Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.466 Antworten
und wurde 282.314 mal aufgerufen
 Antireligiöse Politik und Kultur
Seiten 1 | ... 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59
Ahriman Offline



Beiträge: 1.493

05.09.2015 12:15
#1326 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Zitat von Direktkontakt im Beitrag #1325
Gut gemacht, Ahriman!

Eine Fleißarbeit, die ihresgleichen sucht!

Nicht viel Fleiß dabei. Hier und da gefunden und zusammengetragen. Übrigens kann ich von Latein nur Bruchstücke, ich hab nur acht Jahre Volksschule. Der übrige Teil meiner Bildung ist angelesen.
Bei "hirunda maleficis evoltat" soll es sich um einen alten Klosterspaß handeln, das hat sich angeblich ein Mönch ausgedacht.

_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?

Direktkontakt Offline



Beiträge: 829

07.09.2015 12:38
#1327 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Die Missionare gehen wieder mal um und klingeln eifrig an den Wohnungstüren.

Eine ältere Zeugin Johovas und ihre jüngere und knackigere Glaubensschwester versuchen nun ihr Glück bei dem urigen Xaver Dimpfelmoser oben auf der Alm.
Dort fehlt der Klingelknopf, aber dafür gibt es eine riesige Glocke über der Tür. Das empfinden unsere beiden Besucherinnen zunächst als sympathischen Fingerzeig des Höchsten.
Der Ton dieser Glocke ist gewöhnungsbedürftig kräftig und durchdringend, der Schreck im ersten Moment weicht einem fröhlichen Lächeln nach dem Öffnen der Tür durch den Hausherrn in der Hütte.

Johanna, die Ältere, beginnt:

"Guten Tag, Herr Dimpfelmoser, wir möchten mit Ihnen über Gott sprechen!"

Dimpfelmoser:

"Grüß Gott!"

Yvonne, die Jüngere, hakt nach:

"Herr Dimpfelmoser! Sie haben sich am Wochenende im Schwarzen Ochsen total daneben benommen!"

Dimpfelmoser:

"Jo, stimmt scho! Aber wos geht dös Sie an?"

Johanna:

"Sie haben sich nach dem 15. Bier vor der Kellnerin entblößt!"

Dimpfelmoser (Schaut die Jüngere mit schmachtendem Blick an):

"Fräulein, im Schwarzen Ochsen wird eine Serviererin gesucht."

Yvonne:

"Pfui! Schämen Sie sich nicht?"

Dimpfelmoser:

"Nö! - Aber Sie befolgen Gottes Befehl nicht!"

Yvonne:

"Wie bitte?!!"

Dimpfelmoser:

"Es steht geschrieben: 'Seid fruchtbar und mehret euch!' - Da drüben ist die Couch, gehen wir's an!"

Johanna:

"Komm, Yvonne! Wir verlassen diesen Sündenpfuhl!"

Dimpfelmoser:

"Himmeldonnerwetter und Kruzifix nochmal!! Auf der Alm, do gibt's ka Sünd! Merkn's sich dös!"

Die Tür wird ohrenbetäubend zugeknallt.

Direktkontakt Offline



Beiträge: 829

11.09.2015 09:12
#1328 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Diesen Artikel hier nehme ich noch nicht für bare Münze, halte ihn dennoch für möglich:

Witz des Tages?

Die Welt ist bunt und es gibt immer wieder etwas zum Lachen!

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

13.09.2015 20:42
#1329 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Köstlich....:-))

Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Direktkontakt Offline



Beiträge: 829

14.09.2015 10:00
#1330 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Prophetinnen können machmal hübsch von Angesicht sein.

Hier habe ich eine Prophezeiung einer Ägypterin vom 7. März 2014!:

Was ist eingetroffen?

Nun möchte ich nicht selbst die konkreten zeitlichen Angaben in dieser Prophezeiung auf ihr bisheriges Eintreffen überprüfen.

Die "überdurchschnittlichen Gaben" der weissagenden Zunft sind damit wieder einmal mehr "glanzvoll" bestätigt worden.

Athon Offline




Beiträge: 1.330

14.09.2015 11:23
#1331 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Habe mir den Beitrag angesehen.
Wenn die Dame dort von "Erregung der Elemente" spricht, dann hat sie davon wohl keine Ahnung. Meine Elemente sind jedenfalls nicht erregt...

----------------------------------------------------
Nicht Gott schuf den Menschen, der Mensch schuf Gott! Und hat bis heute daran zu schaffen...

Direktkontakt Offline



Beiträge: 829

16.09.2015 11:22
#1332 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Unter anderen Umständen hätte diese Dame, wenn sie in die Disko ginge statt krude Prophezeiungen abzugeben, von ihrem Äußeren her durchaus eine Chance, in andere Umstände zu kommen.

Direktkontakt Offline



Beiträge: 829

18.09.2015 08:52
#1333 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Was ist, wenn ein Hassprediger einem anderen Hassprediger unterstellt, Hasspredigten ex cathedra in die Welt zu setzen?

Manchmal gibt ein Diskutant seinen eigenen Hass nicht zu und unterstellt diesen anderen Menschen, die versuchen, der Wahrheit möglichst nahe zu kommen...

Direktkontakt Offline



Beiträge: 829

19.09.2015 08:51
#1334 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Stammtischgespräch

Jupp:
"Neulich hat ein Zeuge Jehovas behauptet, ich würde seine Sekte und ihn hassen."

Theo (verschluckt sich und prustet, atmet anschließend tief durch und grinst):
"Die kann man doch gar nicht hassen und sind immer für einen Brüller gut - die idealen Vorlagen für Satire mit unschätzbarem Unterhaltungswert!"

Jupp:
"Du sagst es!"

Theo:
"Wie ist es denn zu dieser grotesken Situation gekommen?"

Jupp:
"Beiläufig hatte ich lachend erwähnt, dass die Zeugen als Grünschnäbel im Verhältnis zu Hussiten und Wiedertäufern seit ihrer Gründung noch keine 200 Jahre auf dem Buckel haben. Sie würden die gleiche heilige Gebrauchsanweisung wie die Anhänger des mosaischen Glaubens und aller morgen- und abendländischen Christen verwenden und behaupten, dass sie die Einzigen sind, die den Sermon richtig anwenden."

Theo:
"Tss - ."

Jupp:
"Dann hatte ich noch angedeutet, dass der Alte Fritz und Voltaire oder Napoleon I samt Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord sich den Bauch vor Lachen gehalten hätten, wenn es die Zeugen mit ihren nicht eingetroffen Weltuntergangsprophezeiungen zu deren Zeit schon gegeben hätte. Den zeitgenössischen Goethe hatte ich mit einigen dazu passenden Zitaten noch ergänzend erwähnt."

Theo:
"Und weiter?"

Jupp:
"Mein Gesprächspartner sah nach einigen historischen Hinweisen meinerseits keinen Sinn mehr in einer weiteren Unterhaltung mit mir und unterstellte mir, ich hätte die teuflische Absicht, alles Religiöse radikal mit Stumpf und Stiel mit Vergnügen auszurotten."

Theo:
"Schade! Diese Burschen haben absolut keinen Sinn für Humor, obwohl sie selber grandios und möglicherweise unfreiwillig dazu beitragen."

Jupp:
"Vielleicht liegt es auch daran, dass ihre hübschen Begleitungen ihnen temporär den Beischlaf verweigern?"

Theo:
"Deine Theorie in Ehren - bewiesen ist auch DAS nicht."

Direktkontakt Offline



Beiträge: 829

21.09.2015 08:57
#1335 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Die Philosophen haben sich seit jeher schon mit dem Nichts als Nichtexistierendem herumgeschlagen.
Das Ergebnis der Denker war dann meistens spekulativ.

Erhellend ist m. E. dieser Spruch, der auch gleich u. a. mit der These von der "Liebe und Fürsorge Gottes für seine Auserwählten" aufräumt:

NICHTS

"Gott hat die Welt aus Nichts gemacht",
so steht es im Brevier,
nun kommt mir manchmal der Verdacht,
er macht sich nichts aus ihr ...

Heinz Erhardt, Humorist (1909-1979)


Wenn jemand nicht erreichbar, nicht nachweisbar, unsichtbar oder sonst nicht erkennbar ist, sind solche Schlüsse nicht verwunderlich.
Es scheint so, als wäre ein solches "Wesen" mit dem Nichts identisch.
Der Beweis für diese Annahme steht bisher noch aus.

Athon Offline




Beiträge: 1.330

23.09.2015 16:25
#1336 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Übrigens, der Papst hat eine neue Email-Adresse bekommen:

Urbi@orbi

----------------------------------------------------
Nicht Gott schuf den Menschen, der Mensch schuf Gott! Und hat bis heute daran zu schaffen...

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.092

23.09.2015 19:10
#1337 Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Zitat von Athon
Übrigens, der Papst hat eine neue Email-Adresse bekommen:

Urbi@orbi

DER ist gut!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Perquestavolta Offline



Beiträge: 2.640

23.09.2015 21:48
#1338 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Warum trinken Muslime keinen Alkohol?

Weil sie sonst eine gemeinsame Fahne mit den Christen hätten.

-----
Ich habe nichts gegen Gläubige, es sei denn, sie behaupten, die Würde des Menschen hinge alleine davon ab, dass man an einen Gott/höheres Ideal glaubt.

Athon Offline




Beiträge: 1.330

24.09.2015 08:37
#1339 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Zitat
Warum trinken Muslime keinen Alkohol?

Weil sie sonst eine gemeinsame Fahne mit den Christen hätten.



DER ist AUCH gut!

----------------------------------------------------
Nicht Gott schuf den Menschen, der Mensch schuf Gott! Und hat bis heute daran zu schaffen...

Direktkontakt Offline



Beiträge: 829

24.09.2015 08:43
#1340 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Zwei Arbeitgeber der besonderen Sorte stehen grinsend mit einem Glas Sekt in der Hand auf dem Parkett, rauchen dicke Havannas und hören sich eine Rede Angela Merkels an.

"Die Frau managt das einmalig gut. Ein Gottesgeschenk für uns!"

"Ganz meine Meinung."

"Mit den vielen Zuwanderen können wir endlich das unrentable Tarifrecht und die lästigen Unfallverhütungsvorschriften aushebeln. Konkurrenz belebt das Geschäft!"

"Richtig! Die schuften für'n Appel und 'n Ei - und wenn da mal ein Schuppen mit Näherinnen abbrennt, dann schreien die nicht gleich nach dem Richter."

"Seien wir dankbar, Mutti sorgt für uns - auch ohne eine Koalition mit der F.D.P."

"Es wird Zeit für die Einnahme des Abendmahls. Nimmst du auch teil?"

"Ja - aber nur, wenn die Qualität beim Wein stimmt und kein hinterhältig aufgestellter Kollektenteller so lästig am Ausgang der Kirche wegelagert..."

Direktkontakt Offline



Beiträge: 829

28.09.2015 12:53
#1341 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Lautsprecherdurchsage im Flüchtlingslager:

"Achtung!

Aus Kostengründen wird bei der Essenfassung nur noch das billigere Schweinefleisch ausgegeben.

Sämtliche Leistungen werden nur noch als Sachleistungen zur Verfügung gestellt, die Taschengeldausgabe entfällt. So können wir Alkohol- und Nikotinmissbrauch wirksam verhindern.

Wegen der notwendigen Personenidentifizierung nehmen wir ab sofort nicht nur Fingerabdrucke von allen Insassen, sondern es werden auch Burka, Tschador, Kopftuch, Turban u. ä. ab sofort verboten. Eine Einheitskleidung in preußisch Blau wird zur Verfügung gestellt.
Dies dient auch der Erhöhung der Sicherheit, da so besser abgeschätzt werden kann, ob unter der Kleidung Sprengstoff mitgeführt wird.

An jedem Sonntag ab 5.30 Uhr finden Massentaufen statt. Es wird gebeten, pünktlich und vollzählig in Badekleidung zu erscheinen.

Eine Weigerung, diese Regelungen zu akzeptieren, hat die sofortige Abschiebung zur Folge!

Täglich um 7.00 Uhr findet Antreten zur Befehlsausgabe statt. Im Anschluss werden 3 Stunden Formalausbildung durchexerziert.

Nichteilnahme ohne wichtigen Grund hat ebenfalls die unverzügliche Abschiebung zur Folge!

Bei mutwilligen Unruhestiftungen wird bei unmittelbarer Gefahr für Leib und Leben von der Schusswaffe gebrauch gemacht.

Die Lagerleitung bittet um peinlich-genaue Beachtung der Anordnungen und wünscht einen angenehmen Aufenthalt."

Direktkontakt Offline



Beiträge: 829

10.10.2015 09:59
#1342 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Es wird mal wieder Zeit, sich anders als mit dem Wahlrecht zu vergnügen.

Sogar die katholische Kirche geht mit der Zeit (im doppelten Wortsinn):

Der angepasste Dienstleister

Die Quelle ist bekanntlich seit dem 19. Jahrhundert eine "seriöse" Bank.

Athon Offline




Beiträge: 1.330

11.10.2015 16:53
#1343 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Alles eine Frage der Perspektive...


----------------------------------------------------
Nicht Gott schuf den Menschen, der Mensch schuf Gott! Und hat bis heute daran zu schaffen...

Athon Offline




Beiträge: 1.330

16.10.2015 23:26
#1344 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Im Jahre 2035 sterben der Papst und Bill Clinton. Beide treffen sich vor der Himmelstür bei Petrus, der ihnen mitteilt, der Himmel sei fast ausgebucht und nur noch ein Platz frei. Der Papst verzichtet zugunsten von Bill Clinton und sagt, dass er es dann am nächsten Tag noch einmal versuchen würde. Gesagt, getan. Am nächsten Tag begibt er sich wieder zu Petrus, der ihm aufgrund seiner noblen Geste vom Vortag einen Wunsch erfüllen möchte.
Der Papst sagt: "Ich würde gern einmal die Jungfrau Maria persönlich kennenlernen". "Das tut mir jetzt leid", meint Petrus, "da kommst Du einen Tag zu spät."

----------------------------------------------------
Nicht Gott schuf den Menschen, der Mensch schuf Gott! Und hat bis heute daran zu schaffen...

Athon Offline




Beiträge: 1.330

16.10.2015 23:36
#1345 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Der Teufel kommt in eine Bäckerei: "Ich hätte gern zwei Hörnchen".
"Tut mir leid, wir haben nur Schnecken".
"Nein, danke, wie sieht denn das aus...?"

----------------------------------------------------
Nicht Gott schuf den Menschen, der Mensch schuf Gott! Und hat bis heute daran zu schaffen...

Ahriman Offline



Beiträge: 1.493

17.10.2015 01:05
#1346 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Der Bauer hatte einen Pakt mit dem Teufel. Wenn die Zeit um wäre, so war es ausgemacht, durfte der Bauer dem Teufel noch eine letzte Aufgabe stellen. Und wenn der sie nicht schaffte, war der Bauer frei.
Und dann war es so weit. Der Teufel kam, grinste teuflisch und sagte: "Na, was soll ich tun?"
Da ließ der Bauer einen gewaltigen Furz fahren und sagte: "Fang ihn ein und überzieh ihn mit Gold!"

_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?

Direktkontakt Offline



Beiträge: 829

19.10.2015 10:10
#1347 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Ein Katholik und ein Protestant diskutieren.

K: "Du bist Atheist, weil du den wahren christlichen Gott verleugnest."

P: "Irrtum! Du bist Atheist. Es ist genau andersherum."

Ein Islamist nähert sich.

I: "Ihr beide leugnet Allah und seid deswegen beide Atheisten."

K/P: "Bannfluch über dich!"

I: "Re und Schneider schwarz angesagt. Ich spreche die Fatwa über euch aus!"

Ein zufällig vorbeischlendernder Passant hat alles mitbekommen und meint:

"Als Agnostiker versuche ich euch zu helfen und stehe für eine Vermittlung in diesem Streit zur Verfügung."

K/P/I: "Charakterloses Subjekt! Du wagst es, ohne ein deutliches Bekenntnis für uns den Oberlehrer zu spielen?"

A: "Zankt euch ohne mich weiter, ihr Atheisten."

Mit einem Lächeln beobachtet der sich entfernende Passant aus den Augenwinkeln, wie die drei Streithähne in den Clinch gehen und sich auch körperlich attackieren.

A murmelt leise: "Wenn ich nun von denen noch Beweise gefordert hätte, dann wären die total ausgerastet!"

Später trifft er auf eine Gruppe mit Mormonen. Adventisten, Neuapostolischen und anderen Skurrilitäten mit Elferat.

In Verkennung der Situation ruft er fröhlich: "Helau!"

Schlagartig herrscht Totenstille. Die Meute rückt bedrohlich näher. Geistesgegenwärtig küsst er das ihm entgegengehaltene Kruzifix. Lobgesänge ertönen und eine scheinbare Rettung läßt aufatmen. Aber unser Agnostiker hat die anderen Gruppen fahrlässig nicht beachtet und er nimmt automatisch an einem Kleinkrieg oder Minikreuzzug teil, aus dem er mit Beulen, Kratzern und anderen Blessuren hervorgeht und im Krankenhaus wieder zu Bewußtsein kommt.

Dann kommt die Krankenschwester: "Ihre Nieren haben Schaden genommen und werden demnächst versagen."

A: "Planen Sie eine Transplantation?"

S: "Das ist nicht möglich. Dies ist ein konfessionsgebundenes Krankenhaus. Tut mir leid für Sie - Aber ich bete, damit Sie ins Paradies gelangen!"

Direktkontakt Offline



Beiträge: 829

07.11.2015 11:59
#1348 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Vor den beiden Weltkriegen versuchte man, die Deutschen mit einem suggestiven Lied bezüglich ihrer Westgrenze in Sicherheit zu wiegen:

Die Garantie der Obrigkeit


Die Türken standen Epochen vorher in den Jahren 1529 und 1683 vor Wien und wurden damals von der abendländischen Christenheit militärisch in Richtung Südosten zurückgeworfen.

Heute haben verkappte ISIS-Kämpfer die Sache etwas geschickter eingefädelt. Getarnt als Flüchtlinge haben sie Wien und Berlin einfach überrannt und in den tiefen schwedischen Wäldern bequem per Bus sogar den Polarkreis erreicht.

Die Lage scheint aussichtslos. Wird Europa zum Kalifat?

Mit Liedern wie oben kann man die Lage nicht retten. Oder doch?

Die Rettung in Gestalt einer ehemaligen FDJ-Funktionärin für Propaganda und Agitation aus der Uckermark naht.

Hier offeriert sie die bewährte Soft-Methode der Grenztruppen der ehemaligen DDR, wie die Invasion der Täuscher und Scheinasylanten aus dem Südosten eingedämmt werden kann:

Die Geheimwaffe

Deutschland, bleib ruhig! Wir schaffen das!

Ahriman Offline



Beiträge: 1.493

07.11.2015 13:06
#1349 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Wow, ist das witzig. Das ist so geistreich und humorig - kann mir mal einer sagen, wo die Stelle zum Lachen ist?

_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?

Direktkontakt Offline



Beiträge: 829

09.12.2015 19:11
#1350 RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen antworten

Klawuttke und Diddi sitzen auf ihren Barhockern an der Theke.

K: "Sag mal, glaubst du an Gott?"

D (schaut sich um und unter seinen Hocker): "Ich sehe ihn im Augenblick nicht. Wie sieht der denn aus?"

K: "Wenn du ihn sehen solltest, dann zeig ihn mir, damit ich es auch weiß und nicht nur an ihn glauben muss!"

D geht zur Toilette und kommt nach 15 Minuten totenbleich und mit schreckgeweiteten Augen zurück.

K: "Was ist passiert?"

D (stotternd): "I i i ich ha ha habe GGG Gott ge ge gesehen."

K: "Das schauen wir uns gemeinsam einmal an!"

Beide gehen nach Draußen, D etwas zögerlich und sich hinter K duckend und Deckung suchend.

Etwas später kommen beide laut lachend wieder zurück.

Der Wirt fragt: "Was ist passiert?"

K und D (noch prustend): "Wir haben deine nackte und demente Schwiegermutter in der Herrentoilette vor einer tollwütigen Fledermaus gerettet."

Seiten 1 | ... 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor