Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 59 Antworten
und wurde 2.462 mal aufgerufen
 Judentum
Seiten 1 | 2 | 3
Gysi Online

Atheist


Beiträge: 17.456

18.02.2017 17:16
#26 Altes Testament. Antworten

Fällt euch Großpredigern (KOLLEKTOR, DieGeheimnisse) nicht auf, dass ihr die Kommunikation unter euch nicht wünscht und wohl auch nicht könnt?

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

DieGeheimnisse Offline



Beiträge: 435

18.02.2017 17:22
#27 RE: Altes Testament. Antworten

Zitat von Gysi im Beitrag #26
Fällt euch Großpredigern (KOLLEKTOR, DieGeheimnisse) nicht auf, dass ihr die Komminikation unter euch nicht wünscht und wohl auch nicht könnt?


Bleib mal auf dem Teppich, brauchst nicht so auszuflippen. Was uns unerwünscht ist oder was wir können sollte dich auch nichts angehen. Altes Testament beinhaltet nun einmal zum Größten Teil predigt. Wenn das dir nicht passt kannst du dir ja deine eigene Thread öffnen. Warum andere hier mit Buddhismus antanzen verstehe ich auch nicht als gäbe es für sie keine eigene Abteilung.

KOLLEKTOR ( gelöscht )
Beiträge:

18.02.2017 17:38
#28 RE: Altes Testament. Antworten

Wir erfüllen lediglich die Prophezeiung ! Denn steht doch geschrieben in der Offenbarung das sehr viele Falsche Propheten kommen werden!
Das ist so nicht ganz korrekt, auch wenn es sich natürlich erfüllt ! Denn der Falsche Prophet ist der EINE der kommen soll um uns nur erneut zu verarschen, so wie jedes mal ! Hätte Gott uns erlösen wollen hätte er es schon gemacht ! Also wartet nicht auf dieses Arschloch ! Wir die Falschen Propheten sind die einzigen wahren Propheten !


Glaubt den Falschen Propheten und nicht den Medien !



Leute steht endlich auf ihr Flaschen!!! nur die Tat ist ohne Zweifel, doch der Glaube sicher NICHT!!

Rübennase Offline




Beiträge: 185

18.02.2017 17:46
#29 RE: Altes Testament. Antworten

Zitat von KOLLEKTOR im Beitrag #22

Der Fleischfresser oder Allesfresser wird als Karnivorer bezeichnet, diese Schlussfolgerung leitet sich aus dem Gebiss der Tiere ab, welche sowohl Reiszähne als auch Zähne zum zermahlen besitzen. Jedoch ist diese Ansicht gänzlich falsch, da das Gebiss des Tieres keinen Aufschluss über seine Erhärtung liefert. Um das zu verdeutlichen betrachten wir den Bären, der als Raubtier und Allesfresser bekannt ist und ein Karnivorer Gebiss trägt. Der Braunbär ernährt sich zu 85 % von Pflanzen, oder in der Season von Lachsen, wobei er in Wahrheit ihre Hirne frisst und die Fische selbst oftmals nicht vollständig verzehrt. Der Pandabär, der ebenfalls über die gleichen Merkmale verfügt, sowohl vom Körperbau als auch vom Gebiss, ist jedoch ein 100% Pflanzenfresser. Wiederum der Eisbär der in einer Welt ohne Vegetation lebt, sich ausschließlich von Fleisch ernährt. Die äußeren Einflüsse sind der entscheidende Faktor, welcher die Ernährungsform der Tiere bestimmt. Die Entstehung der Arten, in der Wissenschaft als Makroevolution bekannt und ist wie das Wunder Gottes mit dem Zufall deklariert. Um diesen absurden Gedankengang zu verdeutlichen, so wäre es gleichzusetzten mit einer Bombe die in einem Schrottplatz Explodiert, und danach ein Funktionsfähiges, starbereites Flugzeug nach dieser Explosion zustande kommt. Die einzigen Fakten welche nachgewiesen sind, ist die Mikroevolution und die damit verbundene Domestikation von Tieren, wie bei Hunden, Vögeln, Schweinen, Kühen und Nagern. Jedoch auch hier doch bitte zu beachten ist, dass diese "angebliche" Evolution durch den Menschen selbst erzeugt wird und nur eine weitere Form der Tierquälerei wie ihres Missbrauchs eindrucksvoll verdeutlicht.



Die Evolutionstheorie lehrt uns ganz genau, wie die entsprechenden Unterschiede zwischen so nah verwandten Lebewesen entstanden sind. Gendrift, Selektion, Mutation und Rekombination. Der Bär ist ein Paradebeispiel, der sich so wie die berühmten Darwinfinken in verschiedene Unterarten entwickelt hat. Ich halte diese Theorie für richtig, da wir diese in der Schule sehr genau gelernt hatten und ausnahmslos auf alle Lebewesen übertragbar ist. Nur der Ursprung des Lebens bleibt noch offen, aber Theorien werden bereits erstellt. Deiner Behauptung, die ET wäre falsch, ist bisher kein Beweis gefolgt.
Beim Thema Tierquälerei sind wir uns einig.


Zitat
Der Mensch verfügt über keinerlei anatomische Anzeichen, welche ihn zum Allesfresser oder zum Fleischfresser machen. Denn ganz im Gegenteil ist der Mensch aufgrund seiner Verdauungsorgane wie seines Gebisses ein reiner Pflanzenfresser.
Ebenfalls ist die Ernährungsphysiologie des Menschen nicht auf den Konsum von tierischen Proteinen angewiesen um eine gesunde Entwicklung zu erreichen, denn ist es bereits anhand unzähliger Studien bekannt, dass Menschen die sich Vegan ernähren 99% aller Krankheiten vermeiden und ein höheres Lebensalter erreichen und auch geistig wesentlich zurechnungsfähiger sind, dass nicht zuletzt sogar mit wissenschaftlichen Arbeiten bereits untermauert wurde. So würde man die vorgegebene Ernährungsphysiologie weiter verfolgen, so wäre der Mensch selbst die optimalste Proteinquelle und würde damit auf den Kannibalismus hinauslaufen, welcher gänzlich destruktiv ist und mit Sicherheit nicht dem natürlichen Prinzip der Natur entspricht.



Auch diese Behauptung ist falsch. Die Völker, die am wenigsten unter Herzkreislauf-oder Hirnkrankheiten leiden, sind jene die sich von viel Fisch und Fleisch ernähren(keine Massenproduktion). Insbesondere Naturvölker wie die Eskimos kennen keine Krankheiten dieser Art. Ausserdem sind die"Rohfleischesser" extrem leistungsfähig und überleben unter extremen Bedingungen. Ihr "Volksport", das einbeinige Hochspringen, das extrem viel Kraft erfordert, konnten sie durch ihre Ernährungsweise perfektionieren. In den Top Ten`s fast aller Sportarten gibt es einige Vegetarier oder Veganer, wenn diese aber in der Wettkampfphase sind, essen sie meistens auch zumindest Fisch, meistens aber Fleisch, bestes Beispiel: die Diaz-Brothers in der UFC. Ich kenne auch Privat einige vegan lebende Fitnessfreaks, die unter dem tierischen Eiweissmangel leiden und spezielle Präparate verwenden müssen um einigermassen mithalten zu können.
Wie gesagt: aus ethisch-moralischen Gründen finde ich eine vegane Lebensart lobenswert. Es zeugt auch von einer bewussteren Lebenshaltung, als die der Durchschnittskonsumenten. Diese Aussage ist aber auch nur eine Teilwahrheit, da die Veganer auch zu einer Art Trendsetter verkommen sind.


Zitat
Letzten Endes möchte ich dazu animieren euch selbst die richtigen, hinterfragenden Fragen zu stellen und sich nicht auf eine Religion oder die betrügende Wissenschaft, BLIND ZU VERLASSEN.
So habe ich nicht ohne Grund in einem Beitrag das IS Hinrichtungsvideo hier verlinkt, da es eindrucksvoll beweist wie extrem verlogen diese Welt ist auch im politischen Wesen.



Ehrlich gesagt finde ich die Aufmachung dieses Videos eher peinlich. Sieht mir wie ein Hollywood-Kriegsfilm aus. Zweifelhaft, ob dieses Video echt ist.


Zitat
Welche Form hat die Erde?
Woher kommt das Leben?
Wer ist Gott? Wie sieht er aus? Warum sollte es nur einer sein? Warum gab es einst viele Götter?
Wie entstand die Sprache?
Wie entstanden Gebirge?



Die einzige Frage die noch offen ist, ist diejenige nach dem Leben. Gottes Existenz ist je nach Definition zweifelhaft bis widerlegt.

Gysi Online

Atheist


Beiträge: 17.456

18.02.2017 17:47
#30 Altes Testament. Antworten

Zitat von DieGeheimnisse
Was uns unerwünscht ist oder was wir können sollte dich auch nichts angehen.

Pass mal auf, das hier ist keine Salafisten-Moschee sondern ein DIALOG-Forum! Und meine Bemerkungen zu dem antidialogischen Verhalten von euch Sonderlings-Predigern hast du nicht mit Stillhalte-Diktaten in meine Richtung abzuschmieren, sondern gefälligst zu beantworten! Dir ist wohl nicht bewusst, dass ich dir jederzeit deinen aufgeblasenen, religionsfaschistoiden Sprüchen den Hahn abdrehen kann! DU hast nichts anderes zu tun, als auf den Teppich zu bleiben!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Rübennase Offline




Beiträge: 185

18.02.2017 17:54
#31 RE: Altes Testament. Antworten

Zitat von KOLLEKTOR im Beitrag #25
Denn es gibt keine andere Wahrheit als die welche ich euch schreibe !



Bei solchen Worten läuten bei mir automatisch die Alarmglocken und ermahnen mich dazu, äusserst skeptisch zu bleiben. Kann diese Worte nicht jeder behaupten? Ich könnte dies sogar sagen, wenn ich dann behaupte, dass 2+2=5 die Wahrheit ist, was sie ja auch ist

KOLLEKTOR ( gelöscht )
Beiträge:

18.02.2017 18:32
#32 RE: Altes Testament. Antworten

Zitat von Rübennase im Beitrag #29
Zitat von KOLLEKTOR im Beitrag #22

Der Fleischfresser oder Allesfresser wird als Karnivorer bezeichnet, diese Schlussfolgerung leitet sich aus dem Gebiss der Tiere ab, welche sowohl Reiszähne als auch Zähne zum zermahlen besitzen. Jedoch ist diese Ansicht gänzlich falsch, da das Gebiss des Tieres keinen Aufschluss über seine Erhärtung liefert. Um das zu verdeutlichen betrachten wir den Bären, der als Raubtier und Allesfresser bekannt ist und ein Karnivorer Gebiss trägt. Der Braunbär ernährt sich zu 85 % von Pflanzen, oder in der Season von Lachsen, wobei er in Wahrheit ihre Hirne frisst und die Fische selbst oftmals nicht vollständig verzehrt. Der Pandabär, der ebenfalls über die gleichen Merkmale verfügt, sowohl vom Körperbau als auch vom Gebiss, ist jedoch ein 100% Pflanzenfresser. Wiederum der Eisbär der in einer Welt ohne Vegetation lebt, sich ausschließlich von Fleisch ernährt. Die äußeren Einflüsse sind der entscheidende Faktor, welcher die Ernährungsform der Tiere bestimmt. Die Entstehung der Arten, in der Wissenschaft als Makroevolution bekannt und ist wie das Wunder Gottes mit dem Zufall deklariert. Um diesen absurden Gedankengang zu verdeutlichen, so wäre es gleichzusetzten mit einer Bombe die in einem Schrottplatz Explodiert, und danach ein Funktionsfähiges, starbereites Flugzeug nach dieser Explosion zustande kommt. Die einzigen Fakten welche nachgewiesen sind, ist die Mikroevolution und die damit verbundene Domestikation von Tieren, wie bei Hunden, Vögeln, Schweinen, Kühen und Nagern. Jedoch auch hier doch bitte zu beachten ist, dass diese "angebliche" Evolution durch den Menschen selbst erzeugt wird und nur eine weitere Form der Tierquälerei wie ihres Missbrauchs eindrucksvoll verdeutlicht.



Die Evolutionstheorie lehrt uns ganz genau, wie die entsprechenden Unterschiede zwischen so nah verwandten Lebewesen entstanden sind. Gendrift, Selektion, Mutation und Rekombination. Der Bär ist ein Paradebeispiel, der sich so wie die berühmten Darwinfinken in verschiedene Unterarten entwickelt hat. Ich halte diese Theorie für richtig, da wir diese in der Schule sehr genau gelernt hatten und ausnahmslos auf alle Lebewesen übertragbar ist. Nur der Ursprung des Lebens bleibt noch offen, aber Theorien werden bereits erstellt. Deiner Behauptung, die ET wäre falsch, ist bisher kein Beweis gefolgt.
Beim Thema Tierquälerei sind wir uns einig.


Zitat
Der Mensch verfügt über keinerlei anatomische Anzeichen, welche ihn zum Allesfresser oder zum Fleischfresser machen. Denn ganz im Gegenteil ist der Mensch aufgrund seiner Verdauungsorgane wie seines Gebisses ein reiner Pflanzenfresser.
Ebenfalls ist die Ernährungsphysiologie des Menschen nicht auf den Konsum von tierischen Proteinen angewiesen um eine gesunde Entwicklung zu erreichen, denn ist es bereits anhand unzähliger Studien bekannt, dass Menschen die sich Vegan ernähren 99% aller Krankheiten vermeiden und ein höheres Lebensalter erreichen und auch geistig wesentlich zurechnungsfähiger sind, dass nicht zuletzt sogar mit wissenschaftlichen Arbeiten bereits untermauert wurde. So würde man die vorgegebene Ernährungsphysiologie weiter verfolgen, so wäre der Mensch selbst die optimalste Proteinquelle und würde damit auf den Kannibalismus hinauslaufen, welcher gänzlich destruktiv ist und mit Sicherheit nicht dem natürlichen Prinzip der Natur entspricht.


Auch diese Behauptung ist falsch. Die Völker, die am wenigsten unter Herzkreislauf-oder Hirnkrankheiten leiden, sind jene die sich von viel Fisch und Fleisch ernähren(keine Massenproduktion). Insbesondere Naturvölker wie die Eskimos kennen keine Krankheiten dieser Art. Ausserdem sind die"Rohfleischesser" extrem leistungsfähig und überleben unter extremen Bedingungen. Ihr "Volksport", das einbeinige Hochspringen, das extrem viel Kraft erfordert, konnten sie durch ihre Ernährungsweise perfektionieren. In den Top Ten`s fast aller Sportarten gibt es einige Vegetarier oder Veganer, wenn diese aber in der Wettkampfphase sind, essen sie meistens auch zumindest Fisch, meistens aber Fleisch, bestes Beispiel: die Diaz-Brothers in der UFC. Ich kenne auch Privat einige vegan lebende Fitnessfreaks, die unter dem tierischen Eiweissmangel leiden und spezielle Präparate verwenden müssen um einigermassen mithalten zu können.
Wie gesagt: aus ethisch-moralischen Gründen finde ich eine vegane Lebensart lobenswert. Es zeugt auch von einer bewussteren Lebenshaltung, als die der Durchschnittskonsumenten. Diese Aussage ist aber auch nur eine Teilwahrheit, da die Veganer auch zu einer Art Trendsetter verkommen sind.


Zitat
Letzten Endes möchte ich dazu animieren euch selbst die richtigen, hinterfragenden Fragen zu stellen und sich nicht auf eine Religion oder die betrügende Wissenschaft, BLIND ZU VERLASSEN.
So habe ich nicht ohne Grund in einem Beitrag das IS Hinrichtungsvideo hier verlinkt, da es eindrucksvoll beweist wie extrem verlogen diese Welt ist auch im politischen Wesen.



Ehrlich gesagt finde ich die Aufmachung dieses Videos eher peinlich. Sieht mir wie ein Hollywood-Kriegsfilm aus. Zweifelhaft, ob dieses Video echt ist.


Zitat
Welche Form hat die Erde?
Woher kommt das Leben?
Wer ist Gott? Wie sieht er aus? Warum sollte es nur einer sein? Warum gab es einst viele Götter?
Wie entstand die Sprache?
Wie entstanden Gebirge?



Die einzige Frage die noch offen ist, ist diejenige nach dem Leben. Gottes Existenz ist je nach Definition zweifelhaft bis widerlegt.




Schau mal , du hast meine Worte mit dem Begriff Eskimo hervorragend bewiesen !
Die Evolutionstheorie ist Falsch! nur den Fehler solltest du erkennen! Denn das Fundament der Theorie ist schon Falsch! Was soll außerdem an einer Theorie bitte Wahr sein! Wäre es Wahr , wäre es keine Theorie!
Ich kann das noch weit aus besser begründen ! Es liegen alle Fakten bereits vor! Wer suche der Findet!

Auch das der Mensch ein Veganer ist bestätigt dir jeder Arzt ! Wie ich bereits sagte, falsche Voraussetzungen schaffen falsche Schlussfolgerungen !
Auch das mit den Sportlern ist nicht korrekt ! Es ist der neue Trend im Sport! Veganismus! Man kann leicht das Gegenteil beweisen!
Ich gebe zu das es nicht einfach ist für uns heute, doch liegt es an der langen Zeit des Konsums und damit auch an der Veränderung des Körpers!

Aber gut! Wir gehen nochmal auf das Thema mit Ernährung und den Tieren ein! Ich würde darauf bestehen mehr Referenzen vorzulegen! ich denke es wäre zu früh Schlussfolgerungen zu ziehen! was Falsch ist und was nicht ! Denn es gibt einen bessern Weg der es eindrucksvoller erklärt als die falsche Evolution!


Das IS Video !
Ok du hast es nicht geglaubt! sehr gut ! konntest du die Manipulation erkennen? Achte auf das Feuer und die Flammen wenn sie oben aus dem Käfig schlagen!
So würde ich dich bitten mal ein Fazit daraus zu ziehen ! Warum täuschen die ? und noch wichtiger, warum werden aufgrund dieser Täuschung kriege geführt?

ja ich gebe zu sollte man eigentlich nicht sagen, nur vielleicht wartest erstmal ab was ich alles zu sagen ab! Vorurteile ! !!!

Das Video des IS ! Was bedeutet es für uns alle ? Was sagt es aus, abgesehen davon das es ein Fake ist, so wie alle ihre Hinrichtungen ?
Was denkst?

KOLLEKTOR ( gelöscht )
Beiträge:

18.02.2017 18:39
#33 RE: Altes Testament. Antworten

Zitat von Gysi im Beitrag #30

Zitat von DieGeheimnisse
Was uns unerwünscht ist oder was wir können sollte dich auch nichts angehen.
Pass mal auf, das hier ist keine Salafisten-Moschee sondern ein DIALOG-Forum! Und meine Bemerkungen zu dem antidialogischen Verhalten von euch Sonderlings-Predigern hast du nicht mit Stillhalte-Diktaten in meine Richtung abzuschmieren, sondern gefälligst zu beantworten! Dir ist wohl nicht bewusst, dass ich dir jederzeit deinen aufgeblasenen, religionsfaschistoiden Sprüchen den Hahn abdrehen kann! DU hast nichts anderes zu tun, als auf den Teppich zu bleiben!



Hey, Ihr blickt es einfach nicht ! Alles Böse ist in Wahrheit gut! Eure Untat ist wesentlich schlimmer ! Wir brauchen mehr solcher Salafisten und Hass Prediger! Ihr müsst endlich mal aufwachen und blicken was in der Welt abgehet! Was hast du davon die Ansichten zu verwehren und die Leute zu sperren? Damit tust du dir selbst keinen Gefallen!

Steh du lieber mal auf, anstatt nur auf deinem Teppich wie Aladin deine Lampe zu reiben!

Rübennase Offline




Beiträge: 185

18.02.2017 19:22
#34 RE: Altes Testament. Antworten

Zitat von KOLLEKTOR im Beitrag #32

Schau mal , du hast meine Worte mit dem Begriff Eskimo hervorragend bewiesen !
Die Evolutionstheorie ist Falsch! nur den Fehler solltest du erkennen! Denn das Fundament der Theorie ist schon Falsch! Was soll außerdem an einer Theorie bitte Wahr sein! Wäre es Wahr , wäre es keine Theorie!
Ich kann das noch weit aus besser begründen ! Es liegen alle Fakten bereits vor! Wer suche der Findet!

Auch das der Mensch ein Veganer ist bestätigt dir jeder Arzt ! Wie ich bereits sagte, falsche Voraussetzungen schaffen falsche Schlussfolgerungen !
Auch das mit den Sportlern ist nicht korrekt ! Es ist der neue Trend im Sport! Veganismus! Man kann leicht das Gegenteil beweisen!
Ich gebe zu das es nicht einfach ist für uns heute, doch liegt es an der langen Zeit des Konsums und damit auch an der Veränderung des Körpers!

Aber gut! Wir gehen nochmal auf das Thema mit Ernährung und den Tieren ein! Ich würde darauf bestehen mehr Referenzen vorzulegen! ich denke es wäre zu früh Schlussfolgerungen zu ziehen! was Falsch ist und was nicht ! Denn es gibt einen bessern Weg der es eindrucksvoller erklärt als die falsche Evolution!


Das IS Video !
Ok du hast es nicht geglaubt! sehr gut ! konntest du die Manipulation erkennen? Achte auf das Feuer und die Flammen wenn sie oben aus dem Käfig schlagen!
So würde ich dich bitten mal ein Fazit daraus zu ziehen ! Warum täuschen die ? und noch wichtiger, warum werden aufgrund dieser Täuschung kriege geführt?

ja ich gebe zu sollte man eigentlich nicht sagen, nur vielleicht wartest erstmal ab was ich alles zu sagen ab! Vorurteile ! !!!

Das Video des IS ! Was bedeutet es für uns alle ? Was sagt es aus, abgesehen davon das es ein Fake ist, so wie alle ihre Hinrichtungen ?
Was denkst?




1. Hättest du in der Schule aufgepasst, dann wüsstest du, dass man in der Biologie erst dann von einer Theorie spricht, wenn sie bewiesen ist. Zuvor ist sie eine Hypothese, eine Vermutung. Somit ist die ET bewiesen.

2.Da der Mensch schon länger Fleisch isst, ja erst durch den Fleischkonsum zum Mensch wurde(die Intelligenz unterscheidet schliesslich den Menschen vom Tier), ist es ja absurd anzunehmen, dass er sich an den Konsum gewöhnt hätte und sich erst wieder zum Vegetarier entwickeln müsste, dass er auf ein höheres Leistungsniveau kommen kann. Der Mensch isst schon länger Fleisch, als dass er durch den Erwerb der Sprache, sich über den Teufel unterhalten kann. Argument ausgeschaltet.

3. Solche Propagandavideos sind dazu da, Kriege vor der Öffentlichkeit zu legitimieren. In diesem Fall geht es um die militärische Vormachtsstellung der Amerikaner im arabischen Raum. Zweck dafür: Erdöl und Verhinderung eines asiatisch-europäischen Wirtschaftsbündnis.

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

18.02.2017 19:29
#35 RE: Altes Testament. Antworten

@KOLLEKTOR
Was für Drogen konsumierst du eigentlich?
Oder fehlen dir wegen des Veganismus irgendwelche Vitamine?

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

KOLLEKTOR ( gelöscht )
Beiträge:

18.02.2017 19:46
#36 RE: Altes Testament. Antworten

Zitat von Rübennase im Beitrag #34



1. Hättest du in der Schule aufgepasst, dann wüsstest du, dass man in der Biologie erst dann von einer Theorie spricht, wenn sie bewiesen ist. Zuvor ist sie eine Hypothese, eine Vermutung. Somit ist die ET bewiesen.

2.Da der Mensch schon länger Fleisch isst, ja erst durch den Fleischkonsum zum Mensch wurde(die Intelligenz unterscheidet schliesslich den Menschen vom Tier), ist es ja absurd anzunehmen, dass er sich an den Konsum gewöhnt hätte und sich erst wieder zum Vegetarier entwickeln müsste, dass er auf ein höheres Leistungsniveau kommen kann. Der Mensch isst schon länger Fleisch, als dass er durch den Erwerb der Sprache, sich über den Teufel unterhalten kann. Argument ausgeschaltet.

3. Solche Propagandavideos sind dazu da, Kriege vor der Öffentlichkeit zu legitimieren. In diesem Fall geht es um die militärische Vormachtsstellung der Amerikaner im arabischen Raum. Zweck dafür: Erdöl und Verhinderung eines asiatisch-europäischen Wirtschaftsbündnis.



Schau mal, genau hier haben wir ja das Problem ! du erklärst eine Theorie als Wahrheit! Nein des Wort selbst ist schon der beweis das nichts bewiesen ist! Die Evolutionstheorie ist nicht bewiesen, das sagt dir jeder Evolutionsbiologe!

ich mag mich nicht widerholen! Die Evolution ist bereits widerlegt! von Biologen selbst! Nicht jeder hat den Quatsch einfach geschluckt!

Und nun kommen wir zum richtig beunruhigenden Punkt! Denn du sagst selbst es ist ein Fake, eigentlich solltest du jetzt ganz schnell 1+1 zusammenzählen und dabei feststellen, das alle Nationen dieser Welt, gemeinsame Sache machen! Denn diese Verschwörung existiert seit 20 000 Jahren, auch hat es nichts mit den aufgezeigten Gründen zu tuen!

Das ist das aller größte Problem das wir haben, selbst wenn man den Menschen die Wahrheit direkt vors Gesicht hält, so sind sie schon zu verbländet um die Wahrheit dahinter zu erkennen! Eigentlich hätte dir ein Licht aufgehen müssen, das alle Nationen zusammenarbeiten und alles komplett von vorne bis hinten inszeniert wird ! Oder willst du mir erzählen das Putin diesen Fake nicht bemerkt hat und denkt er kämpft gegen Terroristen ? Die Russen die Chinesen, die Deutschen und die Amis sind alle in einem Boot! Das andere Boot sind die dummen Schlafschafe! Welche die schuld auf die Amerikaner schieben!

Was sagst zu International Play Station? (ISS) ist die echt? gibt es die Raumfahrt? Hier geben die sich noch weniger mühe es zu verschleiern und dennoch schaffen es die Leute nicht dahinter zu kommen!

Hypothese ist nur ein anderes Wort für Theorie!
Wie gesagt Theorie heißt nix bewiesen! Bleib lieber objektiv anstatt dich in Lügen zu verlieben!
Finde doch den Fehler bevor man dich bloßstellt ! klar ist es ein Lüge, du glaubst nicht was noch alles Erlogen ist, 9.11 die IS die Evolution und Raumfahrt, sind nur kleine Fische, es gibt noch krassere Lügen!

Glaubst du ernsthaft, niemand bemerkt den fake der ISS oder der IS , oder das es keine Flugzeuge an 9.11 gab? Mit atomaren abriss Vorrichtungen hat man die Dinger gesprengt! Du siehst doch wie die alle zusammenhalten ! Glaubst du die Russen sind so dumm und merken nicht das 9.11 inszeniert war? Dennoch unterstützen die diese Lüge!

Komm schon !!! so schwär ist das nicht ! die Sache ist klar wie Wodka! dein ganzes Leben ist ein Fake, von der Kleidung über die Frisur, bis zum Geld und der Schule ! Alles indoktriniert ohne Ausnahme, auch alle Stars! mit ihrem 3 Auge ! Auch der IS zeigt dieses Zeichen!

KOLLEKTOR ( gelöscht )
Beiträge:

18.02.2017 19:49
#37 RE: Altes Testament. Antworten

@ Lukrez
Ja man die Wahrheit ist wie Koks! Krasses Zeug!

Warte noch ca ein Jahr ! Die Leute kommen grad zusammen, in ein bis zwei Jahren handeln wir ob mit oder ohne euch, freu mich schon auf die TV News und Medien! Mal gespannt was ihr dann hier im Forum sagt! Nur sagt bitte nicht, ich hätte euch nicht gewarnt!

Rübennase Offline




Beiträge: 185

18.02.2017 20:03
#38 RE: Altes Testament. Antworten

Zitat von KOLLEKTOR im Beitrag #36
Zitat von Rübennase im Beitrag #34

Denn diese Verschwörung existiert seit 20 000 Jahren, auch hat es nichts mit den aufgezeigten Gründen zu tuen!



Dieälteste "Nation ist 13000 Jahre alt.


[quote]Glaubst du ernsthaft, niemand bemerkt den fake der ISS oder der IS , oder das es keine Flugzeuge an 9.11 gab? Mit atomaren abriss Vorrichtungen hat man die Dinger gesprengt! Du siehst doch wie die alle zusammenhalten ! Glaubst du die Russen sind so dumm und merken nicht das 9.11 inszeniert war? Dennoch unterstützen die diese Lüge!



Ja und der Lastwagenfahrer am Weihnachtsmarkt und Paris, Brüssel etc. war natürlich auch alles inszeniert. Oder Hiroshima, die Kreuzzüge, ich glaube sogar der Urknall war inszeniert

KOLLEKTOR ( gelöscht )
Beiträge:

18.02.2017 20:31
#39 RE: Altes Testament. Antworten

Schon klar, die lassen doch ständig ihre Personalhinweise oh eh Personalausweise liegen ! So wie an 9.11 der Ausweis gefunden wurde! Lächerlich wer glaubt es sei nicht Inszeniert? Klar sterben Leute, die Show muss schon echt sein! dennoch ein Fake denn die Ziele sind ja andere !

Wie soll ich sagen, wir sind wieder bei denen TV Infos angekommen ! Niemand kann sagen das die älteste Nation 13 000 Jahre alt ist ?

Wir sind wieder bei den Theorien!!!!!!!

Was für ein Urknall? Ah die Haltlose Theorie! ja merk schon ! Du hast die ganze Propaganda geschluckt ! würg sie hoch und kotz sie aus, so wie ich !

also mal ehrlich ! ein blinder sieht doch das es vorne und hinten nicht stimmt, und wie sie alle der Lüge hinterherdackeln ! Wach mal auf ! dann weist auch was es mit dem Göttlichen Auge auf sich hat!

und nochmal THEORIE = NIX BEWEIS THEORIE = Religion! URKANLL- Religion!

Ich glaube nur an echte Wissenschaft ! nicht an Theorien!

Rübennase Offline




Beiträge: 185

18.02.2017 20:39
#40 RE: Altes Testament. Antworten

Na los, benenne deine Wissenschaft. Werde konkret. Dann werde ich nochmals über deine Wissenschaft nachdenken. Aber die Schauermärchen die du hier erzählst, lassen mich kalt.

Grüsse an Pinky und Brain

KOLLEKTOR ( gelöscht )
Beiträge:

18.02.2017 20:45
#41 RE: Altes Testament. Antworten

Ok dann lass uns objektiv bleiben und uns mal mit Info füttern!

ich hab hier mal einfach ein Video herausgesucht, mal zum nachdenken! Paar Sachen die ebenso ungeklärt sind wie die Theorien !

Wie sind diese Dinge zu erklären?

Rübennase Offline




Beiträge: 185

18.02.2017 21:03
#42 RE: Altes Testament. Antworten

Man, werde konkret, oder ich bin weg. Das Zeug ist langweilig.

Gysi Online

Atheist


Beiträge: 17.456

19.02.2017 08:58
#43  Altes Testament. Antworten

Zitat von KOLLEKTOR
Was hast du davon die Ansichten zu verwehren und die Leute zu sperren? Damit tust du dir selbst keinen Gefallen!

Was hast du davon, dich derart zu versteigen, in einem DIALOGforum den anderen Usern mitsamt dem Administrator den Mund zu verbieten? Ich habe dir schon mal gesagt, dass du hier nicht mehr als bizarres Entertainment bist. Wenn ich die Einsicht gewinne, dass du die Diskussionsfäden nur noch störst, bist du weg vom Fenster!

Zitat
Ihr müsst endlich mal aufwachen und blicken was in der Welt abgehet!

DU musst endlich mal aufwachen und blicken, was in DIR abgeht!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

KOLLEKTOR ( gelöscht )
Beiträge:

19.02.2017 10:05
#44 RE: Altes Testament. Antworten

Direktkontakt Offline



Beiträge: 842

19.02.2017 10:21
#45 RE: Altes Testament. Antworten

Der Avatar von "KOLLEKTOR" macht auf mich einen aggressiven Eindruck.
Die von ihm zur Verfügung gestellten Videos sind düsterer Natur mit bedrohlicher Mystik und sie enthalten kriegerische Elemente.
Ich gebe zu, dass dies durchaus zu dem "Auge um Auge, Zahn um Zahn" des Alten Testaments passt.
Insofern sind die Postings nachvollziehbar.

Der fordernde Absolutheitsanspruch provoziert allerdings etwas.

Die Versuchung ist groß, dass wir anderen User uns aufregen und damit auf die gleiche "argumentative" Schiene locken lassen könnten, oder?

Nach meiner Auffassung sollten wir erst einmal tief Luft holen und mit einem Schmunzeln den Versuch wagen, die Darbietungen "KOLLEKTORS" und die dahinter stehende "Mission" zu verstehen.

KOLLEKTOR ( gelöscht )
Beiträge:

19.02.2017 10:50
#46 RE: Altes Testament. Antworten

Zitat von Direktkontakt im Beitrag #45
Der Avatar von "KOLLEKTOR" macht auf mich einen aggressiven Eindruck.
Die von ihm zur Verfügung gestellten Videos sind düsterer Natur mit bedrohlicher Mystik und sie enthalten kriegerische Elemente.
Ich gebe zu, dass dies durchaus zu dem "Auge um Auge, Zahn um Zahn" des Alten Testaments passt.
Insofern sind die Postings nachvollziehbar.

Der fordernde Absolutheitsanspruch provoziert allerdings etwas.

Die Versuchung ist groß, dass wir anderen User uns aufregen und damit auf die gleiche "argumentative" Schiene locken lassen könnten, oder?

Nach meiner Auffassung sollten wir erst einmal tief Luft holen und mit einem Schmunzeln den Versuch wagen, die Darbietungen "KOLLEKTORS" und die dahinter stehende "Mission" zu verstehen.


Ja, Danke ! bitte beginnt mich zu verstehen! Die Welt ist nicht böse, weil es böse Menschen gibt, sondern weil es Menschen gibt die nichts dagegen tuen! (Einstein hat das gesagt) Eure Untat ist einzig und allein an allem Schuld! Wer finanziert die Kriege dieser Welt, wer stellt die Waffen her? , wer baut die Infrastruktur dafür ? Und wer wählt eigentlich diese Lügner, welche diese ganzen Kriege anzetteln ? Wer drückt denn den Abzug? Wer von euch nimmt den teil an diesem Höllenkreislauf ? Jeder von auch hat schon Blut an den Händen! Darum sollt ihr ja auch endlich mal eure Unschuld verlieren! Wacht doch endlich mal auf aus eurem Schönheitsschlaf, von nix kommt nix!

Krieg ist ein zustand, bei dem Menschen aufeinander Schießen die sich nicht kennen, auf Befehl von Menschen die sich Wohl kennen, aber nicht aufeinander Schießen ! Warum könnt ihr nicht selbst für euch sprechen? Warum braucht ihr einen heuchlerischen Staat? Warum könnt ihr nicht Unabhängig sein?

Das schlimmste ist, Ihr wisst das 9.11 inszeniert ist, ihr wisst das der IS inszeniert wird! und dennoch seit ihr wie gelähmt ! Willkommen in der Neuen Weltordnung ! Bitte Aufwachen !



Ich hasse euch dafür das IHR nichts tut und nichts ändern wollt ! Ihr macht euch nur lustig über so Leute und haltet euch mit euren haltlosen Theorien für so allwissend ! Doch ihr Irrt euch gewaltig ! Ihr seid eine einzige Schande für diese Welt!
Verkriecht euch doch in euer Loch ! doch wundert euch nicht wenn man euch ausräuchert aus eurem Loch der Unschuld!

Nichts von all den Dingen die hier Schreibt entspricht der Wahrheit ! Ihr unterhaltet euch über lügen sobald ihr den Mund aufmacht oder beginnt zu schreiben!
Es gibt keine runde Erde und Planeten! Auch kein Universum mit weit entfernten Sonnen, auch kommt der Mensch nicht vom Affen! auch gab es nie Dinosaurier! Auch gibt es keinen Geistigen Gott wo ihr hinkönnt wenn ihr tot seid! Ihr seid alle Lügner !
Ich werde handeln ob es passt oder nicht !

Desperado ( gelöscht )
Beiträge:

19.02.2017 11:59
#47 RE: Altes Testament. Antworten

Sicher ist unser Wohlstand unter anderem auf die Ausbeutung sogenannter Entwicklungsländer zurückzuführen, in dem zu leben man Mitschuld nennen kann, aber nicht muss. Denn was bitte können wir groß dagegen tun? Ebenso verhält es sich mit den Kriegen, besonders den aktuellen. Was haben wir eigentlich mit den Religionskriegen der arabisch islamischen Welt zu schaffen, diesem "Dreißigjährigen Krieg" des Orients, dessen bisher verbindende Religion sich infolge der Globalisierung in einer akuten Existenzkrise befindet, was die Weltreligion Islam aufgebläht wie eine Supernova regelrecht implodieren lässt, um nicht nur uns in ihren offensichtlich unaufhaltsamen Niedergang hineinzureißen? Es ist tatsächlich unmöglich, sämtliche Flüchtlinge aufzufangen, selbst wenn der Wille dazu bestünde, würde diese nicht endend wollende "Völkerwanderung" Europa gnadenlos überfordern und bedrohlich destabilisieren, dazu bedarf es keiner Abschottungspolitik, wie Ungarn oder Polen sie betreiben, um die Ausweglosigkeit der Tragödie konstatieren zu können. Das gezielte Vorgehen gegen die hochkriminellen Schleuserbanden ist die zwingende Konsequenz aus diesem Desaster historischer Dimension, das unter anderem die kontinuierlich wachsende Gefahr islamistischer Terroranschläge in den eigenen Ländern mit sich bringt. Es ist doch blanker Zynismus, sich eine Steigerung derselben zu wünschen, damit die Leute zum Nachdenken kommen! Worüber denn bitte? Dass dieser schrille Wahnsinn dabei ist, jetzt auch nach uns zu greifen?

Keine Flugzeuge an Nine Eleven? Sorry, ich hab schon so einige obskure Verschwörungstheorien gehört dazu, aber diese schießt echt den Vogel ab. Eine vernichtende Kriegserklärung, wie es seit Pearl Harbor keine mehr gegeben hat, als solche unmissverständlich und eindeutig, die dem Selbstverständnis der irrsinnigen islamistischen Gotteskrieger bis aufs I-Tüpfelchen entspricht und zu der sich die Dschihadisten erwiesener Maßen bekannt haben... wozu bedarf es kruder Fantastereien, wenn die grauenhafte Wirklichkeit eine Sprache wie diese spricht? Wir befinden uns seitdem im Krieg, den der militante Flügel des Islam der gesamten westlichen Welt erklärt hat, reicht das nicht, um ordentlich ins Grübeln zu kommen? Ich denke doch.

Deine musikalischen Vorlieben bekomme ich außerdem ebenso wenig mit dem Judentum unter einen Hut wie deine seltsam aggressive Argumentation. Weltjudentum? Im Iran ist diese Lüge sowohl gesellschaftsfähig als auch Hauptbestandteil politischer Propaganda, der dort verbreitete, im Koran manifestierte Antisemitismus steht dem der Nationalsozialisten in nichts nach, das sind doch die beunruhigenden Tatsachen, die uns wachrütteln sollten. Grade als Deutsche.

Nö, ich steig da nicht durch.

KOLLEKTOR ( gelöscht )
Beiträge:

19.02.2017 12:08
#48 RE: Altes Testament. Antworten

Zitat von Desperado im Beitrag #47
Sicher ist unser Wohlstand unter anderem auf die Ausbeutung sogenannter Entwicklungsländer zurückzuführen, in dem zu leben man Mitschuld nennen kann, aber nicht muss. Denn was bitte können wir groß dagegen tun? Ebenso verhält es sich mit den Kriegen, besonders den aktuellen. Was haben wir eigentlich mit den Religionskriegen der arabisch islamischen Welt zu schaffen, diesem "Dreißigjährigen Krieg" des Orients, dessen bisher verbindende Religion sich infolge der Globalisierung in einer akuten Existenzkrise befindet, was die Weltreligion Islam aufgebläht wie eine Supernova regelrecht implodieren lässt, um nicht nur uns in ihren offensichtlich unaufhaltsamen Niedergang hineinzureißen? Es ist tatsächlich unmöglich, sämtliche Flüchtlinge aufzufangen, selbst wenn der Wille dazu bestünde, würde diese nicht endend wollende "Völkerwanderung" Europa gnadenlos überfordern und bedrohlich destabilisieren, dazu bedarf es keiner Abschottungspolitik, wie Ungarn oder Polen sie betreiben, um die Ausweglosigkeit der Tragödie konstatieren zu können. Das gezielte Vorgehen gegen die hochkriminellen Schleuserbanden ist die zwingende Konsequenz aus diesem Desaster historischer Dimension, das unter anderem die kontinuierlich wachsende Gefahr islamistischer Terroranschläge in den eigenen Ländern mit sich bringt. Es ist doch blanker Zynismus, sich eine Steigerung derselben zu wünschen, damit die Leute zum Nachdenken kommen! Worüber denn bitte? Dass dieser schrille Wahnsinn dabei ist, jetzt auch nach uns zu greifen?

Keine Flugzeuge an Nine Eleven? Sorry, ich hab schon so einige obskure Verschwörungstheorien gehört dazu, aber diese schießt echt den Vogel ab. Eine vernichtende Kriegserklärung, wie es seit Pearl Harbor keine mehr gegeben hat, als solche unmissverständlich und eindeutig, die dem Selbstverständnis der irrsinnigen islamistischen Gotteskrieger bis aufs I-Tüpfelchen entspricht und zu der sich die Dschihadisten erwiesener Maßen bekannt haben... wozu bedarf es kruder Fantastereien, wenn die grauenhafte Wirklichkeit eine Sprache wie diese spricht? Wir befinden uns seitdem im Krieg, den der militante Flügel des Islam der gesamten westlichen Welt erklärt hat, reicht das nicht, um ordentlich ins Grübeln zu kommen? Ich denke doch.

Deine musikalischen Vorlieben bekomme ich außerdem ebenso wenig mit dem Judentum unter einen Hut wie deine seltsam aggressive Argumentation. Weltjudentum? Im Iran ist diese Lüge sowohl gesellschaftsfähig als auch Hauptbestandteil politischer Propaganda, der dort verbreitete, im Koran manifestierte Antisemitismus steht dem der Nationalsozialisten in nichts nach, das sind doch die beunruhigenden Tatsachen, die uns wachrütteln sollten. Grade als Deutsche.

Nö, ich steig da nicht durch.




Es ist laut der Naturgesetze physikalisch unmöglich das Flugzeuge beteiligt waren ! Alles andere sind Phantasien !

Auch das einreden, das wir für die Inszenierten Kriege nicht die schuld tragen ! Doch nur wir , denn alles wird inszeniert und die Menschen fallen drauf rein ! Es gibt keinen Islam, keine Nationen und Religionen ! Dir sollte doch mittlerweile eileuchten das alles einen Ursprung hat! Alles wird inszeniert ! Wer steuern Zahlt, Tiere isst, und nichts dagegen tut ! Ist SCHULDIG! DU lässt es ja zu ! Also bist nur du schuld genau wie jeder andere der sich nicht dagegen erhebt.

Es gab keine Flugzeuge an 9.11 Dafür gibt es Zeugen, Videomaterial von unabhängigen Zeugen und die Naturwissenschaft schließt es endgültig aus!

Wacht auf !

Rübennase Offline




Beiträge: 185

19.02.2017 12:33
#49 RE: Altes Testament. Antworten

Jetzt mal nicht den Teufel an die Wand

KOLLEKTOR ( gelöscht )
Beiträge:

19.02.2017 13:01
#50 RE: Altes Testament. Antworten

Zitat von Rübennase im Beitrag #49
Jetzt mal nicht den Teufel an die Wand


Es wird Zeit das mal einer Klartext spricht ! besser man stellt euch mal an die Wand !

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor