Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 64 Antworten
und wurde 2.916 mal aufgerufen
 Judentum
Seiten 1 | 2 | 3
freily ( Gast )
Beiträge:

17.07.2006 19:51
#26 RE: Wie wollt zur Gott kommen? antworten

Zitat von Joshua
Zitat von Chaos
Mir gefällt es schon, aber nicht zu dreier Götter

O, ewige Kurzsicht. Kein Christ sagt, wir haben 3 Götter. Du Seelen Chaos, schau mal wie es einfach ist.
GOTT = Heiliger Geist + Leib(Jesus).
Und wo ist die Rede über 3 Gott. Gott ist der Heiliger Geist in Jesus Christus. Gott hat auch Seinen Leib.
Aha, das ist doch mal eine etwas andere Erklärung über die G'ttheit als solches.

Kein 3-er gott, aber ein hl.Geist im Leib Jeus, wobei dieser jedoch selber einen Leib hat, oder wie war das gleich nochmal verwirrender formuliert
Achja, das Winden der Baal-Gelehrten ist das Trompeten des Hintern.!

emanuel ( Gast )
Beiträge:

17.07.2006 20:07
#27 RE: Wie wollt zur Gott kommen? antworten

sprich freily, was hat dir Joshua gegeben

und ein

Ronnie77 ( Gast )
Beiträge:

19.07.2006 12:51
#28 RE: Wie wollt zur Gott kommen? antworten

Was wird sein, wenn Chaos vor Allah steht?

Wird Allah sagen. Hop hop beeil dich, ab in das Paradies mit dir, du bist so brav gewesen, hast alle Suren, die ich Mohammed über einen Engel übertragen habe, brav auswendig gelernt......
Oder wird er sagen: heute bin ich nicht so gut drauf, geh mal ein paar Jhre ins Fegefeuer und dann sehen wir weiter....

Chaos ( Gast )
Beiträge:

19.07.2006 13:05
#29 RE: Wie wollt zur Gott kommen? antworten

In Antwort auf:
Was wird sein, wenn Chaos vor Allah steht?

Mein Rechenschaft ablegen, wie wir alle
In Antwort auf:
Wird Allah sagen. Hop hop beeil dich, ab in das Paradies mit dir, du bist so brav gewesen, hast alle Suren, die ich Mohammed über einen Engel übertragen habe, brav auswendig gelernt......

Du missverstehst da was.. Es geht nicht nur um die suren auswendig lernen, dass wäre ja alles so einfach gellchen
Es geht um die Absichten die du erfüllen musst. Deine gebete, waren sie demütig? waren sie vom Herzen, nicht nur weil es Gott von dir erwartet, nein.. vom Herzen (gottergeben).
Was tates du mit deinem Reichtum? Hast du die Armen damit unterstützt oder eher deine geöüste damit befriedigt, was waren mit deinen Taten? Hast du gegen deine seele selbst gesündigt, oder Menschen unrecht gemmacht?

Und wer einen Fehler oder eine Sünde begeht und sie dann einem Unschuldigen zur Last legt, der trägt eine Verleumdung und eine offenkundige Sünde.

Und euer Herr sprach: "Bittet Mich; Ich will eure Bitte erhören. Die aber, die zu überheblich sind, um Mir zu dienen, werden unterwürfig in Dschahannam eintreten."

Wenn jemand das Rechte tut, so tut er es für sich selbst; und wenn jemand Böses tut, so handelt er gegen sich selbst. Und dein Herr ist niemals ungerecht gegen die Menschen.

Islam ist nicht suren lernen mein lieber

Und dient Allah und setzt Ihm nichts zur Seite; und seid gut zu den Eltern und zu den Verwandten, den Waisen, den Armen, dem Nachbar, sei er verwandt oder aus der Fremde, dem Begleiter an der Seite, dem Sohn des Weges und zu dem (Sklaven), den ihr von Rechts wegen besitzt. Seht, Allah liebt nicht den Hochmütigen und Prahler ,

Das alle musst du erfüllen!!

In Antwort auf:
Oder wird er sagen: heute bin ich nicht so gut drauf, geh mal ein paar Jhre ins Fegefeuer und dann sehen wir weiter....

Jede seele bekommt das gemäss was er beabsichtigt hat und nicht was für eine Laune Allah(swt) hat
-------------------------------------------------------------------------------------
Und wenn du den meisten derer auf der Erde gehorchst, werden sie dich von Allahs Weg irreführen. Sie folgen nur Vermutungen, und sie raten nur.

Ronnie77 ( Gast )
Beiträge:

19.07.2006 13:08
#30 RE: Wie wollt zur Gott kommen? antworten

"Jede seele bekommt das gemäss was er beabsichtigt hat und nicht was für eine Laune Allah(swt) hat"

Da bin ich mir nicht so sicher!

Chaos ( Gast )
Beiträge:

19.07.2006 13:16
#31 RE: Wie wollt zur Gott kommen? antworten

In Antwort auf:
Da bin ich mir nicht so sicher!

Also darf ich Laut "NT" Töten und komme ins Paradies, weil ich an Jesus(as) glaube und das er wegen unsere Sünden gestorben ist
-------------------------------------------------------------------------------------
Und wenn du den meisten derer auf der Erde gehorchst, werden sie dich von Allahs Weg irreführen. Sie folgen nur Vermutungen, und sie raten nur.

Ronnie77 ( Gast )
Beiträge:

19.07.2006 13:20
#32 RE: Wie wollt zur Gott kommen? antworten

Heißt es nicht immer wieder, dass die Selbstmordatentäter, die für Allah in den Krieg ziehen ganz sicher gleich ins Paradies kommen!

Chaos ( Gast )
Beiträge:

19.07.2006 13:28
#33 RE: Wie wollt zur Gott kommen? antworten
In Antwort auf:
Heißt es nicht immer wieder, dass die Selbstmordatentäter, die für Allah in den Krieg ziehen ganz sicher gleich ins Paradies kommen!

Diese Menschen, stürzen sich wahrhaftig in einem verfälschten hadith.
Das stimmt nämlich nicht Mein lieber.
Im leben ist wiedervergeltungen.. Das war der Zeit unseren Propheten Muhammed(saw) die für die Sache allah(swt) gekämpft hatten und nicht für heute. Damals war der Jihad und heute naja.. Der Jihad kommt noch, dass wissen wir ja wohl alle.
DAs ist dumm gesülse.. nichts da.. Ermordet die Unschuldigen und Ihr kommt ins Pradies?? Wo bleibt da bitte die gerechtigkeit? Da müsste ja Allah(swt) sich ja verdammt wiedersprechen und die Muslime die gleiche fehler begehen.. wie "Wir sind die Lieblinge Allahs" aber was sind mit den Heuchlers? Glaubst du wirklich im ernst, dass alle muslime das Pradies ein treten werden? Nur weil sie Muslime sind?
Es werden auch Christen ins Pradies ein treten und Juden.. diese Menschen, sind es versprochen, weisst du welche Ohne einen Khalifen kein Jihad und kein Jihad ohne Khalifen

Ps.. Selbst Mord in Islam ist Haram (Verboten)
-------------------------------------------------------------------------------------
Und wenn du den meisten derer auf der Erde gehorchst, werden sie dich von Allahs Weg irreführen. Sie folgen nur Vermutungen, und sie raten nur.

Joshua ( Gast )
Beiträge:

19.07.2006 13:44
#34 RE: Wie wollt zur Gott kommen? antworten

Zitat von Chaos
Also darf ich Laut "NT" Töten und komme ins Paradies, weil ich an Jesus(as) glaube und das er wegen unsere Sünden gestorben ist

Der Mensch darf und kann töten und stehlen. Aber soll und muß nicht. Als Gott zu Mose einen Gebot gab du sollst nicht töten, nach kurze Weile Mose fragte - darf ich töten?

Jesus sagte: du darfst, aber ich würde anders machen.

Menschen... Ihr wollt nur Blut. Und ihr bekommt reichlich. Wartet. Amen.


SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.475

19.07.2006 13:46
#35 RE: Wie wollt zur Gott kommen? antworten

In Antwort auf:
Jesus sagte: du darfst,
Sagte jesus wirklich, dass man andere Menschen töten darf? Da würde mich ja nun doch schon die textstelle interessieren...

In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

O servator, sempiterne
Te grati coluimus, Odor atrox quo nons superfundis intolerabilis est (Epica - facade of reality)

Chaos ( Gast )
Beiträge:

19.07.2006 13:49
#36 RE: Wie wollt zur Gott kommen? antworten
Zitat von SnookerRI
In Antwort auf:
Jesus sagte: du darfst,
Sagte jesus wirklich, dass man andere Menschen töten darf? Da würde mich ja nun doch schon die textstelle interessieren...


Nimmst du ihn wirklich ernst??
Jesus(as) sagte auch.. erschlagt sie vor meinen angesicht. Vor eurem König

-------------------------------------------------------------------------------------
Und wenn du den meisten derer auf der Erde gehorchst, werden sie dich von Allahs Weg irreführen. Sie folgen nur Vermutungen, und sie raten nur.

Joshua ( Gast )
Beiträge:

19.07.2006 13:59
#37 RE: Wie wollt zur Gott kommen? antworten

Mattheus: 5,38 Ihr habt gehört, daß gesagt ist: Auge um Auge und Zahn um Zahn. 5,39 Ich aber sage euch: Widersteht nicht dem Bösen.

Also es heißt du darfst, aber sollst du nicht.

Aber nicht jeder versteht Jesus. Gottes Segen.

Chaos ( Gast )
Beiträge:

19.07.2006 14:06
#38 RE: Wie wollt zur Gott kommen? antworten

Zitat von Joshua
Mattheus: 5,38 Ihr habt gehört, daß gesagt ist: Auge um Auge und Zahn um Zahn. 5,39 Ich aber sage euch: Widersteht nicht dem Bösen.
Also es heißt du darfst, aber sollst du nicht.
Aber nicht jeder versteht Jesus. Gottes Segen.

Widersteht nicht dem Bösen.
Weisst du eigentlich was du von dir da gibst??
1.tens.. das wäre die grösste wiederspruch, denn die Thora ist ja auch Gottes worte oder?
Und ich bin mir sicher, dass das NT mehr verfälscht worden ist als das alte, denn wenn sich schon Vatikane nicht ein stück Buch raus geben wollen und sie der meinung sind, Gottes stellvetreter sind und mal die Bibel fälschen dürfen, dann sage ich mal Applaus

-------------------------------------------------------------------------------------
Und wenn du den meisten derer auf der Erde gehorchst, werden sie dich von Allahs Weg irreführen. Sie folgen nur Vermutungen, und sie raten nur.

Joshua ( Gast )
Beiträge:

19.07.2006 14:09
#39 RE: Wie wollt zur Gott kommen? antworten

Begreif zwei Dinge: Gesetzt und Gnade. Gottes Gebote sind Gesetzt. Aber das Gebot rettet nicht. Rettet Gnade Gottes - Jesus. Und Gesetzt und Gnade eng verbunden.


Chaos ( Gast )
Beiträge:

19.07.2006 14:13
#40 RE: Wie wollt zur Gott kommen? antworten

Lese mal deinen beitrag nochmal, vielleicht erkennst du dein Fehler beim dritten denken
-------------------------------------------------------------------------------------
Und wenn du den meisten derer auf der Erde gehorchst, werden sie dich von Allahs Weg irreführen. Sie folgen nur Vermutungen, und sie raten nur.

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.475

19.07.2006 14:16
#41 RE: Wie wollt zur Gott kommen? antworten

In Antwort auf:
Mattheus: 5,38 Ihr habt gehört, daß gesagt ist: Auge um Auge und Zahn um Zahn. 5,39 Ich aber sage euch: Widersteht nicht dem Bösen.

Also es heißt du darfst, aber sollst du nicht.


Wie du daraus schließt, dass man töten darf, ist mir rätselhaft und ein arges logisches Problem. Wenn da steht: Widersteht nicht dem Bösen heißt das dann dass ich töten darf, ja? (Da könnt ich ja zum Gaertner werden )

Vermutlich haben wir es hier bei dir eher mit dem Joshuatum statt dem Christentum zu tun denn:

In Antwort auf:

Aber nicht jeder versteht Jesus. Gottes Segen.

Deinen Jesus will ich ganz bestimmt nicht
verstehen, das wäre ja gemeingefährlich...

Ich zweifele langsam wirklich daran, ob du der bist für den du dich hier ausgiebst. Ich kenne Baptisten, die wesentlich milder und verständnisvoller sind.


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

O servator, sempiterne
Te grati coluimus, Odor atrox quo nons superfundis intolerabilis est (Epica - facade of reality)

Chaos ( Gast )
Beiträge:

19.07.2006 14:19
#42 RE: Wie wollt zur Gott kommen? antworten
In Antwort auf:
Wie du daraus schließt, dass man töten darf, ist mir rätselhaft und ein arges logisches Problem. Wenn da steht: Widersteht nicht dem Bösen heißt das dann dass ich töten darf, ja? (Da könnt ich ja zum Gaertner werden

War doch nicht schwer den Fehler zu endecken
In Antwort auf:
Vermutlich haben wir es hier bei dir eher mit dem Joshuatum statt dem Christentum zu tun denn:

Das glaube ich auch
In Antwort auf:
Deinen Jesus will ich ganz bestimmt nicht
verstehen, das wäre ja gemeingefährlich...

Oh man.. dann sind doch die Islamisten gemilderter
In Antwort auf:
Ich zweifele langsam wirklich daran, ob du der bist für den du dich hier ausgiebst. Ich kenne Baptisten, die wesentlich milder und verständnisvoller sind.

Der Tippt doch nur ohne vorher zu überlegen

Also.. so der meinung Joshylein kommst du zu Gott
-------------------------------------------------------------------------------------
Und wenn du den meisten derer auf der Erde gehorchst, werden sie dich von Allahs Weg irreführen. Sie folgen nur Vermutungen, und sie raten nur.

Joshua ( Gast )
Beiträge:

19.07.2006 14:19
#43 RE: Wie wollt zur Gott kommen? antworten
Jesus sagte: kein einziges Satz aus AT wird Falsch geklährt. Es sei denn du darfst auch töten. Was du dafür bekommst ist dir selber klar. So Jesus sagt: du sollst aber nicht.

Snooker, Glaube ist nicht für Melancholiker. Gib kein Grund für anderen für Widersprüche. Das Gesetzt strafft. Du sollst das annehmen, wenn du keine Gnade Gottes hast.

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.475

19.07.2006 14:59
#44 RE: Wie wollt zur Gott kommen? antworten

In Antwort auf:
Snooker, Glaube ist nicht für Melancholiker. Gib kein Grund für anderen für Widersprüche. Das Gesetzt strafft. Du sollst das annehmen, wenn du keine Gnade Gottes hast.

Ich weiß dass Glaube nichts für Melancholiker ist. Bei Einigem was hier so an "christlichen" Glaubenssätzen vertreten wird, vor allem aber wie dies zuweilen geschieht, macht mich schon melancholisch, und treibt in mir auch manchmal recht die Galle hoch!


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

O servator, sempiterne
Te grati coluimus, Odor atrox quo nons superfundis intolerabilis est (Epica - facade of reality)

Joshua ( Gast )
Beiträge:

19.07.2006 15:12
#45 RE: Wie wollt zur Gott kommen? antworten

Zitat von SnookerRI
Bei Einigem was hier so an "christlichen" Glaubenssätzen vertreten wird

Weiß du wie Menschen Jesus als verrückt erklährt haben, als Er über Gottes Gnade sprach. Jetzt reden viele darüber, und sind sie trotz Tausende Jahren vor Chaos Seelen immer noch lächerlich sind.

Jesus sagte, wer Gnade bekommt, bekommt das Recht. Und Gnade hatte nur Jesus Christus. Verstehst du?


emanuel ( Gast )
Beiträge:

19.07.2006 15:50
#46 RE: Wie wollt zur Gott kommen? antworten
vielleich ist dazu ein text von paulus dienlich, der schon vielen geholfen hat:

1 Als Mitarbeiter aber ermahnen wir euch, daß ihr die Gnade Gottes nicht vergeblich empfangt.
2 Denn er spricht (Jesaja 49,8): «Ich habe dich zur Zeit der Gnade erhört und habe dir am Tage des Heils geholfen.»
Siehe, jetzt ist die Zeit der Gnade, siehe, jetzt ist der Tag des Heils!
3 Und wir geben in nichts irgendeinen Anstoß, damit unser Amt nicht verlästert werde;
4 sondern in allem erweisen wir uns als Diener Gottes: in großer Geduld, in Trübsalen, in Nöten, in Ängsten,
5 in Schlägen, in Gefängnissen, in Verfolgungen, in Mühen, im Wachen, im Fasten,
6 in Lauterkeit, in Erkenntnis, in Langmut, in Freundlichkeit, im heiligen Geist, in ungefärbter Liebe,
7 in dem Wort der Wahrheit, in der Kraft Gottes,
mit den Waffen der Gerechtigkeit zur Rechten und zur Linken,
8 in Ehre und Schande; in bösen Gerüchten und guten Gerüchten, als Verführer und doch wahrhaftig;
9 als die Unbekannten, und doch bekannt;
als die Sterbenden, und siehe, wir leben;
als die Gezüchtigten, und doch nicht getötet;
10 als die Traurigen, aber allezeit fröhlich; als die Armen, aber die doch viele reich machen; als die nichts haben, und doch alles haben.

ein "sandwich" - sozusagen.

und ein

freily ( Gast )
Beiträge:

20.07.2006 18:24
#47 RE: Wie wollt zur Gott kommen? antworten

@ Josuha,

In Antwort auf:
Wie wollt zur Gott kommen?
Weist Du es nicht Josuha, nicht wir kommen zu G*TT, sondern nach seiner eigenen Aussage kommt ER nach Jrusalem in einen neuen Tempel.

Ergo, kommen wir nicht zu IHM, sondern ER zu uns.!

Das ist der Unterschied vom jüdischen zum christlichen Glauben.

Ronnie77 ( Gast )
Beiträge:

21.07.2006 09:32
#48 RE: Wie wollt zur Gott kommen? antworten

"Weist Du es nicht Josuha, nicht wir kommen zu G*TT, sondern nach seiner eigenen Aussage kommt ER nach Jrusalem in einen neuen Tempel."

Muss es unbedingt der Tempel in Jerusalem sein?
Kann er nicht zu jedem einzelnen Menschen kommen?

Joshua ( Gast )
Beiträge:

21.07.2006 13:06
#49 RE: Wie wollt zur Gott kommen? antworten
Zitat von freily
Das ist der Unterschied vom jüdischen zum christlichen Glauben.

Wenn Er da ist, du sollst doch zu Ihm laufen, oder?

Und Er war schon mal da, aber habt ihr Ihn getötet.

Und wenn Er noch 100 mal kommt, tötet ihr Ihn noch 100 mal. Wie Jesaja sagte eure Augen sind Blind und in euren Händen habt ihr das Messer.

vanini Offline



Beiträge: 502

21.07.2006 13:11
#50 RE: Wie wollt zur Gott kommen? antworten

Zitat von Joshua
Und Er war schon mal da, aber habt ihr Ihn getötet.

Wenn ich gerade geschrieben habe, dass man für einen "Glauben", wie du ihn verkörperst, neben seinem Verstand auch seine ethische Urteilskraft ausschalten muss, dann lieferst du mit dieser Einlassung sogleich einen bedrückenden Beleg.

Denn was du da kritzelst, ist nichts anderes als ätzend dummer, primitiver und gefährlicher Antisemitismus. Wie die Frucht, so der Baum!


Sage mir, was du glaubst, und ich sage dir, wer du bist.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor