Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 73 Antworten
und wurde 4.023 mal aufgerufen
 Judentum
Seiten 1 | 2 | 3
Xeres Offline




Beiträge: 2.587

06.11.2006 14:38
#26 RE: Auch Juden sind Sünder antworten

In Antwort auf:
Die Bibel lehrt, dass der Menschen ein Sünder ist und das stimmt tatsächlich.
Sünde = dem willen Gottes widersprechen, oder? Dann muss logischerweise jeder Sünder sein, weil keiner wirklich weiß was Gottes wille ist oder nicht. Dabei von Vernunft zu sprechen ist widersinnig.
__________________________________________________
Sie glaubt an Gott, aber sie glaubt auch, daß das Radio wegen den winzigen Leuten dadrin funktioniert.
(Woody Allen, amerikan. Schauspieler u. Regisseur, *1935)

Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

08.11.2006 01:38
#27 RE: Auch Juden sind Sünder antworten

Zitat von Bruder Spaghettus
Natürlich nicht. Genau so wenig wie einen Gott.


Und wie kommst du zu dieser erketnis?

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

08.11.2006 09:51
#28 RE: Auch Juden sind Sünder antworten

Was den christlichen Gott betrifft: ich habe Teile der Bibel gelesen und die mit der Wirklichkeit verglichen. Natürlich auch Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung mit eingeschlossen. Den Christengott auszuschließen macht nicht viel Mühe.(z.B. Theodiziproblem)

Anders sieht es schon mit nichtpersonifinzierten Göttern, höheren Prinzipien oder ähnlichem aus. Die auf dem gleichen Wege völlig auszuschließen ist nicht möglich, aber doch mit so großer Wahrscheinlichkeit dass sie für mich reicht. Aber von denen war hier ja nicht die Rede.




--------------------------------------------------

the swot ( Gast )
Beiträge:

08.11.2006 17:18
#29 RE: Auch Juden sind Sünder antworten

In Antwort auf:
Natürlich nicht. Genau so wenig wie einen Gott.


Ich bin einfach der Meinung, dass die Existenz des Teufels dem g´ttlichen Prinzip widersprechen würde. Wie kann der Allmächtige einen Gegenspieler haben, wenn er doch der Schöpfer von allem ist?
_____________________________________________
http://41419.dynamicboard.de/

Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

08.11.2006 18:28
#30 RE: Auch Juden sind Sünder antworten

wieso wurde adam und eva aus dem eden vertrieben??

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

08.11.2006 19:45
#31 RE: Auch Juden sind Sünder antworten

Weil Gott zu unfähig war sie so zu konstruieren, dass sie auf Anhieb richtig funktionieren.

Der hat wohl so irgendwie rumgesessen und sich gedacht, schmeisse ich halt mal schnell was zusammen. Wird schon irgendwie klar gehn. Bloß, weil er ja schon ewig existiert und deshalb schon ganz schöne Altersprobleme hat, fiel ihm grad nicht ein, dass er allwissend ist und so bloß mal hätte gucken müssen, obs auch klappt mit den beiden. Oder hat er doch schon früher geschludert, als er die Schlange so in die Welt gesetzt hat, dass die gegen ihn arbeitet. Oder war´s gar schon, als der Apfel Eigenschaften bekam, die er nie und nimmer haben sollte.

Egal wie, jedenfalls ganz schön schludrig, der Alte. Und Adam und Eva musstens ausbaden dass es dann bei GottOpa nicht mal zu der Erkenntnis reichte, der Fehler läge ausschließlich und einzig nur bei ihm und er andere für sich büßen lies. Dumm gelaufen auch für euch, die in alter Tradition immer auf das hören, was Opa sagt und alles von ihm für richtig halten. Nun müsst ihr zusehen, wie ihr mit der Erbsünde klar kommt.

Wie wär´s mit Atheist werden. Rumms, weg sind die ganzen künstlichen Probleme




--------------------------------------------------

Antony11 ( Gast )
Beiträge:

10.11.2006 16:35
#32 RE: Auch Juden sind Sünder antworten

Zitat von the swot
Es gibt keinen Satan.
Du bist entweder sehr jung und verfügst keinen Überblick über die Schrift, oder Dir ist das Buch Hiob nicht bekannt.
Wen sah dann der Sacharja in seinem Buch 3,2 ?

the swot ( Gast )
Beiträge:

12.11.2006 18:54
#33 RE: Auch Juden sind Sünder antworten

In Antwort auf:
Du bist entweder sehr jung und verfügst keinen Überblick über die Schrift, oder Dir ist das Buch Hiob nicht bekannt.
Wen sah dann der Sacharja in seinem Buch 3,2 ?


Mein Rabbiner hat mich lang genug unterrichtet. Daran kann es also nicht liegen. Betrachte die Geschichte von Hiob mal genauer. G´tt setzt dort bewusst das Böse in die Welt um ähnlich wie bei Awraham die Frömmigkeit des Hiob zu testen.
_____________________________________________
http://41419.dynamicboard.de/

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.438

13.11.2006 17:20
#34 RE: Auch Juden sind Sünder antworten

In Antwort auf:
G´tt setzt dort bewusst das Böse in die Welt um ähnlich wie bei Awraham die Frömmigkeit des Hiob zu testen.
Die gemeinsamkeit musst du uns aber mal erklären, Jizak...

Gottes prüfung, die er Awraham stellte, ging gerade soweit, dass eben kein Leid geschah, Isaak blieb unversehrt. Das allein ist die Prüfung des Glaubens wie Gott sie stellen mag...

Im Buch Hiob geht es doch vielmehr um Satans Behauptung: "Haut um Haut und alles was ein mensch hat wird er für seine Seele geben." Was ist das für ein Gott der das Böse bewusst einsetzen muss um den Glauben seiner diener zu prüfen. Zudem hätte Hiob doch dann gelogen, denn er war fest davon überzeugt dass dieses Böse nicht von Gott ausging. Oder... verstehe ich da was falsch?

In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

O servator, sempiterne
Te grati coluimus, Odor atrox quo nons superfundis intolerabilis est (Epica - facade of reality)

the swot ( Gast )
Beiträge:

13.11.2006 20:36
#35 RE: Auch Juden sind Sünder antworten

Sicher...Die Geschichte von Hiob ging noch weiter als bei Abraham, aber inhaltlich ist es ähnlich.

Es gibt den Satan nicht als Person. "Satan" steht einfach nur für das Böse in der Welt.

Übrigens kann man die Geschichte von Abraham auch als eine Wahrnung vor Fanatismus betrachten
_____________________________________________
http://41419.dynamicboard.de/

Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

13.11.2006 21:48
#36 RE: Auch Juden sind Sünder antworten
In Antwort auf:

Ich bin einfach der Meinung, dass die Existenz des Teufels dem g´ttlichen Prinzip widersprechen würde. Wie kann der Allmächtige einen Gegenspieler haben, wenn er doch der Schöpfer von allem ist?


Wie kann ich, ein deienr Meinung nach gemeiner und hinterhältiger Antisemit, bloß leben, wenn Gott so allmächtig ist?
In Antwort auf:

Mein Rabbiner hat mich lang genug unterrichtet. Daran kann es also nicht liegen. Betrachte die Geschichte von Hiob mal genauer. G´tt setzt dort bewusstBöse in die Welt um ähnlich wie bei Awraham die Frömmigkeit des Hiob zu testen.


Lies nochmal das Buch Hiob. Da steht nämlich geschrieben, dass Gott Hiobs Frömmigkeit nicht testen wollte, sondern erst vom aufdringlichen Satan dazu überredet wurde.

Antony11 ( Gast )
Beiträge:

14.11.2006 01:50
#37 RE: Auch Juden sind Sünder antworten

Zitat von Bruder Spaghettus
Wie wär´s mit Atheist werden. Rumms, weg sind die ganzen künstlichen Probleme

Sagte der Vogel Strauss und steckte den Kopf in den Sand, so konnte er nicht mehr sehen, wie das dicke Ende in Form einer Hyäne kam.

Antony11 ( Gast )
Beiträge:

14.11.2006 02:32
#38 RE: Auch Juden sind Sünder antworten

Zitat von the swot
Mein Rabbiner hat mich lang genug unterrichtet. Daran kann es also nicht liegen. Betrachte die Geschichte von Hiob mal genauer. G´tt setzt dort bewusstBöse in die Welt um ähnlich wie bei Awraham die Frömmigkeit des Hiob zu testen.
Ich gehe mal davon aus, dass es an dem Rabbiner nicht liegt, also muß das Mißverständnis woanders liegen, denn das Thema Hiob sagt deutlich aus, dass es um den Glauben geht.

Nach jüdischer Tradition ist der Glaube ein festmachen an der Führung G.ttes, also Gehorsam und Befolgen der Gebote, eben wie beim Abraham.

Euer EWIGER G.tt aber sagt in 1. Mose 12 folgendes: 23Denn der HERR wird umhergehen und die Ägypter schlagen. Wenn er aber das Blut sehen wird an der Oberschwelle und an den beiden Pfosten, wird er an der Tür vorübergehen und den Verderber nicht in eure Häuser kommen lassen, um euch zu schlagen.

Ferner sagt ER selbst in: Jes 54,16 Siehe, ich habe den Schmied geschaffen, der die Kohlen im Feuer anbläst und Waffen macht nach seinem Handwerk; und ich habe auch den Verderber geschaffen um zu vernichten.

Fairerweise muß erwähnt werden, dass deutsche Übersetzungen mit Vorsicht zu geniesen sind, jedoch ergibt der masoretische Text in diesem Zusammenhang auch keinen anderen Sinn.

Somit bleibt zu Überlegen, ob der Verderber nicht doch ein Engel ist, der im Auftrag G.ttes handelt, wie die Schriftstellen es beschreiben.
Ob der Satan und der Verderber ein und die selbe Person sind ist noch zu klären, denn im Grundprinzip fühle ich das Böse, also ist es Existent.

Ob das Böse eine Person ist Darüber kann man sich auslassen, jedenfalls sehe ich im Moment keinen Unterschied vom Satan zum Verderber und den hat zweifelsfrei G.tt selber geschaffen.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

14.11.2006 09:18
#39 RE: Auch Juden sind Sünder antworten

In Antwort auf:
Sagte der Vogel Strauss und steckte den Kopf in den Sand, so konnte er nicht mehr sehen, wie das dicke Ende in Form einer Hyäne kam


Genau der Vergleich fällt mir immer ein, wenn Gläubige ihren Verstand vor Erkenntnist schützen.




--------------------------------------------------

Fenris Offline

Freidenker

Beiträge: 1.345

14.11.2006 10:03
#40 RE: Auch Juden sind Sünder antworten

Zitat von the swot
Betrachte die Geschichte von Hiob mal genauer. G´tt setzt dort bewusst das Böse in die Welt um ähnlich wie bei Awraham die Frömmigkeit des Hiob zu testen.



Genau wie die zwei alten Säcke Mortimer und Randolph Duke in Trading Places, es eine simple Wette zwischen Gott und Satan. Dass das Opfer ist wieder einmal ein "unschuldiger" Mensch ist, der für die perversen, “göttlichen“ Spielchen den Kopf hinhalten muss, scheint nicht zu interessieren.

Wo ist den eigenlich der Unterschied zwischen einer Laborratte und uns, aus "göttlicher" Sicht? Wer bewusst ein Lebewesen quält ist ein Sadist, punkt basta.

Ist doch wohl klar, wer ein Interesse hat, solche Gleichnisse zu erfinden und zu welchem Zweck sie dienen. Zudem ist es meiner Meinung nach naiv zu glauben, die Autoren der Bibel und diejenigen die sich auf sie beriefen, hätte das Machtpotenzial, welches sie in den Händen hielten, nicht erkannt und nicht genutzt.



__________________________________________________
Das Tier taugt zu allem, was es soll, vollkommen. Der Mensch zu nichts recht, als was er lernt, liebt und übt. (Johann Heinrich Pestalozzi 1746-1827)

Antony11 ( Gast )
Beiträge:

16.11.2006 00:34
#41 RE: Auch Juden sind Sünder antworten
Zitat von Fenris
Wo ist den eigenlich der Unterschied zwischen einer Laborratte und uns, aus "göttlicher" Sicht? Wer bewusst ein Lebewesen quält ist ein Sadist, punkt basta.
Hm, so hart würde ich es nicht sagen, denn ich bin eher der Meinung, dass nach göttlichen Maßstäben der Gott auch noch sehr jung ist, sonst hätte ER die Menschen schon lange vernichtet oder die Juden ganz verworfen.

Aber im ersten Fall konnte IHN der Noah überzeugen, dass wir doch besser sind als der Ruf und im zweiten Fall überzeugte der Moses IHN, es nicht zu tun.

Also empfinde ich den Gott nicht so absolut wie es den Anschein hat. ER läßt mit sich reden und das ist ein gutes Zeichen.

Zum Quälen ist auch zu Bedenken, dass kein Mensch das Gute zu schätzen weis, wenn er das Schlechte nicht kennt oder erfahren hat.
Man mag das System als bescheiden betrachten, aber ob der Sinn nach Guten zu trachten nicht auch eine Form von Krankheit ist, dass das Schlechte gerade zu anzieht.
Mir schwebt dabei ein Lehrsatz der Chaostheorie vor, der in etwa so geht: "Je mehr man bemüht ist die Ordnung in ein System zu bekommen um so mehr wird es von Chaos durchlöchert". (Sorry, freie Wiedergabe).

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

16.11.2006 14:33
#42 RE: Auch Juden sind Sünder antworten

Zum Thema Judentum könnte ich was sagen aber ich lasse es lieber.
Der Grund ist der §130 STGB.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.025

16.11.2006 14:35
#43  Auch Juden sind Sünder antworten

Antworte sachlich, dann kann dir kein Paragraf was.

Gysi
________________
Die Menschheit befindet sich in der Vorgeschichte der Menschheit (Karl Marx)

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

16.11.2006 14:45
#44 RE: Auch Juden sind Sünder antworten
Frag mal Leute wie Michael Regener und Ernst Zündel.
Die werden dir aber was anderes erzählen.
Axel Reitz ist wegen Volksverhetzung ins Gefängniss gekommen.
Axel Reitz hat nur aus dem Talmud zitiert.
Dafür ist er ins Gefängniss gekommen.

the swot ( Gast )
Beiträge:

16.11.2006 14:51
#45 RE: Auch Juden sind Sünder antworten

Dann war es wahrscheinlich nur eine Talmudfälschung, wie sie hier im Forum schon öfters von einem Islamisten zitiert wurde.
_____________________________________________
http://41419.dynamicboard.de/

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

16.11.2006 15:00
#46 RE: Auch Juden sind Sünder antworten

Was für eine Fälschung?

the swot ( Gast )
Beiträge:

16.11.2006 15:03
#47 RE: Auch Juden sind Sünder antworten

Hier ist der Thread: http://www.religionsforum-wogeheichhin.d...Gesetzbuch.html

Die dort angeführten Zitate sind nicht echt.
_____________________________________________
http://41419.dynamicboard.de/

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

16.11.2006 15:39
#48 RE: Auch Juden sind Sünder antworten

Ich nehme alles zurück was ich über Juden und die NPD geschrieben habe.
Ich bin gerade dabe ein paar interessante Sachen im Internet zu lesen.
Das die Zitate gefälscht waren wusste ich vorher nicht.
Ich gebe zu mich geirrt zu haben.
Das gilt auch in bezug auf die NPD.

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

16.11.2006 16:06
#49 RE: Auch Juden sind Sünder antworten
Wenn mir jemand genauere Informationen über Juden geben kann wäre es eine gute Sache.
Tut mir leit, dass ich vergessen habe den Editier Button zu benutzen.

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

16.11.2006 16:52
#50 RE: Auch Juden sind Sünder antworten

Ich habe auf Youtube ein paar Lieder von Regener gehört.
Jetzt verstehe ich warum er im Knast sitzt.
Auf der Schulhof CD ist nur ein harmloses Lied von dem.
Der Typ von der NPD hat mir was anderes erzählt was die Inhalte
der Texte angeht. Aber was solls dieses Thema gehört nicht hierher.
Ich werde diesen Thread nicht mehr mit solchen Themen vollspamen.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor