Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit! Du auch!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 64 mal aufgerufen
 Christentum
Leander ( gelöscht )
Beiträge:

03.04.2020 12:43
#1 RE: Die Krankheit Mohammeds begann mit dem Matthäusevangelium Antworten

Zeugen Jehovas haben offenkundig Schwierigkeiten das hier http://www.salvation.de/Wenn%20dich%20ei...%2004_01_25.htm zu nennen was es ist: EINE LÜGE !

Miranda Offline




Beiträge: 206

07.04.2020 23:51
#2 RE: Die Krankheit Mohammeds begann mit dem Matthäusevangelium Antworten

Ist das wieder so ein abgeschnittenes Thema?!
Wer ist der Themenersteller? Gysi






Beschwerde über den Forumsanbieter Xobor

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 18.886

08.04.2020 09:29
#3 Die Krankheit Mohammeds begann mit dem Matthäusevangelium Antworten

Zitat von Miranda
Ist das wieder so ein abgeschnittenes Thema?!

Wieso 'abgeschnitten'? Du hast es doch mit deiner qualifizierten Bemerkung exzellent fortgesetzt!

Zitat
Wer ist der Themenersteller? Gysi

Leander. Steht auch so auf der Threadliste. Bereitet dir es zu viel Mühe, die sich anzuschauen?

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

«« Christentum
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz