Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 60 Antworten
und wurde 2.782 mal aufgerufen
 Islam
Seiten 1 | 2 | 3
Schwester ( Gast )
Beiträge:

30.05.2006 22:57
#26 RE: Schwster vs. Zlatko antworten

Zitat von Gysi
In Antwort auf:
Wo bin ich denn Arrogant
Ich gebe dir Zeit bis Juli, dann mal sehen, ob du es bis dahin rausbekommen hast...

Dies lese und höre ich zum ersten mal.. Arrogant
-----------------------------------------------------
Der Prophet Muhammad(saw) sagte:
"Wenn du zu Allah sprechen willst, dann sprich Bittgebete.
Und wenn du Allah zu dir sprechen lassen möchtes dann lies den Quran!"

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.025

30.05.2006 23:13
#27  Schwster vs. Zlatko antworten

In Antwort auf:
Dies lese und höre ich zum ersten mal.. Arrogant
Na, dann wurde es aber Zeit! Der Islam ist eine Religion, die zu Arroganz, Misstrauen und Menschenverauchtung nach außen und Unterwürfigkeit im inneren Zirkel erzieht. Wir wollen doch nicht hoffen, dass deine muslimischen Lehrer ohne Erfolg waren... ....

Gysi
___________________
Die Menschheit befindet sich in der Vorgeschichte der Menschheit (Karl Marx)

ZLATKO Offline




Beiträge: 56

31.05.2006 00:03
#28 RE: Schwster vs. Zlatko antworten

schwester du hast gesagt die leute die nicht an allah glauben die verabscheue ich und wir christen glauben nicht an allah sondern an Gott!!!du widerspricht dich immer wieder merkst du das denn nicht?!!!für euch Moslems ist allah euer Gott!!!wie ich merke hast du viel gelesen und bist gebildet aber du verstehst den wahren sinn nicht schwester tut mir leid!du hast dich zu wenig damit verfasst und urteilst immer falsch über uns!!!deine Tür ist zu du willst es erst garnicht verstehen!!!denn sowas würde dir nie in frage kommen man hat dir nämlich nichts anderes beigebracht deswegen!!!Öffne deine tür für die wahrheit und suche die Wahrheit!!!

Schwester ( Gast )
Beiträge:

31.05.2006 00:22
#29 RE: Schwster vs. Zlatko antworten

In Antwort auf:
schwester du hast gesagt die leute die nicht an allah glauben die verabscheue ich und wir christen glauben nicht an allah sondern an Gott!

Er hat euch als Religion anbefohlen, was Er Noah vorschrieb und was Wir dir offenbarten und Abraham und Moses und Jesus auftrugen: am Glauben festzuhalten und ihn nicht zu spalten. Schwer ist für die Götzendiener das, wozu du sie aufrufst. Allah erwählt dafür, wen Er will, und leitet den, der sich reumütig bekehrt. (Sure 42:13 - asch-Schura)

Wusstest du nicht von der Versammlung der Kinder Israels nach Moses (Tod), als sie zu ihrem Propheten sprachen: "Erwecke uns einen König; wir wollen auf Allahs Weg kämpfen." Er sprach: "Ist es nicht so: Wenn euch vorgeschrieben wird zu kämpfen, kämpft ihr nicht?" Sie sprachen: "Warum sollten wir nicht auf Allahs Weg kämpfen, wo wir aus unseren Wohnungen und von unseren Kindern vertrieben sind?" Doch als ihnen nun der Kampf vorgeschrieben war, kehrten sie den Rücken, mit Ausnahme weniger von ihnen. Und Allah kennt die Ungerechten.
(Sure 2:246 - al-Baqara)

Der Messias Jesus, der Sohn der Maria, war ein Gesandter Allahs und Sein Wort, das Er Maria entbot, mit einer Seele, geschaffen von Ihm..." (Sure 4:171 - an-Nisa)

nd in ihren Spuren ließen wir Jesus folgen, den Sohn der Maria, um die Thora, die vor ihm war, zu bekräftigen. Und Wir gaben ihm das Evangelium mit einer Rechtleitung und einem Licht, die Thora, die vor ihm war, bestätigend als eine Rechtleitung und Ermahnung für die Gottesfürchtigen. (Sure 5:46 - al-Ma'ida)

allah(swt) ist gott der menschen

In Antwort auf:
für euch Moslems ist allah euer Gott!

zeig mir ein vers wo steht allah ist gott der muslime

deshalb ist der rest nebensächlich was du schriebst!
erst die sura.. dann weiter diskussion


-----------------------------------------------------
Der Prophet Muhammad(saw) sagte:
"Wenn du zu Allah sprechen willst, dann sprich Bittgebete.
Und wenn du Allah zu dir sprechen lassen möchtes dann lies den Quran!"

ZLATKO Offline




Beiträge: 56

31.05.2006 00:34
#30 RE: Schwster vs. Zlatko antworten

schwester du liest mir alles aus dem Kuran vor kein wunder!versuch doch mal die Bibel zu verstehen!!!?du gibst dir nicht mal eine chance warum???ist doch keine Sünde oder mal rein zu schauen?!!!?

Schwester ( Gast )
Beiträge:

31.05.2006 00:47
#31 RE: Schwster vs. Zlatko antworten

In Antwort auf:
schwester du liest mir alles aus dem Kuran vor kein wunder!

du meintes wir glauben nicht an jesus(as) das gott nur gott der muslime ist.
In Antwort auf:
versuch doch mal die Bibel zu verstehen!!

Versuche ich doch..
In Antwort auf:
du gibst dir nicht mal eine chance warum???ist doch keine Sünde oder mal rein zu schauen?!!!?


Wer sagt, dass ich sie nicht lese???
-----------------------------------------------------
Der Prophet Muhammad(saw) sagte:
"Wenn du zu Allah sprechen willst, dann sprich Bittgebete.
Und wenn du Allah zu dir sprechen lassen möchtes dann lies den Quran!"

Ivana Offline



Beiträge: 436

31.05.2006 10:07
#32 RE: Schwster vs. Zlatko antworten
Grüß dich Schwester

In Antwort auf:
Was? Du verabscheust uns Atheisten?
---------------------------------------------
Jepp.. wir müssen es mit Herzen verabscheuen!

Das ist schade Schwester, sie sind doch Gottes Geschöpfe, reicht es nicht zu Gott zu stehen?
Jesus sagte liebt eure Freinde und betet für sie

In Antwort auf:
Es wird keinen Menschn erzwungen, muslime zu sein. Und dies hat nichts damit zutun das der Islam die welt Herrschaft will.. bestimmt nicht.
Wie erklärst du, dass man so einen Menschen steinigen soll? Und das in gottes Namen? Ist es nicht Zwang, wenn man ihm den Tod droht, wenn er seine Religion wechseln möchte?

In Antwort auf:
Du willst die Fakten nicht annehmen. Nur die schöngefärbten Märchen um den Koran herum. Für alles andere bist bu nicht mehr empfänglich. Das sind Ergebnisse einer Gehirnwäsche, die ich als VERLUST menschlicher produktiver Potzenziale bezeichne und als einen Gewinn DESTRUKTIVER Gewalt.
Besonders blau sehe ich bei dir in etwa auch so, rot ist mein Verdacht gegenüber dir, ignorieren aus Angst (nimms mir nicht übel bitte)

In Antwort auf:
Und zwar von Wissenschaftlern - und nicht von einem Mullah.
JA, viele Quranwunder werden durch muslimische Wissenschaftler bestimmt, die durch ihren Glauben größtenteils beeinflusst sind und die sich der Erkenntnise ein Weg zu den Quranwundern graben, koste es was es wolle. Zumindest einige Interviwes von Wissenschaftlern werden falsch interprediert, z.b von deutschen Wissenschaftlern, ruf doch einfach mal bei den jeweiligen Universitäten und Kliniken an und sprich mit den Wissenschaftlern, ich würds dir empfehlen. Kennst du die Filme, die im Internet sind mit wissenschaftlich bestätigten Quranwundern?

In Antwort auf:
Die wissenschaftler sind aus nen bestimmten Grund wissenschaftler
Das denke ich auch, wenn sie Mullahs oder andere sarkt gläubige Wissenschaftler sind. Die Kritik der Bibel kann ich mir auch nicht bei Pristern holen, so ist es beim Quran auch.

In Antwort auf:
Wer sagt, dass ich sie nicht lese???
Liest du sie mit offenem Herzen uneingenommen oder islamisch geprägt?

LG Ivana

Schwester ( Gast )
Beiträge:

31.05.2006 10:26
#33 RE: Schwster vs. Zlatko antworten

In Antwort auf:

In Antwort auf:
Das ist schade Schwester, sie sind doch Gottes Geschöpfe, reicht es nicht zu Gott zu stehen?
Jesus sagte liebt eure Freinde und betet für sie

Liebes.. stell dir mal vor du gebärst ein Kind.. und das Kind ist sowas von undankbar und auf deutsch gesagt" scheisst auf dich" wie würdest du dich fühlen, wenn dein eigenes Kind dich ignoriert usw... Ich habe ja den hass und verabscheuung erklärt.
In Antwort auf:
Wie erklärst du, dass man so einen Menschen steinigen soll?

Besteinigung in unzucht.. Wer verheiratet ist und fremdgeht wir besteinigt und wer unzucht begeht mit einem verheiratete, der aber nicht verheiratet ist, dann 80 heb peitsche. Aber dies hat doch damit nichts zutun.. dies ist auch bei thora.
In Antwort auf:
Ist es nicht Zwang, wenn man ihm den Tod droht, wenn er seine Religion wechseln möchte?

Jeder Mensch, bevor er einen Glauben eintritt muss sich doch bewusst sein, was er an nimmt oder?? bevor man den christenzum, Judentum oder Islam konvertiert, dann studiert man es doch ein oder?? Also jeder weiss, wer den Islam an nimmt hat auch seine nebenwirkungen. Ausserdem leben wir nicht mehr in der damaligen Zeit und deshalb versteh ich es auch nicht.
In Antwort auf:
Besonders blau sehe ich bei dir in etwa auch so, rot ist mein Verdacht gegenüber dir, ignorieren aus Angst (nimms mir nicht übel bitte)

Ach was schwester.. wieso auch denn!? Jedem seine meinung.. Und wie ich bereits schrieb.. ich habe jahrelang nach der Wahrheit gesucht und ohne das jemand kam und es mir bewusst machte. Ich habe den Islam ausgewählt ohne zwang und meinen wissen habe ich mir selbst beigebracht und nicht vom hotja oder sonst jemanden von daher gehrirn wäsche ausgeschlossen.. ich gehöre doch nicht zu den talibane die Ihre Kinder von klein aus her mir waffen ausbilden und sagen tot der Ungläubigen und tötet die muslime die sich nicht nach den gesetze richten "wie ich zb.." sie würden mich sofort erschiessen..
In Antwort auf:
JA, viele Quranwunder werden durch muslimische Wissenschaftler bestimmt, die durch ihren Glauben größtenteils beeinflusst sind und die sich der Erkenntnise ein Weg zu den Quranwundern graben, koste es was es wolle.

Wissenschaftler haben nichts mit dem Koran zutun meine Liebe!
In Antwort auf:
Das denke ich auch, wenn sie Mullahs oder andere sarkt gläubige Wissenschaftler sind. Die Kritik der Bibel kann ich mir auch nicht bei Pristern holen, so ist es beim Quran auch.

Ich meinte was ganz anderes liebes..
In Antwort auf:
Liest du sie mit offenem Herzen uneingenommen oder islamisch geprägt?

Eine gegenfrage... Ist den die Bibel auch nicht von Gott gegeben worden??
Dann hat sich ja die frage erledigt

-----------------------------------------------------
Der Prophet Muhammad(saw) sagte:
"Wenn du zu Allah sprechen willst, dann sprich Bittgebete.
Und wenn du Allah zu dir sprechen lassen möchtes dann lies den Quran!"

Ivana Offline



Beiträge: 436

31.05.2006 11:37
#34 RE: Schwster vs. Zlatko antworten

In Antwort auf:
Liebes.. stell dir mal vor du gebärst ein Kind.. und das Kind ist sowas von undankbar und auf deutsch gesagt" scheisst auf dich" wie würdest du dich fühlen, wenn dein eigenes Kind dich ignoriert usw... Ich habe ja den hass und verabscheuung erklärt.
Es ist dennoch mein Kind, ich bin mir sicher, ich würde es weiterhin lieben, denn es weiss wohl nicht, was es tut, natürlich würde ich mich nicht gut fühlen dabei.
Jesus sagte, wer den Sohn lästert, dem wird verziehen, wer dem Vater lästert dem wird auch verziehen, wer aber den Geist lästert dem wird nicht verziehen. Und Jesus ruft uns auf verzeihend zu sein und unsere Feinde zu lieben und für sie zu beten. Sind wir Menschen verzeihender als Gott?
Es gibt Menschen, die können sich eine Gottesexistenz nicht vorstellen, anerde sind gewillt an Gott zu glauben, aber wie bei sovielen verschiedenen Religionen, und jede beharrt darauf, dass sie der wahre Glaube ist, dann kommen einem doch auch fragen wieso Gott das alles zulässt, so viele verschiedene Religionen. Es gibt viele Faktoren bei einigen Menschen, die dazuführen, obwohl sie an Gott glauben möchten, dass sie dochnicht an Gott glauben. Das ist auch bei einigen Atheisten der Fall sein. Dahinter steckt aber auch der gute Wille, sie beschäftigen sich mit "Gott" und versuchen zu verstehen, aber sie finden keine Lösung, nicht alle sind undankbar.

In Antwort auf:
Besteinigung in unzucht.. Wer verheiratet ist und fremdgeht wir besteinigt und wer unzucht begeht mit einem verheiratete, der aber nicht verheiratet ist, dann 80 heb peitsche. Aber dies hat doch damit nichts zutun.. dies ist auch bei thora.
Du bist doch sunnitin oder? Es gibt auf jedenfall sunnitische Hadithen, die besagen, das...

Ahadith:

Sunan Abu-Dawud; Buch 38Nummer 4349

Es erzählte Ali ibn Abu Talib:

"Eine Jüdin pflegte den Propheten, Allahs Segen und Heil auf ihm, zu beleidigen und schlecht über ihn zu reden. Ein Mann würgte sie, bis sie starb. Der Apostel Allah´s, Allahs Segen und Heil auf ihm, erklärte dass für ihr Blut keine Entschädigung zu zahlen sei."

Von Ibn Mas'ud, (r): Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte:

"Das Blut eines Muslims (zu vergießen) ist nicht erlaubt, außer in einem dieser drei (Fälle): (im Fall) des verheirateten Ehebrechers, (im Fall von Leben um Leben) und (im Fall) desjenigen, der seinen Glauben verläßt und sich von der Gemeinschaft trennt." (Bu, Mu).

In Antwort auf:
Wer verheiratet ist und fremdgeht wir besteinigt

In Antwort auf:
dies ist auch bei thora.

Bis Jesus lehrt...

Jesus aber ging zum Ölberg. Und frühmorgens kam er wieder in den Tempel, und alles Volk kam zu ihm, und er setzte sich und lehrte sie. Aber die Schriftgelehrten und Pharisäer brachten eine Frau zu ihm, die beim Ehebruch ergriffen worden ist und stellten sie in die Mitte und sprachen zu ihm: Meister, diese Frau ist auf frischer Tat beim Ehebruch ergriffen worden. Mose aber hat uns im Gesetz geboten solche Frauen zu steinigen. Was sagst du? Das sagten sie aber ihn zu versuchen, damit sie ihn verklagen könnten. Aber Jesus bückte sich und schrieb mit dem Finger auf die Erde. Als sie nun fortfuhren, ihn zu fragen, richtete er sich auf und sprach zu ihnen: Wer unter euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein auf sie. Und er bückte sich wieder und schrieb auf die Erde. Als sie aber das hörten, gingen sie weg, einer nach dem andern, die Ältesten zuerst und Jesus blieb allein mit der Frau, die in der Mitte stand. Jesus aber richtete sich auf und fragte sie: Wo sind sie, Frau? Hat dich niemand verdammt? Sie antwortete: Niemand, Herr. Und Jesus sprach: So verdamme ich dich auch nicht; geh hin und sündige hinfort nicht mehr.
Johannes Evangelium, Kapitel 8 Vers 1-10

In Antwort auf:
Jeder Mensch, bevor er einen Glauben eintritt muss sich doch bewusst sein, was er an nimmt oder?? bevor man den christenzum, Judentum oder Islam konvertiert, dann studiert man es doch ein oder?? Also jeder weiss, wer den Islam an nimmt hat auch seine nebenwirkungen.
Ja Schwester, so solltes es eigentlich sein, es gibt viele Menschen, naive Menschen, die ohne nachforschungen einfach ihre Religion wechseln, das finden wir häufig bei neuen Musilmen, es tut manchmal schon weh, weswegen sie Moslems werden, nicht alles, aber größten teils finde ich. http://www.islam-verstehen.de/konvertierte.php (der Griche z.B.) hat sich in meinen Augen auch nicht genug beschäftig, als ehemaliger Christ waeiss er nicht viel vom Christentum und der Bibel und Jesus Lehre. Auch er war beeinflusst.

In Antwort auf:
Ausserdem leben wir nicht mehr in der damaligen Zeit und deshalb versteh ich es auch nicht.
Ich versteh nicht, meinst du, dass das steinigen nicht mehr praktiziert werden soll, weil wir jetzt 1500 später leben?

In Antwort auf:
Ach was schwester.. wieso auch denn!? Jedem seine meinung.. Und wie ich bereits schrieb..
Es ist nur mein Eindruck.

In Antwort auf:
Und wie ich bereits schrieb.. ich habe jahrelang nach der Wahrheit gesucht und ohne das jemand kam und es mir bewusst machte. Ich habe den Islam ausgewählt ohne zwang und meinen wissen habe ich mir selbst beigebracht und nicht vom hotja oder sonst jemanden von daher gehrirn wäsche ausgeschlossen
Hast du dich nur mit dem Islam intensiv beschäftig oder auch mit anderen Religionen?

In Antwort auf:
Wissenschaftler haben nichts mit dem Koran zutun meine Liebe!
Sie bestätigen doch die Quranwunder?!?

In Antwort auf:
Ich meinte was ganz anderes liebes..
Ich weiss Schwester, ich sehe es nur so.

In Antwort auf:
Eine gegenfrage... Ist den die Bibel auch nicht von Gott gegeben worden??
Dann hat sich ja die frage erledigt
Die Lehren ja Schwester. Wasrum hat sich die Frage erledigt?

Und liest du sie nun mit offenem Herzen uneingenommen oder islamisch geprägt?

LG Ivana

Schwester ( Gast )
Beiträge:

31.05.2006 12:09
#35 RE: Schwster vs. Zlatko antworten

In Antwort auf:
wer aber den Geist lästert dem wird nicht verziehen.

Ja also.. das sagst du selbst.
In Antwort auf:
Und Jesus ruft uns auf verzeihend zu sein und unsere Feinde zu lieben und für sie zu beten. Sind wir Menschen verzeihender als Gott?

Schrieb ich das ich hasse??
In Antwort auf:
nicht alle sind undankbar.

Ich weiss.. aber was ist undankbarkeit?
In Antwort auf:
Du bist doch sunnitin oder? Es gibt auf jedenfall sunnitische Hadithen, die besagen, das...

Es erzählte Ali ibn Abu Talib:

"Eine Jüdin pflegte den Propheten, Allahs Segen und Heil auf ihm, zu beleidigen und schlecht über ihn zu reden. Ein Mann würgte sie, bis sie starb. Der Apostel Allah´s, Allahs Segen und Heil auf ihm, erklärte dass für ihr Blut keine Entschädigung zu zahlen sei."

Von Ibn Mas'ud, (r): Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte:

"Das Blut eines Muslims (zu vergießen) ist nicht erlaubt, außer in einem dieser drei (Fälle): (im Fall) des verheirateten Ehebrechers, (im Fall von Leben um Leben) und (im Fall) desjenigen, der seinen Glauben verläßt und sich von der Gemeinschaft trennt." (Bu, Mu).


Das erste.. ist falsche handlungen, dass leben ist unantsabar.. wieviele Mekkaner machten sich lustig über den Propoheten(saw) und dennoch töteten sie die Mekkaner nicht. Und gsylein postete auch eine sura 108 die ich ihn auch erklärte, somit wäre dieser Hadith ein wiederspruch mit dem Koran.

Das zweite hadith

Blut vergiessen bedeutet nicht gleich schlachten und im Blut zu baden.

(im Fall) des verheirateten Ehebrechers
Das ist die Besteinigung..

im Fall von Leben um Leben
Dies bedeutet.. wen jemand einen anderen tötet und der Khalif (Richter) muss handeln und nicht die verwande vom Opfer und dazu muss zeugen geben.
der seinen Glauben verläßt und sich von der Gemeinschaft trennt."
Was ist die Gemeinschaft schwester?? wer seinen Glauben verlässt haben wir ja geklärt und die Gemeinschaft ist die Ummah.

In Antwort auf:
Bis Jesus lehrt...

Jesus aber ging zum Ölberg. Und frühmorgens kam er wieder in den Tempel, und alles Volk kam zu ihm, und er setzte...
Johannes Evangelium, Kapitel 8 Vers 1-10



Ja das gin um die magdalena.. also dazu will ich mich nicht so genau äussern. Das mit Stein "werfet den ersten stein" ergiebt ja viel sinn und so dachte ja auch Jesus(as) um den Menschen nachdenklich zu machen, dass Gott nicht böse ist und auch vegeben kann, aber leider breitet sich unzucht weiter aus.
In Antwort auf:
Ja Schwester, so solltes es eigentlich sein, es gibt viele Menschen, naive Menschen...

Siehst du schwester.. bevor man für sich entscheidet, sollte man sich auch 100% sicher sein.
Islam ist keine einfache Religion. Sie ist deutlich auch sehr streng und wenn ein Christ dafür entscheiden will, muss er vieles aufgeben. Und ich selbst.. richte mich nicht 100% nach den gesetze.. Dafür bin ich noch sehr schwach und auch nicht einfach für mich.

In Antwort auf:
Ich versteh nicht, meinst du, dass das steinigen nicht mehr praktiziert werden soll, weil wir jetzt 1500 später leben?

Das Problem ist.. Die meisten Islamisten.. steinigen gerne die Frauen ohne gründe.
Wie sollte bitte (Iran) eine Frau fremd gehen wenn sie nur 3mal im leben raus gehen darf?? Ist doch unlogisch oder? Wenn ein Mann unzucht begeht ist es nicht so schlimm aber eine Frau ja oder wie? Wo ist da die gerechtigleit? Das ist Bid3a.. gesetze die Islamisten (männer) selbst erfunden haben. Entweder gleichberichtigung oder die backen still halten. Die Männer provozieren doch die Frauen fremd zu gehen.

In Antwort auf:
Es ist nur mein Eindruck.

Respektiere ich doch auch
In Antwort auf:
Die Lehren ja Schwester. Wasrum hat sich die Frage erledigt?

Und liest du sie nun mit offenem Herzen uneingenommen oder islamisch geprägt?



Alles was von gott gegeben ist nehme ich vom Herzen, aber nicht das was Menschen erfunden haben. Und du kennst ja meine meinung, die Bibel ist fast wie der Koran, aber dennoch unterschiede.
D.h. einiges nehme ich von der Bibel.. aber einiges nicht.

-----------------------------------------------------
Der Prophet Muhammad(saw) sagte:
"Wenn du zu Allah sprechen willst, dann sprich Bittgebete.
Und wenn du Allah zu dir sprechen lassen möchtes dann lies den Quran!"

Schwester ( Gast )
Beiträge:

31.05.2006 12:38
#36 RE: Schwster vs. Zlatko antworten

Ein junger Mann ging zum Propheten (saw) und sagte:

„Oh Prophet, erlaube, dass ich Unzucht begehe.“

Der Prophet (saw) fragte:

„Akzeptierst du das für Deine Mama?“

Er sagte: „Nein.“

Der Prophet (saw) fragte:

„Akzeptierst du das für deine Tante?“

Er sagte: „Nein.“

Der Prophet (saw) fragte:

„Akzeptierst du das für deine Schwester?“

Er sagte: „Nein.“

Der Prophet (saw) sagte dann:

„So auch die Leute, sie mögen das für ihre Töchter nicht, was auch du für Deine Mama und deine Schwester nicht möchtest.“

Der junge Mann sagte:

„Bei Allah, ich werde es nie begehen.“
-----------------------------------------------------
Der Prophet Muhammad(saw) sagte:
"Wenn du zu Allah sprechen willst, dann sprich Bittgebete.
Und wenn du Allah zu dir sprechen lassen möchtes dann lies den Quran!"

Joshua ( Gast )
Beiträge:

31.05.2006 13:33
#37 RE: Schwster vs. Zlatko antworten

Zitat von Schwester
auf deutsch gesagt" scheisst auf dich" wie würdest du dich fühlen, wenn dein eigenes Kind dich ignoriert usw... Ich habe ja den hass und verabscheuung erklärt.

In islam fehlt Begriff Unreine Geiste. Die Geschichte wie Jesus Besessenheit einen, der im Friedhof wohnte, in die Schweinen übertragen und damit den Mensch geheilt hat, Muslimen schwer zu Begreifen.

Und diese Scheiße auf dich kommt nicht von dem Kind. Ihr bringt den Seele um, die Unschuld ist. Ignoranz ist Krankheit, die behandeln kann.


Ivana Offline



Beiträge: 436

31.05.2006 13:44
#38 RE: Schwster vs. Zlatko antworten

In Antwort auf:
Ja also.. das sagst du selbst.
Wie meinst du das Schwester? Ich sage es von mir?

In Antwort auf:
Schrieb ich das ich hasse??
Nein das hast du nicht geschrieben, für mich dient hierzu ein Quranvers, ich meinen Augen unmissverständlich, Kämpft wieder denjenigen aus dem Volk der Schifft...

In Antwort auf:
Ich weiss.. aber was ist undankbarkeit?
Es macht mich traurig, wenn Menschen "diese scheiss Welt" sagen, sie ist ein Geschenk Gottes, sollen sie das doch erstmal nachmachen dann meinetwegen sollen sie so sagen. Und überhaupt finde ich es zum beispiel undankbar, wenn jemand einem ein Geschenk macht und er bemängelt es. Wenn er sein geschenktes Leben nicht zu schätzen weiss, indem er gefährliche sachen macht und Leben damit in Gefahr bringt, man muss jedoch auch den geisteszustand und das Alter der person bedenken.
Das erste.. ist falsche handlungen, dass leben ist unantsabar.. wieviele Mekkaner machten sich lustig über den Propoheten(saw) und dennoch töteten sie die Mekkaner nicht. Und gsylein postete auch eine sura 108 die ich ihn auch erklärte, somit wäre dieser Hadith ein wiederspruch mit dem Koran.

In Antwort auf:
Das zweite hadith

Blut vergiessen bedeutet nicht gleich schlachten und im Blut zu baden.

(im Fall) des verheirateten Ehebrechers
Das ist die Besteinigung..

im Fall von Leben um Leben
Dies bedeutet.. wen jemand einen anderen tötet und der Khalif (Richter) muss handeln und nicht die verwande vom Opfer und dazu muss zeugen geben.
der seinen Glauben verläßt und sich von der Gemeinschaft trennt."
Was ist die Gemeinschaft schwester?? wer seinen Glauben verlässt haben wir ja geklärt und die Gemeinschaft ist die Ummah.


Schwester woher weisst du, dass meinem, der die Religion verlässt nicht gesteinigt werden soll?
Ich weiss auch, dass diese Hadithen im Widerspruch zum Quranstehen, zumindest Teils aber du meintest selbst mal, dass Mohammed gesagt hat, er hinterlässt den Quran und die Sunna??? Es sind Sahih Hadithen, das kannst du auch bei einem oder besser wäre meheren Gelerhten erfragen.

In Antwort auf:
Ja das gin um die magdalena.. also dazu will ich mich nicht so genau äussern.

Oh je, ich bin mir grad nicht sicher, aber ich glaube, dass war nicht Maria Magdalena.

In Antwort auf:
Das mit Stein "werfet den ersten stein" ergiebt ja viel sinn und so dachte ja auch Jesus(as) um den Menschen nachdenklich zu machen, dass Gott nicht böse ist und auch vegeben kann, aber leider breitet sich unzucht weiter aus.
Die Verführung ist zu groß, sich nicht an das Wort zu halten, wenn es im Dieseit keine Vergeltung dafür gibt, aber Jesus warnt dringlich sich der Unzucht und dem Ehebruch fern zuhalten, er sagt...
Ihr habt gehört, daß gesagt ist (2. Mose 20,14): «Du sollst nicht ehebrechen.» Ich aber sage euch: Wer eine Frau ansieht, sie zu begehren, der hat schon mit ihr die Ehe gebrochen in seinem Herzen. Wenn dich aber dein rechtes Auge zum Abfall verführt, so reiß es aus und wirf's von dir. Es ist besser für dich, daß eins deiner Glieder verderbe und nicht der ganze Leib in die Hölle geworfen werde. Wenn dich deine rechte Hand zum Abfall verführt, so hau sie ab und wirf sie von dir. Es ist besser für dich, daß eins deiner Glieder verderbe und nicht der ganze Leib in die Hölle fahre.
Matthäus Kapitel 5 Vers 27-30

In Antwort auf:
Das Problem ist.. Die meisten Islamisten.. steinigen gerne die Frauen ohne gründe.
Wie sollte bitte (Iran) eine Frau fremd gehen wenn sie nur 3mal im leben raus gehen darf?? Ist doch unlogisch oder? Wenn ein Mann unzucht begeht ist es nicht so schlimm aber eine Frau ja oder wie? Wo ist da die gerechtigleit? Das ist Bid3a.. gesetze die Islamisten (männer) selbst erfunden haben. Entweder gleichberichtigung oder die backen still halten. Die Männer provozieren doch die Frauen fremd zu gehen.
Stimmt, es gibt welche, aber das ist die eine sache, die andere Sache ist, was geschrieben steht Schwester, diese Haditen sind sunnitisch anerkannt. Und gelten als sicher.

In Antwort auf:
Respektiere ich doch auch
schön!

In Antwort auf:
Alles was von gott gegeben ist nehme ich vom Herzen, aber nicht das was Menschen erfunden haben. Und du kennst ja meine meinung, die Bibel ist fast wie der Koran, aber dennoch unterschiede.
D.h. einiges nehme ich von der Bibel.. aber einiges nicht.
Jesus sagte

Kein Knecht kann zwei Herren dienen; entweder er wird den einen hassen und den andern lieben, oder er wird an dem einen hängen und den andern verachten. Ihr könnt nicht Gott dienen und dem Mammon
Lukas Kapitel 16 Vers 13

LG Ivana

Schwester ( Gast )
Beiträge:

31.05.2006 20:52
#39 RE: Schwster vs. Zlatko antworten

In Antwort auf:
wer aber den Geist lästert dem wird nicht verziehen.
Wie meinst du das Schwester? Ich sage es von mir?

Na dieses Hier.
In Antwort auf:
Nein das hast du nicht geschrieben, für mich dient hierzu ein Quranvers, ich meinen Augen unmissverständlich, Kämpft wieder denjenigen aus dem Volk der Schifft...

Ja aber die uns bekämpfen, habe ich doch schon erklärt.
In Antwort auf:
wieviele Mekkaner machten sich lustig über den Propoheten(saw) und dennoch töteten sie die Mekkaner nicht. Und gsylein postete auch eine sura 108 die ich ihn auch erklärte, somit wäre dieser Hadith ein wiederspruch mit dem Koran.


Was ist damit?
In Antwort auf:
Schwester woher weisst du, dass meinem, der die Religion verlässt nicht gesteinigt werden soll?

Das habe ich jetzt nicht verstanden.
In Antwort auf:
Ich weiss auch, dass diese Hadithen im Widerspruch zum Quranstehen

Dann beweise es mir und wir teilen es aus. Du meinst doch zweiten Hadith..
In Antwort auf:
dass Mohammed gesagt hat, er hinterlässt den Quran und die Sunna?

Ja richtig!
In Antwort auf:
Es sind Sahih Hadithen, das kannst du auch bei einem oder besser wäre meheren Gelerhten erfragen.

Ich werde dir mal einen Beispiel nennen.
Im Koran steht ja die waschung des gebetes richtig? Im Koran wird aber nur erwähnt, knöcheln usw..
Aber in der sunna.. wird es überliefert, 3mal das gesicht , dreimal die hände usw..
Die Gelehrte studieren es nur ein, aber sie selbst "Dürfen" keinen Hadith nieder schreiben.
Deshalb.. Sahih ---> wenn es dem Koran übereinstimmt, wenn es aber nicht übereinstimmt bzw.. wiedersprüche, dann ist er nicht sahih.
Sahihen werden von sechs genommen. Und rechts gelehrten nur von vier. Die erste generation (khalifen der Zeit des Propheten) die nächste und ein weiteres.. somit alles ab geschlossen.

In Antwort auf:
Oh je, ich bin mir grad nicht sicher, aber ich glaube, dass war nicht Maria Magdalena.

Ich denke schon das sie es war.. weil man sie besteinigten wollten, den magdalina weichte jesus(as) nicht aus.. sie putzte mit Ihren Haaren seine füsse.. so gross war die lIebe(as) zu jesus(as) aber nicht in dem sinne Liebe liebe.. nein, liebe zur Gott und Jesus(as), da er vergebte und sein Herz rein war.
In Antwort auf:
(2. Mose 20,14): Matthäus Kapitel 5 Vers 27-30

Na siehst du.. Jesus(as) wusste wie er es tat... aber dennoch hörte man ihn nicht an und so verbreitete sie unzucht.
In Antwort auf:
Stimmt, es gibt welche, aber das ist die eine sache, die andere Sache ist, was geschrieben steht Schwester, diese Haditen sind sunnitisch anerkannt. Und gelten als sicher.

Du meinst die besteinigung richtig?? Ja sie ist heut noch anerkannt, da die gesetze Gottes nicht verändert werden dürfen. Und die jenige die unrecht tuen, dafür gibt es wieder vergeltung, wenn nicht in diesem Leben, dann im nächsten
In Antwort auf:
Kein Knecht kann zwei Herren dienen; entweder er wird den einen hassen und den andern lieben, oder er wird an dem einen hängen und den andern verachten. Ihr könnt nicht Gott dienen und dem Mammon
Lukas Kapitel 16 Vers 13

Stimmt.. ich dienen nicht Jesus(as) und diene auch nicht Muhammed(saw) ich diene Gott und von daher fühle ich mich da nicht angesprochen. Aber was ist mammon?
-----------------------------------------------------
Der Prophet Muhammad(saw) sagte:
"Wenn du zu Allah sprechen willst, dann sprich Bittgebete.
Und wenn du Allah zu dir sprechen lassen möchtes dann lies den Quran!"

ZLATKO Offline




Beiträge: 56

31.05.2006 22:10
#40 RE: Schwster vs. Zlatko antworten

OHHHH man ich kriege langsam kopfschmerzen Jesus hatte recht mit allem(denn sie wissen nicht was sie tun)!die Menschen wissen es nicht zu schätzen was Jesus ihnen alles gepredigt hat!zum glück weiß ich es und danke Gott dafür endlich die wahrheit gefunden zu haben!!!

Schwester ( Gast )
Beiträge:

31.05.2006 22:17
#41 RE: Schwster vs. Zlatko antworten

In Antwort auf:
OHHHH man ich kriege langsam kopfschmerzen Jesus hatte recht mit allem(denn sie wissen nicht was sie tun)!

Na na.. jetzt neigst du zu übertreiben
In Antwort auf:
die Menschen wissen es nicht zu schätzen was Jesus ihnen alles gepredigt hat!

Du greifst mich gerade an
In Antwort auf:
zum glück weiß ich es und danke Gott dafür endlich die wahrheit gefunden zu haben!!!

Na dann einen Schulter klopf
Du hast deine Wahrheit gefunden und ich meine

-----------------------------------------------------
Der Prophet Muhammad(saw) sagte:
"Wenn du zu Allah sprechen willst, dann sprich Bittgebete.
Und wenn du Allah zu dir sprechen lassen möchtes dann lies den Quran!"

Ivana Offline



Beiträge: 436

31.05.2006 22:31
#42 RE: Schwster vs. Zlatko antworten

In Antwort auf:
Na dieses Hier.

No comprende Schwester, was meinst du genau damit??

In Antwort auf:
Ja aber die uns bekämpfen, habe ich doch schon erklärt

Schwester, das steht in einem Vers, in einem anderen heisst es jedoch, die, die nicht an allah, den jüngsten tag, mohammed und seine ge und verbote glauben, das wären wir christen und juden und überhaupt alle nicht muslime

In Antwort auf:
Was ist damit?
Aber die jüdin hats nun mal erwischt, weil sie ih beleidigt hat.

In Antwort auf:
Das habe ich jetzt nicht verstanden.
woher weisst du, dass einer muslim, der seine religion verlässt nicht gesteinigt werden soll.

In Antwort auf:
Dann beweise es mir und wir teilen es aus. Du meinst doch zweiten Hadith..
Verstehe ich nicht Schwester.

In Antwort auf:
Ja richtig!
werde dir mal einen Beispiel nennen.
Im Koran steht ja die waschung des gebetes richtig? Im Koran wird aber nur erwähnt, knöcheln usw..
Aber in der sunna.. wird es überliefert, 3mal das gesicht , dreimal die hände usw..
Die Gelehrte studieren es nur ein, aber sie selbst "Dürfen" keinen Hadith nieder schreiben.
Deshalb.. Sahih ---> wenn es dem Koran übereinstimmt, wenn es aber nicht übereinstimmt bzw.. wiedersprüche, dann ist er nicht sahih.
Sahihen werden von sechs genommen. Und rechts gelehrten nur von vier. Die erste generation (khalifen der Zeit des Propheten) die nächste und ein weiteres.. somit alles ab geschlossen.
Also, dass gelerhte nichts hinzufügen dürfen bzw. selbst hadithen schreiben weiss ich, aber ich meinte doch, zum beispiel die bukhari, muslim usw hadithen sind sicher überliferte hadithen.

In Antwort auf:
Ich denke schon das sie es war.. weil man sie besteinigten wollten, den magdalina weichte jesus(as) nicht aus.. sie putzte mit Ihren Haaren seine füsse.. so gross war die lIebe(as) zu jesus(as) aber nicht in dem sinne Liebe liebe.. nein, liebe zur Gott und Jesus(as), da er vergebte und sein Herz rein war.
ich weiss es nicht genau, muss mal nachscheuen, aber glaube nicht.

In Antwort auf:
Na siehst du.. Jesus(as) wusste wie er es tat... aber dennoch hörte man ihn nicht an und so verbreitete sie unzucht.
Du meinst die Juden? Die Juden haben ihr eigenes gesetz, was im diesseit schlimmer ist als das was jesus geboten hat.


_________________________________________________
Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich. Wenn ihr mich erkannt habt, so werdet ihr auch meinen Vater erkennen.

Johannes Kapitel 14 Vers 6-7

Schwester ( Gast )
Beiträge:

31.05.2006 22:54
#43 RE: Schwster vs. Zlatko antworten

In Antwort auf:
No comprende Schwester, was meinst du genau damit??

Wer nicht an mich glaubt, betrit nicht das paradies.. hm?? ich schau noch mal nach
In Antwort auf:
Schwester, das steht in einem Vers, in einem anderen heisst es jedoch, die, die nicht an allah, den jüngsten tag, mohammed und seine ge und verbote glauben, das wären wir christen und juden und überhaupt alle nicht muslime

Okay.. jetzt habe ich dich verstanden.. aber das hat nichts mit dem Hadith zutun.
Die Christen glauben doch an dem Jüngsten tag? Sie glauben auch an Gott?? und an Jesus(as)?
Und der Muhammed(saw) ist der letzte Prophet(saw). Aber es geht um den Jüngsten Tag und nicht um diesen leben. Nur um das jenseits.

In Antwort auf:
Aber die jüdin hats nun mal erwischt, weil sie ih beleidigt hat.

Das wäre ein wiederspruch im Koran. Die Jüdin hat den Prophet(saw) nur beleidigt, wie jeder andere Mekanner auch. Und töten erst dann, wenn sie mit nem schiess gewähr oder Schwert kommen würde, aber mit Zeugen.. wie ich es auch nannte Richter!
In Antwort auf:
Verstehe ich nicht Schwester.

Na der wiederspruch..
In Antwort auf:
Also, dass gelerhte nichts hinzufügen dürfen bzw. selbst hadithen schreiben weiss ich, aber ich meinte doch, zum beispiel die bukhari, muslim usw hadithen sind sicher überliferte hadithen.

Wer waren die Apostel in der Bibel? in welcher Zeit lebten sie??
Ich habe dir die drei generation erklärt schwester

In Antwort auf:
ich weiss es nicht genau, muss mal nachscheuen, aber glaube nicht.

Danke...
In Antwort auf:
Du meinst die Juden? Die Juden haben ihr eigenes gesetz, was im diesseit schlimmer ist als das was jesus geboten hat.

Hm.. es waren nicht nur die Juden die jesus(as) nicht gehorcht haben, ich spreche von denen die Jesus(as) als Lügner ab gestempelt haben und zum grössten teil waren es ja die Juden.. vorher gabs ja kein Christentum.
Und ja.. sie was das gesetz betrifft ebenfalls.

-----------------------------------------------------
Der Prophet Muhammad(saw) sagte:
"Wenn du zu Allah sprechen willst, dann sprich Bittgebete.
Und wenn du Allah zu dir sprechen lassen möchtes dann lies den Quran!"

ZLATKO Offline




Beiträge: 56

31.05.2006 23:32
#44 RE: Schwster vs. Zlatko antworten

ohhhh ihr diener Gottes!!!dient den allmächtigen Gott richtig und nicht falsch!wählt den richtigen weg denn(viele leute gehen den einfachen weg und wenige leute gehen den schwierigen schmalen weg zu GOTT)!Sucht und findet die wahrheit und ihr werdet frieden finden!!!Lasst euch nicht verführen!!!der Beistand kommt und wir werden Jesus auf den Wolken kommen sehen!!!die Zeit läuft es könnte schon heute oder Morgen sein findet die wahrheit!!!

Schwester ( Gast )
Beiträge:

01.06.2006 01:00
#45 RE: Schwster vs. Zlatko antworten

In Antwort auf:
hhhh ihr diener Gottes!!!dient den allmächtigen Gott richtig und nicht falsch!

Da sagst du was wahres
In Antwort auf:
viele leute gehen den einfachen weg und wenige leute gehen den schwierigen schmalen weg zu GOTT)!Sucht und findet die wahrheit und ihr werdet frieden finden!

da stimme ich dir auch zu
In Antwort auf:
sst euch nicht verführen!!

Da auch
In Antwort auf:
der Beistand kommt und wir werden Jesus auf den Wolken kommen sehen!

Du meinst die wiederkehr richtig??
In Antwort auf:
ie Zeit läuft es könnte schon heute oder Morgen sein findet die wahrheit!

Du meinst, der tag der vergeltung.. wo die Menschen versmmelt werden oder meinst du der Tag des Untergehens??
-----------------------------------------------------
Der Prophet Muhammad(saw) sagte:
"Wenn du zu Allah sprechen willst, dann sprich Bittgebete.
Und wenn du Allah zu dir sprechen lassen möchtes dann lies den Quran!"

ZLATKO Offline




Beiträge: 56

01.06.2006 01:05
#46 RE: Schwster vs. Zlatko antworten

ich meine alles beide!!!!denk nach schwester!!!

Schwester ( Gast )
Beiträge:

01.06.2006 01:17
#47 RE: Schwster vs. Zlatko antworten

Zitat von ZLATKO
ich meine alles beide!!!!denk nach schwester!!!

Okay ich verstehe.. aber in der Bibel steht doch die Prophezeiung oder?
-----------------------------------------------------
Der Prophet Muhammad(saw) sagte:
"Wenn du zu Allah sprechen willst, dann sprich Bittgebete.
Und wenn du Allah zu dir sprechen lassen möchtes dann lies den Quran!"

ZLATKO Offline




Beiträge: 56

01.06.2006 01:28
#48 RE: Schwster vs. Zlatko antworten

ja so steht es schwarz auf weiß!!!und Gott wird abrechnen!!!

Schwester ( Gast )
Beiträge:

01.06.2006 01:30
#49 RE: Schwster vs. Zlatko antworten

lieste sie mir auf
-----------------------------------------------------
Der Prophet Muhammad(saw) sagte:
"Wenn du zu Allah sprechen willst, dann sprich Bittgebete.
Und wenn du Allah zu dir sprechen lassen möchtes dann lies den Quran!"

ZLATKO Offline




Beiträge: 56

01.06.2006 01:33
#50 RE: Schwster vs. Zlatko antworten

du hast von Gott arme und beine und augen gekriegt also ließ es selber!die augen sind das Fenster zur seele!!!

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor