Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 238 mal aufgerufen
 Lagerhalle
Reisender Offline



Beiträge: 4.058

12.06.2016 17:14
#1 RE: Die selbstbestimmte Genesis antworten

Zitat von Gysi im Beitrag #33

Zitat von SOL demiurg
Dein ganzer Text unter dem oben aufgeführten Link zu deinem Aufsatz, ist durchzogen mit abrahamitischen, monotheistischen und die daraus entstandenen Glaubenstrukturen der heutigen Zeit. Selbst weitere Abschnitte zu deinen Ausführungen.
Die "abrahimitischen Ausführungen" sind Teil des herrschenden Glaubens, dem ich meine Thesen ENTGEGENSETZE! Ich hänge sie nicht an den Religionen auf!

Zitat
Wie kannst du behaupten, das du den logischen Menschenverstand aus der tiefsten Urgeschichte voraussetzt und gleichzeitig schreiben, das du nicht in der Lage bist diese Urgeschichte einer Ableitung zu unterziehen, die in unsere heitige Geschichte reicht?

Du schmeißt mal wieder alles durcheinander, mir reicht es so langsam! "... die Urgeschichte einer Ableitung zu unterziehen, die bis in die heutige Geschichte reicht?" Was ist das für ein verknoteter Quatsch? Was soll ich damit anfangen? Ich setze die Fähigkeit zu logischem Denken bei den ersten Menschen wie bei den heutigen voraus.

Zitat
Früher war die Produktionserfahrung...bla bla bla...

Ja, nix "blabla"! Deine "Symboliken" - die sind "blabla!"

Zitat
Antwort: Als Anreiz - Naturphänomene

Ja. Und? Dazu steht bei mir was unter dem Kapitel "Naturgötter", die polytheistischen Religionen. Das alles zerstört aber meinen Kernsatz nicht, den die ersten Meenschen gestellt haben mussten: "Und wer erschuf uns?" Diesen Satz haben alle Urmenschen gestellt, egal, wo sie leben. Und das erklärt auch, warum sich überall und unabhängig voneinander Religionen bildeten!

Wenn du lauter mit mit diskutieren willst, müsstest du wenigstens einräumen, dass meine Theorie möglich ist. Wenigstens! Aber du bist kein "Redner", Schöpfer der Sonne, du bist ein ZER-Redner! Und ich werde dir ab jetzt auf Beiträgen mit dem Niveau, mit dem Durcheinander und den Geistesverknotungen, Zerfransungen, willkürlichen Verdrehungen nicht mehr antworten! Das ist doch kein "Dialog", das ist nicht mal ein Verbalkrieg! Wer mit Platzpatronen schießt, spielt Krieg - und sonst nichts.




Ich entschuldige mich in aller Form, dass ich mich eingemischt habe und werde mich selbstverständlich sofort raus halten.

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor