Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 824 mal aufgerufen
 Islamismus/Islam
Chaos ( Gast )
Beiträge:

20.07.2006 21:44
#1 Die europäische Zukunft des Islam antworten
Zitat von Gysi
In Antwort auf:
Tja Papa Bär Realität ist, du bist nur ein Bürger der nichts zu sagen hat
One man, one vote - und Europa hat über 400 Mio. Bürger. Davon sind nicht alle Muslime... Und wer ist schon für den Islam, wenn er nicht Moslem ist und den Koran kennt! Ihr seid zwar in der Nachwuchsproduktion fleißiger - aber freue dich trotzdem nicht zu früh.
Gysi

Wusstes du wieviele Deutsche und andere Äussländer sich für den Islam entschieden haben
Ich greue mich nicht zu früh papa Bär, es kommt wie es kommen wird, weder du noch ich kennen sie Zukunft. Und weisst du was.. Bald wird es sein, dass es hier ärger gibt, aber nicht von den Muslime

-------------------------------------------------------------------------------------
Und wenn du den meisten derer auf der Erde gehorchst, werden sie dich von Allahs Weg irreführen. Sie folgen nur Vermutungen, und sie raten nur.

Chaos ( Gast )
Beiträge:

21.07.2006 15:51
#2 RE: Die europäische Zukunft des Islam antworten

Sag mal.. wieso musst du mich ständig mich verschieben

Bi hier nicht gedacht ständig neue Theardts, die noch nicht mal von mir sind zu eröffnen
-------------------------------------------------------------------------------------
Und wenn du den meisten derer auf der Erde gehorchst, werden sie dich von Allahs Weg irreführen. Sie folgen nur Vermutungen, und sie raten nur.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.065

21.07.2006 16:03
#3  Die europäische Zukunft des Islam antworten

In Antwort auf:
Sag mal.. wieso musst du mich ständig mich verschieben
Weil's Spaß macht.

Gysi
______________
Die Menschheit befindet sich in der Vorgeschichte der Menschheit (Karl Marx)

Ronnie77 ( Gast )
Beiträge:

24.07.2006 14:05
#4 RE: Die europäische Zukunft des Islam antworten

@Chaos
"Wusstes du wieviele Deutsche und andere Äussländer sich für den Islam entschieden haben."

Wieviele Deutsche haben sich für den Islam entschieden?

Joshua ( Gast )
Beiträge:

24.07.2006 14:14
#5 RE: Die europäische Zukunft des Islam antworten

Zitat von Chaos

[i]Wusstes du wieviele Deutsche und andere Äussländer sich für den Islam entschieden haben

Und wieviele davon nach kürze Zeit wieder aufgetreten? Rede doch davon. Noch kein Christ, der aus der Wellt zur Jesus kamm, ist wider zurückgegangen.

Es zählt was bleibt und nicht was lokt.


OPA Offline



Beiträge: 385

24.07.2006 23:38
#6 RE: Die europäische Zukunft des Islam antworten

Die Zukunft des Islam kann zweierlei aussehen:

1. Sie übergebären uns. Folge: Endsieg der Islamisten. Endlösung der Nichtmoslemfrage.

2. Wir wehren uns. Folge: Endlösung der Moslemfrage.

Jeder darf sich seine Version aussuchen. Eine von beiden wird wohl eintreten. Auch wenn wir es wohl nicht erleben werden, schließlich ist es noch ein weiter Weg bis dahin, aber es wird so und nicht anders kommen.

Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

29.07.2006 11:13
#7 RE: Die europäische Zukunft des Islam antworten

was meinste mit "wehren"? Doch nicht eine Art "Säuberung", oder?

OPA Offline



Beiträge: 385

29.07.2006 21:51
#8 RE: Die europäische Zukunft des Islam antworten
Das hast du gesagt.

Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

29.07.2006 23:06
#9 RE: Die europäische Zukunft des Islam antworten
Das glaub ich nicht.

Cezire Offline



Beiträge: 16

30.07.2006 23:41
#10 RE: Die europäische Zukunft des Islam antworten

Zitat von Joshua
Zitat von Chaos

[i]Wusstes du wieviele Deutsche und andere Äussländer sich für den Islam entschieden haben

Und wieviele davon nach kürze Zeit wieder aufgetreten? Rede doch davon. Noch kein Christ, der aus der Wellt zur Jesus kamm, ist wider zurückgegangen.

Es zählt was bleibt und nicht was lokt.

Joschua,deine Argumente sind wirklich peinlich......
"Noch kein Christ der aus der Welt zur jesus kam ist wieder zurückgegangen" hast du geschrieben....ich kann jetzt richtig dreckig werden aber ich werde gewiss mich gewiss nicht auf dein Niveau begeben...
Der allwissende Joschua! Dein problem ist deine fanatische Art und deine Besessenheit.....

Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

31.07.2006 13:39
#11 RE: Die europäische Zukunft des Islam antworten

Wow! Woher kommt es, dass du dir so schnell einen solchen Eindruck über Joshua gemacht hast? Du hättest doch etwas freundlicher sein können, oder?

Joshua ( Gast )
Beiträge:

31.07.2006 22:27
#12 RE: Die europäische Zukunft des Islam antworten

Zitat von Cezire
Dein problem ist deine fanatische Art und deine Besessenheit.....

Ich rede mit Argumenten aus der Bibel. Wenn ich dafür als fanatisch und besessen ausdrücke, dann gib mir gegen Argument und versuch mich damit verzweifeln. Na los.

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

31.07.2006 23:21
#13 RE: Die europäische Zukunft des Islam antworten

In Antwort auf:
"Noch kein Christ der aus der Welt zur jesus kam ist wieder zurückgegangen"
In Antwort auf:
Ich rede mit Argumenten aus der Bibel.

Wie willst du mit der Bibel beweisen, dass keine Christen zum Islam konvertieren würden? Bibelcode?
__________________________________________________
Wenn die geistige Sonne tiefsteht, werfen auch Zwerge große Schatten.

Navigator Offline



Beiträge: 247

02.08.2006 23:23
#14 RE: Die europäische Zukunft des Islam antworten

Ja ihr wisst das die moslems langsam aber sicher die überhand gewinnen...Was könnt ihr dagegen machen??
NICHTS!!! Es ist halt Schicksal. Naja jedem sein Glaube

OPA Offline



Beiträge: 385

15.08.2006 17:20
#15 RE: Die europäische Zukunft des Islam antworten

Doch man kann was dagegen machen. Und man muss auch etwas dagegen machen.

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor