Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 2.463 mal aufgerufen
 Islam
Seiten 1 | 2 | 3
Medea Offline



Beiträge: 45

19.11.2006 14:18
#1 RE: Mufti gibt Unverschleierten Schuld an Vergewaltigungen antworten

Wie dpa meldet, will Holland als erstes europäisches Land das öffentliche Tragen von Schleiern verbieten. Die niederländische Einwanderungsministerin Rita Verdonk hat ein entsprechendes Gestzesvorhaben angekündigt. Es diene der Sicherheit. Das Tragen von gesichtsbedeckenden Helmen in öffentlichen Gebäuden und Verkehrsmitteln ist bereits untersagt. Kritiker warnen allerdings, das dieses Verbot gegen die Religionsfreiheit stehen könne. Ich bin sehr gespannt, wie das von der Bevölkerung aufgenommen wird. Die Niederländer sind seit dem Mord an van Gogh sensibilisierter geworden.


welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

20.11.2006 11:49
#2 RE: Mufti gibt Unverschleierten Schuld an Vergewaltigungen antworten

wo würde denn da der Gleichheitsgrundsatz bleiben, wenn ich mit Sturzhelm aus religiösen Gründen nicht U-Bahn fahren dürfte, aber andere aus religiösen Gründen einen Schleier vorhängen dürften.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

20.11.2006 13:26
#3 RE: Mufti gibt Unverschleierten Schuld an Vergewaltigungen antworten

Beim Sturzhelm gehts doch eher um das Vermummungsverbot. Gibts das nicht auch bei uns? Die Frage wäre, ob es aus religiösen Gründen Ausnahmen von diesem Vermummungsverbot geben sollte. Obwohl, vielleicht stellt sich die Frage zumindest in diesem Fall gar nicht. In einigen islamischen Ländern ist nicht nur das Tragen von Schleiern sondern auch von Kopftüchern, zumindest im staatlichen Bereich, verboten. Gerade mit dem Hinweis, dass sich aus dem Islam selbst keine Pflicht zum Tragen von Kopftuch oder Schleier ergibt.




--------------------------------------------------

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

20.11.2006 13:47
#4 RE: Mufti gibt Unverschleierten Schuld an Vergewaltigungen antworten

Zitat von Bruder Spaghettus
Beim Sturzhelm gehts doch eher um das Vermummungsverbot. Gibts das nicht auch bei uns? Die Frage wäre, ob es aus religiösen Gründen Ausnahmen von diesem Vermummungsverbot geben sollte.
Nicht nur Piratenkopftücher werden gerne aus religiösen Gründen getragen! Vielleicht gibt es ja auch eine Sturzhelm - Religion und wir wissen es gar nicht. Aber wenn, denn würde ich aus Gleichheitsgrundsätzen die Piratenkopftücher genauso wie Sturzhelme einstufen.

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

20.11.2006 14:26
#5 RE: Mufti gibt Unverschleierten Schuld an Vergewaltigungen antworten

In Antwort auf:
Beim Sturzhelm gehts doch eher um das Vermummungsverbot. Gibts das nicht auch bei uns?
Ich glaub das Vermummungsverbot bezieht sich nur auf öffentliche Demonstrationen.
In der Türkei besteht zwar das Kopftuchverbot in öffentlichen Einrichtungen wie z.B. Schulen, aber was in den vielen kleinen Dörfern im Land geschieht ist etwas ganz anderes. Auf dem Land werden Frauen schon mit 14 zu Männern vergeben die sie dann offiziel erst mit 16 Heiraten. Frauenrechtlerinnen im Türkischen Parlament kämpfen für die Freiheit der Frauen, sie sagen, dass eine Frau vor der Ehe mit ihrer Jungfräulichkeit und danach mit der Anzahl der Söhne bewertet wird.
Ich glaube den Artikel im Spiegel oder Focus gelesen zu haben...
__________________________________________________
Sie glaubt an Gott, aber sie glaubt auch, daß das Radio wegen den winzigen Leuten dadrin funktioniert.
(Woody Allen, amerikan. Schauspieler u. Regisseur, *1935)

Fenris Offline

Freidenker

Beiträge: 1.345

20.11.2006 16:21
#6 RE: Mufti gibt Unverschleierten Schuld an Vergewaltigungen antworten

Zitat von welfen2002
Vielleicht gibt es ja auch eine Sturzhelm - Religion und wir wissen es gar nicht.


und obs die gibt! Vor allem im Sommer sind ihre Anhänger in Massen unterwegs und das geilste daran ist, sie können sich ihren Gott oder ihre Göttin zwischen die Beine klemmen. An die Harley muss ich nicht glauben die spü pü pü pü pür spür ich …and so does my bitch.



__________________________________________________
Das Tier taugt zu allem, was es soll, vollkommen. Der Mensch zu nichts recht, als was er lernt, liebt und übt. (Johann Heinrich Pestalozzi 1746-1827)

Ogami Itto Offline




Beiträge: 109

16.12.2006 21:45
#7 nett antworten

die holländer haben völlig recht mit ihrem vorhaben, da sie endlich aufgewacht sind.
das schleier und kopftuchverbot wäre für ganz europa ein vernünftiger weg die probleme mit dem islam
aus dem weg zu räumen - wer nämlich damit ein problem hat, der muß europa verlassen.
wäre schön wenn andere länder nachziehen würden.

Lukrez Offline




Beiträge: 5.548

16.12.2006 22:01
#8 RE: nett antworten

Es gibt ja nicht nur mit der Verschleierung Probleme:
http://www.tagesspiegel.de/berlin/archiv...006/2878121.asp
Ich finde dass der Bademeister völlig richtig gehandelt hat!
Es ist nicht nur ein Sicherheitsproblem, sondern vor allem auch ein Problem der Hygiene wenn alle mit den Klamotten ins Wasser gehen und sich wohl vorher meist auch nicht duschen.


__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein. (Lukrez)

Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

19.12.2006 14:25
#9 RE: nett antworten

Zitat von Lukrez
Es gibt ja nicht nur mit der Verschleierung Probleme:
http://www.tagesspiegel.de/berlin/archiv...006/2878121.asp
Ich finde dass der Bademeister völlig richtig gehandelt hat!
Es ist nicht nur ein Sicherheitsproblem, sondern vor allem auch ein Problem der Hygiene wenn alle mit den Klamotten ins Wasser gehen und sich wohl vorher meist auch nicht duschen.


Ach echt??
Und Was sind mit den Menschen, die unhygenisch sind und sich einmal im monat duschen und vill verpickelt und ansteckende Krankheiten haben, sind sie dir angenehmer??
Dein Kommentar passt nicht so wie der Handschu am Fuss!!

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

19.12.2006 21:19
#10 RE: nett antworten

In Antwort auf:
Und Was sind mit den Menschen, die unhygenisch sind und sich einmal im monat duschen
Genau darum sollte man doch duschen bevor man ins Becken springt... mit ansteckenden Krankheiten muss man immer rechnen, ob im öffentlichen Bad, in der U-Bahn oder sonst wo.
__________________________________________________
Von der Natur aus gibt es weder Gutes noch Böses. Diesen Unterschied hat die menschliche Meinung gemacht.
(Sextus Empiricus, gr. Philosoph, 2. Jhd. n. Chr.)

Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

29.12.2006 00:54
#11 RE: nett antworten

Zitat von Xeres
In Antwort auf:
Und Was sind mit den Menschen, die unhygenisch sind und sich einmal im monat duschen
Genau darum sollte man doch duschen bevor man ins Becken springt... mit ansteckenden Krankheiten muss man immer rechnen, ob im öffentlichen Bad, in der U-Bahn oder sonst wo.

na erzählt das mal den jenegen der sich nicht duscht

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

29.12.2006 08:34
#12 RE: nett antworten

In Antwort auf:
a erzählt das mal den jenegen der sich nicht duscht



Warum er? Für die Moslems bist doch du zuständig. Oder denkst du ernsthaft, die ziehen sich erst aus, duschen, ziehen sich wieder an und springen ins Wasser?




--------------------------------------------------

Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

29.12.2006 13:16
#13 RE: nett antworten

Zitat von Bruder Spaghettus
In Antwort auf:
a erzählt das mal den jenegen der sich nicht duscht


Warum er? Für die Moslems bist doch du zuständig. Oder denkst du ernsthaft, die ziehen sich erst aus, duschen, ziehen sich wieder an und springen ins Wasser?

Hallöchen bruderchen....

1tens.. muss ich den Muslims nichts erzählen, denn jeder Muslim der sein Glaube kennt weiss, dass eine Frau nicht erlaubt ist, ins schwimmbecken zu gehen und für den Mann ebenfalls und vergiss eins nicht, jeder Gläubiger Muslim betet ja und wäscht sich somit sobald er uriniert hat und somit war dein komentar sinnlos

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

29.12.2006 14:57
#14 RE: nett antworten

In Antwort auf:
dass eine Frau nicht erlaubt ist, ins schwimmbecken zu gehen und für den Mann ebenfalls


Ach, dann waren das gar keine Muslima, die da bekleidet ins Schwimmbecken wollte? Oder eine, der Allah einfach wurscht war? Nee, geht ja nicht, dann wäre sie ja keine mehr

In Antwort auf:
jeder Gläubiger Muslim betet ja und wäscht sich somit sobald er uriniert hat


Nun werd ich aber ganz konfus Beten ist für Muslime gleich waschen? Oder beten ist gleich urinieren? Oder ist waschen gleich beten? Oder urinieren gleich waschen?

Oh, heiliges Monster, hilf.




--------------------------------------------------

Medea Offline



Beiträge: 45

30.12.2006 22:36
#15 RE: nett antworten

Der Bademeister gehört gefeiert und nicht zurückgepfiffen, ich kann ihn nur für seine Zivilcourage beglückwünschen. Und muslimischen Eltern, die aus Trotz und nicht aus religiösen Gründen, die so gerne vorgeschoben werden, ihren Töchtern das Schwimmenlernen verbieten oder sie zu einer unmöglichen Badebekleidung zwingen, gehört von der Schulbehörde mit Nachdruck klargemacht, daß sie dann bitteschön in ihr Ursprungsland zurückzugehen haben, da sie in unserer Gesellschaft leider fehl am Platze sind.
So lange es aber Schulleiter gibt, die vor lauter Toleranzgehabe die Augen schließen und den Verstand ausschalten, werden fundamentalistische muselmanische Eltern versuchen, ihren Töchtern den Schwimmunterricht mit den fadenscheinigsten Gründen zu verbieten.
Caramba, nun wacht mal endlich auf Ihr Leute - oder wollt Ihr Euch langsam aber sicher todtolerieren?



DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

30.12.2006 23:38
#16 RE: nett antworten

In Antwort auf:
Trotz und nicht aus religiösen Gründen, die so gerne vorgeschoben werden, ihren Töchtern das Schwimmenlernen verbieten oder sie zu einer unmöglichen Badebekleidung zwingen, gehört von der Schulbehörde mit Nachdruck klargemacht, daß sie dann bitteschön in ihr Ursprungsland zurückzugehen haben, da sie in unserer Gesellschaft leider fehl am Platze sind.
So lange es aber Schulleiter gibt, die vor lauter Toleranzgehabe die Augen schließen und den Verstand ausschalten, werden fundamentalistische muselmanische Eltern versuchen, ihren Töchtern den Schwimmunterricht mit den fadenscheinigsten Gründen zu verbieten.
Caramba, nun wacht mal endlich auf Ihr Leute - oder wollt Ihr Euch langsam aber sicher todtolerieren?



Amen


atz
Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Medea Offline



Beiträge: 45

31.12.2006 19:25
#17 RE: nett antworten

Mit Missionaren und deren leuchtende Augen habe ich ebenfalls nichts am Hut.


Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

03.01.2007 18:06
#18 RE: nett antworten

In Antwort auf:
Ach, dann waren das gar keine Muslima, die da bekleidet ins Schwimmbecken wollte? Oder eine, der Allah einfach wurscht war? Nee, geht ja nicht, dann wäre sie ja keine mehr


soll ich jetzt daarüber lachen
was ich nicht mag wenn man mir wörter in den mund liegt was ich nie sagte noch schrieb, was du da tust ist als würde ich meine glaubens brüder und schwestern verleumden und sie als nicht muslime sehe und genauso stehen streitikeiten!!
Du hast alles missverstanden und ehrlich gesagt interessiert dich das ggarnicht was ich sagen will.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

03.01.2007 19:41
#19 RE: nett antworten

So, so. Na, dann werde ich deinem Erinnerungsvermögen mal auf die Sprüngen helfen.

Zitat von Herzimaus
...denn jeder Muslim der sein Glaube kennt weiss, dass eine Frau nicht erlaubt ist, ins schwimmbecken zu gehen ...


Daraus folgt doch völlig klar, ne Frau die ins Schwimmbecken geht ist entweder keine Muslima oder kennt ihren Glauben nicht richtig.

Meine Bemerkung war also nur logisch. Hast du die nur nicht verstanden oder ist Logik für dich Teufelswerk?

Ach ja, und ist eine Muslima, die ihren Glauben nicht richtig kennt, für dich noch eine Muslima?




--------------------------------------------------

Antony11 ( Gast )
Beiträge:

04.01.2007 15:55
#20 RE: nett antworten

Zitat von Bruder Spaghettus
So, so. Na, dann werde ich deinem Erinnerungsvermögen mal auf die Sprüngen helfen.
Zitat von Herzimaus
...denn jeder Muslim der sein Glaube kennt weiss, dass eine Frau nicht erlaubt ist, ins schwimmbecken zu gehen ...

Daraus folgt doch völlig klar, ne Frau die ins Schwimmbecken geht ist entweder keine Muslima oder kennt ihren Glauben nicht richtig.
Meine Bemerkung war also nur logisch. Hast du die nur nicht verstanden oder ist Logik für dich Teufelswerk?
Jo, Logik kann auch satanisch sein, sagte mir mal mein Pfarrer und der muß es ja wissen, der hat darauf studiert. *lol*

Aber vmtl. meinen die Muslime auch nur, dass es nicht schön und schon gar nicht appetitlich ist, hinter einer Frau zu schwimmen, die gerade ihre Tage hat.
Es sprechen also auch hygenische Gründe dafür, nicht ins Schwimmbad zu gehen.

Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

04.01.2007 22:24
#21 RE: nett antworten

In Antwort auf:
Daraus folgt doch völlig klar, ne Frau die ins Schwimmbecken geht ist entweder keine Muslima oder kennt ihren Glauben nicht richtig.

Mir ist es nicht erlaubt als Muslima einen anderen Muslim als nicht Muslim zu benennen das besagt mein Glaube und wenn eine Muslima ins schwimmebecken geht wo andere halb nackte Männer und Frauen rum plantschen, dann hat sie ihre Religion nicht verstanden!!
In Antwort auf:
Ach ja, und ist eine Muslima, die ihren Glauben nicht richtig kennt, für dich noch eine Muslima?

Wie gesagt, der Islam verbietet es einen GLaubensschwester oder Bruder als einen Kafir oder nicht muslim zu bezeichnen, denn keiner kennt das Herz des Menschen, soweit alles Klar??

Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

04.01.2007 22:25
#22 RE: nett antworten

In Antwort auf:
Jo, Logik kann auch satanisch sein, sagte mir mal mein Pfarrer und der muß es ja wissen, der hat darauf studiert. *lol*

Aber vmtl. meinen die Muslime auch nur, dass es nicht schön und schon gar nicht appetitlich ist, hinter einer Frau zu schwimmen, die gerade ihre Tage hat.
Es sprechen also auch hygenische Gründe dafür, nicht ins Schwimmbad zu gehen.

Du verfehlst da was.. na leck doch dran wenn es dich anzieht.

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

04.01.2007 22:40
#23 RE: nett antworten

In Antwort auf:
wenn eine Muslima ins schwimmebecken geht wo andere halb nackte Männer und Frauen rum plantschen, dann hat sie ihre Religion nicht verstanden!!
Wie kann man so prüde sein...? Was ist an normaler Bademode auszusetzen? Das ist ja schon so schlimm wie die Amis, die nur mit Körperlangen Badetüchern in die Sauna gehen...
__________________________________________________
Was wird uns retten? Der Glaube?
Ich will keinen Glauben haben und lege auch keinen Wert darauf, gerettet zu werden.
(Jules Renard, franz. Schriftsteller, 1864-1910)

Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

04.01.2007 23:33
#24 RE: nett antworten

mir ist es egal wie sie rum laufen oder was sie anziehen oder sonst was.. ich schrieb nur was der islam dazu sagt mehr auch nicht.
Jedem das seine oder!?
Und ausserdem sollte man schon die hintergründe kennen wieso es in islam verboten ist. Im Koran wird es klar und deutlich gesagt genauso wie in den Hadithen.
Aber wie gesagt, jeder soll das tuen was er will.

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

04.01.2007 23:42
#25 RE: nett antworten

In Antwort auf:
Im Koran wird es klar und deutlich gesagt genauso wie in den Hadithen.
Sind das die tollen Kleidungsvorschriften damit unverschleierte Frauen den Männern nicht den Kopf verdrehen, oder wie wird das begründet?
__________________________________________________
Was wird uns retten? Der Glaube?
Ich will keinen Glauben haben und lege auch keinen Wert darauf, gerettet zu werden.
(Jules Renard, franz. Schriftsteller, 1864-1910)

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor