Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

#1

Die Päpstin

in Philosophie und Wissenschaft 20.06.2006 11:14
von Ronnie77

Könnte es nicht sein, dass es in der Geschichte der katholischen Kirche auch mal eine Päpstin gegeben hat?


nach oben springen

#2

Die Päpstin

in Philosophie und Wissenschaft 20.06.2006 11:21
von Gysi • Atheist | 16.681 Beiträge

Dazu gibt es schon diesen Thread:
http://www.religionsforum-wogeheichhin.d...in-Johanna.html

Gysi
_________________________
Die Menschheit befindet sich in der Vorgeschichte der Menschheit (Karl Marx)


nach oben springen

#3

RE: Die Päpstin

in Philosophie und Wissenschaft 23.11.2006 18:10
von Sinyscool • 16 Beiträge

Ich hoffe es.
Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren; und wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren.
(Mahatma Gandhi)


nach oben springen

#4

RE: Die Päpstin

in Philosophie und Wissenschaft 24.11.2006 15:33
von Sinyscool • 16 Beiträge

Es gibt sogar ziemlich viele Dinge die darauf hinweisen.
Bis ins 17Jhd. war die Päpstin Johanna allgemein bekannt und als historische wahrheit akzeptiert. Die katholische kirche, bzw der Vatikan haben natürlich alles Mögliche versucht um diese Angelegenheit zu vertuschen.
Außerdem hat der Vatikan nach der damhligen Amtszeit der vermeidlichen Päpstin ein Stuhlprobe verlangt in der sich die neuen Päpste erstmal auf diesen Stuhl setzen mussten, um ihre "männlichkeit" prüfen zu lassen.

Solche und andere kleine Dinge sprechen doch Gott sei dank dafür.
Wenns dich intressiert, dann lies doch mal dieses Buch:
Die Päpstin von Donna W. Cross
Ist zwar größten Teils Fiktion, aber einige Fakten hat die Autorin doch bedacht, wenn auch teilweise mit Zeitverschiebung.

LG
Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau herausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch noch etwas Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt. - Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist.
(Douglas Adams)


nach oben springen

________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!


Besucher
0 Mitglieder und 32 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lisa GPunkt
Besucherzähler
Heute waren 391 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4535 Themen und 189021 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
joek0114, Perquestavolta