 11:28
#1145 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Zitat von Direktkontakt im Beitrag #1144
Zur Abwechslung möchte ich eine historisch überlieferte Begebenheit erwähnen, die sich wie ein Witz darstellt:

Der spanische Jesuit Franz Xaver (1506-1552, 1622 heiliggesprochen) wirkte als Missionar in Ostasien. Während einer Missionsreise ließ er sich mit den Füßen auf die Meeresoberfläche setzen, damit durch die Berührung seiner Füße das Salzwasser in Trinkwasser verwandelt wird.

Ob die Aktion von Erfolg gekrönt war, ist mir nicht bekannt.

Und wenn ja, hat sich das Wunder nicht als dauerhaft erwiesen. Wahrscheinlich hat es ein gewaltiges Fischsterben gegeben, und die dortigen Fischer haben dann den Heiligen massakriert.
Der Hecht

Ein Hecht, vom heiligen Anton
bekehrt, beschloß, samt Frau und Sohn,
am vegetarischen Gedanken
moralisch sich emporzuranken.

Er aß seit jenem nur noch dies:
Seegras, Seerose und Seegrieß.
Doch Grieß, Gras, Rose floß, oh Graus,
entsetzlich wieder hinten aus.

Der ganze Teich ward angesteckt.
Fünfhundert Fische sind verreckt.
Doch Sankt Anton, gerufen eilig,
sprach nichts als: "Heilig, heilig, heilig!"

Christian Morgenstern

_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?

Direktkontakt Offline



Beiträge: 829

21.04.2015 14:32
#1146 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Hier habe ich noch einen herrlichen Witz im Netz gefunden:

Was wäre, wenn Jesus nicht gekreuzigt, sondern ertränkt worden wäre?
Dann müsste heute in jedem bayrischen Klassenzimmer ein Aquarium aufgestellt werden.

Quelle: humanist.de

Direktkontakt Offline



Beiträge: 829

23.04.2015 09:07
#1147 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Mit Versprechungen oder Verheißungen ist es so eine Sache - manchmal bringt uns auch eine witzig gemeinte Kolumne zum Nachdenken:

http://www.der-postillon.com/2011/12/eug...ng-kirchen.html

Wie weit sind die zahllosen Enttäuschungen schon ins Bewusstsein gerückt?

Nibelungentreue trotz nicht eingetroffener Realisierung von versprochenen persönlichen Vorteilen?

Direktkontakt Offline



Beiträge: 829

26.04.2015 09:42
#1148 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Der Kriegsveteran erzählt:

Mein Kamerad Fritz hat vor Stalingrad mindestens genauso fleißig gebetet wie ich. Trotzdem wurde er schwer verwundet, ist in diesem Zustand in die Wolga gestürzt und anschließend ertrunken.
Der Kamerad Kunibert-Theoderich von Kuckucksheim hat literweise Wodka aus der Kriegsbeute getrunken, geriet in Gefangenschaft und wurde von den Sowjets mit Schokolade gemästet. Niemand weiß, warum...

Die Wege des Herrn sind unergründlich.
Bittet, so wird euch gegeben?

Athon Offline




Beiträge: 1.330

26.04.2015 16:46
#1149 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Ein Pfarrer geht auf der Hamburger Reeperbahn spazieren und erblickt in einem Hauseingang ein üppigst ausgestattetes weibliches Wesen. Entsetzt schlägt er seine Hände vors Gesicht und ruft laut: "Mein Gott, mein Gott!" Darauf teilen sich die Wolken und eine tiefe Stimme ertönt: "Mein Sohn, es ist gut, dass Du mich rufst, wenn es etwas zu sehen gibt."

----------------------------------------------------
Nicht Gott schuf den Menschen, der Mensch schuf Gott! Und hat bis heute daran zu schaffen...

Direktkontakt Offline



Beiträge: 829

27.04.2015 09:17
#1150 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Ein kleiner Knirps steht unter der Kanzel und blickt zum Priester auf.
Plötzlich ruft er quäkend laut: "Papi!".
Der Angesprochene stutzt einen Moment, dann sagt er etwas verhalten mit niedergeschlagenem Blick, aber doch vernehmbar: "Das kann nicht sein, ich bin schwul".

Todsünden gibt man also einfach so zu, aber die normale Hetero-Beziehung zu einer Frau hält man wohl für ein noch schlimmeres Verbrechen, oder?

Seiten 1 | ... 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | ... 59
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor