Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 2.759 mal aufgerufen
 Judentum
Seiten 1 | 2
DieGeheimnisse Offline



Beiträge: 435

23.02.2017 20:49
#26 RE: Ist es wirklich Wahr ? Antworten

Zitat von KOLLEKTOR im Beitrag #15
Zitat von DieGeheimnisse im Beitrag #14
Zitat von KOLLEKTOR im Beitrag #9
Klar sagt er die Wahrheit, wach mal auf kleines Schaf! Schließlich ist er nicht der einzige !

Du glaubst gar nicht was manche Menschen im Gegensatz zu dir Blindschleiche schon wissen, ich z.B ! Du hast nicht mal verstanden das GOTT ein MENSCH ist ! Nur Idioten erfinden künstliche Geister Götter!

Alles korrekt was der sagt, das kann man auch unabhängig nachweisen, frag doch die Elite selbst! Du musst verstehen das solche Dinge kein Geheimnis mehr sind ![quote="KOLLEKTOR"|p3205981]Klar sagt er die Wahrheit, wach mal auf kleines Schaf! Schließlich ist er nicht der einzige !


Er hat keinen Plan und du hast einen Knall. Er hat keine eigene Meinung, er beansprucht etwas für sich was Millionen wenn nicht Milliarden von Vollpfosten in Betracht ziehen oder aber für möglich halten. Was die Kinder Israels oder die Länder der 12 Stämme der Israeliten ihnen wohl angetan haben soll oder sind allein die Israeliten in die Irre geführt worden, frag dich erst einmal was andere Länder bezwecken möchten bevor du von einer Großen Israel sprichst dann gibt es ja noch all die vom Volk zur ihrem Führer gewählten Präsidenten, die allzu sehr überbewertet werden möglicherweise haben diese selber nicht einmal eine Fliege umgebracht. Daher werden solche Menschen die sich ins Mittelpunkt stellen keine Probleme haben um Zuhörer zu finden da viele mit ihnen einer Meinung sind und allein darum geht es bei dieser Sorte von Menschen die im Fernsehen auftreten, sie möchten Unruhe stiften, hass säen, andere mobilisieren und gegen ihre Feindliche Ziele aufhetzen um zur ihrer Ergebnis gelangen zu können denn ohne Aufruhr, Unfug, Aufstand, Revolution sind diese dazu verdammt alles hinzunehmen. Da sie selber zur nichts taugen und ständig auf die Hilfe und Beistand Ihresgleichen angewiesen sind möglicherweise deshalb weil sie diese als ihre Götter betrachten.




HAHAH ich lach mich tot bevor du recht hast !

Hier ist dein Juden Mossad, schau mal was die so machen ! IS ist CIA
https://www.liveleak.com/view?i=df2_1423081561

Du lebst hinter dem Mond ! Was ist eigentlich los bei euch ! Ihr wisst überhaupt nichts von dieser Welt!



Nun ja, der Antichrist, die falschen Propheten, die Hure von Babylon, all die verfluchten Geisteswesen, die alles andere als Heilig sind werden mit Sicherheit nicht zu dem stehen können, was sie sind oder zugeben können was sie getan haben. Sie mögen alle Geistlich wie die Städte Sodom und Gomorrha ober eben Ägypten sein doch in der Öffentlichkeit geben diese sich halt für jemand anderen, der sie zur keiner Zeit sind und waren. Da könnten diese auf heimliche Art und Weise oder in aller Öffentlichkeit nochmal umso mehr Wunder betätigen, Geschäfte abschließen, Aufträge geben, morden und verfolgen. Solange solche, wie du einer bist unter uns weilen werden diese keine Probleme haben Hunde zu mobilisieren.

Desperado ( gelöscht )
Beiträge:

23.02.2017 22:25
#27 RE: Ist es wirklich Wahr ? Antworten

Hunde... wie du einer bist... nicht wie ich. Nicht wie ein guter Muslim. Der bei Allah Gefallen findet und Erbarmen, weil er ihm gehorcht und seinen Willen erfüllt. Während Milliarden von Menschen das nicht tun und ins Verderben rennen. Die du alle kennst, Da hast du mir was voraus. Die der Hure Babylon gehören, falschen Propheten folgen und dem Antichrist aufsitzen. Der Koran ist ganz nebenbei ordentlich antichristlich. Aber das ist ja wieder ganz etwas anderes. Der ist es ja völlig zu Recht.

Warum stellst du dich nicht einfach hin und sagst: Ihr alle verdient nicht zu leben! Nur die, die an Allah glauben und an die Worte seines Propheten, die Getreuen und Auserwählten und von ihm Gesegneten, nur sie verdienen das. Nur sie allein sind für das Paradies bestimmt. Also glaubt an Allah und an die Worte seines Propheten! Oder ihr kommt in die Hölle, wo alle Ungläubigen hinkommen werden. Alle, die nicht an Allah glauben und nicht den Worten des Propheten.

Wäre wenigstens ehrlich. Was Handfestes und nicht immer nur dieses Geschwurbel um den heißen Brei herum. Dann könnt ich sagen: Ällerbätsch, ich tu's nicht. Und werd es auch nie tun. Komm ich eben in die Hölle.

Und die Sache wäre ein für allemal geklärt.

DieGeheimnisse Offline



Beiträge: 435

24.02.2017 19:36
#28 RE: Ist es wirklich Wahr ? Antworten

Zitat von Rübennase im Beitrag #21
Zitat von Desperado im Beitrag #19

Das sogenannte Judentum ist sehr viel vielfältiger und geheimnisvoller als Manche glauben mögen.


Word, ausserdem füge ich mit Freuden an, dass die Juden definitiv das auserwählte Volk sind. Insbesondere wegen ihrer Resistenz und ihrer Intelligenz. Leider bin nur 1/4 Jude



Die Kinder Israels waren mal eins das auserwählte Volk doch nachdem sie immer und immer wieder die Auserwählten bzw. die Gesandten Gottes ermordeten und steinigen (Matthäus 23:37, Lukas 13:34) sind diese in Ungnade gefallen damit nicht genug haben sie auch anderen Göttern gedient (Hezekiel 20:39) und als ob das alles immer noch nicht gereicht hatte, haben sie wo sie auch hin waren dafür gesorgt dass der Name Gottes in Vergessenheit geraten wird (Jeremias 23,27).

Jetzt sind diese nicht einmal dazu in der Lage und Fähig, die an ihnen gegebene Land in Anspruch zu nehmen und teilen diese mit den Palästinensern.

Desperado ( gelöscht )
Beiträge:

25.02.2017 08:22
#29 RE: Ist es wirklich Wahr ? Antworten

Das wäre den Muslimen selbstverständlich nicht passiert, dass sie da irgendwas mit den Ansässigen teilen müssten, da gäb's zumindest den Gazastreifen schon lange nicht mehr. Aber weil die Juden nun mal von Gott Verstoßene sind, sind sie dazu verdonnert, sich mit den Palästinensern herumschlagen zu müssen. Nachdem sie ein Weilchen außer Landes im Exil leben hatten müssen, ein ganzes sogar, soweit ich mich erinnere. Bis Zion rief.

Die Auserwählten wurden zu Verfluchten. Nur weil Jesus mal ein paar Tränen über Jerusalem vergossen hat. Nenne mir die Religion, die sanft und zuvorkommend mit unangenehmen Mahnern und unliebsamen Kritikern in den eigenen Reihen umgegangen ist. Wie viele davon werden grade heute im Islam mit dem Tode bedroht? Beim auserwählten Volk aber zieht derlei Handhabung kollektive Bestrafung nach sich. Diese theologisch zementierte Behauptung war für die sogenannten Christen die Basis zahlloser Pogrome, selbst das Dritte Reich bediente sich derselben und wurde nicht zuletzt auf dem allgemein üblichen und gesellschaftsfähigen Antisemitismus errichtet.

Den du hier ungeniert auffrischt. Bewusst?

DieGeheimnisse Offline



Beiträge: 435

25.02.2017 12:20
#30 RE: Ist es wirklich Wahr ? Antworten

Zitat von Desperado im Beitrag #29
Das wäre den Muslimen selbstverständlich nicht passiert, dass sie da irgendwas mit den Ansässigen teilen müssten, da gäb's zumindest den Gazastreifen schon lange nicht mehr. Aber weil die Juden nun mal von Gott Verstoßene sind, sind sie dazu verdonnert, sich mit den Palästinensern herumschlagen zu müssen. Nachdem sie ein Weilchen außer Landes im Exil leben hatten müssen, ein ganzes sogar, soweit ich mich erinnere. Bis Zion rief.

Die Auserwählten wurden zu Verfluchten. Nur weil Jesus mal ein paar Tränen über Jerusalem vergossen hat. Nenne mir die Religion, die sanft und zuvorkommend mit unangenehmen Mahnern und unliebsamen Kritikern in den eigenen Reihen umgegangen ist. Wie viele davon werden grade heute im Islam mit dem Tode bedroht? Beim auserwählten Volk aber zieht derlei Handhabung kollektive Bestrafung nach sich. Diese theologisch zementierte Behauptung war für die sogenannten Christen die Basis zahlloser Pogrome, selbst das Dritte Reich bediente sich derselben und wurde nicht zuletzt auf dem allgemein üblichen und gesellschaftsfähigen Antisemitismus errichtet.

Den du hier ungeniert auffrischt. Bewusst?


Wenn du die Wahrheit nicht anerkennen kannst dann kannst du sie auch nicht aussprechen und akzeptieren schon mal gar nicht somit kann das dir auch keine Lehre sein und du würdest dich dazu leiten ständig einer der irreführenden zu werden und da es unzählige von lügen und leeren Versprechungen gibt und geben kann könntest du jedesmal einen oben drauf packen. Schließlich heißt es dass man aus seinen Fehlern lernt doch dazu muss man schon gewollt sein. Mir ist ehrlich gesagt auch nicht klar warum die Mohammedaner der Kinder Israels das Land weggenommen haben oder diese mit ihnen teilen, sie haben sich meiner Meinung nach wie Gottlose Heiden bzw. wie Götzendiener die irgendwelche Götzen vergöttern benommen. Es ist nicht zu übersehen, dass sie (die Kinder Israels) die Warnungen und all die Predigen im Koran nicht angenommen haben und doch lese ich nirgendwo dass sie ebenso auch andere Völker der Schriften deshalb aus ihren Ländern vertrieben werden sollten. Stattdessen glaube ich dass es Allahs Wille war, sie solange zu bekämpfen bis sie sich Unterwerfen und einen Tribut ausrichten mit der Hoffnung damit sie sich doch noch zur Wahrheit bekennen. Doch von einer Völkermord und Eroberung ihrer Länder steht nichts geschrieben. Also, ich werde nicht schlauer bei der Abschaum von Menschen doch da sie Geistlich als die Bewohner der ehemaligen Städte Sodom und Gomorrha wiedergegeben werden und ebenso auch wie die Führer in der damaligen Ägypten mit ihrer Pharaos kann ich es schon nachvollziehen. Die scheinen sich schon gefunden zu haben um wie Götter zu herrschen damit andere die nicht nach ihrer Musik tanzen versklavt werden.

Rübennase Offline




Beiträge: 185

25.02.2017 18:49
#31 RE: Ist es wirklich Wahr ? Antworten

Zitat von DieGeheimnisse im Beitrag #28

Jetzt sind diese nicht einmal dazu in der Lage und Fähig, die an ihnen gegebene Land in Anspruch zu nehmen und teilen diese mit den Palästinensern.


Du findest also die ethnische Säuberung, die die Israelis durchziehen, gerechtfertigt? Obwohl die Palästinenser zu 99% Muslime sind.

DieGeheimnisse Offline



Beiträge: 435

25.02.2017 22:04
#32 RE: Ist es wirklich Wahr ? Antworten

Zitat von Rübennase im Beitrag #31
Zitat von DieGeheimnisse im Beitrag #28

Jetzt sind diese nicht einmal dazu in der Lage und Fähig, die an ihnen gegebene Land in Anspruch zu nehmen und teilen diese mit den Palästinensern.


Du findest also die ethnische Säuberung, die die Israelis durchziehen, gerechtfertigt? Obwohl die Palästinenser zu 99% Muslime sind.


Du hältst sie also zur 99% für Muslime trotz der folgenden Ansage im Koran, was ist mit der 1%, sind diese keine Muslime mehr weil sie ausgewandert sind ?


Ich suche Zuflucht bei Allah vor dem verworfenen Teufel. Im Namen Allahs.

4/97-100. Zu jenen, die – Unrecht gegen sich selbst tuend – von Engeln dahingerafft werden, werden diese sprechen: «Wonach strebtet ihr?» Sie werden antworten: «Wir wurden als Schwache im Lande behandelt.» Da sprechen jene: «War Allahs Erde nicht weit genug für euch, daß ihr darin hättet auswandern können?» Sie sind es, deren Aufenthalt die Hölle sein wird, und übel ist die Bestimmung, Ausgenommen nur die Schwachen unter den Männern, Frauen und Kindern, die außerstande sind, einen Plan zu fassen oder einen Weg zu finden. Diese sind es, denen Allah bald vergeben wird; denn Allah ist allvergebend, allverzeihend. Wer für die Sache Allahs auswandert, der wird auf Erden genug Stätten der Zuflucht und der Fülle finden. Und wer sein Haus verläßt und auswandert auf Allahs und Seines Gesandten Weg und dabei vom Tode ereilt wird, dessen Lohn obliegt sodann Allah, und Allah ist allverzeihend, barmherzig.


Nun aber zur der Säuberung, die Israeliten von denen du sprichst haben trotz all der Ankündigungen noch bevor er ward und all der Wunder die er gezeigt hat, einen vorbildlichen Prophet nämlich Jesus Christus bis heute nicht angenommen obwohl er zur ihnen gesandt worden war. Sie haben auch das Wort Allahs (Hoch erhaben ist der Herr über dem was sie ihm unterstellen) und seine Lehre nicht angenommen. Aber du nimmst ihnen die Säuberung dort übel, verstehe ich dich richtig ?

Rübennase Offline




Beiträge: 185

25.02.2017 22:40
#33 RE: Ist es wirklich Wahr ? Antworten

Nicht alle Palästinenser sind Muslime...
Selbstverständlich verurteile ich dieses grauenvolle Vorgehen der Israeliten gegen die Palästinenser. Ich empfinde den Koran und die islamische Lehre als problematisch, aber ich verurteile niemanden nur weil er Muslim ist. Die Muslime sollen ihre Menschenrechte haben genau wie alle anderen und dazu gehört nicht vom eigenen Land vertrieben zu werden.

Desperado ( gelöscht )
Beiträge:

25.02.2017 23:06
#34 RE: Ist es wirklich Wahr ? Antworten

Und dabei vom Tode ereilt wird... und sei es im heiligen Krieg gegen die Ungläubigen. Erst glauben diese Juden, die die Wahrheit nicht anerkennen und nicht akzeptieren, nicht an den Propheten Jesus und dann nicht an den Propheten Mohamed, tja, da muss man sie wohl bekämpfen bis zur Unterwerfung, damit sie sich vielleicht doch noch zum allvergebenden und allverzeihenden Allah bekehren. Wenn sie aber doch schon ihren Jahwe haben?... Was soll ich sagen zu dieser "typisch" islamischen Weltsicht? Dass sie sämtliche Vorurteile bestätigt?

Es ist ohnehin absurd, das moderne Israel mit dem auserwählten Volk der Bibel zu identifizieren, allein das Völkergemisch der Eingewanderten lässt das nicht zu, von der "Realpolitik" des säkularen Staates einmal ganz abgesehen. Da sich beide Parteien mit erstaunlicher Ausdauer weigern, einander als Staat anzuerkennen, wird der Irrsinn wohl noch eine ganze Weile weitergehen. Das Absurde daran ist, dass in Jerusalem Juden, Christen und Muslime in Frieden zusammenzuleben sehr wohl imstande sind und diesen auch ausdrücklich wollen, die Gesamtsituation internationaler Bündnisse, aggressive Siedlungspolitik und islamische Fanatiker denselben jedoch unentwegt torpedieren.

Da helfen auch Koransuren nicht weiter, vor allem nicht, wenn sie in Richtung Sieg der islamischen Religion zielen.

DieGeheimnisse Offline



Beiträge: 435

26.02.2017 14:02
#35 RE: Ist es wirklich Wahr ? Antworten

Zitat von Rübennase im Beitrag #33
Nicht alle Palästinenser sind Muslime...
Selbstverständlich verurteile ich dieses grauenvolle Vorgehen der Israeliten gegen die Palästinenser. Ich empfinde den Koran und die islamische Lehre als problematisch, aber ich verurteile niemanden nur weil er Muslim ist. Die Muslime sollen ihre Menschenrechte haben genau wie alle anderen und dazu gehört nicht vom eigenen Land vertrieben zu werden.



Vom eigenen Land vertrieben worden sein ist nicht das selbe wie im eigenen Land unter Besatzungsmächte mit Unterwerfung und dem dazu verpflichtenden ausrichten einer Tribut zu leben. Doch so manche haben nicht allein auf das Tribut der Einheimischen abgesehen, sie haben gleich die Länder mit all ihrer Edelsteine, Ölreserven, Nahrung an sich gerissen. Kein Wunder also dass sie (von den Einheimischen die Rede) sich zur ihrer Heimat den Rücken gekehrt haben weil sie alles andere als nur Tribut bezahlt haben. Die Sklaverei möchte ich erst gar nicht erwähnen.

DieGeheimnisse Offline



Beiträge: 435

26.02.2017 14:12
#36 RE: Ist es wirklich Wahr ? Antworten

Zitat von Desperado im Beitrag #34
Siedlungspolitik

Zitat von Desperado im Beitrag #34
Und dabei vom Tode ereilt wird... und sei es im heiligen Krieg gegen die Ungläubigen. Erst glauben diese Juden, die die Wahrheit nicht anerkennen und nicht akzeptieren, nicht an den Propheten Jesus und dann nicht an den Propheten Mohamed, tja, da muss man sie wohl bekämpfen bis zur Unterwerfung, damit sie sich vielleicht doch noch zum allvergebenden und allverzeihenden Allah bekehren. Wenn sie aber doch schon ihren Jahwe haben?... Was soll ich sagen zu dieser "typisch" islamischen Weltsicht? Dass sie sämtliche Vorurteile bestätigt?

Es ist ohnehin absurd, das moderne Israel mit dem auserwählten Volk der Bibel zu identifizieren, allein das Völkergemisch der Eingewanderten lässt das nicht zu, von der "Realpolitik" des säkularen Staates einmal ganz abgesehen. Da sich beide Parteien mit erstaunlicher Ausdauer weigern, einander als Staat anzuerkennen, wird der Irrsinn wohl noch eine ganze Weile weitergehen. Das Absurde daran ist, dass in Jerusalem Juden, Christen und Muslime in Frieden zusammenzuleben sehr wohl imstande sind und diesen auch ausdrücklich wollen, die Gesamtsituation internationaler Bündnisse, aggressive Siedlungspolitik und islamische Fanatiker denselben jedoch unentwegt torpedieren.

Da helfen auch Koransuren nicht weiter, vor allem nicht, wenn sie in Richtung Sieg der islamischen Religion zielen.




Der Islam ist nun einmal der einzige Religion welches all die Gemeinden der Völker mit ihrer Schrift, Weisung, Weg, Richtschnur und ihrem Gesandten zusammen verstärkt, bezeugt und bestätigt und ihnen allesamt eine Warnung und Predigt mit dem Wort ihres Schöpfers darbietet. Es gibt keine weitere Religion als der Islam, die an das Wohl und Erlösung aller denkt, ja sogar jenem die nicht aus der Erde stammen und eins ein Engel waren. Also können die mit dem Wort Allah wieder zu dem werden, was sie mal eins waren. Ausgenommen natürlich der Iblis, er ist ein hoffnungsloser Fall.

Desperado ( gelöscht )
Beiträge:

26.02.2017 17:17
#37 RE: Ist es wirklich Wahr ? Antworten

Na, da sind wir ja alle froh, dass wir den Islam haben. Die einzig wahre Religion, die Vollendung aller Religion und aller Offenbarung. Für alle? Freiwillig? Auch die Juden, denen das Missionieren völlig fremd ist?

Manchmal kommt es mir so vor, du hättest den Koran nicht gelesen. Oder nur das, was dir ins Konzept passt. Ist grundsätzlich nichts dagegen einzuwenden, nur kannst du so jeder berechtigten Kritik und Hinterfragung "geschmeidig" ausweichen. Was deine Glaubwürdigkeit nicht unbedingt erhöht.

Das Christentum beispielsweise denkt also nicht an die Erlösung aller, und der Buddhismus nicht an das Wohl aller, das Recht auf persönliches Glück? Naja dann, weiß ich das auch. Was die Engel so treiben diesbezüglich entzieht sich sowohl meiner Kenntnis als auch meiner Einflussnahme. Bei den Jeziden unterwirft sich zuletzt auch der gefallene Gabriel Gott und wird einer von den Guten, nicht nur bezüglich der Namen gehen die Meinungen also auseinander.

Aber um derlei unbedeutende Abweichungen ein für allemal zu klären und aus der Welt zu schaffen, haben wir ja Allah sei Dank den Islam. Na, da freuen wir uns doch.

DieGeheimnisse Offline



Beiträge: 435

27.02.2017 10:39
#38 RE: Ist es wirklich Wahr ? Antworten

Zitat von Desperado im Beitrag #27
Hunde... wie du einer bist... nicht wie ich. Nicht wie ein guter Muslim. Der bei Allah Gefallen findet und Erbarmen, weil er ihm gehorcht und seinen Willen erfüllt. Während Milliarden von Menschen das nicht tun und ins Verderben rennen. Die du alle kennst, Da hast du mir was voraus. Die der Hure Babylon gehören, falschen Propheten folgen und dem Antichrist aufsitzen. Der Koran ist ganz nebenbei ordentlich antichristlich. Aber das ist ja wieder ganz etwas anderes. Der ist es ja völlig zu Recht.

Warum stellst du dich nicht einfach hin und sagst: Ihr alle verdient nicht zu leben! Nur die, die an Allah glauben und an die Worte seines Propheten, die Getreuen und Auserwählten und von ihm Gesegneten, nur sie verdienen das. Nur sie allein sind für das Paradies bestimmt. Also glaubt an Allah und an die Worte seines Propheten! Oder ihr kommt in die Hölle, wo alle Ungläubigen hinkommen werden. Alle, die nicht an Allah glauben und nicht den Worten des Propheten.

Wäre wenigstens ehrlich. Was Handfestes und nicht immer nur dieses Geschwurbel um den heißen Brei herum. Dann könnt ich sagen: Ällerbätsch, ich tu's nicht...

Und die Sache wäre ein für allemal geklärt.


Ich habe dir dein Gottverfluchtes Leben nicht verliehen daher liegt die Entscheidung auch nicht bei mir ob du verdienst weiterhin zu leben oder eben nicht doch da die Bewohner der Hölle ebenso leben werden, können wir davon ausgehen dass es dein Verdienst ist dort ebenso zu leben naja in deinem Fall würde ich mich nicht wundern wenn du vorher zumindest bis zum jüngsten Tag eine Weile mit all deiner Gleichgesinnten und Gemeinden in dem Reich der Toden so richtig ausruhen würdest. Ach ja, Eigenlob stinkt bis in den Himmel, du kannst dir deinen Lob dir sonst wo rein stecken. An Hochmut und Arroganz scheint es dir ja wie bei deinem Vater dem Teufel nicht zu fehlen. Willst du die Milliarden, die ins Verderben rennen erlösen, du Vollpfosten. Die Christliche Kanon der Kirchen etlicher Konfessionen mit all ihren bescheuerten Argumenten und Interpretationen sowie Menschengeboten sind Antichristlich nicht der Koran, ich bin weder der Besitzer dieser Paradies noch habe ich eine Hölle für jene vorbereitet, die andere Vergöttern als Gott, den Einzigen. Ich weiß ja nicht auf welcher Erde du lebst doch bei der Erde in der ich lebe muss das Recht dem Unrecht nicht ausweichen deshalb sind Gesetze da doch wenn Unruhestifter wie du einer bist mit seiner Unfug und Aufruhr auftauchen dann herrscht nichts als Unheil auf der Erde, wem willst du hier eigentlich etwas vormachen. Kannst du durch Zwang oder aus Furcht andere zum Glauben bekehren oder dafür sorgen dass sie Ehrfurcht vor Gott haben. Du Hund du, tu dir einen Gefallen und kauf dir eine Hundeleine, die kannst du dann deinem Führer geben. Die Sache ist erst dann geklärt wenn sie durch Gott gesprochen wird, du hast absolut gar nichts zu sagen. Haben das dir deine religiösen Führer vorenthalten bzw. verheimlicht oder schlimmer noch seid ihr so eine Sippschaft die sich seit Generationen für Götter halten ?

Desperado ( gelöscht )
Beiträge:

27.02.2017 11:58
#39 RE: Ist es wirklich Wahr ? Antworten

Mein Pa Gott hab ihn selig war bestimmt kein Heiliger, aber als Teufel würd ich ihn wirklich nicht bezeichnen. Und manchmal hab ich mir gewünscht, ein Hund sein zu dürfen. Erlösen wollt ich noch nie Jemanden, allenfalls ein sterbendes Tier von seinen Qualen. Aber auf dieser würdelosen Ebene ist jedes weitere Gespräch vollkommen sinnlos. Besser hätte ich meine Befürchtungen deine Person betreffend nicht bestätigt sehen können. Traurig.

Don't follow leaders!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 18.241

27.02.2017 13:32
#40 Ist es wirklich Wahr ? Antworten

DieGeheimnisse darf wg. wiederholter Beleidigungen im Beitrag #38 trotz Vorverwarnung sich für 10 Tage auf die Strafbank begeben.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

27.02.2017 19:39
#41 RE: Ist es wirklich Wahr ? Antworten

DieGeheimnisse befindet sich aber in bester Gesellschaft.
Und deutsche Gerichte stellen sich noch hinter diese muslimischen Hetzer:
https://jungefreiheit.de/politik/deutsch...genannt-werden/
HAMBURG. Die Staatsanwaltschaft Hamburg hat eine Anzeige gegen einen türkischen Elternrat wegen Volksverhetzung und Beleidigung der Deutschen zurückgewiesen. Das ehemalige Vorstandsmitglied des Türkischen Elternbunds Hamburg, Malik Karabulut soll die Deutschen laut NDR vergangenen Oktober auf seiner Facebook-Seite unter anderem als „Köterrasse“ beschimpft haben.
-
„Erhofft sich Türkei noch immer etwas Gutes von diesem Hundeclan? Erwarte nichts Türkei, übe Macht aus! Sie haben nur Schweinereien im Sinn. Möge Gott ihren Lebensraum zerstören.“
Hetze gegen Deutsche ist also praktisch immmer erlaubt.
Umgekehrt ist es hingegen immer ein Straftatbestand.
Deutsche haben keinerlei Rechte mehr und werden von Politikern zur Verfügungsmasse für islamische Hetzer gemacht!
Eigentlich waren die obigen Aussagen von DieGeheimnisse absolut unerträglich und er sollte nun wirklich gesperrt werden.
Es ist ein übler unverbesserlicher Hetzer und Islamnazi!
Spätestens beim nächsten Ausfall muss er unbedingt weg!

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Desperado ( gelöscht )
Beiträge:

28.02.2017 08:39
#42 RE: Ist es wirklich Wahr ? Antworten

Ich gestehe, dass ich ihn ein bisschen "geneckt" habe. Um ihn aus der Reserve zu locken, da er ja meistens alles mit Suren zugekleistert hat, die oft in keinem rechten Bezug zum jeweils diskutierten Thema standen. Dieses notorische "Der Koran weiß es besser", was eigentlich heißen soll "Ich weiß es besser". Und weil mir seine Polemik allzu oft mit Verdammnis und Höllendrohungen durchsetzt war. Seinen tiefsitzenden Antisemitismus konnte er auch nicht verstecken. Manchmal dachte ich mir, er sei ein "Fake", weil er seine absolutistische Ideologie so plakativ und absolut typisch serviert. Doch weiß ich aus persönlicher Erfahrung, dass es Seinesgleichen wirklich gibt. Und dass sie irgendwann explodieren und ihr wahres Gesicht zeigen, wenn man sie ein wenig kitzelt. Dazu genügt ein: "Jetzt sag doch endlich, was du wirklich denkst, und laber hier nicht rum! Bist du etwa zu feige?" Was ihre Ehre verletzt, dann kommt es zu entsprechenden Entladungen und Entgleisungen. Die latente Daueraggression war ohnehin offensichtlich genug.

Ich bin mir sicher, dass sich etliche Muslime für ihn schämen würden und über ihn ärgern, weil er all das verkörpert, was ihnen zu Unrecht unterstellt wird. Andere würden ihn leider bewundern, weil er so "vorbildlich" den Islam predigt und gegen die Lästerungen der Ungläubigen verteidigt. Schade, dass kein aufgeklärter und demokratisch gebildeter Muslim hier ist, der hätte ihm viel fundierter und schonungsloser Kontra geben können. Er wird ein steter Konfliktherd bleiben, das steht fest, weil er seinen "Glauben" um keinen Preis "verraten" darf und keinen Zentimeter von seiner Position abweichen wird. Vielleicht wäre es das Klügste, ihn einfach zu ignorieren. Ich glaube nicht, dass man zu ihm durchdringen kann, um etwas in Bewegung zu bringen. Er ist ein Betonkopf, und die religiös gehärteten sind aus Stahlbeton. Sie hassen glühend, weil in heiliger Mission für Allahs Sache unterwegs.

Für einen hasserfüllten Gott... schräge Vorstellung. Findet sich leider genau so im Koran.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 18.241

28.02.2017 10:00
#43 Ist es wirklich Wahr ? Antworten

Zitat von Desperado
Schade, dass kein aufgeklärter und demokratisch gebildeter Muslim hier ist, der hätte ihm viel fundierter und schonungsloser Kontra geben können.

Oh doch, die gibt es. Kornpicker war der letzte, der hier diskutierte, vor kurzem noch. Der redet genauso hart und klagend gegen uns Kuffars - nur auf einen höheren Bildungsniveau. Er ist Khorchide-Fan (Islamprofessor in Ägypten, nach eigener Wahrnehmung moderat, modern, demokratisch), kennt Hamed Abdel-Samad offenbar persönlich, hat ihn aber aus seinem Freundeskreis de facto verstoßen. Kritik gegen den Islam sei gut und wichtig, aber nicht so. So kollaboriere er mit den islamophoben Faschos in Deutschland... Ich fragte ihn, warum er sich denn nicht mit DieGeheimnisse auseinandersetzte, ob er ihn denn nicht zur Kenntnis genommen hätte. Nein, er schwieg zu ihm, weil eine Auseinandersetzung mit ihm uns (Ungläubige) ja nur belustigen würde... Er nimmt nicht ihn zur Brust, sondern hackt also lieber auf uns Kritiker herum...

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Desperado ( gelöscht )
Beiträge:

28.02.2017 10:51
#44 RE: Ist es wirklich Wahr ? Antworten

Ja gut, ein noch lästigeres und gefährlicheres Kaliber, weil sich intellektuell, aufgeklärt und modern präsentierend, eloquent und moderat... diese Sorte der Hintermänner meinte ich natürlich erst recht nicht damit. Da werden andere freilich zum Fußvolk, natürlich "beschäftigt" er sich nicht mit diesen, agieren ja ganz in seinem Sinne. Denen kann man nur bestmöglich aus dem Weg gehen. "Der wahre Feind kommt als Ehrenmann daher und redet in wohlgesetzten Worten", sang Bob Dylan schon 1984. Da kannst du eigentlich nur eine unbegründete Totalsperrung in Betracht ziehen, diese Kandidaten sind pures Gift. Ich sage ja sowieso seit Langem, dass der islamistische Terrorismus und salafistische Extremismus nur ein wirkungsvolles Ablenkungsmanöver sind, während derlei mit tadellosem Leumund "gesegnete" Genossen an der Spitze unserer Gesellschaft in aller Ruhe und Heimlichkeit unsere Demokratie aushöhlen, das Grundgesetz aushebeln und die Islamisierung auf "friedlichem" Wege kontinuierlich vorantreiben. Auf lange Sicht gesehen sind sie sehr viel gefährlicher.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 18.241

28.02.2017 13:17
#45  Ist es wirklich Wahr ? Antworten

Zitat von Desperado
Da kannst du eigentlich nur eine unbegründete Totalsperrung in Betracht ziehen, diese Kandidaten sind pures Gift.

Neinnein - wir wollen doch wissen, wie die ticken. Und an denen können wir unsere Gegenargumente verbessern. Wenn uns solche hinter dem Horizont wegrutschten, können wir ja das Bewusstsein gewinnen, dass es sowas Faschistoides und Verschlagenes gar nicht gibt... Nein, sowas wie Kornpicker sind Perlen für das RF! Einer wie Kornpicker wird von mir nicht rausgeschmissen, der muss schon selber gehen...

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Desperado ( gelöscht )
Beiträge:

28.02.2017 14:14
#46 RE: Ist es wirklich Wahr ? Antworten

Es ist immer gut zu wissen, wo der Feind steht.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 18.241

28.02.2017 14:50
#47 Ist es wirklich Wahr ? Antworten

Zitat von Desperado
Es ist immer gut zu wissen, wo der Feind steht.

So kann man das nennen. Ich sehe das aber einen Tick anders: Die Moslems sind nicht meine "Feinde"! Sie tragen das Schicksal einer Gehirnwäsche im Dienste einer faschistoiden Religion. Ich habe nichts gegen vom Schicksal gezeichnete Menschen, ganz im Gegenteil. Aber ich habe schwer was gegen den Islam! Ich träume davon, diese Haltung könnte in der öffentlichen Diskussion und in den Medien eine führende Position einnehmen!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Desperado ( gelöscht )
Beiträge:

28.02.2017 17:24
#48 RE: Ist es wirklich Wahr ? Antworten

Klar, war ja auch nur ein Späßchen. Ich war noch nie unhöflich oder abweisend zu einem Muslim. Und wenn hier mal, dann nur nach der Devise: Wie man in den Wald hineinruft... Die Diskussion muss öffentlich werden, einen anderen Weg gibt es nicht mehr.

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

28.02.2017 18:22
#49 RE: Ist es wirklich Wahr ? Antworten

Zitat
Manchmal dachte ich mir, er sei ein "Fake", weil er seine absolutistische Ideologie so plakativ und absolut typisch serviert. Doch weiß ich aus persönlicher Erfahrung, dass es Seinesgleichen wirklich gibt.


Ich hielt ihn zuerst auch für Fake.
Aber dazu hat er einfach nicht die nötige Intelligenz.
Der schreibt tatsächlich genau das, woran er glaubt.
Er zählt nicht zu den Gefährlichsten, da man ihn leicht durchschauen kann und seine wahren Absichten hinter seinem Wortschwall erkennt.
Ein typischer gehirngewaschener Muslim...

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Desperado ( gelöscht )
Beiträge:

01.03.2017 08:35
#50 RE: Ist es wirklich Wahr ? Antworten

Es gibt ja inzwischen Zeichen der Hoffnung.

Allmählich scheint sich bei den Staatsschützern die Erkenntnis durchzusetzen, dass der islamistische Terror ob seines religiösen Hintergrundes im religiösen Umfeld aufgespürt und bekämpft werden muss. Die Schließung der Fussilet-Moschee in Berlin ist hoffentlich erst der Anfang. Der Sympathisantensumpf ist gewaltig, geht quer durch die islamische Bevölkerungsgruppen und existiert in sämtlichen Schichten, in den mehr oder weniger gesetzesfreien Zonen der Parallelgesellschaften wird er regelrecht ausgebrütet. Inzwischen sind 1600 Gefährder ausgemacht, die Polizei spricht von einem nicht mehr gegebenen Normalzustand, was ja eigentlich nur den Ausnahmezustand bedeuten kann. Hinzu kommen noch die immer unverschämter auftretenden Erdogan Anhänger, wir haben eine neue Form von Faschismus im Lande, den religiös fundierter Ausprägung.

Ich kann nur sagen, dass mich diese erschreckende und mehr als besorgniserregende Entwicklung nach Jahrzehnten immer wieder forcierter Islamkritik mitnichten mit Genugtuung erfüllt. Wenn sie nicht so absehbar gewesen wäre, würde sie mich fassungslos machen.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz