Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 265 mal aufgerufen
 Christentum
JasonL Offline



Beiträge: 1

31.07.2018 16:01
Viele der gängigen Lehren der Kirche sind nicht biblisch antworten

Das heutige Christentum hat sich weit von seinen ursprünglichen Wurzeln entfernt. Jesus Lehren waren weitaus jüdischer, als sie heute ausgelegt werden. Viele Christen sind zum Beispiel der Meinung, dass Jesus Gott wäre, obwohl die Bibel und auch er selbst sagen, dass Jesus Gottes Sohn ist und es nur EINEN wahren Gott gibt. Auch glauben die meisten Christen, dass Jesus die Gebote des Alten Testaments aufgehoben hätte, obwohl er sie in Wirklichkeit selbst befolgt hat und uns geboten hat, sie ebenfalls zu befolgen. Über diese und weitere Irrtümer des Christentums habe ich auf meinem Blog ausführliche und biblisch belegte Artikel verfasst. Falls ihr euch das mal anschauen wollt, um euch selbst eine Meinung darüber zu machen, geht doch einfach mal auf meine Webseite: https://www.faithcatcher.de/ oder erzählt mir einfach hier eure Meinung darüber.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.983

31.07.2018 17:49
#2 Viele der gängigen Lehren der Kirche sind nicht biblisch antworten

Meine Meinung zu den Personen aus dem religiösen Leben ist, dass die zu wichtig genommen werden. Moses, Jesus, Abraham, Buddha, Krishna, Mohammed. Wir nehmen sie so wichtig, weil wir dazu neigen, bestimmte Figuren zu vergöttlichen. Göttern braucht man nur zu folgen, fertig. Sie schützen dich. Nachdenken erübrigt sich dann - wie praktisch! Aber so einfach macht dir die Wirklichkeit es nicht!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor