Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Am 17. März '21 wird dieses Forum versiegelt. Dann kann es noch gelesen
werden, aber es nimmt keine neuen Mitglieder und Beiträge mehr auf!
Ich möchte mich bei allen aktiven Foristen für ihr Engagement in den
letzten 16 Jahren bedanken! Macht's gut!


Aber es gibt eine Fortsetzung! => Das Writers-Corner-Forum; s.u.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 135 Antworten
und wurde 4.184 mal aufgerufen
 Philosophie und Wissenschaft
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.174

11.09.2019 09:22
#126 KI / Außerirdische Antworten

Zitat von Titus
Und höre bitte auf mich mit den dämlichen sogenannten Autos nerven, die ohne nie fahren werden. Oder hälst Du mich für verkalkt?

Keineswegs. Du mich?

Zitat
Mich interessiert was lebt, keine toten Maschinen.

Interessiert dich dein Auto nicht, das du selbst fährst? Nicht das Internet, mit dem du z.B. mit dem RF korrespondierst?

Zitat
Ich kann nicht ablehnen: 1. Was eine dumme Maschine sein könnte.

Dann kann ich deine Ablehnung der E-Autos nicht verstehen.

Zitat
Ich kenne keine Verschwörungstheorie.

Der Glaube an Außerirdische, die uns schon mal besuchten, um uns erst zu schaffen und dann die Pyramiden mitbauten, ist so eine Verschwörungstheorie!

Zitat
Leider ist es so, daß die Wirtschaft bestimmt wie die Politik zu funktionieren hat. Oder hälst Du Parteispenden für milde Gaben?

Es ist aber auch so, dass das Volk bestimmt, wie der Hase zu laufen hat in einer Demokratie. Oder hältst du die Wahlen für eine Zeichenstunde?

Zitat
Langsam verstehe ich deine Argumentation nicht mehr. Falls ich mich nicht klar ausdrücke- bitte sage es.

Ich weiß in der Tat oft nicht, worum es dir denn geht. Jetzt soll ich dich nicht "mit den dämlichen selbstfahrenden Autos nerven". Wer hat denn ellenlang gegen die gewettert? Und gegen die E-Autos. Das Thema ist doch DEIN Thema! Und ich habe dir meine Antworten darauf gegeben, die dir allerdings nicht gefallen. An den Fragen dieses Beitrags kannst du erkennen, was ich von dir nicht verstehe. Sag mit doch, worüber du AB JETZT (nur noch) diskutieren willst, und ich werde mich darauf einstellen. Ist ja schließlich dein Thread.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Titus Offline



Beiträge: 506

11.09.2019 09:57
#127 RE: KI / Außerirdische Antworten

Zitat von Gysi im Beitrag #126

Zitat von Titus
Und höre bitte auf mich mit den dämlichen sogenannten Autos nerven, die ohne nie fahren werden. Oder hälst Du mich für verkalkt?
Keineswegs. Du mich?

Zitat
Mich interessiert was lebt, keine toten Maschinen.

Interessiert dich dein Auto nicht, das du selbst fährst? Nicht das Internet, mit dem du z.B. mit dem RF korrespondierst?

Zitat
Ich kann nicht ablehnen: 1. Was eine dumme Maschine sein könnte.

Dann kann ich deine Ablehnung der E-Autos nicht verstehen.

Zitat
Ich kenne keine Verschwörungstheorie.

Der Glaube an Außerirdische, die uns schon mal besuchten, um uns erst zu schaffen und dann die Pyramiden mitbauten, ist so eine Verschwörungstheorie!

Zitat
Leider ist es so, daß die Wirtschaft bestimmt wie die Politik zu funktionieren hat. Oder hälst Du Parteispenden für milde Gaben?

Es ist aber auch so, dass das Volk bestimmt, wie der Hase zu laufen hat in einer Demokratie. Oder hältst du die Wahlen für eine Zeichenstunde?

Zitat
Langsam verstehe ich deine Argumentation nicht mehr. Falls ich mich nicht klar ausdrücke- bitte sage es.

Ich weiß in der Tat oft nicht, worum es dir denn geht. Jetzt soll ich dich nicht "mit den dämlichen selbstfahrenden Autos nerven". Wer hat denn ellenlang gegen die gewettert? Und gegen die E-Autos. Das Thema ist doch DEIN Thema! Und ich habe dir meine Antworten darauf gegeben, die dir allerdings nicht gefallen. An den Fragen dieses Beitrags kannst du erkennen, was ich von dir nicht verstehe. Sag mit doch, worüber du AB JETZT (nur noch) diskutieren willst, und ich werde mich darauf einstellen. Ist ja schließlich dein Thread.




Schade, Gysi, ich kann schreiben was ich will, Du verstehst mich nicht. Vielleicht liegt es am unterschiedlichen Lebensalter und dadurch unterschiedlichen Erfahrungen - ich weiß es nicht. Ich weiß ja nicht wie alt Du bist. Dann lassen wir es eben.

Viele Grüße trotzdem und weiterhin viel Erfolg.
Titus

_______________________________________________

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.174

11.09.2019 10:02
#128  KI / Außerirdische Antworten

Zitat von Titus
Ich weiß ja nicht wie alt Du bist.

67. Ist doch ganz leicht auf meinem Account zu erkennen... (Links oben über dem Dagobert auf das unterstrichene Gysi klicken. Das eigene kann man über "Einstellungen" direkt unter dem Kopffeld verbessern. Wenn man möchte.)

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Reklov Offline




Beiträge: 6.078

11.09.2019 15:47
#129 RE: KI / Außerirdische Antworten

Zitat
Es ist aber auch so, dass das Volk bestimmt, wie der Hase zu laufen hat in einer Demokratie. Oder hältst du die Wahlen für eine Zeichenstunde?

Gysi,

... welche Partei auch immer gerade "am Ruder" sitzt, steuern tun unbekannte Personen/Kreise, welche den Geldfluss in ihrer Hand haben, d.h., die "Gelddruckmaschinen" besitzen und kontrollieren. In Amerika haben z.B. die Logen der Freimaurer ganz ungeniert ihr Emblem, die "Pyramide mit dem Auge" auf die Ein-Dollar-Note gebracht. Dies mag nun einer für eine Verschwörungstheorie halten - oder auch nicht!?
Soweit es dazu meine Infos betrifft, war schon A. Lincoln Mitglied einer Freimauerer-Loge.

Unsere Politiker können weder Arbeitsplätze schaffen, noch uns "beschützen", noch wirksam gegen Armut und Wohnungsnot vorgehen, weil jede Gesetzesänderung zunächst mal schwierige Treppenstufen im Bundestag nehmen muss, bevor es denn zu solch einer kommen kann. Es bleibt also stets genügend Zeit für versch. Interessensverbände, hier ihre Knüppel zwischen die Beine der Politiker zu werfen, Einfluss zu nehmen - etc.

Bereits bei kleinen Gemeinderat-Sitzungen spielen Einfluss plus entsprechende Steuerung durch mächtige Einzelpersonen eine mitbestimmende, maßgebende Rolle bei Entscheidungen, welche später dann die ganze Gemeinde betreffen.

Gruß von Reklov

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.174

11.09.2019 16:05
#130 KI / Außerirdische Antworten

Zitat von Reklov
... welche Partei auch immer gerade "am Ruder" sitzt, steuern tun unbekannte Personen/Kreise, welche den Geldfluss in ihrer Hand haben,

Na, das mit dem "Steuern" ist doch noch ein wenig komplizierter.

* Die Werbung manipuliert unser Konsumverhalten,
* ungute Gewohnheiten ebenso,
* die Medien formen unser Bewusstsein,
* eine rhetorisch begabte Politikerklasse beeindruckt uns, bis wir kirre werden.
* Aber da sind doch auch noch - last but not least - die Wähler - und die Wahlen!

Wir sehen doch all die Mächte, die neben der unseren laufen! Und gegen die müssen wir eben handeln (lernen), wenn die gegen die Interessen des Volkes agieren! Zu guter letzt hat wirklich das Volk die Macht - und wenn es in der Lage ist, sie bewusst einzusetzen, setzt es sie auch durch!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Athon Offline




Beiträge: 3.696

12.09.2019 17:40
#131 RE: KI / Außerirdische Antworten

@Reklov

Zitat von Reklov #129
Unsere Politiker können weder Arbeitsplätze schaffen, noch uns "beschützen", noch wirksam gegen Armut und Wohnungsnot vorgehen, weil jede Gesetzesänderung zunächst mal schwierige Treppenstufen im Bundestag nehmen muss, bevor es denn zu solch einer kommen kann. Es bleibt also stets genügend Zeit für versch. Interessensverbände, hier ihre Knüppel zwischen die Beine der Politiker zu werfen, Einfluss zu nehmen - etc.

Bereits bei kleinen Gemeinderat-Sitzungen spielen Einfluss plus entsprechende Steuerung durch mächtige Einzelpersonen eine mitbestimmende, maßgebende Rolle bei Entscheidungen, welche später dann die ganze Gemeinde betreffen.


Nun solltest Du aber auch die Kirche im Dorf lassen, Reklov. Dort, wo Entscheidungen getroffen werden, die für eine Vielzahl von Menschen oder auch für alle gelten sollen, sind auch verschiedene Interessen im Spiel. Nun muss aber nicht jeder Versuch, diese durchsetzen zu wollen, von Dir ins Unmoralische oder gar Kriminelle verlagert werden, als wären nur Verbrecher am Werk. Ich bin nun einmal gegen jegliche Form der Verallgemeinerung.

----------------------------------------------------
NUR DER ZWEIFEL LÄSST UNS DENKEN

Reklov Offline




Beiträge: 6.078

12.09.2019 21:59
#132 RE: KI / Außerirdische Antworten

Zitat
Nun muss aber nicht jeder Versuch, diese durchsetzen zu wollen, von Dir ins Unmoralische oder gar Kriminelle verlagert werden, als wären nur Verbrecher am Werk. Ich bin nun einmal gegen jegliche Form der Verallgemeinerung.

Athon,

... ich habe weder von "Kriminellen, noch von Verbrechern am Werk" geschrieben!`- Es geht in unserer Gesellschaft immer um bestimmte Interessen und - natürlich damit verbunden - um das liebe Geld !!!

Gruß von Reklov

Reklov Offline




Beiträge: 6.078

23.02.2020 14:24
#133 RE: KI / Außerirdische Antworten

Zitat
Zu guter letzt hat wirklich das Volk die Macht - und wenn es in der Lage ist, sie bewusst einzusetzen, setzt es sie auch durch!

Gysi,

auf Deutschland bezogen:

... hatte das Volk etwa die Macht, die letzten 2 Weltkriege zu verhindern?
Hatte das Volk die Macht, internationale Verbrecher-Organisationen zu stoppen?
Hatte das Volk die Mittel, sich gegen die plötzlich aufgezwungene Null-Zinspolitik zu wehren?
Hatte das Volk irgendeinen Einfluss, bei der chaotischen Einwanderungswelle mitzureden?
Hatte das Volk Möglichkeiten, den Abbau von Sozialwohnungen und die astronomischen Mieten
auf dem freien Wohnungsmarkt zu verhindern?

... um nur wenige Beispiele zu erwähnen.

Nein - das Volk darf zwar an die Wahlurnen gehen, aber im Bundestag (eine geschlossene Gesellschaft) herrschen wiederum ganz andere Spielregeln und Bedingungen, auch eine permanente Schwerhörigkeit, wenn es um die Belange des Volkes geht.

Gruß von Reklov

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.174

23.02.2020 16:49
#134 RE: KI / Außerirdische Antworten

Zitat von Reklov
.. hatte das Volk etwa die Macht, die letzten 2 Weltkriege zu verhindern?
Hatte das Volk die Macht, internationale Verbrecher-Organisationen zu stoppen?

Nein. Deswegen sage ich doch =>

Zitat
Zu guter Letzt hat wirklich das Volk die Macht - und wenn es in der Lage ist, sie bewusst einzusetzen, setzt es sie auch durch!

Zitat
Hatte das Volk die Mittel, sich gegen die plötzlich aufgezwungene Null-Zinspolitik zu wehren?

Ich bin erschüttert!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 8.325

23.02.2020 17:07
#135 RE: KI / Außerirdische Antworten

Ironischerweise folgt doch daraus, dass das Volk eben entweder nicht die Macht hat, oder sie zu guter Letzt nicht bewusst einsetzen kann oder will, um für die Interessen derer zu agieren, aus denen es besteht.

____________________________________________
In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Reklov Offline




Beiträge: 6.078

09.03.2020 15:44
#136 RE: KI / Außerirdische Antworten

Zitat
Dann kann ich deine Ablehnung der E-Autos nicht verstehen.

Titus,

... wer sich mit Fachleuten über E-Autos unterhält, stößt schnell auf das Problem, welches deren Batterien erzeugen. Sowohl aus ökologischer, wie auch ökonomischer Sichtweise ist die massenhafte Produktion und unabweichliche Entsorgung solcher Batterien bisher nicht in eine funktionierende Praxis-Lösung gebracht worden.

Außerdem darf man sich nicht unschuldig vorstellen, die E-Auto-Nutzer könnten über Nacht solche Modelle an der eigenen Garagen-Steckdose aufladen. Unsere derzeitigen Stromnetze wären dem Energie-Ansturm überhaupt nicht gewachsen, denn es handelt sich hierbei um "Starkstrom", wenn ich die Sache richtig aufgeschnappt habe.
Auch der Zeitpunkt, an dem in jeder Straße ausreichend Aufladestationen stehen, wird wohl noch lange auf sich warten lassen.

Gruß von Reklov

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
«« Naturrecht
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

Neues Forum => Writers Corner Politik-Forum