Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 395 Antworten
und wurde 3.837 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
Leander Online



Beiträge: 399

26.03.2020 18:48
#376 RE: Das Matthäusevangelium ist ein FAKE. Auf diesem FAKE wurde der Islam geschaffen. Antworten

Hallo Athon: Auch an dich die Frage. Gibst auch du eine Einwilligung deine Texte in einem Buch zu veröffentlichen ?

Leander Online



Beiträge: 399

26.03.2020 19:21
#377 RE: Das Matthäusevangelium ist ein FAKE. Auf diesem FAKE wurde der Islam geschaffen. Antworten

Zitat:Rainer am 25. März 2018 - 10:08 Permanenter Link
Hm ... ich bin Pantheist (nicht Atheist!). Ich vermute (empfinde), das Religiöse hat etwas Zwangsläufiges für ein Wesen, das evolutiv ein Bewusstsein seiner Endlichkeit erlangt hat.…Aufklappen

Ende des Zitats.

Nun - bei ist das anders: Ich bin kein Pantheist. Ich glaube an einen Gott in Person und, daß dieser seinen Sohn zu uns Menschen geschickt hat um von SEINEM REICH ZU BERICHTEN.

Die Beweislagen führten mich auch zu diesem Thema... nämlich das eines der sogenannten Evangelien das Evangelium eines falschen Gottes ist …. auf dessen Grundlage der Islam errichtet wurde. Mohammed kam diesem Falschem auf die Schliche … und wurde deswegen ermordet. Dieses Denkergebnis ist mit Qui bono ? und Ockenhams Rasiermesser ganz leicht ( mit der Entschlossenheit des Demütigen, der um Hilfe zu beten gelernt hat) zu erreichen .-- wenn man genügend Zeit aufzuwenden bereit wurde - was einer der glückbringendsten Effekte des Demütigwerdenwollens ist.

Leander Online



Beiträge: 399

26.03.2020 19:34
#378 RE: Das Matthäusevangelium ist ein FAKE. Auf diesem FAKE wurde der Islam geschaffen. Antworten

3500 Zugriffe auf diese Seiten zu diesem Thema.

Ich habe vor Jahren schon wegen der Brisanz des Themas zum deutschen und zum österreichischen Verfassungschutz Kontakt aufgenommen um für den Fall das sich ein Verlag bereit erklärt diese Infos zu veröffentlichen, diesen zu schützen. Ich will nicht, dass sich bei meinem Buch ein "Salman Rushdie" Ereignis einstellt.

Das Faktenwweitergabe ein Grund zum Morden sein kann, ist leider bei vielen """Religionen""" - weil, die keine sind - ein Fakt mit dem man rechnen muß.

Miranda Offline




Beiträge: 200

26.03.2020 23:46
#379 RE: Das Matthäusevangelium ist ein FAKE. Auf diesem FAKE wurde der Islam geschaffen. Antworten

Erinnerung
@ Leander

Zitat
Was bist Du eigentlich ?
Würde mich mal interessieren. Bevor ich mir hier meine Zeit vergäude


Glauben muss man also achten o.k. Muss man nach deiner Meinung, Lügen auch achten ?




Zitat von Leander im Beitrag #362
....
Erstmal DANKE an den Admin GYSI !!!
DANKE, das war richtig gut von dir !

Ach und du glaubst das würde jetzt DEINE Antwort ersetzen

Beschwerde über den Forumsanbieter Xobor

Athon Online




Beiträge: 2.938

27.03.2020 07:34
#380 RE: Das Matthäusevangelium ist ein FAKE. Auf diesem FAKE wurde der Islam geschaffen. Antworten

@Leander

Zitat von Leander #376
Auch an dich die Frage. Gibst auch du eine Einwilligung deine Texte in einem Buch zu veröffentlichen ?


Nein, das werde ich sicherlich nicht tun.

----------------------------------------------------
NUR DER ZWEIFEL LÄSST UNS DENKEN

Leander Online



Beiträge: 399

27.03.2020 09:27
#381 RE: Das Matthäusevangelium ist ein FAKE. Auf diesem FAKE wurde der Islam geschaffen. Antworten

Miranda: Wie sehr bestimmt der Schein dein Leben, dass du immer zuerst wissen möchtest wie die Qualifikationen des Kommunikationspartners sind um dann zu entscheiden ob du Respekt aufrechterhalten willst..... oder nicht ?
Was ist ein Respekt wert, welcher eine solche geteilte Grundlage hat ?

Und. Was werden andere von dir denken, welche das erkennen können?

Und. Ich brauche keine Erinnerung daran, daß ich für dich die weitere Kommunikation unter eine Bedingung gestellt habe.

Leander Online



Beiträge: 399

27.03.2020 09:40
#382 RE: Das Matthäusevangelium ist ein FAKE. Auf diesem FAKE wurde der Islam geschaffen. Antworten

Athon: Du veröffentlichst hier.. bist aber nicht bereit einer - vielleicht ? - vielfach größeren Veröffentlichung zuzustimmen ?

ist Neid das Problem in dir?
Hast du Sorge nicht angemessen beteiligt zu werden an dieser Aufklärung ? (Dass der Islam auf einem falschen Evangelium aufgebaut wurde, dass Mohammed dieses erkannte und als er in den geistigen Mainstream eimnzuschwenken begann ermordet wurde ?

Oder weißt du "bereits jetzt", dass du gar nichts Angemessenes beitragen können wirst, weil du "anderer Meinung" bist?

Leander Online



Beiträge: 399

27.03.2020 09:47
#383 RE: Das Matthäusevangelium ist ein FAKE. Auf diesem FAKE wurde der Islam geschaffen. Antworten

Sind deine Zweifel an der Behauptung "falsches Evangelium" ?

Du vertraust mir also nicht, da ich an einen Gott glaube, der NICHT IN VERSUCHUNG FÜHRT ?

Da ich an einen Gott glaube, der das Zölibat nicht bewürbe ?

Wie heißt dein Botschafter deines Gottes ?

Miranda Offline




Beiträge: 200

28.03.2020 03:04
#384 RE: Das Matthäusevangelium ist ein FAKE. Auf diesem FAKE wurde der Islam geschaffen. Antworten

Zitat von Miranda im Beitrag #379
@ Leander

Was bist Du eigentlich ?


Ach die Frage ist schon zu viel verlangt!...

Zitat
Glauben muss man also achten o.k. Muss man nach deiner Meinung, Lügen auch achten ?

Dann beantworte bitte wenigstens das.
Willst du das auch nicht beantworten, - dann werde ich die Diskussion mit dir leider einstellen.

Beschwerde über den Forumsanbieter Xobor

Leander Online



Beiträge: 399

28.03.2020 09:06
#385 RE: Das Matthäusevangelium ist ein FAKE. Auf diesem FAKE wurde der Islam geschaffen. Antworten

Frage an alle "Kentnisschlauen" des Korans: Kann mir von euch wer mitteilen wie zeitnah die historisch korrekte Sure 2 Vers 146 zur historisch korrekten Schaffung von Sure 30, Vers 32 entstanden ist ?

Leander Online



Beiträge: 399

28.03.2020 09:13
#386 RE: Das Matthäusevangelium ist ein FAKE. Auf diesem FAKE wurde der Islam geschaffen. Antworten

Miranda. Antwort zu #384: Das Ende der Selbstverliebtheit ist immer Einsamkeit. In diesem Fall durch selbstzusammengesponnenes Selbstbetrügen....
Ich werde` fast ein wenig emotional wegen dir.

Gysi Online

Atheist


Beiträge: 18.212

28.03.2020 09:27
#387 Das Matthäusevangelium ist ein FAKE. Auf diesem FAKE wurde der Islam geschaffen. Antworten

Zitat von Leander
Frage an alle "Kentnisschlauen" des Korans: Kann mir von euch wer mitteilen wie zeitnah die historisch korrekte Sure 2 Vers 146 zur historisch korrekten Schaffung von Sure 30, Vers 32 entstanden ist ?

Keine Ahnung. Die Suren sind ja nicht chronologisch geordnet. Aber die Antwort hast doch sicher DU!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Leander Online



Beiträge: 399

28.03.2020 09:37
#388 RE: Das Matthäusevangelium ist ein FAKE. Auf diesem FAKE wurde der Islam geschaffen. Antworten

Gysi: Eine "Ahnung" habe ich schon. In dieser Angelegenheit würde WISSEN jedoch sehr nützlich sein.

SnookerRI Online

Soul-Societist


Beiträge: 7.398

28.03.2020 09:54
#389 RE: Das Matthäusevangelium ist ein FAKE. Auf diesem FAKE wurde der Islam geschaffen. Antworten

Zitat von Leander im Beitrag #385
Frage an alle "Kentnisschlauen" des Korans: Kann mir von euch wer mitteilen wie zeitnah die historisch korrekte Sure 2 Vers 146 zur historisch korrekten Schaffung von Sure 30, Vers 32 entstanden ist ?

Kannst ja im Islam - Bereich ein Thema dazu eröffnen. Da sollten sich doch auch mal ein "Kentnisschlaue" des Korans einfinden.


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Leander Online



Beiträge: 399

28.03.2020 10:32
#390 RE: Das Matthäusevangelium ist ein FAKE. Auf diesem FAKE wurde der Islam geschaffen. Antworten

Danke Snooker RI.

Leander Online



Beiträge: 399

30.03.2020 16:06
#391 RE: Das Matthäusevangelium ist ein FAKE. Auf diesem FAKE wurde der Islam geschaffen. Antworten

3712 Zugriffe auf dieses Thema binnen einiger Tage....

Leander Online



Beiträge: 399

31.03.2020 18:34
#392 RE: Das Matthäusevangelium ist ein FAKE. Auf diesem FAKE wurde der Islam geschaffen. Antworten

Ich denke, ich gebe hier auf.

Nicht etwa, daß ich meinen Glauben aufgebe, denn ich wäre ein Idiot bei all dem was ich erlebt und gelernt habe.

Ich gebe auf diesem Forum auf, Menschen auf einen friedlichen Islam einschwenken zu suchen....

Offenbar nützen die Fakten zu dieser Zeit in diesem Umfeld noch zu wenig.


Es ist offenbar noch nicht die Zeit, das Menschen reif genug sind, dass im sogenannten Christentum zumindest was das Matthäus"evangelium" begtrifft ein großer schwarzer Fleck existiert, dass auf diesem "Fleck" der Islam entstanden ist, dann Mohammed erkannte, dass er den Islam auf der Schwärze einer tückischen Lüge begründet hat und dann im Angehen gegen diese Lüge ermordet wurde.


Zu´viele "Knicke" "in den Schicksalen" für die Seelen von Normalsterblichen, zu wenig Willen einen friedlichen Weg zu suchen, zviel Bosuheit, zuviel Schlechtigkeit, Zuviel Arrogafnz…

Solange der Blogbetreiber mein Angebot stehen läßt bleibt die Ansage aufrecht dieses alles zu veröffentlichen.(Nur von denen die ihre Zustimmung gaben...)

Ich werde weiter Wege suchen um mein Wissen zu steigern und allfällige Lücken noch besser als bisher, zu füllen...immer unter der Bedingung das wirklich authentischer Füllstoff vorhanden ist, denn erfinden werde ich nichts....

Zum Schluß: Eigentlich ist so schon genug zeithistorisches Material vorhanden um den Islam und mit ihm das Matthäus"evangelium" "einzuschläfern"....

SnookerRI Online

Soul-Societist


Beiträge: 7.398

31.03.2020 19:12
#393 RE: Das Matthäusevangelium ist ein FAKE. Auf diesem FAKE wurde der Islam geschaffen. Antworten

Zitat von Leander im Beitrag #392
Ich denke, ich gebe hier auf.
Tschühüß und alles Gute!


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Miranda Offline




Beiträge: 200

31.03.2020 19:36
#394 RE: Das Matthäusevangelium ist ein FAKE. Auf diesem FAKE wurde der Islam geschaffen. Antworten

Zitat von Leander im Beitrag #386
Miranda. Das Ende der Selbstverliebtheit ist immer Einsamkeit


Und Dir wünsch ich viel Spaß in Deinem Irrglauben


Beschwerde über den Forumsanbieter Xobor

Gysi Online

Atheist


Beiträge: 18.212

01.04.2020 09:17
#395  Das Matthäusevangelium ist ein FAKE. Auf diesem FAKE wurde der Islam geschaffen. Antworten

Zitat von Leander
Ich werde weiter Wege suchen um mein Wissen zu steigern

Fachwissen hast du, den kann man dir nicht abstreiten. Nur mit Ockhams Rasiermesser kannst du nicht umgehen. Du zeigst ein völlig verschnittenes Gesicht...

Zitat
denn erfinden werde ich nichts....

Aha.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Leander Online



Beiträge: 399

01.04.2020 10:09
#396 RE: Das Matthäusevangelium ist ein FAKE. Auf diesem FAKE wurde der Islam geschaffen. Antworten

Der einzige mit geistigem Anspruch wünscht mir alles Gute.

DANKE dafür





Sonst -- nur Häme...vermutlich typisch für Standard-Atheisten

Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
«« Christentum
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz