Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um die Opfer des islamistischen
Terrors in Frankreich und Österreich



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 519 Antworten
und wurde 8.269 mal aufgerufen
 Christliche Kultur und Politik
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 21
Perquestavolta ( gelöscht )
Beiträge:

30.10.2019 16:35
#176 RE: Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten

Zitat von SnookerRI im Beitrag #175



Ah jetzt sind wir schon bei 1000 ha? Vor ein paar Tagen waren es doch noch 600... Wieviel sind es morgen? 2000? Wenn du es unbedingt willst, kannst du ja weiter fossile Brennstoffe verbrennen...


Tut mir leid Snooker, dass ich wohl etwas zu voreilige war. Hab in zwischen nachgeschaut und es sind in Wirklichkeit 2500 ha. Tut mir wirklich herzlich leid, mich so verschätzt zu haben.

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 8.325

30.10.2019 16:49
#177 RE: Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten

Zitat von Perquestavolta im Beitrag #176
Tut mir leid Snooker, dass ich wohl etwas zu voreilige war. Hab in zwischen nachgeschaut und es sind in Wirklichkeit 2500 ha. Tut mir wirklich herzlich leid, mich so verschätzt zu haben.

Ahhh - na wenn du dann morgen in deinen esoterischen Hirn-Wahrheiten nachschaust, sind es bestimmt 5000 ha. Naja vllt auch heute abend schon.

____________________________________________
In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Gysi Online

Atheist


Beiträge: 19.044

30.10.2019 16:59
#178  Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten

Zitat von Snooker
Natürlich sehe ich sie. Sie sind ja nicht schwer zu übersehen. Es geht auch nicht darum, Greta, Luisa et al. zu verschmähen. Es geht allerdings sehr wohl darum ein System dahinter zu erkennen, dass gar nicht gewillt ist, notwendige Änderungen vorzunehmen. Weihnachten steht wieder vor der Tür. Was meinst du, was gerade dann aus deinem Konsumboykott wird? Kein Wunder, dass du dich an jeden noch so hoffnungslosen Strohhalm hängen würdest, wenn du gläubig wärst.

Dahinter? Steht gar nichts! Die jungen Damen sind nicht fremdgesteuert! Was du mir da an Finkenberg- und E-Auto-Industrie-Begründung angeliefert hast, ist keine Begründung gegen die Klimaktivistinnen. Leute wie du (ZJs) haben Angst vor sie! Ja, doch - tu das jetzt nicht ab! Ihr habt Angst davor, dass dieses WUNDER funktioniert! Denn das wäre ein Schlag gegen eure Harmagedon-Prophezeiung. Alles Gute darf nicht sein, damit dieser göttliche Mega-Krieg zum schönen und fröhlichen Ende (der Ungläugigen) nicht überflüssig wird...

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Gysi Online

Atheist


Beiträge: 19.044

30.10.2019 17:13
#179  Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten

Zitat von Snooker
Naja das wollen wohl eher deine esoterischen Hirnwahrheiten dir eintrichtern.

PQV predigt "esoterische Hirnwahrheiten" - das wissen wir jetzt doch! Du solltest mal so langsam damit aufhören, diesen Satz ständig zu wiederholen, Snooker. Du willst ihn zu seinen üblichen Beleidigungen reizen, schon klar. Und wenn du das schaffst? Dann fliegt IHR BEIDE raus!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Perquestavolta ( gelöscht )
Beiträge:

30.10.2019 17:26
#180 RE: Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten
SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 8.325

30.10.2019 17:26
#181 RE: Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten

Zitat von Gysi im Beitrag #178
Dahinter? Steht gar nichts! Die jungen Damen sind nicht fremdgesteuert! Was du mir da an Finkenberg- und E-Auto-Industrie-Begründung angeliefert hast, ist keine Begründung gegen die Klimaktivistinnen.
Und warum interpretierst du es dann so?


Zitat von Gysi im Beitrag #178
Leute wie du (ZJs) haben Angst vor sie! Ja, doch - tu das jetzt nicht ab! Ihr habt Angst davor, dass dieses WUNDER funktioniert! Denn das wäre ein Schlag gegen eure Harmagedon-Prophezeiung. Alles Gute darf nicht sein, damit dieser göttliche Mega-Krieg zum schönen und fröhlichen Ende (der Ungläugigen) nicht überflüssig wird...
Wir sind wohl wieder an dem Punkt, wo wir die Diskussion beenden müssen, da ich ja auf deinen Vorwurf ich hätte Angst vor den Klima-Aktivistinnen ja nicht mehr eingehen darf. Nur noch so viel: Ich wünschte mir, der Krieg von Harmagedon würde tatsächlich überflüssig.

____________________________________________
In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 8.325

30.10.2019 17:29
#182 RE: Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten

Zitat von Gysi im Beitrag #179

Zitat von Snooker
Naja das wollen wohl eher deine esoterischen Hirnwahrheiten dir eintrichtern.
PQV predigt "esoterische Hirnwahrheiten" - das wissen wir jetzt doch! Du solltest mal so langsam damit aufhören, diesen Satz ständig zu wiederholen, Snooker. Du willst ihn zu seinen üblichen Beleidigungen reizen, schon klar. Und wenn du das schaffst? Dann fliegt IHR BEIDE raus!



Warum sollte ich im Sinn haben PQV zu seinen üblichen Beleidigungen zu reizen? Glaubst du wirklich, ich wollte, dass er rausfliegt?

Palaver hier nicht rum, ich möchte diesen Satz hier nicht nochmal lesen! Admin.

____________________________________________
In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Perquestavolta ( gelöscht )
Beiträge:

30.10.2019 17:32
#183 RE: Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten

Zitat von SnookerRI im Beitrag #177
Zitat von Perquestavolta im Beitrag #176
Tut mir leid Snooker, dass ich wohl etwas zu voreilige war. Hab in zwischen nachgeschaut und es sind in Wirklichkeit 2500 ha. Tut mir wirklich herzlich leid, mich so verschätzt zu haben.

Ahhh - na wenn du dann morgen in deinen esoterischen Hirn-Wahrheiten nachschaust, sind es bestimmt 5000 ha. Naja vllt auch heute abend schon.


Muss ich ja gar nicht. Die Zeugen Jehovas haben ja auch einen renaturierten Stausee wieder in Mauern eingefasst. Also nochmal fast 10tausend ha. Natur, die bald schon etwas mehr CO² aus der Luft geholt hätte, unter Wasser gesetzt.

So plant man bei den Zeugen Jehovas in die Zukunft einer von Satan regierten Welt.. die ja angeblich jeden Augenblick zu Ende sein soll.

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 8.325

30.10.2019 17:38
#184 RE: Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten

Zitat von Perquestavolta im Beitrag #183
Zitat von SnookerRI im Beitrag #177
Zitat von Perquestavolta im Beitrag #176
Tut mir leid Snooker, dass ich wohl etwas zu voreilige war. Hab in zwischen nachgeschaut und es sind in Wirklichkeit 2500 ha. Tut mir wirklich herzlich leid, mich so verschätzt zu haben.

Ahhh - na wenn du dann morgen in deinen esoterischen Hirn-Wahrheiten nachschaust, sind es bestimmt 5000 ha. Naja vllt auch heute abend schon.


Muss ich ja gar nicht. Die Zeugen Jehovas haben ja auch einen renaturierten Stausee wieder in Mauern eingefasst. Also nochmal fast 10tausend ha. Natur, die bald schon etwas mehr CO² aus der Luft geholt hätte, unter Wasser gesetzt.

So plant man bei den Zeugen Jehovas in die Zukunft einer von Satan regierten Welt.. die ja angeblich jeden Augenblick zu Ende sein soll.

Beschwer´ dich doch bei der amerikanischen Regierung...

____________________________________________
In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Perquestavolta ( gelöscht )
Beiträge:

30.10.2019 17:43
#185 RE: Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten

Zitat von SnookerRI im Beitrag #184

Beschwer´ dich doch bei der amerikanischen Regierung...


Nee.. das bringt nichts. Trump wurde von besonders Gott-gläubigen Menschen ins Amt gewählt, die so ziemlich ähnlich ticken wie Du.

Trump ist gegen Umweltschutz und hasst Klimaschützer.. Er hat auch die Greta verspottet...

Schon wirklich erstaunlich dass sich gerade besonders Gott-gläubig Menschen einen solchen Atichristen wie den Trump zum Verwalter ihrer Interessen wählen. Wie ist so etwas möglich? Macht der Gottglaube Realitätsblind, oder im Extremfall sogar dumm?

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 8.325

30.10.2019 17:48
#186 RE: Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten

Zitat von Perquestavolta im Beitrag #185
Zitat von SnookerRI im Beitrag #184

Beschwer´ dich doch bei der amerikanischen Regierung...


Nee.. das bringt nichts. Trump wurde von besonders Gott-gläubigen Menschen ins Amt gewählt, die so ziemlich ähnlich ticken wie Du.

Trump ist gegen Umweltschutz und hasst Klimaschützer.. Er hat auch die Greta verspottet...

Schon wirklich erstaunlich dass sich gerade besonders Gott-gläubig Menschen einen solchen Atichristen wie den Trump zu Verwalter ihrer Interessen wählen. Wie ist so etwas möglich?


Gut erkannt... Wären sie gott-gläubig, hätten sie ihn nicht gewählt...

____________________________________________
In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Perquestavolta ( gelöscht )
Beiträge:

30.10.2019 18:05
#187 RE: Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten

Zitat von SnookerRI im Beitrag #186
Zitat von Perquestavolta im Beitrag #185
Zitat von SnookerRI im Beitrag #184

Beschwer´ dich doch bei der amerikanischen Regierung...


Nee.. das bringt nichts. Trump wurde von besonders Gott-gläubigen Menschen ins Amt gewählt, die so ziemlich ähnlich ticken wie Du.

Trump ist gegen Umweltschutz und hasst Klimaschützer.. Er hat auch die Greta verspottet...

Schon wirklich erstaunlich dass sich gerade besonders Gott-gläubig Menschen einen solchen Atichristen wie den Trump zu Verwalter ihrer Interessen wählen. Wie ist so etwas möglich?


Gut erkannt... Wären sie gott-gläubig, hätten sie ihn nicht gewählt...

Das behauptest du.. aber wenn deine Leitende Körperschaft in ihren, von Armani höchst persönlich maßgeschneiderten Chefanzügen 10000 ha Land unter Wasser setzt, damit sie auch eine schöne Aussicht auf einen See genießen kann.. dann hast du noch immer nicht den geringsten Zweifel daran, dass auch du vielleicht nur von Satan regiert und (noch mehr verarscht) wirst. .Ich meine, dass wenn doch jeden Augenblick Haramgedon über die Welt hereinbrechen könnte, wie die Leitende Körperschaft ihren Untertanen
ohne Pause predigt.. wieso brauchen diese 8 Herrn, die ohnehin schon Privilegien genießen auf die selbst der Papst nur neidisch sein kann, so ein in die Zukunft geplantes Büro mitten in der allerschönsten Wildnis? Von freiwilligen Dmmmköpfen ehrenamtlich gebaut und mit Spendengeldern von noch größeren Dummköpfen finanziert.

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 8.325

30.10.2019 18:29
#188 RE: Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten

Zitat von Perquestavolta im Beitrag #187
Zitat von SnookerRI im Beitrag #186
Zitat von Perquestavolta im Beitrag #185
Zitat von SnookerRI im Beitrag #184

Beschwer´ dich doch bei der amerikanischen Regierung...


Nee.. das bringt nichts. Trump wurde von besonders Gott-gläubigen Menschen ins Amt gewählt, die so ziemlich ähnlich ticken wie Du.

Trump ist gegen Umweltschutz und hasst Klimaschützer.. Er hat auch die Greta verspottet...

Schon wirklich erstaunlich dass sich gerade besonders Gott-gläubig Menschen einen solchen Atichristen wie den Trump zu Verwalter ihrer Interessen wählen. Wie ist so etwas möglich?


Gut erkannt... Wären sie gott-gläubig, hätten sie ihn nicht gewählt...

Das behauptest du.. aber wenn deine Leitende Körperschaft in ihren, von Armani höchst persönlich maßgeschneiderten Chefanzügen 10000 ha Land unter Wasser setzt, damit sie auch eine schöne Aussicht auf einen See genießen kann.. dann hast du noch immer nicht den geringsten Zweifel daran, dass auch du vielleicht nur von Satan regiert und (noch mehr verarscht) wirst. .Ich meine, dass wenn doch jeden Augenblick Haramgedon über die Welt hereinbrechen könnte, wie die Leitende Körperschaft ihren Untertanen
ohne Pause predigt.. wieso brauchen diese 8 Herrn, die ohnehin schon Privilegien genießen auf die selbst der Papst nur neidisch sein kann, so ein in die Zukunft geplantes Büro mitten in der allerschönsten Wildnis? Von freiwilligen Dmmmköpfen ehrenamtlich gebaut und mit Spendengeldern von noch größeren Dummköpfen finanziert.

Erzähl einfach weiter, PQV!

____________________________________________
In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Perquestavolta ( gelöscht )
Beiträge:

30.10.2019 18:56
#189 RE: Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten

Zitat von SnookerRI im Beitrag #188


Gut erkannt... Wären sie gott-gläubig, hätten sie ihn nicht gewählt...


Nun haben aber gerade alle jene die die Existenz Gottes für sehr wenig bis gar nicht wahrscheinlich halten, Trump eben nicht gewählt..sondern fast ausschließlich all jene, die zum einen, die Bibel für das unanzweifelbare Wort Gottes halten, und sich auch eine Nichtexistenz Gottes überhaupt nicht vorstellen können.

Beim richtigen Erkennen scheint wohl gerade bei dir selber der Sensor defekt zu sein.

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 8.325

30.10.2019 19:18
#190 RE: Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten

Zitat von Perquestavolta im Beitrag #189
Zitat von SnookerRI im Beitrag #188


Gut erkannt... Wären sie gott-gläubig, hätten sie ihn nicht gewählt...


Nun haben aber gerade alle jene die die Existenz Gottes für sehr wenig bis gar nicht wahrscheinlich halten, Trump eben nicht gewählt..sondern fast ausschließlich all jene, die zum einen, die Bibel für das unanzweifelbare Wort Gottes halten, und sich auch eine Nichtexistenz Gottes überhaupt nicht vorstellen können.

Beim richtigen Erkennen scheint wohl gerade bei dir selber der Sensor defekt zu sein.



Es ist ja bekannt, woher du deine Infos hast... Aber mal nebenbei: Wie bist du eigentlich an die genauen Informationen gekommen, wer Trump gewählt hat und wer nicht?

____________________________________________
In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Perquestavolta ( gelöscht )
Beiträge:

30.10.2019 19:47
#191 RE: Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten

Zitat von SnookerRI im Beitrag #190


Es ist ja bekannt, woher du deine Infos hast... Aber mal nebenbei: Wie bist du eigentlich an die genauen Informationen gekommen, wer Trump gewählt hat und wer nicht?


https://de.wikipedia.org/wiki/Republikanische_Partei
https://de.wikipedia.org/wiki/Rote_Staaten_und_blaue_Staaten
https://de.wikipedia.org/wiki/Kreationismus

Da kannst du jetzt selber am schauen.. in welchen amerikanischen Bundesstaaten die die ganzen religiösen Fanatiker wohnen, die ihren Trump sogar mit der Waffe gegen die bösen Demokraten verteidigen möchten, falls denen eine Amtsenthebung gelingen sollte.

Perquestavolta ( gelöscht )
Beiträge:

30.10.2019 19:54
#192 RE: Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten

Aber ich sagte ja schon, dass wir demnächst wohl aller Religionslehrer auf der Welt dazu zwingen mpssen, im Schulfach-Fach Religion die Evolutionstheorie als gleichberechtigt mit der Schöpfungslehre zu unterrichten. Die Kreationisten und Vertreter der Intelligent-Design, wollen es ja selbst so.
Und wir wollen doch keine undemokratischen Unmenschen sein.

Perquestavolta ( gelöscht )
Beiträge:

30.10.2019 20:02
#193 RE: Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten

Überigens wäre dann auch noch in Sozialkunde eine Aufklärungsfach einzuführen, mit der unser Kleinen über die listigen Tricks und Manipulationsstrategien totalitärer Religionsgemeinschaften aufgeklärt werden.. Was hältst du davon Snooker..??

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 8.325

30.10.2019 20:32
#194 RE: Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten

Zitat von Perquestavolta im Beitrag #191
Zitat von SnookerRI im Beitrag #190


Es ist ja bekannt, woher du deine Infos hast... Aber mal nebenbei: Wie bist du eigentlich an die genauen Informationen gekommen, wer Trump gewählt hat und wer nicht?


https://de.wikipedia.org/wiki/Republikanische_Partei
https://de.wikipedia.org/wiki/Rote_Staaten_und_blaue_Staaten
https://de.wikipedia.org/wiki/Kreationismus

Da kannst du jetzt selber am schauen.. in welchen amerikanischen Bundesstaaten die die ganzen religiösen Fanatiker wohnen, die ihren Trump sogar mit der Waffe gegen die bösen Demokraten verteidigen möchten, falls denen eine Amtsenthebung gelingen sollte.


Aber PQV... Das sind doch nur allgemeine Infos... Woher hast du deine genauen Informationen?

____________________________________________
In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 8.325

30.10.2019 20:34
#195 RE: Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten

Zitat von Perquestavolta im Beitrag #192
Aber ich sagte ja schon, dass wir demnächst wohl aller Religionslehrer auf der Welt dazu zwingen mpssen, im Schulfach-Fach Religion die Evolutionstheorie als gleichberechtigt mit der Schöpfungslehre zu unterrichten. Die Kreationisten und Vertreter der Intelligent-Design, wollen es ja selbst so.
Und wir wollen doch keine undemokratischen Unmenschen sein.

Ja, aber was willst du damit erreichen? Krieg im Klassenzimmer?

____________________________________________
In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 8.325

30.10.2019 20:35
#196 RE: Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten

Zitat von PQV
Überigens wäre dann auch noch in Sozialkunde eine Aufklärungsfach einzuführen, mit der unser Kleinen über die listigen Tricks und Manipulationsstrategien totalitärer Religionsgemeinschaften aufgeklärt werden.. Was hältst du davon Snooker..??



Super, das wäre doch für dich eine tolle Motivation nochmal die Schulbank zu drücken...

____________________________________________
In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Perquestavolta ( gelöscht )
Beiträge:

30.10.2019 20:36
#197 RE: Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten

Zitat von SnookerRI im Beitrag #194

Aber PQV... Das sind doch nur allgemeine Infos... Woher hast du deine genauen Informationen?

Allgemeine infos.. die reichen jetzt mal vollkommen, Snooker.

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 8.325

30.10.2019 20:37
#198 RE: Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten

Zitat von Perquestavolta im Beitrag #197
Zitat von SnookerRI im Beitrag #194

Aber PQV... Das sind doch nur allgemeine Infos... Woher hast du deine genauen Informationen?

Allgemeine infos.. die reichen jetzt mal vollkommen, Snooker.


Allgemein schon, aber offenbar nicht, wie du an deine Spezial-Informationen kommst.

____________________________________________
In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Perquestavolta ( gelöscht )
Beiträge:

30.10.2019 21:02
#199 RE: Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten

Zitat von SnookerRI im Beitrag #198

Allgemein schon, aber offenbar nicht, wie du an deine Spezial-Informationen kommst.


Da müssen wir jetzt halt zusammenhalten..
Mir geht es ja nur darum, dass es im Allgemeinen auch noch andere öffentlich Meinungen über die Zeugen Jehovas gibt, als diesen selber gefallen.
So funktioniert halt nun mal Demokratie.

Dir geht es darum, mich mit mit allen gerade noch erlaubten Mitteln daran zu hindern, solche Meinungen in den Köpfen unserer beider Mitmenschen zum gären zu bringen. Und immerhin erzähle ich ja auch nichts was nicht wahr ist. Was dir keine andere Möglichkeit offen lässt, als mir gegenüber unchristlich zu werden..und so hab ich es mir auch vorgestellt, könnte meine Strategie durchaus aufgehen.

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 8.325

30.10.2019 21:09
#200 RE: Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten

Zitat von Perquestavolta im Beitrag #199
Zitat von SnookerRI im Beitrag #198

Allgemein schon, aber offenbar nicht, wie du an deine Spezial-Informationen kommst.


Da müssen wir jetzt halt zusammenhalten..
Mir geht es ja nur darum, dass es im Allgemeinen auch noch andere öffentlich Meinungen über die Zeugen Jehovas gibt, als diesen selber gefallen.
So funktioniert halt nun mal Demokratie.

Dir geht es darum, mich mit mit allen gerade noch erlaubten Mitteln daran zu hindern, solche Meinungen in den Köpfen unserer beider Mitmenschen zum gären zu bringen. Und immerhin erzähle ich ja auch nichts was nicht wahr ist. Was dir keine andere Möglichkeit offen lässt, als mir gegenüber unchristlich zu werden..und so hab ich es mir auch vorgestellt, könnte meine Strategie durchaus aufgehen.

Du weißt aber schon, was beim Gären geschieht? In einer der vollen Mittagssonne ausgesetzten Biotonne gärt es auch schon ganz kräftig. Oder was meinst du wohl wie es in einem Komposthaufen gärt?! Und das willst du bei deinen Mitmenschen auslösen? Naja die Demokratie scheint wirklich alles möglich zu machen. Aber warum sollte ich dich daran hindern wollen?

____________________________________________
In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 21
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz