Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 1.950 mal aufgerufen
 Islamismus/Islam
Seiten 1 | 2
Chaos ( Gast )
Beiträge:

20.07.2006 21:26
#26 RE: Die Lehren der Thora antworten

Zitat von DeGaertner
In Antwort auf:
Aber wir können auch nichts dagegen tuen. Was denn auch? Wir haben die macht nicht dazu.

Wer hätte sie denn... die Macht???
Und tut es auch nicht.............ich bin sicher auch das gibt dir in keinster Weise zu denken.....
atz

Wenn sie wollten würde schon längst frieden geben um so mehr sich regionen einmischen und unter ihnen sind sehr viele hab gierige Menschen, um desto schlimmer wird die Lage.
Wer bestimmt das denn alles? Wozu dieser Krieg eigentlich? Wieso können sich nicht die da oben sitzen (an den längeren hebel) sich selbst die Köpfe zerschlagen??

Liegt es nicht an die erziehung? Der Hass usw..?
-------------------------------------------------------------------------------------
Und wenn du den meisten derer auf der Erde gehorchst, werden sie dich von Allahs Weg irreführen. Sie folgen nur Vermutungen, und sie raten nur.

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

20.07.2006 21:53
#27 RE: Die Lehren der Thora antworten

In Antwort auf:
Liegt es nicht an die erziehung? Der Hass usw..?

Wie kann eine Mutter stolz darauf sein, daß sich ihr Sohn im Alter von 17 oder 18 Jahren im Namen Gottes in die Luft sprengt......?

Da drängt sich tatsächlich der Verdacht auf, es könnte was mit der Erziehung zu tun haben........

Nur...wer erzieht hier wen ?


atz


Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Chaos ( Gast )
Beiträge:

20.07.2006 21:57
#28 RE: Die Lehren der Thora antworten

In Antwort auf:
Wie kann eine Mutter stolz darauf sein, daß sich ihr Sohn im Alter von 17 oder 18 Jahren im Namen Gottes in die Luft sprengt......?

Und was ist mit den Hintergründe??
Du siehst die eine seite aber nicht die andere seite.
Klar.. ist das scheisse.. sowas sollte und dürfte nicht passieren, diese erziehung bzw.. sowas sollte keine mUtter sein, aber die eine seite haben waffen, Granaten und alles in den Hintern geschoben bekommen und die andere seiten siehst du nur wie sie sich mit steine bewerfen.
Da denken sich die palis, eine andere wahl haben sie nicht, die Israliten schiessen einfach mal so los aus laune und das ist fair ne?

In Antwort auf:
Da drängt sich tatsächlich der Verdacht auf, es könnte was mit der Erziehung zu tun haben........

Nur...wer erzieht hier wen ?



Nicht alle erziehen so ihre Kinder, dass es mal Klar ist.
-------------------------------------------------------------------------------------
Und wenn du den meisten derer auf der Erde gehorchst, werden sie dich von Allahs Weg irreführen. Sie folgen nur Vermutungen, und sie raten nur.

nemesis Offline



Beiträge: 15

21.07.2006 11:36
#29 RE: Die Lehren der Thora antworten
Wie kann eine Mutter stolz darauf sein, daß sich ihr Sohn im Alter von 17 oder 18 Jahren im Namen Gottes in die Luft sprengt......?

__________________________________________________________________________das ist der unterschied.......wer sein kind und dessen leben für eine terroristische sache wegwirft ist degeneriert und in einer normalen gesellschaft nicht lebensfähig..wir würden ohne mit der wimper zu zucken das eigene leben für das unserer kinder hergeben. wir lieben unsere kinder die palis dagegen benutze sie als werkzeug und kassieren dann noch finanzielle unterstützung aus dem iran oder anderen staaten.aber das stört sie nicht, sie haben genug eigene kinder da macht es nichts aus wenn am esstisch ein plätzchen frei wird.und dann in die kamera reinschreien dass ihr sohn ja jetzt im paradies sei... so ein schwachsinn ,keiner weiss wie es nach dem tod zu geht..aber selber denken sie die weissheit mit löffel gefressen zu haben!! die meisten von ihnen sind alles kleine propheten ..genauso analphabeten

Fenris Offline

Freidenker

Beiträge: 1.345

21.07.2006 14:44
#30 RE: Die Lehren der Thora antworten
@nemesis

In Antwort auf:
grundsätzlich akteptiere ich die meinung anderer mitbürger...das problem hast ja wohl eher du.hast halt probleme damit wenn jemand klartext redet.

Mit Klartext habe ich keine Probleme, aber wenn jemand „Klartext“ redet, heisst das noch lange nicht das das Gesagte dadurch wahr oder wahrer wird. Also sehen wir doch Deinen Klartext=Wahrtext mal an.

In Antwort auf:
moslems und die führen sich auf wie die tiere .

Wie führen sich denn Tiere auf, respektive was für Tiere sollen für diesen Vergleich herbeigezogen werden? Zudem ist der Vergleich zu den Tieren von vorn herein problematisch da ich z.B. das Schwein als sehr sympathisches Tier empfinde und die Schlange auch nicht als „falsch“ betrachte. Was ist daran also klar und führen sie sich wirklich so auf? Vergleiche sind nie eine gute Basis für Klartext.

In Antwort auf:
das problem ist bei euch immer dasselbe ihr quatscht nur alles nach und nimmt euch kein buch zur hand um es mal zu lesen beziehungsweise euch ein eigenes bild zu machen.

Aha, wenn Du meinst es sei besser die Thora zur Hand zu nehmen, dann machst Du nichts anderes als das nachzuquatschen was dort drin steht. Und wie sieht dann Dein eigenes Bild aus? Etwa „es gibt einen "göttlichen" Maklervertrag... willst du das in Frage stellen?“ Diesen Vertrag stelle ich hingegen sehr wohl in Frage ebenso das dazugehörige Buch, meiner Meinung nach alles total erfunden, reiner Mumpitz ohne irgendwelchen Beweis.

In Antwort auf:
Vielmehr zählt der wache Blick für die Wahrheit und den absoluten Überlebenswillen und der Bund zu Gott.Auserwählt? Kein zweifel das sind wir ..kein Volk musste soviel erleiden und einen hohen Blutzoll zahlen als unser Volk und dennoch... wir sind immer noch da

Der Bund der Auserwählten ja genau, steht auch in Deinem Buch und daher ist es wahr. Schöne einfache Welt was. Und worauf basiert die Aussage, dass kein Volk je einen so hohen Blutzoll zahlen musste, hast Du da konkrete Zahlen zu anderen Völker, die praktisch vernichtet wurden und denen man aber nie ein „eigenes Land“ schenkte? Dann lass mal sehen. Einfach irgendwelche subjektiven Gefühle als Basis für Behauptungen zunehmen ohne jeglichen historischen Hintergrund dienen sehr schlecht als Beispiel für Klartext.

In Antwort auf:
das palästinensische volk wird mit absicht sich selbst überlassen ,man lässt sie vegetieren ohne eine hoffnung auf zukunft.

Wer ist denn MAN? Die Europäer, die Israelis, die Araber oder sogar die Amis? Wer hat sie in diese Lage gebracht, sie selbst wohl nicht, ach ja die Deutschen sind daran natürlich auch schuld nach Deiner Formel “ohne Deutschland kein Holocaust, ohne Holocaust kein Israel und ohne Israel kein Palästinenser Problem.

Dein Beitrag ist genauso ein Sammelsurium von unbewiesenen Tatsachen wie das Buch welches Dir als absolute Wahrheit dient.

Ich gebe Dir aber gerne ein Muster meines Klartextes:

Die Bibel ist ein Buch geschrieben von Menschen zum Zweck der Machtausübung.
Kein Volk hat aus religiösen Gründen automatisch Anrecht auf einen eigenen Staat.
Die Grundlage des Staates Isreal ist rechtlich fragwürdig, meiner Meinung nach sogar illegal.
Gott existiert nicht.
Die Intressen der USA im Nahen-Osten, respektive an Israel sind nur solange vorhanden, als das sich in dem unmittelbaren Umfeld Resourcen befinden, auf die die USA im Moment nicht verzichten können.


__________________________________________________
Religion: Dies ist eine Packungsbeilage, bitte lesen Sie sie mit einer Fachperson oder sprechen Sie mit dem Medikament in Ihrer Apotheke. (Fenris)

Chaos ( Gast )
Beiträge:

21.07.2006 15:40
#31 RE: Die Lehren der Thora antworten

In Antwort auf:
das ist der unterschied.......wer sein kind und dessen leben für eine terroristische sache wegwirft ist degeneriert und in einer normalen gesellschaft nicht lebensfähig..wir würden ohne mit der wimper zu zucken das eigene leben für das unserer kinder hergeben.

Ja.. man sieht es ja, indem ihr jetzt andere Länder angreift und abwaret wenn man euch zu angreift und dan booomm sind die andere Muslime wieder an allem schuld.
In Antwort auf:
wir lieben unsere kinder die palis dagegen benutze sie als werkzeug und kassieren dann noch finanzielle unterstützung aus dem iran oder anderen staaten.

Bist du bescheuert oder tust du nur so?? Als wäret ihr die einzigen die Barmherzigkeit im Herzen stecken.
Pff.. Und woher bekommt ihr eure unterstützung?? Na von dem meister Dibe Amerika, dass erwähnst du wohl nicht wa?

In Antwort auf:
aber das stört sie nicht, sie haben genug eigene kinder da macht es nichts aus wenn am esstisch ein plätzchen frei wird.und dann in die kamera reinschreien dass ihr sohn ja jetzt im paradies sei...

Ja ok.. das ist shon etwas verwirrtes Zeug rum schreien und dann ab ins Paradies, aber das hatten wir ja schonmal gehabt. Das ist Falsch und die unwahrheit, keiner Kommt ins Paradies wenn man Tötet (Christen;Juden) die Zeit damals war der Jihad und nicht mit heute zu vergleichen. Ist aber eine andere geschichte.
In Antwort auf:
so ein schwachsinn ,keiner weiss wie es nach dem tod zu geht..aber selber denken sie die weissheit mit löffel gefressen zu haben!! die meisten von ihnen sind alles kleine propheten ..genauso analphabeten

Genau das ist das Proble.. aber soweit denkst du wohl nicht ne? Analphabeten köönen nur das ins Gehirn mit wissen ein nehmen, was andere Ihnen bei bringt. Kapische???
-------------------------------------------------------------------------------------
Und wenn du den meisten derer auf der Erde gehorchst, werden sie dich von Allahs Weg irreführen. Sie folgen nur Vermutungen, und sie raten nur.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor