Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


#1401

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 15.07.2016 17:43
von Ahriman • 1.493 Beiträge

Zitat von Direktkontakt im Beitrag #1400
Gesetzt den Fall, wir wären genau das Ebenbild dieses "Schöpfers", wie er in der Bibel beschrieben wurde.

Hätten wir dann nicht auch seine Fähigkeiten in vollem Umfang?

Ich stelle mir gerade vor, wie ich als ein "Terminator-Gleichgestellter des Universums" in einigen Milliarden Jahren eine neue Sonne ins Zentrum der Planetenbahnen setze und den alten roten Riesen mit einem Fingerschnipser ins schwarze Loch befördere.

Ein Foto von dir hätte auch nicht deine Fähigkeiten. Außerdem wäre die umgekehrte Folgerung peinlich für diesen Gott: Er müßte dann, so alt wie er ist Diabetes haben und Hämorrhoiden und Bluthochdruck usw. Immerhin, daß er Altersdemenz hat und völlig senil ist, das ist durchaus möglich. Diese Welt sieht ja danach aus.


_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?
zuletzt bearbeitet 15.07.2016 17:44 | nach oben springen

#1402

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 15.07.2016 18:03
von Ahriman • 1.493 Beiträge

Zitat von Reklov im Beitrag #1399
aber bekanntlich könnte man ja auch "Gott" ein großes Maß an Humor unterstellen, denn seine Geschöpfe sollen ja nach seinem Ebenbild geschaffen worden sein.
Gruß von Reklov

Ein eigenartiger Humor. Wie er wohl vor sich hin gekichert hat, als den Malaria-Moskito schuf und die Tsetse-Fliege zusammen mit der Schlafkrankheit, und den Pestfloh und die Ratten? Da hat er wohl seinen Spaß dabei gehabt.
Nein, der Pistolero sah das völlig richtig. Ein allmächtiger Gott sollte mächtig genug sein, eine funktionierende Ökologie ohne solch ekelhaftes Zeug zu basteln. Vor allem dann, wenn diese Welt für uns Menschen gemacht wurde - so behaupten es doch die Himmelskomiker.
Die heilige Jungfrau ist - wenn man die Lehren der KK als richtig voraussetzt - ganz gewiß und sicher sexuell unbefriedigt. Die sexuelle Lust ist sündig, durch sie wird die Erbsünde übertragen. Maria selbst wurde von ihren Eltern schon ohne jede Lust gezeugt, daher das Dogma von der "unbefleckten Empfängnis". Darum wurde sie ja von Gott als Leihmutter für Jesus ausgewählt. Die Implantation des Jesus-Embryo durch den Heiligen Geist ging sicher ohne Lustgefühle vor sich.


_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?
nach oben springen

#1403

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 21.07.2016 11:27
von Ahriman • 1.493 Beiträge

der Titel des thread ist "Witze und Cartoons zu religiösen Themen".
Daß Reklov hier hartnäckig seinen Müll ablädt läßt vermuten, daß er entweder dumm oder Boshaft ist. Oder sogar beides.


_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?
nach oben springen

#1404

Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 21.07.2016 14:58
von Gysi • Atheist | 16.672 Beiträge

Nein, Reklov hat nicht das Talent oder die Disziplin, sich an Themenvorgaben zu halten. Ich habe ihn schon so oft angehalten, die Threads nicht mit Themenfremdem zu zerhacken. Aber was ich sage, ist ihm eh wurscht.

Ich habe einen unpassenden Teil in den "Mülleimer Reklov" unten in der Lagerhalle verschoben.


_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

zuletzt bearbeitet 21.07.2016 15:04 | nach oben springen

#1405

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 21.07.2016 16:21
von Ahriman • 1.493 Beiträge

Zitat von Gysi im Beitrag #1404
Nein, Reklov hat nicht das Talent oder die Disziplin, sich an Themenvorgaben zu halten. Ich habe ihn schon so oft angehalten, die Threads nicht mit Themenfremdem zu zerhacken. Aber was ich sage, ist ihm eh wurscht.

Ich habe einen unpassenden Teil in den "Mülleimer Reklov" unten in der Lagerhalle verschoben.

Dann ist meine Diagnose richtig. Im FGH wäre er schon lange gesperrt worden. Vielleicht ist er dort schon mal rausgeflogen.


_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?
nach oben springen

#1406

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 21.07.2016 16:38
von SOL demiurg • 733 Beiträge

Zitat von Ahriman im Beitrag #1402
Ein allmächtiger Gott sollte mächtig genug sein, eine funktionierende Ökologie ohne solch ekelhaftes Zeug zu basteln. Vor allem dann, wenn diese Welt für uns Menschen gemacht wurde - so behaupten es doch die Himmelskomiker.

Wenn du den Gott der Menschen meinst wird wohl so einiges Gelächter ins Himmelreich drängen. Die Ökologie funktioniert "einwandfrei" - nur der Mensch scheint da nicht recht reinzupassen, vor allem wenn er sich aus dem Leben einen Witz "bastelt"

nach oben springen

#1407

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 21.07.2016 17:57
von Ahriman • 1.493 Beiträge

Zitat von SOL demiurg im Beitrag #1406
Wenn du den Gott der Menschen meinst wird wohl so einiges Gelächter ins Himmelreich drängen. Die Ökologie funktioniert "einwandfrei" - nur der Mensch scheint da nicht recht reinzupassen, vor allem wenn er sich aus dem Leben einen Witz "bastelt"

Schon dein Nickname zeigt, daß es sinnlos ist, mit dir darüber zu diskutieren. Wenn du dich selber für einen Gott hältst...

Zitat von Wiki
Während bei Platon und im Platonismus der Demiurg ein erhabenes Wesen ist, das nur das Bestmögliche will und hervorbringt, erscheint er in der gnostischen Tradition als fragwürdige Gestalt, die eine mangelhafte, von vielfältigen Übeln geprägte Welt erschaffen hat.


Offensichtlich ist er ein Murkser und Pfuscher - so oder so.


_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?
nach oben springen

#1408

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 21.07.2016 20:03
von SOL demiurg • 733 Beiträge

Zitat von Ahriman im Beitrag #1407
Schon dein Nickname zeigt, daß es sinnlos ist, mit dir darüber zu diskutieren. Wenn du dich selber für einen Gott hältst...
Offensichtlich ist er ein Murkser und Pfuscher - so oder so.

Zitat Der Ursprung der negativen Einflüsse: Während Luzifers Inkarnation in der Vergangenheit liegt, bahnt sich Ahrimans Erscheinen in der Gegenwart an - als die große Prüfung und Versuchung der Menschheit: »Als kalt-frostiger, seelenloser kosmischer Impuls strömt von Ahriman die Intellektualität aus.
Und die Menschen, die von diesem Impuls ergriffen werden, entwickeln eine Logik, die in erbarmungsloser und liebloser Art für sich selbst zu sprechen scheint - in Wahrheit spricht eben Ahriman in ihr.....«


Wenn du über Nicknamen diskutieren möchtest, dann im jeweiligen oder selbst erstellten Thread. Hier ist das Thema "Witz" angesagt.
So spreche ich, "ein Gott Platons"...

nach oben springen

#1409

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 22.07.2016 17:19
von Direktkontakt • 842 Beiträge

Zitat von SOL demiurg im Beitrag #1408
Zitat von Ahriman im Beitrag #1407
Schon dein Nickname zeigt, daß es sinnlos ist, mit dir darüber zu diskutieren. Wenn du dich selber für einen Gott hältst...
Offensichtlich ist er ein Murkser und Pfuscher - so oder so.

Zitat Der Ursprung der negativen Einflüsse: Während Luzifers Inkarnation in der Vergangenheit liegt, bahnt sich Ahrimans Erscheinen in der Gegenwart an - als die große Prüfung und Versuchung der Menschheit: »Als kalt-frostiger, seelenloser kosmischer Impuls strömt von Ahriman die Intellektualität aus.
Und die Menschen, die von diesem Impuls ergriffen werden, entwickeln eine Logik, die in erbarmungsloser und liebloser Art für sich selbst zu sprechen scheint - in Wahrheit spricht eben Ahriman in ihr.....«


Wenn du über Nicknamen diskutieren möchtest, dann im jeweiligen oder selbst erstellten Thread. Hier ist das Thema "Witz" angesagt.
So spreche ich, "ein Gott Platons"...



Auf Luzifers Inkarnation in der Vergangenheit, Ahrimans Erscheinen in der Gegenwart und den Gott Platons trinke ich nun schmunzelnd ein Krombacher Pils.
Das soll die Phantasie zusätzlich anregen.

Prost!

nach oben springen

#1410

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 02.09.2016 14:18
von Direktkontakt • 842 Beiträge

Es schellt bei einem Zeugen Jehovas und die Wohnungstür wird vorsichtig geöffnet.

Zwei Ermittler zeigen einen Ausweis vor und bitten um eine Unterredung zwecks Klärung einer Anzeige wegen Betrugs.

„Ist es zutreffend, dass Sie mit einer Weltuntergangsprophezeiung hausieren waren?“

„Ich verbitte mir diesen Ton!!!“

„Ist es zutreffend, dass einige Ihrer Kontaktpersonen ihre Testamente wegen des von Ihnen angekündigten Katastrophenereignisses zu Gunsten der Wachtturmgesellschaft geändert haben?“

„Seit wann ist es verboten, letztwillige Verfügungen frei zu formulieren?“

„Nun ist nachweislich kein Weltuntergang eingetroffen. Die Erben fühlen sich betrogen.
Möchten Sie sich dazu äußern?“

„Wir können dazu den zuständigen Erblasser nicht mehr befragen. Er wird sich mit Jehova im Paradies glücklich fühlen. Der Preis war garantiert nicht zu hoch.“

„Lebt dieser Jehova noch nach mehreren Jahrtausenden?“

„Sicher! Dies können Sie mehrfach in der Bibel nachlesen.“

„Diese sogenannte Heilige Schrift ist in sich so widersprüchlich wie der Koran. Meinen Sie nicht auch, dass es an der Zeit ist, solche Dinge gründlich und kritisch zu überprüfen?“

„Wie können Sie die Bibel als Synonym der Wahrheit mit dem Koran vergleichen?
Sie müssen zwischen Irrlehren, Falschauslegungen, Täuschungen und der orthodoxen Lehre unterscheiden!“

„Die Wachtturmgesellschaft konnte uns weder Adresse noch Telefonnummer, Fax oder E-Mail von diesem Jehova bekanntgeben, obwohl die Experten dieser Organisation sonst sehr gut über ihn Bescheid zu wissen scheinen. Gibt es eine Höhle im vorderen Orient, wo er sich vermutlich als Eremit versteckt hält?“

„Den Höchsten werden Sie dort nicht finden!“

„Wir brauchen unbedingt noch einen C-14-Test zur Altersbestimmung, um seine Identität zweifelsfrei nachweisen zu können. Zweitens könnte man ihn dann auch nach dem richtigen Datum des Weltuntergangs befragen.“

„Sehen Sie es ein? - Ein Irrtum, der auf einem simplen Rechenfehler basiert, ist noch lange kein Betrug!“

„Hallelujah! Damit ist der Betrugsverdacht vom Tisch! - Auf Wiedersehen!“

„Sie haben ja nur Ihre Pflicht getan. Jehova sei mit Ihnen!“

nach oben springen

#1411

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 22.09.2016 13:11
von Direktkontakt • 842 Beiträge

Heute war mir zufällig ein Exemplar der Bildzeitung in die Hände gefallen.

Promt hatte ich das Spezial-Einsatzkommando (SEK), das dort mit Foto abgebildet war, auf den ersten Blick wegen der Vermummung mit einer Kreuzrittertruppe verwechselt.
Beim näheren Hinsehen entpuppte sich dann die Bewaffnung als moderne High-Tech-Ausstattung.

Diese Akteure müssen im Inland von der Schusswaffe Gebrauch machen, wenn es den neu zugewanderten "Facharbeitern" gefällt, sich unter Allahu-Akbar-Rufen in einem Blutbad zu suhlen, weil die "Kontrollen" an der Grenze ohne Schießbefehl und Todesstreifen mit der Gewissheit "Wir schaffen das" extrem erfolgreich gemanagt werden.

Lieb' Vaterland, magst ruhig sein, fest steht...

zuletzt bearbeitet 22.09.2016 13:28 | nach oben springen

#1412

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 23.09.2016 11:31
von Ahriman • 1.493 Beiträge

Zitat von SOL demiurg im Beitrag #1408
Zitat von Ahriman im Beitrag #1407
Schon dein Nickname zeigt, daß es sinnlos ist, mit dir darüber zu diskutieren. Wenn du dich selber für einen Gott hältst...
Offensichtlich ist er ein Murkser und Pfuscher - so oder so.

Zitat Der Ursprung der negativen Einflüsse: Während Luzifers Inkarnation in der Vergangenheit liegt, bahnt sich Ahrimans Erscheinen in der Gegenwart an - als die große Prüfung und Versuchung der Menschheit: »Als kalt-frostiger, seelenloser kosmischer Impuls strömt von Ahriman die Intellektualität aus.
Und die Menschen, die von diesem Impuls ergriffen werden, entwickeln eine Logik, die in erbarmungsloser und liebloser Art für sich selbst zu sprechen scheint - in Wahrheit spricht eben Ahriman in ihr.....«


Wenn du über Nicknamen diskutieren möchtest, dann im jeweiligen oder selbst erstellten Thread. Hier ist das Thema "Witz" angesagt.
So spreche ich, "ein Gott Platons"...

Vermutlich bist du auch AfD-Wähler.


_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?
nach oben springen

#1413

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 18.10.2016 13:45
von Athon • 1.764 Beiträge

Kevin ist 8 Jahre alt. Seit geraumer Zeit kommt ein fremder Mann in die Wohnung und verschwindet mit Mama im Schlafzimmer. Um herauszufinden, was die beiden dort machen, versteckt sich Sohnemann im Schlafzimmerschrank.
Eines Tages kommt sein Papa früher von der Arbeit nach Hause und Mama versteckt ihren Besucher aufgeschreckt ebenfalls dort im Schrank.

Kevin: "Ganz schön dunkel hier, wie?"
Mann: "Stimmt"
Kevin: "Ich habe einen Fußball."
Mann: "Schön für Dich."
Kevin: "Willst Du den kaufen?"
Mann: "Nein, danke."
Kevin: "Aber, draußen ist mein Papa..."
Mann: "OK, wieviel?"
Kevin: "250 Euro"

Nach einigen Wochen will es das Schicksal, dass die beiden sich wieder im Schrank treffen.

Kevin: "Ganz schön dunkel hier, wie?"
Mann: "Stimmt"
Kevin: "Ich habe schöne Fußballschuhe."
Mann, sich erinnernd: "OK, wieviel?"
Kevin: "500 Euro"

Ein paar Tage später sagt Papa zu Kevin: "Schnapp' Dir Deine Fußballsachen, und dann gehen wir eine Runde spielen."
"Das geht nicht, Papa, ich habe alles verkauft."
"Soso, wieviel hast Du bekommen?"
"750 Euro"
"Unglaublich, wie Du Deine Freunde übers Ohr gehauen hast. Das ist viel mehr, als die Sachen gekostet haben. Steig' ins Auto, ich fahre Dich in die Kirche zum Beichten."

Papa setzt, dort angekommen, seinen Sohn in den Beichstuhl und schließt die Tür. Nach kurzer Zeit Zeit öffnet sich die Klappe, und der Pfarrer fragt nach Kevins Begehr.

Kevin: "Ganz schön dunkel hier, wie?"
Pfarrer: "Jetzt hörst Du aber auf mit dem Scheiß..."


----------------------------------------------------
Nicht Gott schuf den Menschen, der Mensch schuf Gott! Und hat bis heute daran zu schaffen...
nach oben springen

#1414

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 18.10.2016 17:42
von Ahriman • 1.493 Beiträge

Zitat
Hier ist das Thema "Witz" angesagt.


_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?
nach oben springen

#1415

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 20.10.2016 14:50
von Athon • 1.764 Beiträge

@Ahriman

Zitat
Hier ist das Thema "Witz" angesagt.


Was Du nicht sagst... Mit Witzen ist das so eine Sache: Einer mag sie, einer mag sie nicht. Einer versteht sie, einer versteht sie nicht. Und über Geschmacksfragen sollten wir uns hier nicht austauschen.


----------------------------------------------------
Nicht Gott schuf den Menschen, der Mensch schuf Gott! Und hat bis heute daran zu schaffen...
nach oben springen

#1416

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 20.10.2016 17:03
von Ahriman • 1.493 Beiträge

Zitat von Athon im Beitrag #1415
@Ahriman

Zitat
Hier ist das Thema "Witz" angesagt.

Was Du nicht sagst... Mit Witzen ist das so eine Sache: Einer mag sie, einer mag sie nicht. Einer versteht sie, einer versteht sie nicht. Und über Geschmacksfragen sollten wir uns hier nicht austauschen.


Da Problem ist hier, daß da jemand gar nicht weiß, was ein Witz ist.


_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?
nach oben springen

#1417

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 21.10.2016 15:32
von Athon • 1.764 Beiträge

@Ahriman

Zitat
Da Problem ist hier, daß da jemand gar nicht weiß, was ein Witz ist.


Ob dies ein wirkliches Problem ist, sei dahingestellt. Nichtsdestotrotz ist es dann natürlich ein Segen, dass wir Dich hier als Fachmann haben...


----------------------------------------------------
Nicht Gott schuf den Menschen, der Mensch schuf Gott! Und hat bis heute daran zu schaffen...
nach oben springen

#1418

Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 21.10.2016 17:50
von Gysi • Atheist | 16.672 Beiträge

Also, ich fand's lustig. Überraschende Pointe - ist doch alles okay.


_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

nach oben springen

#1419

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 21.10.2016 18:17
von Perquestavolta • 3.377 Beiträge

Der Witz ist gut..


-----
Nur am Glauben kannst du drehen und schrauben. bis die Wahrheit die du glauben willst, dir auch passt..
nach oben springen

#1420

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 28.10.2016 13:51
von Direktkontakt • 842 Beiträge

"... und willst du nicht mein Bruder sein, so schlag' ich dir den Schädel ein ..."

"Oh Herr! Vernichte diesen Ungläubigen und spalte ihm sofort mit einem Blitzschlag den Schädel!"

"Nein-Nein... Andersherum. Schone mich und strafe diesen Unverschämten ob seines frommen Wunsches!"

"Barmherziger! Erhöre deinen Knecht und liefere mir Waffen aus der Höh'!"

"Allmächtiger! Spalte das Meer und ersäufe meine Verfolger!"

"Schöpfer dieses Leibes! Beseitige meine Stuhlträgheit und lass mich wieder des Lebens freuen!"

Zwei strenggläubige Kontrahenten bitten gleichzeitig Gott um Beistand gegen ihren Erbfeind.
Gott kommt daraufhin "ins Schleudern" und muss sich einer Therapie für Schizophrene unterziehen.

nach oben springen

#1421

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 29.10.2016 13:32
von Direktkontakt • 842 Beiträge

Diesmal fasse ich mich kurz und mache mich eines Plagiats schuldig:

Der unvollkommene und oberste Unfehlbare

Friede-Freude-Eierkuchen, soweit das Auge reicht.

nach oben springen

#1422

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 29.10.2016 16:26
von Ahriman • 1.493 Beiträge

Hatten wir den schon:

"Und am achten Tag erschuf Gott der Herr den Dreck. Und er machte ihn schwarz und grau, aber auch grün und rot oder kotzfarben. Und er schuf ihn fest und flüchtig, feucht und trocken, naß und klebrig. Und Gott breitete seine Hände über dem Dreck aus und sprach: "Du sollst allgegenwärtig sein wie ich!" und der Dreck breitete sich aus, bedeckte alle Dinge, kroch in alle Winkel, legte sich auf alle Dinge. Und der Mensch verbrachte von da an ein Drittel seines Lebens damit, zu putzen und zu wischen, zu fegen und zu bürsten, zu wischen und zu waschen.
Und Gott sah, daß es gut war."


_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?
nach oben springen

#1423

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 29.10.2016 21:37
von SOL demiurg • 733 Beiträge

Ein Ehepaar beschließt dem Winter in Deutschland zu entfliehen und bucht eine Woche in Ägypten. Leider kann die Frau aus beruflichen Gründen erst einen Tag später als ihr Mann fliegen. Der Ehemann fliegt wie geplant. Dort angekommen bezieht er sein Hotelzimmer und schickt seiner Frau per Laptop sogleich eine Mail. Blöderweise hat er sich beim Eingeben der E-Mail-Adresse vertippt und einen Buchstaben vertauscht. Und so landet die E-Mail bei einer Witwe, die gerade von der Beerdigung ihres Mannes kommt und gerade die Beileidsbekundungen per E-Mail abruft. Als ihr Sohn etwas später das Zimmer betritt, sieht er gerade noch seine Mutter bewußtlos zusammensinken. Sein Blick fällt auf den Bildschirm, wo steht:

AN: meine zurückgebliebene Frau
VON: Deinem vorgereisten Gatten
BETREFF: Bin gut angekommen.

Liebste, bin soeben angekommen. Habe mich hier bereits eingelebt und sehe, dass alles für Deine Ankunft schon vorbereitet ist. Wünsche Dir eine gute Reise und erwarte Dich morgen, in Liebe, Dein Mann.

PS: Verdammt heiß hier unten!

nach oben springen

#1424

Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 30.10.2016 09:52
von Gysi • Atheist | 16.672 Beiträge

Super!


_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

nach oben springen

#1425

RE: Witze und Cartoons zu religiösen Themen

in Antireligiöse Politik und Kultur 04.11.2016 20:28
von SOL demiurg • 733 Beiträge

„Als ich noch jünger war, hasste ich es, auf Hochzeiten zu gehen.
Meine beiden Großmütter und alle möglichen Tanten drängten sich immer um mich,
piekten mich in die Seite und kicherten: "Du bist der Nächste! Du bist der Nächste!"
Sie haben erst mit dem ganzen Mist aufgehört, als ich anfing, bei Beerdigungen das selbe zu machen!“

nach oben springen

________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!


Besucher
0 Mitglieder und 31 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lisa GPunkt
Besucherzähler
Heute waren 39 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4533 Themen und 188987 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: