Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit! Du auch!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 127 Antworten
und wurde 1.128 mal aufgerufen
 Islam
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Leander ( gelöscht )
Beiträge:

28.03.2020 17:01
#26 RE: Frage zur Reihenfolge des Korans Antworten

Adler ist das Begleittier des Römergottes Jupiter.

Leander ( gelöscht )
Beiträge:

28.03.2020 17:07
#27 RE: Frage zur Reihenfolge des Korans Antworten

Wenn sich Erwachsene zu Götter aufspielem, so ist das immer die Schuld ihres Bereiches, nicht die Schuld des EWIGEN !!

Leander ( gelöscht )
Beiträge:

28.03.2020 17:09
#28 RE: Frage zur Reihenfolge des Korans Antworten

Bei #25 meinte ich Mohammed.

Leander ( gelöscht )
Beiträge:

28.03.2020 17:11
#29 RE: Frage zur Reihenfolge des Korans Antworten

So wie ich dich inzwischen einschätzen muß hast du das als Angriff auf dich gesehen...

DAS WÄRE UNLAUTER !

Gysi Online

Atheist


Beiträge: 18.886

28.03.2020 17:17
#30 Frage zur Reihenfolge des Korans Antworten

Zitat von Leander
Doch es gibt auch Hinweise wie tief die Kluft zu den "normalen Muslimen" wurde.
Die sind in Sure 49 (al Hugurat) (der einst drittvorletzen).
Liest du selbst? Steht auch gleich am Anfang.

Was steht da? Dass Mohammed seine Autoritätsprobleme hatte. Spaltungstendenzen, Unzufriedenheit... Wie in der Politik heute auch. Damals war das immer ein Attentatsmotiv gewesen, wohl wahr. Aber was hat das mit der Römischen Verschwörung zu tun?

Zitat
Sure 30, Ver 32:Der Name der Sure ist: DIE RÖMER

Zitat: zu denjenigen, die ihre Religion spalteten und zu Lagern geworden sind, wobei jede Gruppierung froh ist über das, was sie bei sich hat.Ende Zitat

Es ist das gleichbleibende Problem mit dir: Du schiebst den Suren und Bibelversen Inhalte zu, die nie gesagt wurden und gemeint waren! Und du beschwerst dich über die Zähigkeit unserer Diskussion??

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Leander ( gelöscht )
Beiträge:

28.03.2020 17:18
#31 RE: Frage zur Reihenfolge des Korans Antworten

Na … unter Schockstarre, wegen dem was du in al Hugurat gelesen hast ?

Na- regt sich da bei dir was im Gewissen, wegen all deiner Verleumgungen gegen mich?

Nun- ich mußte ja annehmen, dass du meinen Hinweisen allen gefolgt warst... oder ..,

Gysi Online

Atheist


Beiträge: 18.886

28.03.2020 17:21
#32 Frage zur Reihenfolge des Korans Antworten

Zitat von Leander
Na … unter Schockstarre, wegen dem was du in al Hugurat gelesen hast ?

Na- regt sich da bei dir was im Gewissen, wegen all deiner Verleumgungen gegen mich?

LIEST du überhaupt meine Antworten? WAS hat das mit einer RÖMISCHEN VERSCHWÖRUNG zu tun??

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Leander ( gelöscht )
Beiträge:

28.03.2020 17:23
#33 RE: Frage zur Reihenfolge des Korans Antworten

Langsam zum Mitdenken: Matthäusevangelium - Verschwörung der Römer um das "Christentum" zur Staatsreligion gedreht zun bekommen.

ZWOTENS VERSCHÖRUNG VON ARABERN (und...) ZUR ERMORUND MOHAMMEDS UM WIEDER WEITER DAS MATTHÄUSEVANGLEIUM "BENUTZEN ZU KÖNNEN "

Leander ( gelöscht )
Beiträge:

28.03.2020 17:25
#34 RE: Frage zur Reihenfolge des Korans Antworten

Deine Frage reiche ich an dich zurück; LIEST DU ÜBERHAUPT MEINE BEITRÄGE ?

Leander ( gelöscht )
Beiträge:

28.03.2020 17:26
#35 RE: Frage zur Reihenfolge des Korans Antworten

... oder nur das was du für deinen Glauben "verwerten kannst" ?

Leander ( gelöscht )
Beiträge:

28.03.2020 17:41
#36 RE: Frage zur Reihenfolge des Korans Antworten

Ich GLAUBE inzwischen, dass du mich im ersten Thread über das Matthäuesevangelium in die Schulade "Der spinnt" eingetütet hast und NICHTS ABSSOLUT NICHTS VON DEM WAS ICH BERICHTET HABE; GLAUBST !

Soll ich dir was schreiben ?


DAS IST DEIN PROBLEM, NICHT MEINES !

Gysi Online

Atheist


Beiträge: 18.886

28.03.2020 17:47
#37 Frage zur Reihenfolge des Korans Antworten

Zitat von Leander
Langsam zum Mitdenken: Matthäusevangelium - Verschwörung der Römer um das "Christentum" zur Staatsreligion gedreht zun bekommen.

ZWOTENS VERSCHÖRUNG VON ARABERN (und...) ZUR ERMORUND MOHAMMEDS UM WIEDER WEITER DAS MATTHÄUSEVANGLEIUM "BENUTZEN ZU KÖNNEN "

Ich habe deine Theorie verstanden! Und nun noch langsamer zum Mitdenken: Diese Therorie beweist du bicht, und ich glaube sie dir auch nicht! Außerdem - ich wiederhole mich: Arbeitest du mit völlig falsch zitierten und interpretierten Bibelverzitaten unt Surenayas...

Zitat
Deine Frage reiche ich an dich zurück; LIEST DU ÜBERHAUPT MEINE BEITRÄGE ?

Dochdoch. Aber verstehst du überhaupt, warum ich dir nicht glauben kann? Hat nix mit meinem Nichtglauben im allgemeinen zu tun...

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Leander ( gelöscht )
Beiträge:

28.03.2020 17:56
#38 RE: Frage zur Reihenfolge des Korans Antworten

Völlig klar, warum du mir nicht glauben kannst !

DU BIST NICHT ICH !

DEIN SINNEN UND DEIN GLAUBE; DER DURCH DEINE SINNE GESTEUERT IST ist nicht MEIN GLAUBE UND DEINE SINNE SIND NICHT MEINE !

DENNOCH MÜSSTE JEDEM DENKENDEN KLAR SEIN;DASS DAS "MATTEV" von einem MONSTER ist und Markus-Lukas und Johannes- von GOTT IST "

Gysi Online

Atheist


Beiträge: 18.886

28.03.2020 18:01
#39 Frage zur Reihenfolge des Korans Antworten

Zitat von Leander
Völlig klar, warum du mir nicht glauben kannst !

DU BIST NICHT ICH !

Nein, ich kann dir nicht glauben, weil du immer wieder falsch rezitierst und nur abstrus vermutest und nichts beweist!

Zitat
DENNOCH MÜSSTE JEDEM DENKENDEN KLAR SEIN;DASS DAS "MATTEV" von einem MONSTER ist und Markus-Lukas und Johannes- von GOTT IST "

Ich denke KLAR und sehe das nicht!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Leander ( gelöscht )
Beiträge:

28.03.2020 18:02
#40 RE: Frage zur Reihenfolge des Korans Antworten

Zitat aus #37 Dochdoch. Aber verstehst du überhaupt, warum ich dir nicht glauben kann? Hat nix mit meinem Nichtglauben im allgemeinen zu tun. Zitat Ende

Das ist doch glatter Selbstbetrug.....

Gysi Online

Atheist


Beiträge: 18.886

28.03.2020 18:04
#41 Frage zur Reihenfolge des Korans Antworten

Zitat von Leander
Das ist doch glatter Selbstbetrug.....

Betrug und Selbstbetrug schaffen mir schlechte Gefühle. Ich fühle mich aber verdammt gut in dieser Diskussion!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Leander ( gelöscht )
Beiträge:

28.03.2020 18:05
#42 RE: Frage zur Reihenfolge des Korans Antworten

Es gibt nur eine Erklärung wieso du nicht zwischen einem "Gott der Versuchung" und einem Gott er nicht versucht unterscheiden kannst.

WELCHE ?

Leander ( gelöscht )
Beiträge:

28.03.2020 18:12
#43 RE: Frage zur Reihenfolge des Korans Antworten

Ich muß die Frage ändern. Was einzig kann der Grund sein, wieso du nicht unterscheiden kannst zwischen einem Gott der versucht und einem Gott der nicht zum Bösen versucht ?

Leander ( gelöscht )
Beiträge:

28.03.2020 18:17
#44 RE: Frage zur Reihenfolge des Korans Antworten

Mit der Antwort zu dieser Frage lasse ich dich alleine..

Gysi Online

Atheist


Beiträge: 18.886

28.03.2020 18:32
#45 Frage zur Reihenfolge des Korans Antworten

Zitat von Leander
Ich muß die Frage ändern. Was einzig kann der Grund sein, wieso du nicht unterscheiden kannst zwischen einem Gott der versucht und einem Gott der nicht zum Bösen versucht ?

Kann ich sehr wohl! Aber dieser barmherzige und der eifernde, zornige Gott sind in der Bibel (und im Koran sowieso nicht!) nicht zu unterscheiden! Sie sind personell indentisch!

Außerdem glaube ich an keinen Gott! Das weißt du doch. Wieso stellst du mir dann solche Fragen?

Zitat
Mit der Antwort zu dieser Frage lasse ich dich alleine..

Deine Antwort ist natürlich, dass ich zu den Verschwörern gehöre, den Bösen. Entweder stimmt man dir zu, dann ist man ein Guter. Oder man stimmt dir nicht zu, dann ist man dein Feind! Der Lügner, Wahrheitshasser, Atheist und Antichrist!

WER ist der so schnell überschäumende Hasser von uns beiden? Der Lügner, Falschredner, Fakes-Schreiber und Hetzer vor dem Herrn?

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Leander ( gelöscht )
Beiträge:

29.03.2020 10:40
#46 RE: Frage zur Reihenfolge des Korans Antworten

Zitat "sie sind personell identisch " Zitat Ende

Klar sind sie das, sie sind einst auf Grundlag desselben falschen Evangeliums entstanden!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Bloß Mohammed lernte, dass dies ein falsches Evangelium ist und wurde genau deswegen umgebracht
Die Mörder und Mörderinnen suchten den Schein zu wahren und perfektionierren ihn indem sie den "koranischen- Matthäus-Allah" zum "Hinrichter" Mohammeds "erklärten" so sollte von ihrer Mörderei der Verdacht abgelenkt werden.

Die Hadith von Aischa haben ich im Begin-Thread gebracht.

Leider hatte Mohammed zwischendrin eine Phase wo er solche wie dich stützt......

Leander ( gelöscht )
Beiträge:

29.03.2020 10:46
#47 RE: Frage zur Reihenfolge des Korans Antworten

Zitat Gysi: Deine Antwort ist natürlich, dass ich zu den Verschwörern gehöre, den Bösen. Entweder stimmt man dir zu, dann ist man ein Guter. Oder man stimmt dir nicht zu, dann ist man dein Feind! Der Lügner, Wahrheitshasser, Atheist und Antichrist!

WER ist der so schnell überschäumende Hasser von uns beiden? Der Lügner, Falschredner, Fakes-Schreiber und Hetzer vor dem Herrn?
Zitat Ende


Diese Frage werden die Leser und Leserinnen selbst beantworten. … "vor deinem Herrn".... welcher eben nicht meiner ist, bzw einst meiner gewesen ist.


...weswegen ich Buße tue.

Gysi Online

Atheist


Beiträge: 18.886

29.03.2020 11:10
#48 Frage zur Reihenfolge des Korans Antworten

Zitat von Leander
Klar sind sie das, sie sind einst auf Grundlag desselben falschen Evangeliums entstanden!!!!!!!!!!!!!!!!!!

1. Ein zorniger Jesus ist in allen Evangelien zu finden! Und ein zorniger, töten werdender Gott besonders in der Johannes-Offenbarung!
2. Das Alte Testament ist auch ein Teil der Bibel! Schau dir mal die Niederschrift zu den Okkupationskriegen Moses' an! Da trieft es nur so von gottprotektioniertem Töten, Vergewaltigungen und Schwulenhass!
3. Je mehr Ausrufezeichen gesetzt werden, desto wackliger die Aussage davor!

Zitat
Bloß Mohammed lernte, dass dies ein falsches Evangelium ist und wurde genau deswegen umgebracht

Jetzt weiß ich aber, dass du das glaubst! Und du sollst wissen, dass ICH das nicht glaube! Warum nicht? Weil es keine Anhaltspunkte dafür gibt! Und auch du lieferst sie nicht!

Zitat
Zitat Gysi: Deine Antwort ist natürlich, dass ich zu den Verschwörern gehöre, den Bösen. Entweder stimmt man dir zu, dann ist man ein Guter. Oder man stimmt dir nicht zu, dann ist man dein Feind! Der Lügner, Wahrheitshasser, Atheist und Antichrist!

Und ich kann dir eins sagen: Du hängst ja einem liebenden, friedlichen Gott an. Aber du verteidigst deine Verschörungstheorie mit der Konsequenz, fast alle deine Mitmenschen zu deinen hassenswürdigen FEINDEN zu machen! Meinst du, dass das dein friedensliebender Gott gerne sieht?

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Leander ( gelöscht )
Beiträge:

29.03.2020 12:23
#49 RE: Frage zur Reihenfolge des Korans Antworten

Grimmig wird Jeschua weil er feststellte, dass Händler eine "Höhle für Räuber" aus dem Ort der Heiligkeit gemacht haben.

Leander ( gelöscht )
Beiträge:

29.03.2020 12:32
#50 RE: Frage zur Reihenfolge des Korans Antworten

Als ich einem Zeugen Jehovas erklärte was alles falsch im Matthäuesevangelium ist, gab er zur Antwort - so im etwa: Was ich glaube, darin bin ich ja frei.

Die Frage ist: Ist man auch dann noch frei, wenn man erfährt, dass die mörderischeste "Religion" der Geschichte aud diesem falsche Evangelium aufgebaut ist.

Dein Gedächtnis hat und macht Probleme !

Ich habe zu Beginn mehrere Hinweise auf die Verbindungen zwischen Islam und Matthäusevangelium aufgezeigt.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz