Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 3.229 mal aufgerufen
 Judentum
Seiten 1 | 2 | 3
Der gute Stab ( gelöscht )
Beiträge:

04.10.2010 14:54
#51 RE: Schabbath antworten

Zitat von Alinardus

Zitat
Wurde der Wochenzyklus nie durch Kalenderänderungen unterbrochen? Ist der heutige Wochenzyklus derselbe, den auch der Messias während Seines Lebens gebrauchte? Wurden die Tage der Anbetung verändert? Schaue Dir dieses Video an, um die Wahrheit über die heutigen Wochentage und über die Wochen, die sich scheinbar ohne Unterbrechung endlos aneinanderreihen, zu erfahren. Derjenige, der den Kalender gestaltet, regiert die Welt und deren Religionen


"Quote vom Link Video"
Das ist doch einfach nur lächerliche Pfennigfuchserei. Ich find das so amüsant, das man sich über so unbedeutende Dinge Gedanken machen kann.
Hab mir die erste Minute des Videos angesehen und kopfschüttelnd aus gemacht.




Halte doch bitte einmal etwas bis zum Ende durch Alinardus

Der gute Stab ( gelöscht )
Beiträge:

03.11.2010 08:55
#52 RE: Schabbath antworten

Zitat von Der gute Stab
Wenn der Kalender falsch ist, kann man auch nicht den richtigen Schabbath halten.

Siehe hierzu: http://www.worldslastchance.com/view-vid...-kalenders.html



Der Mond ist die unverfälschbare Uhr des Schöpfers im Himmel und der Sabbat soll gemäss des Mondkalenders
gehalten werden. (1. Mose 1.Vers 14)

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

04.11.2010 15:02
#53 RE: Schabbath antworten

Der Sabbath ist dafür da dass der Mensch eine Ruhepause macht.
Und ob er jetzt am "falschen" Tag stattfindet ist da nicht von Interesse.
G"tt sagt dass der Mensch 6 Tage arbeiten und am 7 Tag ruhen soll.
von einem peinlich genauen Kalender dem man sich sklavisch unterordnen muss
ist nicht die Rede. Wenn sich gewisse Leute trotzdem Minutiös den Orthodoxen Scahbbatregeln unterwerfen
dann ist dies deren Sache. Ich sehe das entspannter.

Glaube ist Aberglaube

Der gute Stab ( gelöscht )
Beiträge:

05.11.2010 09:46
#54 RE: Schabbath antworten

Zitat von kadesch
Der Sabbath ist dafür da dass der Mensch eine Ruhepause macht.
Und ob er jetzt am "falschen" Tag stattfindet ist da nicht von Interesse.
G"tt sagt dass der Mensch 6 Tage arbeiten und am 7 Tag ruhen soll.
von einem peinlich genauen Kalender dem man sich sklavisch unterordnen muss
ist nicht die Rede. Wenn sich gewisse Leute trotzdem Minutiös den Orthodoxen Scahbbatregeln unterwerfen
dann ist dies deren Sache. Ich sehe das entspannter.



Friede sei mit Dir Kadesch !

Nach des Schöpfers KALENDER wurde durch Deine Mutter, welche den schöpferischen Kalender in sich trägt, DIR das Leben geschenkt.

Die Worte fordern die Befolgung des Sabbat am ( 7 ) Tag.-

Dieser wird gemäss des Mondkalenders berechnet.

Der Mond ist des Schöpfers Uhr im HIMMEL.-

Durch Menschenhände nicht verfälschbar.-

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

05.11.2010 12:14
#55 RE: Schabbath antworten

Zitat von Der gute Stab

Zitat von kadesch
Der Sabbath ist dafür da dass der Mensch eine Ruhepause macht.
Und ob er jetzt am "falschen" Tag stattfindet ist da nicht von Interesse.
G"tt sagt dass der Mensch 6 Tage arbeiten und am 7 Tag ruhen soll.
von einem peinlich genauen Kalender dem man sich sklavisch unterordnen muss
ist nicht die Rede. Wenn sich gewisse Leute trotzdem Minutiös den Orthodoxen Scahbbatregeln unterwerfen
dann ist dies deren Sache. Ich sehe das entspannter.



Friede sei mit Dir Kadesch !

Nach des Schöpfers KALENDER wurde durch Deine Mutter, welche den schöpferischen Kalender in sich trägt, DIR das Leben geschenkt.

Die Worte fordern die Befolgung des Sabbat am ( 7 ) Tag.-

Dieser wird gemäss des Mondkalenders berechnet.

Der Mond ist des Schöpfers Uhr im HIMMEL.-


Durch Menschenhände nicht verfälschbar.-



Wo gibbet das Kraut das du rauchst??
Egal......nimm weniger!

Der gute Stab ( gelöscht )
Beiträge:

08.11.2010 17:54
#56 RE: Schabbath antworten

Zitat von Stan

Zitat von Der gute Stab

Zitat von kadesch
Der Sabbath ist dafür da dass der Mensch eine Ruhepause macht.
Und ob er jetzt am "falschen" Tag stattfindet ist da nicht von Interesse.
G"tt sagt dass der Mensch 6 Tage arbeiten und am 7 Tag ruhen soll.
von einem peinlich genauen Kalender dem man sich sklavisch unterordnen muss
ist nicht die Rede. Wenn sich gewisse Leute trotzdem Minutiös den Orthodoxen Scahbbatregeln unterwerfen
dann ist dies deren Sache. Ich sehe das entspannter.



Friede sei mit Dir Kadesch !

Nach des Schöpfers KALENDER wurde durch Deine Mutter, welche den schöpferischen Kalender in sich trägt, DIR das Leben geschenkt.

Die Worte fordern die Befolgung des Sabbat am ( 7 ) Tag.-

Dieser wird gemäss des Mondkalenders berechnet.

Der Mond ist des Schöpfers Uhr im HIMMEL.-


Durch Menschenhände nicht verfälschbar.-



Wo gibbet das Kraut das du rauchst??
Egal......nimm weniger!




Friede sei mit Dir Stan.-

Danke für Deinen, aus eigenen Erfahrungen gemachten Rat.

Im (1.Mose 1 Vers 14) kannst Du erfahren, warum der Schabbath gemäss der Mondphasen gehalten werden soll.

Seiten 1 | 2 | 3
10 Worte »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor