Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 76 Antworten
und wurde 15.056 mal aufgerufen
 Lagerhalle
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Reklov Offline




Beiträge: 5.031

03.07.2019 11:49
#76 RE: "Gott" und Universum logisch betrachtet Antworten

Zitat
Ich ertrage dich, ich tue das schon seit Jahren! Du kannst aber nicht von mir erwarten, dass ich dich toll finde.

Gysi,

Du bist schon etwas "dünnhäutig", ansonsten kämst Du garnicht zu der Vorstellung, dass Du einen user "ertragen" musst!?!?
Hast Du solche Wortwendungen schon mal von mir vernommen?

Nicht nur Dir empfehle ich also die bekannte Bibelstelle: Richtet nicht, damit ihr nicht gerichtet werdet. (Mt 7,1; LUT)
Hier im Forum treten viele, weil sie sich in ihrer Weltsicht gestört fühlen, viel zu dramatisch/emotional auf, erinnern mich zudem auch oft an Kants Aussage: >> Wenn Menschen sprechen, reden sie entweder in Urteilen oder in Vergleichen <<.

Deine Maßnahmen mit der "Strafbank" finde ich gut, denn somit unterbindest Du die hier bereits auftretenden persönlichen Beleidigungen und Hass-Salven gegen Andersdenkende, welchen nun mal gestattet sein sollte, auch ihre Ansichten zu äußern. Schließlich ist dies der Sinn Deines Forums.

Wir tauschen hier lediglich unsere Gedanken/Erfahrungen aus und jeglicher Versuch, den anderen zu "missionieren", sollte ausbleiben. Es genügt vollkommen, den Forum-Themen anregende und kritische Gedankengänge beizufügen. Soweit es eben der Einzelne vermag. Sind die Beiträge förderlich, werden sie sowieso entsprechende Antworten beim Leser herausfordern.

Gruß von Reklov

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 17.382

03.07.2019 13:07
#77 "Summe" der philosophischen Gotteserkenntnis sprich Gottesspekulation Antworten

Zitat von Reklov
Du bist schon etwas "dünnhäutig", ansonsten kämst Du garnicht zu der Vorstellung, dass Du einen user "ertragen" musst!?!?

DU empfindest DEINE Empathielosigkeit (gegenüber Gottlosen und Karma-Opfern eines etwas schwereren Lebens, als du es angeblich zu tragen hast) auch nicht so wie wir - nämlich nicht gerade als Genuss...

Zitat
Hast Du solche Wortwendungen schon mal von mir vernommen?

Warum auch? ICH bin nett!

Zitat
Nicht nur Dir empfehle ich also die bekannte Bibelstelle: Richtet nicht, damit ihr nicht gerichtet werdet. (Mt 7,1; LUT)

ICH richte! Nach Möglichkeit mit Justizias Augenmaß. Und die richtigen Richter sollen auch richten! Was hätten wir denn sonst auf unserem Planeten? Oder wird in einer Anarchie uns GOTTES LIEBE leiten?

Zitat
Deine Maßnahmen mit der "Strafbank" finde ich gut, denn somit unterbindest Du die hier bereits auftretenden persönlichen Beleidigungen und Hass-Salven gegen Andersdenkende,

Ich hoffe, dass dir dein Lieblings-User nicht abhanden kommt...

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor