Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 73 Antworten
und wurde 2.793 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | 2 | 3
freily ( Gast )
Beiträge:

31.05.2006 15:54
#26 RE: Erwähnt die Bibel Muhammed(saw) antworten

Zitat von Ivana
In Antwort auf:
Bei Dir scheint auch der Holzwurm der Überbringer deiner Gedanken zu sein, so angefressen kommen die rüber.!
ja? schön, freut mich Freily. Wenigstens etwas, was du in deinem Leben kannst -dummschwätzen, zu mehr bist du nicht zu gebrauchen, wie auch ohne anstand, jedes mal die gleichen langweiligen komentare von dir, ich habe nichts anderes von dir erwartet.
Dann sind wir uns ja einig, bist im gutem Kreis der Dummschwätzer gelandet, herzlich willkommen.

Ivana Offline



Beiträge: 436

31.05.2006 16:01
#27 RE: Erwähnt die Bibel Muhammed(saw) antworten

In Antwort auf:
Dann sind wir uns ja einig, bist im gutem Kreis der Dummschwätzer gelandet, herzlich willkommen.
Einig? gelandet? Du hast dich mir an die Backe geklebt Freily. in sowelche Kreise würde ich mich doch nicht begeben, wie gesagt, es magelt dir dir am Verstand
Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich. Wenn ihr mich erkannt habt, so werdet ihr auch meinen Vater erkennen.

Johannes Kapitel 14 Vers 6-7

freily ( Gast )
Beiträge:

31.05.2006 16:14
#28 RE: Erwähnt die Bibel Muhammed(saw) antworten

Zitat von Ivana
In Antwort auf:
Dann sind wir uns ja einig, bist im gutem Kreis der Dummschwätzer gelandet, herzlich willkommen.
Einig? gelandet? Du hast dich mir an die Backe geklebt Freily. in sowelche Kreise würde ich mich doch nicht begeben, wie gesagt, es magelt dir dir am Verstand
Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich. Wenn ihr mich erkannt habt, so werdet ihr auch meinen Vater erkennen.
Johannes Kapitel 14 Vers 6-7
Ich Dir Wer hat mich angeödet, als ich dem Joshua schrieb Bist wohl seine Mutter, weil Du dich hier wie eine K(r)ampfhenne aufplusterst
Wenn Du schon Wörter wie Verstand und der gleichen benutzt, dann mußt auch deren Bedeutung wissen, kapischi
Denn dein Jesus scheint ständig was anderes zu sagen, im Gegensatz zum EWIGEN G*TT Israel.!
Mt 7,21 Nicht jeder, der zu mir sagt: Herr! Herr!, wird in das Himmelreich kommen, sondern nur, wer den Willen meines Vaters im Himmel erfüllt.
Mt 12,50 Denn wer den Willen meines himmlischen Vaters erfüllt, der ist für mich Bruder und Schwester und Mutter.

Diese Aussagen sagen ganz deutlich aus, dass die jüdische Lehre die richtigere ist, oder kennst Du verstehen nur vom Hören sagen, Du Anbeterin des dümmlichen Geschwätzes.!

Ivana Offline



Beiträge: 436

31.05.2006 16:34
#29 RE: Erwähnt die Bibel Muhammed(saw) antworten

In Antwort auf:
vielleicht solltest du anstatt Joshua freily einsetzen und dich ein einwenig zurücknehmen
Oh je, deswegen und kapiert hast du es nicht.
In Antwort auf:
Ich Dir
Das bezieht sich auf deine frevlerische Aussage. Du hast uns "angeödet" mit dem Humbuk den du hier losläst, also ja. Ähm nochmal zu erinnerung Freily es magelt dir dir am Verstand !!!
In Antwort auf:
Denn dein Jesus scheint ständig was anderes zu sagen, im Gegensatz zum EWIGEN G*TT Israel.!
Ihr habt eure Worte als Gotteswort verkauft, und dann kommen sowelche dümmlichen Aussagen zustande
"im Gegensatz zum EWIGEN G*TT "

In Antwort auf:
Mt 7,21 Nicht jeder, der zu mir sagt: Herr! Herr!, wird in das Himmelreich kommen, sondern nur, wer den Willen meines Vaters im Himmel erfüllt.
Mt 12,50 Denn wer den Willen meines himmlischen Vaters erfüllt, der ist für mich Bruder und Schwester und Mutter.
Diese Aussagen sagen ganz deutlich aus, dass die jüdische Lehre die richtigere ist
Ach echt? woher weisst du das?

In Antwort auf:
oder kennst Du verstehen nur vom Hören sagen,
Das fragt der richtige.

In Antwort auf:
Du Anbeterin des dümmlichen Geschwätzes.!
Mehr hast du nicht drauf? Komm lass es raus, vielleicht bekommst du noch einen Sonderplatz bei deinem Israelischem Gott, hahaha der euch immer und immer wieder bestrafen wird, mittlerweile habt ihr euch ja daran gewöhnt nicht wahr?
Er geht soagr soweit, dass er euch mit Läusen beim Gebet plagt
_________________________________________________
Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich. Wenn ihr mich erkannt habt, so werdet ihr auch meinen Vater erkennen.

Johannes Kapitel 14 Vers 6-7

freily ( Gast )
Beiträge:

31.05.2006 16:41
#30 RE: Erwähnt die Bibel Muhammed(saw) antworten

@ ivana.

In Antwort auf:
Er geht sogar soweit, dass er euch mit Läusen beim Gebet plagt
Diese Aussage stammt wohl von deiner Lebenerfahrung her, oder woher willst Du das sonst Wissen
Schlimm wirds nur, wenn Du Zecken dazu bekommst, dass kenne ich von meiner Katze.!

Ivana Offline



Beiträge: 436

31.05.2006 16:50
#31 RE: Erwähnt die Bibel Muhammed(saw) antworten
In Antwort auf:
Diese Aussage stammt wohl von deiner Lebenerfahrung her, oder woher willst Du das sonst Wissen
Schlimm wirds nur, wenn Du Zecken dazu bekommst, dass kenne ich von meiner Katze.!

Das mit den Läusen, war leider traurige Tatsache an der jüdischen Grundschule, öhm, von daher erlaube ich es mir einfach mal so zusagen.

Ach ja, was die Beleidigungen meiner Religion angehen, die für dich wohl selbstverständlich sind habe ich ein Zitat von dir, du lebst wohl nach dem Motto "ich darf aber andere nicht"
aber eins setze ich im Vorfeld voraus, wenn Du wie der vanini meinst, den EWIGEN G*TT Israels beleidigen zu müssen, dann haben sich alle Erklärungen erledigt, denn vieles ist in der Denkweise Euch zu fremd um es jetzt schon zu begreifen.
... du bist lächerlich und saudumm
Das zeigt, was für ein misebrable erziehung du gehabt haben musst. Du armer
Kein Anstand, provozieren aber dann nicht mit der Konsequenz leben können. immer andern die Schuld geben hm? Und ein schlechtes gewissen einreden, das ist leider auch eine traurige tatsache, aber ein andere thema Freily.

"denn vieles ist in der Denkweise Euch zu fremd um es jetzt schon zu begreifen." passender hättest du dich nicht beschreiben können, anscheind gibt es dochwas wofür du zu gebrauchen bist.
_________________________________________________
Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich. Wenn ihr mich erkannt habt, so werdet ihr auch meinen Vater erkennen.

Johannes Kapitel 14 Vers 6-7

Schwester ( Gast )
Beiträge:

31.05.2006 18:32
#32 RE: Erwähnt die Bibel Muhammed(saw) antworten

In Antwort auf:
Nirgendwo in Alte Testament steht, dass Isaak Prophet ist.

Er war ein Prophet(as) genauso wie Ismaael(as) er reicht schon wen er sagt:" ich werde aus deiner Nachkommenschaft.." Man sollte mit dem Denken weiter gehen.
In Antwort auf:
Also Gottes Segen. Aber wir nehmen, dass Isaak Prophet ist, weil ihm erschien selbst Gott. 1. Mose. 26,2 Und der HERR erschien ihm und sprach:.
Nur mit Propheten spricht der Herr.

Dann muss ja die Bibel ja mächtige fehler haben..
Gott hatte nur mit Moses(as) gesprochen sonst mit niemanden, soga in der Bibel steht ja, als Abraham(as) seinen sohn schlachten wollte "Da riefen die Engeln" somit Gabriel.. der Erzengel.

-----------------------------------------------------
Der Prophet Muhammad(saw) sagte:
"Wenn du zu Allah sprechen willst, dann sprich Bittgebete.
Und wenn du Allah zu dir sprechen lassen möchtes dann lies den Quran!"

Schwester ( Gast )
Beiträge:

31.05.2006 18:38
#33 RE: Erwähnt die Bibel Muhammed(saw) antworten

In Antwort auf:
Wer sagt das?

na du.. bei deinem vorherigen beitrag!
In Antwort auf:
70% Juden sind Atheisten.

Das glaube ich net.
In Antwort auf:
Sollen die Atheisten an Jesus glauben?

Also.. wenn sie noch net mal an Gott glauben.. obwohl ja auch atheisten gibts, die nach der wahren religion suchen oder??
In Antwort auf:
25 % gläbiger, davon hälfte mehr oder weniger Schrift kennen, aber stolz sind sie, dass Gott immer vergab.

hm.. Naja.. deswegen sind sie ja verflucht.
In Antwort auf:
Wieso wunderst du dich. Du, in deinem Schrift steht Jesus Wort Gottes ist und du gar nicht daran glaubst, aber willst, dass Juden, daran glauben. Du bist bisl

Also in meiner Schrift.. steht Jesus(as) und wir Muslime glauben an Jesus(as) aber als nur einen gesandten, als einen Messias und geist.. aber nicht als Sohn oder Gott! Aber dies wird niemals ion deinem Kuh hirn ein gehen.
In Antwort auf:
5 % sind Messianische Juden. Sie anerkennen Jesus als Retter und Messias.
Also nicht jeder Jude ist Jude. Wie ein Jude sagte: Jude zu sein ist schwer, wenn man falsch versteht, was heißt auserwähltes sein.

Ich denke das sind die Juden, die den naja.. bibel richtig einstudiert haben. Und wie du schön sagtes, nicht Jude ist Jude und nicht Christ ist Christ und du gehörst aufjedenfall nicht zu den Christen die wahres sind!
-----------------------------------------------------
Der Prophet Muhammad(saw) sagte:
"Wenn du zu Allah sprechen willst, dann sprich Bittgebete.
Und wenn du Allah zu dir sprechen lassen möchtes dann lies den Quran!"

Schwester ( Gast )
Beiträge:

31.05.2006 18:42
#34 RE: Erwähnt die Bibel Muhammed(saw) antworten

In Antwort auf:
Mehr hast du nicht drauf? Komm lass es raus, vielleicht bekommst du noch einen Sonderplatz bei deinem Israelischem Gott, hahaha der euch immer und immer wieder bestrafen wird, mittlerweile habt ihr euch ja daran gewöhnt nicht wahr?
Er geht soagr soweit, dass er euch mit Läusen beim Gebet plagt

hahahaha.. lass es sein.. der ist es nicht wert!
Er wird niemals an Jesus(as) glauben.. obwohl er den evangelium gebracht hatte. Wie denn auch.. Sie sind doch wiederspruch pur. Sie hatten Noha(as) den Rücken zugewand, Abraham(as),Isaak(as) Ismael(as) und das geilste war ja.. Moses(as) als er sie erretet hatte vor Ihren Augen das meer teilte und dennoch undankbares Volk.. Und dann noch.. Jesus(as) ausgelifert, jetzt will er die Christen es in die Schuhe schieben trr.. na supii..!

-----------------------------------------------------
Der Prophet Muhammad(saw) sagte:
"Wenn du zu Allah sprechen willst, dann sprich Bittgebete.
Und wenn du Allah zu dir sprechen lassen möchtes dann lies den Quran!"

freily ( Gast )
Beiträge:

01.06.2006 12:49
#35 RE: Erwähnt die Bibel Muhammed(saw) antworten

@ Ivana,

In Antwort auf:
... du bist lächerlich und saudumm
Nun, ich habe als Kind Schweine hüten müssen, aber die waren nicht mal halb so dumm wie Du. Also sprich nicht von saudumm, wenn Du keine Ahnung hast, Märchenerzählerin.!

Ivana Offline



Beiträge: 436

01.06.2006 13:05
#36 RE: Erwähnt die Bibel Muhammed(saw) antworten
In Antwort auf:
Nun, ich habe als Kind Schweine hüten müssen, aber die waren nicht mal halb so dumm wie Du. Also sprich nicht von saudumm, wenn Du keine Ahnung hast, Märchenerzählerin

Keine sorge Freily, es war nur sprichwörtlich gemeint, was nicht heissen soll, dass ich eine antipathie gegenüber schweinen habe, sie gebührt eher dir
_________________________________________________
Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich. Wenn ihr mich erkannt habt, so werdet ihr auch meinen Vater erkennen.

Johannes Kapitel 14 Vers 6-7

freily ( Gast )
Beiträge:

01.06.2006 13:14
#37 RE: Erwähnt die Bibel Muhammed(saw) antworten

@ Ivana,


Fällt dir die gebrochene Logik in deiner Denkart nicht auf?
Scheinheilige Muslima.

Ivana Offline



Beiträge: 436

01.06.2006 13:22
#38 RE: Erwähnt die Bibel Muhammed(saw) antworten
Zitat von freily
@ Ivana,
Fällt dir die gebrochene Logik in deiner Denkart nicht auf?
Scheinheilige Muslima.

Du hast es auf den Punkt getroffen Freily! Du heiliger Idiot!

_________________________________________________
Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich. Wenn ihr mich erkannt habt, so werdet ihr auch meinen Vater erkennen.

Johannes Kapitel 14 Vers 6-7

freily ( Gast )
Beiträge:

01.06.2006 13:40
#39 RE: Erwähnt die Bibel Muhammed(saw) antworten

Zitat von Ivana
Du hast es auf den Punkt getroffen Freily! Du heiliger Idiot!
Lieber ein heiliger Idiot, als ein Braten Satans, Du Satansbraten.

Ivana Offline



Beiträge: 436

01.06.2006 13:43
#40 RE: Erwähnt die Bibel Muhammed(saw) antworten
In Antwort auf:
als ein Braten Satans, Du Satansbraten
aha...haha peinlich?
_________________________________________________
Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich. Wenn ihr mich erkannt habt, so werdet ihr auch meinen Vater erkennen.

Johannes Kapitel 14 Vers 6-7

Schwester ( Gast )
Beiträge:

01.06.2006 16:29
#41 RE: Erwähnt die Bibel Muhammed(saw) antworten

Fryli..

Bist echt noch ein Kind.. schlimmer als Joshlein. Du bist bestimmt auch in so einem alter 40-50 Jahre alt?? Und streites dich mit uns?? der genration 70-80Jahre?? Oh je..
Wenn du nicht glaubst ist es ok, aber lass mal unser Glauben.

-----------------------------------------------------
Der Prophet Muhammad(saw) sagte:
"Wenn du zu Allah sprechen willst, dann sprich Bittgebete.
Und wenn du Allah zu dir sprechen lassen möchtes dann lies den Quran!"

Schwester ( Gast )
Beiträge:

01.06.2006 18:41
#42 RE: Erwähnt die Bibel Muhammed(saw) antworten

Und ICH will aufrichten meinen Bund zwischen dir und deinen Nachkommen von Geschlecht zu Geschlecht, daß es der ewige Bund sei, so daß ICH dein und deiner Nachkommen Gott bin. Und ICH will dir und deinem Geschlecht nach dir das Land geben, darin du ein Fremdling bist, das ganze Land Kanaan, zu ewigen Besitz, und will ihr Gott sein. Und Gott sprach zu Abraham: So haltet nun meinen Bund, du und deine Nachkommen von Geschlecht zu Geschlecht. Das ist aber mein Bund, den ihr halten sollt zwischen MIR und euch und deinem Geschlecht nach dir: Alles was männlich ist unter euch, soll beschnitten werden, eure Vorhaut sollt ihr beschneiden. Das soll das Zeichen sein des Bundes zwischen MIR und euch.
1.Mose 17 Vers7-11

wenn aber ein Männlicher nicht beschnitten wird an seiner Vorhaut, wird er ausgerottet werden aus seinem Volk, weil er MEINEN Bund gebrochen hat.
Vers 14

Wenn ich mich irren sollte, einfach korigieren..

Die frage meinersteits.. Die Juden sind beschnitten richtig?? Und die Christen???
-----------------------------------------------------
Der Prophet Muhammad(saw) sagte:
"Wenn du zu Allah sprechen willst, dann sprich Bittgebete.
Und wenn du Allah zu dir sprechen lassen möchtes dann lies den Quran!"

Joshua ( Gast )
Beiträge:

01.06.2006 23:35
#43 RE: Erwähnt die Bibel Muhammed(saw) antworten

Zitat von Schwester
Die Juden sind beschnitten richtig?? Und die Christen???

Was bringt beschneidung an dem Mensch, wenn er Gott gar nicht wissen will? Nix.

Deswegen Jesus Christus sagt, beschneide vor allem von deinem Herz. So hast du Bund mit Gott.

Hoffentlich hast du verstanden.


Schwester ( Gast )
Beiträge:

01.06.2006 23:58
#44 RE: Erwähnt die Bibel Muhammed(saw) antworten

Yousha also respektierst du die gesetze Gottes nicht!
Die Thora kommt ja von gott oder?
Sagte der Jesus(as) nicht selbst, ich bin nicht gekommen um aufzulösen, sondern um zu erfüllen?? also somit auch die gesetze Moses(as).. verstanden??
-----------------------------------------------------
Der Prophet Muhammad(saw) sagte:
"Wenn du zu Allah sprechen willst, dann sprich Bittgebete.
Und wenn du Allah zu dir sprechen lassen möchtes dann lies den Quran!"

Joshua ( Gast )
Beiträge:

02.06.2006 00:04
#45 RE: Erwähnt die Bibel Muhammed(saw) antworten

Wenn du von deinem Herz beschneidest, so haben die auch die Frauen den Bund mit Gott.


Schwester ( Gast )
Beiträge:

02.06.2006 00:10
#46 RE: Erwähnt die Bibel Muhammed(saw) antworten

hallo verstehst du nicht worauf ich hinaus will?
-----------------------------------------------------
Der Prophet Muhammad(saw) sagte:
"Wenn du zu Allah sprechen willst, dann sprich Bittgebete.
Und wenn du Allah zu dir sprechen lassen möchtes dann lies den Quran!"

Joshua ( Gast )
Beiträge:

02.06.2006 00:12
#47 RE: Erwähnt die Bibel Muhammed(saw) antworten

Alles was mit Körper zu tun ist Gehorsammkeit durch Körper. Sei gehorsam durch deinen Geist.


Schwester ( Gast )
Beiträge:

02.06.2006 00:13
#48 RE: Erwähnt die Bibel Muhammed(saw) antworten

das ist deine nafs(ego, seele) solange du sie nicht unter kontrolle hast wirst du nixhts zu stande bekommen.. all deine sucht!
-----------------------------------------------------
Der Prophet Muhammad(saw) sagte:
"Wenn du zu Allah sprechen willst, dann sprich Bittgebete.
Und wenn du Allah zu dir sprechen lassen möchtes dann lies den Quran!"

Ivana Offline



Beiträge: 436

02.06.2006 04:46
#49 RE: Erwähnt die Bibel Muhammed(saw) antworten

In Antwort auf:
Yousha also respektierst du die gesetze Gottes nicht!
Die Thora kommt ja von gott oder?
Sagte der Jesus(as) nicht selbst, ich bin nicht gekommen um aufzulösen, sondern um zu erfüllen?? also somit auch die gesetze Moses(as).. verstanden??
Grüß dich Schwester bedenke mal die Frauen, sie sind nicht beschnitten, was ist dann mit ihnen? Warum sind Muslime beschnitten? Genau sagte Jesus um zu vervollkommenen, nun liegt aber ein unterschied zwischen erfüllen und vervollkommenen. Was bringt es, die Beschneidung? Jesus sagte auch, es ist wichtiger, was aus deinem Mund kommt, selbst das Fasten ist umsonst, wenn es mit unreiner Seele gemacht wird, egal ob du es rituell richtig gemacht hast oder nicht. Also es geht nicht um traditionen oder Gebote, es geht um das geistige.

LG Ivana
_________________________________________________
Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich. Wenn ihr mich erkannt habt, so werdet ihr auch meinen Vater erkennen.

Johannes Kapitel 14 Vers 6-7

Schwester ( Gast )
Beiträge:

02.06.2006 13:16
#50 RE: Erwähnt die Bibel Muhammed(saw) antworten

Liebe Ivana.. weisst du eigentlich was ich mit der beschneidung meinte??
Wieso sollte sich eine Frau beschneiden lassen?? Stand es damals in der Thora? im neuen testament auch nicht und im Koran ebenfalls nicht. Gott hat nur den Männer befohlen sich beschneiden zu lassen.. das war der bund mit Abraham. Und Jesus(as) hat die Gesetze nicht verändert, er selbst war beschnitten.. also richtet man sich doch an das was Jesus(as) geatn hatte oder??

Ja.. Jesus(as) sagte dies.. aber sprch gutes oder schweig!
Wozu fastet man denn? Fastete der Jesus(as) etwa nicht? Ich meine er ist doch euer Vorbild oder? Also nur durch ihm gelngt ihr zum Herren richtig?
-----------------------------------------------------
Der Prophet Muhammad(saw) sagte:
"Wenn du zu Allah sprechen willst, dann sprich Bittgebete.
Und wenn du Allah zu dir sprechen lassen möchtes dann lies den Quran!"

Seiten 1 | 2 | 3
Kreuz »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor