Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 1.344 mal aufgerufen
 Philosophie und Wissenschaft
Seiten 1 | 2
Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.030

19.06.2006 09:26
#26 Menschlichkeit antworten

Zitat von Joshua
Wir haben den Ewigen nicht hinter Kopf, sondern in uns. Als Geschenk. Mehr brauchen wir nicht.
Joshua, du musst meinen Text LESEN, bevor du antwortest: Ich habe nicht von dem "Ewigen" sondern von dem "ewigen Leben" geredet. Das glaubt ihr doch zu bekommen für ein willfähriges Leben vor diesem Gott. Dieses berechnende Verhalten kennen wir Atheisten nicht! Das kennen nur die Christen, die Muslime und alle, die an den Gott mit dem Füllhorn glauben, aus dem er das ewige Leben schütten kann. Warum fällt es euch so schwer, korrekt zu lesen, zu verstehen und korrekte Antworten zu geben? (Ist 'ne rhetorische Frage; aber stelle sie dir mal selbst...)

Gysi
________________________
Die Menschheit befindet sich in der Vorgeschichte der Menschheit (Karl Marx)

Joshua ( Gast )
Beiträge:

19.06.2006 13:07
#27 RE: Menschlichkeit antworten

Zwischen ewigen und das ewigen Leben gibt es kein Unterschied.


Soldier of Allah Offline




Beiträge: 47

19.06.2006 13:30
#28 RE: Menschlichkeit antworten

Bei Joshua habe ich es irgendwie auch gemerkt, dass er Probleme mit Verständigung und Lesen hat,

Ein Tipp: Nicht zu viel Gras smoken!!!
Denn es macht dich unmenschlich......

Aber wir haben etwas gemeinsam, nach dem Tod erlangen wir in das Ewige Leben, ich so Gott will in das Schöne ewige Leben und du aufgrund deines Falschen Glaubens in das Qualvolle ewige Leben.

Joshua ( Gast )
Beiträge:

19.06.2006 13:34
#29 RE: Menschlichkeit antworten
Kann sein Allah ist kein ewiges Leben. Aber Gott ist für mich das Leben. Weil Er ewige Quelle ist, nur Ihn bezeichnet man als das ewiges Leben. Hast du Ihn? So bist du auch ewig. Aber kann man nichts machen. Ihr versteht die Gleichnisse nicht, weil eure Aufnahmefähigkeiten sind Zombiert. Ihr könnt nur das Löffel halten. Nicht mehr.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.030

19.06.2006 13:56
#30  Menschlichkeit antworten

In Antwort auf:
Zwischen ewigen und das ewigen Leben gibt es kein Unterschied.
Na gut. Das ändert aber nichts daran, dass ihr Christen (und Muslime) eurem Jesus nicht auf dem Pfad der NÄCHSTENLIEBE folgt, sondern der saftigen Wurst der EIGENEN ERLÖSUNG (von der Erbsünde, vom Tod) von dem Einpeitscher Paulus folgt. Die Vergöttlichung Jesus' (durch Paulus) hat die Botschaft der Nächstenliebe in seiner Substanz zerstört!

Gysi
____________________________
Die Menschheit befindet sich in der Vorgeschichte der Menschheit (Karl Marx)

Seiten 1 | 2
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor