Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 143 mal aufgerufen
 Christliche Kultur und Politik
Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.575

13.04.2018 13:53
Chapman antworten

Zitat von Reklov
Gysi,... nach meinen Infos soll Mark Chapman ein überdrehter Fan von John Lennon gewesen sein - eine Art Stalker. Als die Polzei nach dem Attentat seine Wohnung durchsuchte, fand sie dort überall mit Lennons Bildern und Postern beklebte Wände vor. Allein schon, dass der Attentäter seinen Verstand beim fundamentlistischen Christentum abgegeben hatte, zeigt ja, dass er nicht fähig war, ein Dogma bis in alle Winkel zu durchleuchten.
Die Verantwortung liegt aber hier nicht alleine auf den Schultern von Lehrmeinungshütern. Der Einzelne ist immer noch aufgefordert, jedes Dogma kritisch zu untersuchen. Macht er dies, folgt er auch nicht blindlings den darin vorliegenden Worten/Schriften.
An "Gott" zu glauben, bedeutet ja nicht, den Verstand an der Kirchenpforte abzugeben.

Ist ja (beinahe) alles richtig, was du da schreibst. Aber was willst du mir damit sagen? Ich behaupte, dass John Lennon das Opfer eines fundamental-christlich motivierten Anschlags geworden ist. Nun sagen alle gerne: Ach, der Chapman, der ist doch bekloppt! Und eine weitere Motivsuche ergäbe sich. DAS sehe ich aber anders! Psychisch Kranke sind nicht unselbständig und per sé unfähig dazu, ein Handlungsmotiv zu haben! Auch psychisch Kranke haben Handlungsmotive! Und das New Yorker Gericht, das den Fall Lennon/Chapman behandelte, sah den Mörder als voll verantwortlich für seine Tat! Aber die Medien gaben sich mit dem Argument eines psychischen Defektes bei Chapman zufrieden. Das war - nach meiner Auffassung - entschieden zu flach gedacht!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor