Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit! Du auch!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 130 mal aufgerufen
 Lagerhalle
SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 8.255

19.10.2019 08:32
#1 RE: Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten

Zitat von Perquestavolta im Beitrag #7
Die Zeugen Jehovas bestehen darauf, dass es sich bei allen ganz offensichtlich mythologische Erzählungen und Geschichten des Alten Testaments um wahre Begebenheiten handelt und behaupten auf der anderen Seite, sie seien keine Kreationisten.. weil Kreationisten ja überzeugt sind, die Welt sei erst 6000 Jahre alt. Das ist in ungefähr das selbe, wie wenn Alkoholiker behaupten, sie seien keine Suchtkranken, weil sie ja kein Heroin nehmen.


Zitat von PQV
Ich gehöre zu diesen Menschen, die im Dialog, welcher gegenüber verschlossenen Charakteren, zugegeben immer sehr provokativ und rein nach meiner Interpretation der Wirklichkeit ausfällt, sehr auf die Unstimmigkeiten ihrer Körpersprache achte, die ja immer unbewusst ausfällt.




Hat die Marienklinik in Bozen dir dabei schon helfen können? Vielleicht findest du ja in Bozen-Gries noch weitere Hilfe.


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Perquestavolta ( gelöscht )
Beiträge:

19.10.2019 09:05
#2 RE: Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten

Zitat von SnookerRI im Beitrag #8



Hat die Marienklinik in Bozen dir dabei schon helfen können? Vielleicht findest du ja in Bozen-Gries noch weitere Hilfe.



Selbstverständlich..wenn ich Hilfe brauche, gehe ich immer in diese Marienklinik, die ist ja streng Katholisch.

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 8.255

19.10.2019 09:07
#3 RE: Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten

Zitat von Perquestavolta im Beitrag #9
Zitat von SnookerRI im Beitrag #8



Hat die Marienklinik in Bozen dir dabei schon helfen können? Vielleicht findest du ja in Bozen-Gries noch weitere Hilfe.



Selbstverständlich..wenn ich Hilfe brauche, gehe ich immer in diese Marienklinik, die ist ja streng Katholisch.

Für deinen Wartungsvertrag hast du wahrscheinlich auch ganz gute Konditionen aushandeln können


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Perquestavolta ( gelöscht )
Beiträge:

19.10.2019 09:10
#4 RE: Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten

Zitat von SnookerRI im Beitrag #10
Zitat von Perquestavolta im Beitrag #9
Zitat von SnookerRI im Beitrag #8



Hat die Marienklinik in Bozen dir dabei schon helfen können? Vielleicht findest du ja in Bozen-Gries noch weitere Hilfe.



Selbstverständlich..wenn ich Hilfe brauche, gehe ich immer in diese Marienklinik, die ist ja streng Katholisch.

Für deinen Wartungsvertrag hast du wahrscheinlich auch ganz gute Konditionen aushandeln können


Selbstverständlich.. ich wohne ja nicht in Bozen.

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 8.255

19.10.2019 09:16
#5 RE: Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten

Zitat von Perquestavolta im Beitrag #11
Zitat von SnookerRI im Beitrag #10
Zitat von Perquestavolta im Beitrag #9
Zitat von SnookerRI im Beitrag #8



Hat die Marienklinik in Bozen dir dabei schon helfen können? Vielleicht findest du ja in Bozen-Gries noch weitere Hilfe.



Selbstverständlich..wenn ich Hilfe brauche, gehe ich immer in diese Marienklinik, die ist ja streng Katholisch.

Für deinen Wartungsvertrag hast du wahrscheinlich auch ganz gute Konditionen aushandeln können


Selbstverständlich.. ich wohne ja nicht in Bozen.

Oh hat man dich verlegt?


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Perquestavolta ( gelöscht )
Beiträge:

19.10.2019 09:29
#6 RE: Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten

Zitat von SnookerRI im Beitrag #12
Zitat von Perquestavolta im Beitrag #11
Zitat von SnookerRI im Beitrag #10
Zitat von Perquestavolta im Beitrag #9
Zitat von SnookerRI im Beitrag #8



Hat die Marienklinik in Bozen dir dabei schon helfen können? Vielleicht findest du ja in Bozen-Gries noch weitere Hilfe.



Selbstverständlich..wenn ich Hilfe brauche, gehe ich immer in diese Marienklinik, die ist ja streng Katholisch.

Für deinen Wartungsvertrag hast du wahrscheinlich auch ganz gute Konditionen aushandeln können


Selbstverständlich.. ich wohne ja nicht in Bozen.

Oh hat man dich verlegt?
Nein.. ich hab noch nie in Bozen gewohnt. Wie kommst du darauf? Stimmt etwas mit deiner Logik nicht?

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 8.255

19.10.2019 09:37
#7 RE: Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten

Zitat von Perquestavolta im Beitrag #13
Zitat von SnookerRI im Beitrag #12
Zitat von Perquestavolta im Beitrag #11
Zitat von SnookerRI im Beitrag #10
Zitat von Perquestavolta im Beitrag #9
Zitat von SnookerRI im Beitrag #8



Hat die Marienklinik in Bozen dir dabei schon helfen können? Vielleicht findest du ja in Bozen-Gries noch weitere Hilfe.



Selbstverständlich..wenn ich Hilfe brauche, gehe ich immer in diese Marienklinik, die ist ja streng Katholisch.

Für deinen Wartungsvertrag hast du wahrscheinlich auch ganz gute Konditionen aushandeln können


Selbstverständlich.. ich wohne ja nicht in Bozen.

Oh hat man dich verlegt?
Nein.. ich hab noch nie in Bozen gewohnt. Wie kommst du darauf? Stimmt etwas mit deiner Logik nicht?



Nein, mit der Logik ist alles in Ordnung. Vielleicht stimmt ja dein Paralleeluniversum nicht mit der Realität überein.


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Perquestavolta ( gelöscht )
Beiträge:

19.10.2019 09:47
#8 RE: Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten

Zitat von SnookerRI im Beitrag #14

Nein, mit der Logik ist alles in Ordnung. Vielleicht stimmt ja dein Paralleeluniversum nicht mit der Realität überein.

Ja und? Du hast behauptet, dass ich ganz in der Nähe der Marienklinik in Bozne-Gries wohne..

Jetzt fängst DU aber wirklich an zu spinnen..und ich hab noch nie in meinem Leben in Bozen oder näherer Umgebung gewohnt.

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 8.255

19.10.2019 09:54
#9 RE: Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten

Zitat von Perquestavolta im Beitrag #15
Zitat von SnookerRI im Beitrag #14

Nein, mit der Logik ist alles in Ordnung. Vielleicht stimmt ja dein Paralleeluniversum nicht mit der Realität überein.

Ja und? Du hast behauptet, dass ich ganz in der Nähe der Marienklinik in Bozne-Gries wohne..

Jetzt fängst DU aber wirklich an zu spinnen..und ich hab noch nie in meinem Leben in Bozen oder näherer Umgebung gewohnt.

Tja, womöglich hat sich der ganze Südtirol-Bozen Komplex wirklich nur in deinem Kopf abgespielt. Aber andererseits muss man die Patienten ja immer da abholen, wo sie sich befinden.


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Perquestavolta ( gelöscht )
Beiträge:

19.10.2019 10:06
#10 RE: Schulkonzept der Zeugen Jehovas Antworten

[quote="SnookerRI"|p3217032].

Tja, womöglich hat sich der ganze Südtirol-Bozen Komplex wirklich nur in deinem Kopf abgespielt.
Oder in deinem.. schaut eher danach aus.

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz