Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 62 Antworten
und wurde 5.290 mal aufgerufen
 Philosophie und Wissenschaft
Seiten 1 | 2 | 3
DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

12.12.2006 00:21
#26 RE: Die Erde ist nicht rund antworten

In Antwort auf:
Auf deine Provokationen werde ich nicht eingehen.
Schon mal daran gedacht, dass die Aufnahmen vom Mond eine Fälschung sind?
Neal Armstrong ist nie auf dem Mond gewesen.


Na ist doch mein Reden.....
Übrigends...die Bibel ist auch eine Fälschung....

atz
Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

12.12.2006 00:26
#27 RE: Die Erde ist nicht rund antworten
Nein ist sie nicht.
Ich merke schon es hat keinen Sinn.
Die Beweise für meine Thesen sind da nur ihr seht sie nicht.
Ich werde mich von diesem Forum hier verabschieden.
Es hält sowiso jeder an seinem Weltbild fest.
Mein Standpunkt bleibt.
Das was ich erreichen wollte habe ich erreicht.

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

12.12.2006 00:37
#28 RE: Die Erde ist nicht rund antworten
Tschüssi.....

und viel Spass noch in deiner flachen Welt mit deinem flachen Gott.....vielleicht findest du ja noch ne flache Freundin, mit der kannst dann nen Frisbee-Laden aufmachen.

atz
Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.060

12.12.2006 07:13
#29 Die Erde ist nicht rund antworten

Ich habe so etwas wie Sleipnir noch nie erlebt...

Gysi
___________________
Die Menschheit befindet sich in der Vorgeschichte der Menschheit (Karl Marx)

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

12.12.2006 08:21
#30 RE: Die Erde ist nicht rund antworten

Bevor ich ganz verschwinde möchte ich noch eines Los werden.
Ihr seid wirklich verlorene Seelen.
Ihr vertraut viel zu sehr auf euren Vertsand.
Zu erst muss Glauben aus geübt werden.
Dann erst denken.
Da spielt die Herzenseinstellung eine Rolle.
Bei dem Wirrwar an Religionen ist es Schwer die Wahre zu finden.
Macht doch mal ein Auditing.
Das hilft wirklich.
Reinigt eure Seele.
Ihr solltet aufpassen, dass euch der Himmel nicht auf den Kopf fällt.
SO das war es.
Wiedersehen!!!!!

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.457

12.12.2006 08:22
#31 RE: Die Erde ist nicht rund antworten

Leute, die ihre Lachmuskeln strapazieren wollen, die sich mehr oder weniger durch die foren trollen gibt es schon genügend. Am besten trollt es sich als Reex oder Gläubiger. Wenigstens hat Sleipnir hier ne Menge Spass gehabt - vor allem mit DeGaertner - und das wollte er immerhin erreichen.


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

O servator, sempiterne
Te grati coluimus, Odor atrox quo nons superfundis intolerabilis est (Epica - facade of reality)

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.060

12.12.2006 08:23
#32 Die Erde ist nicht rund antworten

Wie alt bist du, Sleipnir?

Gysi
__________________
Die Menschheit befindet sich in der Vorgeschichte der Menschheit (Karl Marx)

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

12.12.2006 09:12
#33 RE: Die Erde ist nicht rund antworten

Ich weiß nicht, was ein Reex ist
Kannst du helfen?




--------------------------------------------------

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

12.12.2006 09:21
#34 RE: Die Erde ist nicht rund antworten

In Antwort auf:
Leute, die ihre Lachmuskeln strapazieren wollen, die sich mehr oder weniger durch die foren trollen gibt es schon genügend. Am besten trollt es sich als Reex oder Gläubiger. Wenigstens hat Sleipnir hier ne Menge Spass gehabt - vor allem mit DeGaertner - und das wollte er immerhin erreichen.


Wollen wirs hoffen....

Denn entweder ist er ein famoser Scherzbold oder er hat in seinem ganzen Leben noch keinen Spass gehabt.
Er ist schliesslich nicht zum Vergnügen hier....


atz
Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

12.12.2006 09:35
#35 RE: Die Erde ist nicht rund antworten

In Antwort auf:
Wie alt bist du, Sleipnir?


Darauf gibt er keine Antwort......zu provozierend


atz
Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.457

12.12.2006 09:39
#36 RE: Die Erde ist nicht rund antworten

In Antwort auf:
Ich weiß nicht, was ein Reex ist


Kein problem... Ist Inidia-Sprache und steht für REchtsEXtrem

Manche unter ihnen sind sehr schwer zu erkennen. In foren geben sie sich häufig als Ausländer aus, posten Hassparolen auf Deutschland, um dann unter anderem Nick ihren Reexen Müll dazu abzuladen, oder einfach nur die reaktionen zu genießen...Über die zeit wird man dann höchst misstrauisch.



In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

O servator, sempiterne
Te grati coluimus, Odor atrox quo nons superfundis intolerabilis est (Epica - facade of reality)

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

12.12.2006 15:43
#37 RE: Die Erde ist nicht rund antworten

Ich bin 16 Jahre alt.
Ich kann immer wieder betonen, dass ich meine was ich gepostet habe.
Ihr wehrt euch ziemlich stark gegen die Erleuchtung.
Bloß weil ich ein anderes Christentum parktiziere als ihr heißt es nicht,
dass ich nur gespielt habe.
So jetzt verabschiede ich mich entgültig.
Ich poste das was ich glaube.
Ich stehe zu meiner Überzeugung.
Auf Wiedersehen.

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

12.12.2006 16:18
#38 RE: Die Erde ist nicht rund antworten

In Antwort auf:
Ich bin 16 Jahre alt.


Ah ja...ein Frischling...da ist ja vielleicht noch was zu retten...

In Antwort auf:
Ihr wehrt euch ziemlich stark gegen die Erleuchtung.


Das kommt ganz auf die Erleuchtung an....aber du hast recht, wenn Erleuchtung dahin führt unfrei und unmündig zu sein, dann wehre ich mich dagegen.

In Antwort auf:
Ich stehe zu meiner Überzeugung.


Das sei dir gegönnt, du tust auch ein gutes Werk damit weil Lachen ist gesund.

In Antwort auf:
Auf Wiedersehen.


Ja Wiedersehen...muß aber nicht gleich sein.....


atz

Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.060

12.12.2006 17:35
#39 Die Erde ist nicht rund antworten

In Antwort auf:
Ich bin 16 Jahre alt.
Na, dann verstehe ich Einiges...
In Antwort auf:
Ihr wehrt euch ziemlich stark gegen die Erleuchtung.
Die Erkenntnis ist die Erleuchtung der Welt. Erkenntnis hat die Straßenlaternen und auch viele innere Lichter angemacht. Bist du bereit, dir von uns alten Hasen was erzählen zu lassen, die schon ein paar Jahre mehr auf diesem Planeten verbracht haben als du?
In Antwort auf:
Ich stehe zu meiner Überzeugung.
"Nur wer sich ändert, bleibt sich treu." (Wolf Biermann)

Gysi
___________________________
Die Menschheit befindet sich in der Vorgeschichte der Menschheit (Karl Marx)

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

13.12.2006 22:52
#40 RE: Die Erde ist nicht rund antworten
In Antwort auf:
Die Erkenntnis ist die Erleuchtung der Welt. Erkenntnis hat die Straßenlaternen und auch viele innere Lichter angemacht. Bist du bereit, dir von uns alten Hasen was erzählen zu lassen, die schon ein paar Jahre mehr auf diesem Planeten verbracht haben als du?

Das kommt darauf an was es ist.
Wir sind alle nicht fehlerlos.
Was die Glaubensdinge angeht, so halte ich daran fest.
In Antwort auf:
Nur wer sich ändert, bleibt sich treu.
(Wolf Biermann)
An den Überzeugungen halte ich fest.
Du stützt dich zu sehr auf deinen Eigenen Verstand.
Den muss man auch benutzen, aber man muss zuerst glauben beten
und dann erst diesen benutzen.
Man darf nicht zu sehr auf ihn vertrauen, die Herzenseinstellung spielt da eine
Wichtige Rolle. Das alles muss stimmen.
Der Verstand brauch auch mal eine Pause.

Die diesem Thread folgenden Beiträge wurden verschoben. Bitte beim Thema bleiben... Xeres

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

16.12.2006 16:26
#41 RE: Die Erde ist nicht rund antworten
Ich habe so etwas wie Sleipnir noch nie erlebt.

Was soll das denn heißen?
Ich bin nicht der Einzige, der an die Scheibengestalt der Erde glaubt.

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

16.12.2006 18:21
#42 RE: Die Erde ist nicht rund antworten

Und unser guter Bruder Spaghettus ist nicht der einzige der an das FSM glaubt. Das macht es aber nicht mehr oder minder zur Tatsache. An eine Scheibenerde glauben kann jeder, aber kannst du es auch Beweisen? Oder hast du wenigstens Argumente die dafür sprächen?
__________________________________________________
Von der Natur aus gibt es weder Gutes noch Böses. Diesen Unterschied hat die menschliche Meinung gemacht.
(Sextus Empiricus, gr. Philosoph, 2. Jhd. n. Chr.)

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

16.12.2006 20:44
#43 RE: Die Erde ist nicht rund antworten

Die habe ich schon genannt.
Ich habe einen Link rein gepostet.
Ist zwar eine Satire Seite aber ohne es
zu wissen haben die Betreiber dieser Seite Argumente
geliefert, dass die Erde eine Scheibe ist.
Ich hatte mal eine Flasche Korn getrunken und siehe da
alles hat sich um mich gedreht und nicht um die Sonne.
Die Erde kann sich nicht um die Sonne drehen.
Ich möchte auch hinzufügen, dass auch die Sonne eine
Scheibe ist.
Wenn du dich um dichg selbst drehen würdest, dann würde es dir schwindelig werden.
Dr. Ramin Oliver Manigara hat herraus gefunden, dass die Erde eine Scheibe ist.
Das ist auch der Beweis dafür.
Hier noch ein Paar Schriftstellen die ausnahmsweise nicht aus der Greber Übersetzung stammen:

Deut. 5,8:
"Du sollst dir kein Bildnis machen in irgendeiner Gestalt, weder von dem, was oben im Himmel, noch von dem, was unten auf Erden, noch im Wasser unter der Erde ist: Du sollst sie nicht anbeten noch ihnen dienen."

Deut. 4,18:
"... dem Gewürm auf der Erde oder einem Fisch im Wasser unter der Erde".
Deut. 13,8:
"... von einem Ende der Erde bis ans andere ...".
1. Samuel 2,8:
"Denn der Welt Grundfesten sind des Herrn, und er hat die Erde darauf gesetzt."
Hiob 9,6:
"Er bewegt die Erde von ihrem Ort, daß ihre Pfeiler zittern."
Psalm 82,5:
"wanken alle Grundfesten der Erde

Matthäus 12,42:Die Königin des Südens wird beim Gericht gegen diese Generation auftreten und sie verurteilen; denn sie kam vom Ende der Erde...."
Markus 13,27:
"Und er wird die Engel aussenden und die von Ihm Auserwählten aus allen vier Windrichtungen zusammenführen, vom Ende der Erde bis zum Ende des Himmels."
Offenbarung 7,1:
"Danach sah ich: vier Engel standen an den vier Ecken der Erde."
Offenbarung 20,8:
"Er wird ausziehen, um die Völker aus den vier Ecken der Erde..."

Die Liste ist mit Sicherheit nicht vollständig, das ist nur das, was ich grad auf die Schnelle gefunden habe.
Desweiteren verschwinden am Bermuda Dreieck immer Schiffe und Flugzeuge.
Einige Kreationistische Wissenschaftler fanden herraus, dass die wenn die
Erde sich drehen würde, sich alles drehen würde.
Wir müssten uns dann auch drehen.
Wir könnten eben nicht einfach so herrum laufen.
Der Mensch ist auch nicht dafür da den Planeten zu verlassen.
Alleine, dass Wissenschaftler sowas machen ist eine Frechheit.
Man versucht den Glauben zu untergraben.
Ich hoffe das reicht als Beweis für die Scheibenlehre.








Lukrez Offline




Beiträge: 5.513

16.12.2006 21:04
#44 RE: Die Erde ist nicht rund antworten

Also ich finde Sleipnir genial!
Er hat uns die typische religiöse Beweisführung aufgezeigt:
Ich hatte mal eine Flasche Korn getrunken und siehe da
alles hat sich um mich gedreht und nicht um die Sonne.
Die Erde kann sich nicht um die Sonne drehen.


Gerade las ich von einem zum muslimischen Glauben konvertierten Deutschen aus Darmstadt, dieser ist vom Wahrheitsgehalt des Koran deshalb überzeugt, weil seine Halogenlampe während des Koranstudiums geflackert hat!
Er betrachtet das als Zeichen von Allah.
__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein. (Lukrez)

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

16.12.2006 21:13
#45 RE: Die Erde ist nicht rund antworten
So langsam muss ich mein Weltbild überdenken.
Es gibt viele Bilder die zeigen, dass die Erde rund ist.
Was ich im Intet gefunden habe ist auf jedenfall interessant.
Man ist das alles Kompliziert.
Ich weiß nicht mehr was ich glauben soll.
Ich werde wohl ne kleine Weile Pause machen und erst
wieder zu manchen Themen posten wenn ich ein klares
Weltbild habe.
Da es in meinem Bisherigen Weltbild zu viele Widersprüche gibt,
werde ich erst mal kucken was ich für mich als Wahrheit annehmen
kann. Wie ich dann denken oder glauben werde wird sich zeigen.
Fakt ist das ich jetzt erst mal meine Sichteise überdenken muss.
Ob ich Atheist, Agnostiker oder sonst was werde wird sich zeigen.
Ich werde erst mal Rücksprache mit unserem Pfarrer halten und mich anderweitig
informieren. Im Moment kann ich mich keiner Denkrichtung mehr zuordnen.
Also bis dann mal.
Vielleicht helfen auch die Einträge in diesem Forum mir das Richtige
Weltbild an zu eignen.

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

16.12.2006 21:27
#46 RE: Die Erde ist nicht rund antworten

In Antwort auf:
Bevor meine Familie und ich zum Glauben kamen habe ich viel Alkohol
getrunken.
Ach weißt du, mir kann es ja ganz egal sein wie du deine Zeit verplemperst, aber ich werd meine nicht mit so einer schlechten Imitation eines billigen Fakes verschwenden. Brauchst hier gar nicht mit sowas anzukommen um allgemein Gläubige zu diskreditieren, das schaffen die auch so...
Schließ dich der Kirche des Fliegenden Spagettimonsters an oder sowas wenn du deine Überzeugungen kundtun möchtest, aber hör auf hier rumzuspammen. Deine Nummer "ich glaube das aber wirklich" zieht nicht...
__________________________________________________
Von der Natur aus gibt es weder Gutes noch Böses. Diesen Unterschied hat die menschliche Meinung gemacht.
(Sextus Empiricus, gr. Philosoph, 2. Jhd. n. Chr.)

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

16.12.2006 21:32
#47 RE: Die Erde ist nicht rund antworten
Das ist keine Nummer.
Ich habe nur meine Überzeugungen kund getan.
Außerdem habe ich zu dem Thema etwas geschrieben.
Das hat nichts mit spammen zu tun.
Was mein Weltbild angeht so habe ich mich in einem Thread vorher
geäußert. Die Sache mit dem Alkohol habe ich nur erwähnt weil
ich das als Argument dafür verwenden wollte, dass die Erde
sich nicht um die Sonne dreht.

Robin87 Offline



Beiträge: 1.848

01.01.2007 22:48
#48 RE: Die Erde ist nicht rund antworten
Hey Sleipnir, du Fake(wie ich mal so vermute), was hälst du von diesem Weltbild:
Die Erde ist die Form einer Pyramide und auf dessen Spitze ist Jerusalem. Naja, früher war dort der Olymp. Aber Gott hat mit den anderen Göttern ein Kompromiss geschlossen: Er kriegt die Spitze der Erde, dafür kriegen diese die restlichen 8 Planeten. Oder was glaubst du, weshalb diese Planeten nach den Götzen benannt worden sind?

Ach ja, wie wird nochmal das Leben in der Ewigkeit aussehen, los erzähl mal. Also du sagst die Seele würde nicht unsterblich sein, aber Leben würde es trotzdem irgendwie geben. Erklär uns mal dein so tolles Weltbild. Übrigens da du nicht mehr sicher bist ob die Erde eine Scheibe sei, glaubst du wenigstens noch, dass die USA in der Hölle liege? Dann würde es denen wenigstens im Winter nicht so kalt, oder? Wie ist der World Trade Center nochmal zerstört worden. Du meintest also, das wäre eine Verschwörung des eigenen Landes? Aber verzweifle nicht über die Ungerechtigkeit, die dort getrieben wird. Vielleicht wirst du eines Tages dich rächen können. Nämlich wenn du eines Tages doch den Auftrag Gottes zum Töten bekommest, auf den du ja so sehr bereit bist.

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

01.01.2007 22:57
#49 RE: Die Erde ist nicht rund antworten

Hu, hab ich da eine Spur Sarkasmus gelesen?
__________________________________________________
Was wird uns retten? Der Glaube?
Ich will keinen Glauben haben und lege auch keinen Wert darauf, gerettet zu werden.
(Jules Renard, franz. Schriftsteller, 1864-1910)

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

01.01.2007 22:59
#50 RE: Die Erde ist nicht rund antworten

Zu dem Zeitpunkt als ich das mit der Hölle schrieb glaubte ich noch an diese Lehre.
Ich bin kein Fake.
Die Seele ist nicht unsterblich.
Denn wenn Jesus wieder kommt weckt er die Toten auf.
Er wird mit 144000 Mitregenten über die Erde regieren.
Hier ein Film zum Thema World Trade Center. http://video.google.de/videoplay?docid=9...e+9%2F11+German
Ich lehne die Lehre von der Unsterblichkeit der Seele ab.
Aber auf deine provokative Aussage mit der Pyramide gehe ich nicht länger ein.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor