Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 1.486 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | 2 | 3
Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.066

17.12.2006 13:42
#51 Die Notwendigkeit einer Geistig-Kulturellen Wende antworten

Wie? Und die Antifa ist nun antisemitisch? Und sie laufen mit Israel-Fahnen herum? Ich denke, die sind auf der palästinensischen Seite? Über die Schiene könnte ich das Argument "antisemitisch" verstehen. Aber sind die Palästinenser nicht auch Semiten?
Ich für meinen Teil stehe in Bezug auf den Nahost-Konflikt - mehr auf der Seite der Israelis, auch wenn ich die Linkspartei wähle. Die Linkspartei ist nicht die Antifa. Auch wenn das da - so wie ich - alles Antifaschisten sind.

Gysi
_________________
Die Menschheit befindet sich in der Vorgeschichte der Menschheit (Karl Marx)

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

17.12.2006 13:47
#52 RE: Die Notwendigkeit einer Geistig-Kulturellen Wende antworten

Nein so meinte ich das nicht.
Ich meinte, dass viele von der Antifa (Nicht alle)
das der PDS Vorwerfen.
Nähmlich, dass diese Partei gegen Israel hetzt.
Was die Linkspartei auf jedenfall tut
ist zur Solidarität mit Kuba auf zu rufen.
In Kuba herrscht ein Diktatorisches Regime.
Also kann die PDS nicht demokratisch sein.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.066

17.12.2006 13:59
#53 Die Notwendigkeit einer Geistig-Kulturellen Wende antworten

In Antwort auf:
Nähmlich, dass diese Partei gegen Israel hetzt.
Die PDS hetzt gegen Israel? Wann? Wie? Wo? Wer?
Die PDS solidarisiert sich mit Kuba. Ist das schlimm? Wie tut sie das?
Kuba ist ein diktatorisches Regime, sehe ich auch so. Aber daraus abzuleiten, dass die PDS antidemokratisch sei - das ist dünn, Sleipnir - propagandistisch, sehr dünn...
Ich weiß nichts von Solidaritätskundgebungen mit Kuba. Dabei lese ich täglich die Zeitung und sehe täglich fern - die aktuellen Nachrichten auch. Daher wäre ich dir dankbar für einen Beleg.

Gysi
________________________
Die Menschheit befindet sich in der Vorgeschichte der Menschheit (Karl Marx)

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

17.12.2006 14:08
#54 RE: Die Notwendigkeit einer Geistig-Kulturellen Wende antworten

Schon mal Neues Deutschland gelesen?
Ich empfehle auch die Seite http://www.sozialisten.de zu besuchen.
Das ist die Eigene Homepage der Linkspartei.
Fidel Castro wird von der Linkspartei auch nicht als Diktator gesehen.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.066

17.12.2006 15:49
#55  Die Notwendigkeit einer Geistig-Kulturellen Wende antworten

In Antwort auf:
Fidel Castro wird von der Linkspartei auch nicht als Diktator gesehen.
Wer von der Linkspartei sagt sowas? Gysi? Lafo? Bisky? Oder doch die unsägliche Sahra Wagenbrecht? Das weiß doch jeder, dass Fidel Castro nicht demokratisch gewählt ist! Aber du weißt auch, unter welchen Umständen Castro und Che Guevara damals an die Macht kamen und in was für einem Elend die Kubaner unter Batista litten - und dagegen hatten die Amis nichts einzuwenden gehabt...

Das Threadthema heißt: Notwendigkeit einer geitig-kulturellen Wende.
Und es steht im Christen-Forum.
Wenn unsere Diskussion so weitergehen soll, sollten wir es lieber in das Wissenschafts-Forum verlagern, oder?
Oder sollen wir doch noch auf das Ur-Thema eingehen?

Gysi
____________________________
Die Menschheit befindet sich in der Vorgeschichte der Menschheit (Karl Marx)

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

17.12.2006 16:01
#56 RE: Die Notwendigkeit einer Geistig-Kulturellen Wende antworten

Sehe ich auch so.
Die Zeitung Neues Deutschland ist PDS Nah.
Ich glaube es war sogar Bisky bin mir aber nicht sicher.
Ich suche es mal raus.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor