Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Je suis Samuel!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 370 mal aufgerufen
 Externe Infos
Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 18.965

26.10.2016 14:37
MSS Antworten

Neues Buch von Michael Schmidt-Salomon: Die Grenzen der Toleranz"

Hier geht er auf unser Verhältnis zum Islam ein, und dass wir und die Kritik selber schon vorab aus dem Kopf schneiden. Und dass das nicht gut ist für Demokratie und Streitkultur und Meinungsfreiheit!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Direktkontakt Offline



Beiträge: 842

29.10.2016 14:31
#2 RE: MSS Antworten

Grenzenlose Toleranz kann sklavische Selbstaufgabe gegenüber einem Usurpator bedeuten.
Wenn die Eroberung mit einer vollkommenen Unterwerfung verbunden ist, können wir nichts mehr tolerieren.
Dann ist auf unabsehbare Zeit nur noch bedingungslose "Akzeptanz" möglich (Mit Zähneknirschen und geballter Faust in der Tasche!).
Ein hypothetischer Satan reibt sich die Hände und genießt hocherfreut den Verlust der menschlichen Freiheit mit sadistisch-wohligen Gefühlen.

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz