Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 870 Antworten
und wurde 26.198 mal aufgerufen
 Atheismus/Agnostizismus
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 35
Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

25.07.2007 16:58
#251 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Das habe ich schon geschrieben.
Such einfach in diesem Thread nach, ja wenn jemand meint den falschen Weg des Buddhismus einschlagen zu müssen dann kann ich auch nichts für.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

25.07.2007 17:00
#252 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

OOOHHH, wie Süss...

Guckt mal hier, was ich über Weltuntergang gefunden habe:

Zwei Außerirdische sitzen auf dem Mond, Arm in Arm, und sehen, wie die Erde am Horizont versinkt.
Darauf meint sie zu ihm: »Ist das nicht ein wunderschöner Weltuntergang?«

In diesem Sinne

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

25.07.2007 20:16
#253 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Hallo Sleipnir,

In Antwort auf:
Das habe ich schon geschrieben.


Dann reden wir nochmal über Mathematik und berechnete Weltuntergänge, hmmmm, sagen wir mal am 3ten Januar 2008...d. h., wenn Du nichts anderes vor hast.

In Antwort auf:
wenn jemand meint den falschen Weg des Buddhismus einschlagen zu müssen


oder den falschen Weg als Christ, Moslem, Atheist, weil wieder mal nur die Einen (welche den einzig Wahren Glauben haben) gerettet werden...jajajaja, kennen wir alle schon.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

25.07.2007 23:35
#254 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Es ist der Zweite Januar.
Ihr wisst nicht wie ihr brennen werdet.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.064

26.07.2007 07:10
#255  Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen
In Antwort auf:
Ihr wisst nicht wie ihr brennen werdet.
Brennen werde ich mir zum Silvester einen. Am 2.1. mag ich die Nachwirkungen davon noch fühlen.

Gysi

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Reinecke ( gelöscht )
Beiträge:

26.07.2007 09:48
#256 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Vorsicht, Satire

In Antwort auf:
Die Welt wird unter gehen da gibt es nichts zu versprechen.


Das wohl nicht, aber es gilt, richtig zu handeln. Also, gehe hin und gib all Dein Geld den Armen. Ich zum Bsp. bin ein echt verarmter Hund (na gut, Fuchs), also rette Dein Seele! Soll ich Dir per PN meine Kontoverbindung schicken?

Oder ist das bei Deiner Weltuntergangsgemeinde anders?

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

26.07.2007 13:56
#257 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Es ist ja eigentlich unerheblich, aber wie wird die Welt denn untergehen?

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

26.07.2007 14:26
#258 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen
Nirgentwo gibt es ein solches Gebot das wir all unser Geld ausgeben müssen.
Die Welt wird untergehen indem ein Großes Feuer auf die Erde gesendet werden wird.
Nirgentwo wird erwähnt wie es aussehen wird.
Ich kann mir aber gut vorstellend das es so aussehen wird:Hitler in der Hölle

Wollt ihr wirklich so enden?
Ich glaube nicht, noch könnt ihr umkehren.
Stellt euch vor ewig zu brennen und da der Tod nicht mehr da ist verspürt ihr diese Schmerzen ewiglich.
Das muss doch eine schlimme Vorstellung sein für euch.
Kehrt lieber um, mehr als warnen kann ich nicht.

Weil die Größe des Bildes den Rahmen deutlich sprengte, habe ich mal nen Link gesetzt.
B.S.
Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

26.07.2007 14:44
#259 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen
Ey, lieber Reinecke...teilen, bin auch Arm.

@Xeres

nun, die Scientologen glauben, dass die Welt in Feuer und Ascheregen untergeht. (klar, sie haben es ja auch mit Vulkanen und H-Bomben)

Es gibt aber auch Theorieen in denen die Welt 2029 und/oder () 2880 von einem Asteroiden zerschrotet wird (sage nur: Apokalypse *grusel*).

@Sleipnir

COOOL, endlich mal warme Füsse

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

26.07.2007 14:48
#260 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen
Das ist keine Lehre von Scientology sondern eine Lehre der Flat Earth Society.
Ich sage nicht das es genauso wie auf dem Bild aussehen wird aber es könnte so sein.
Xeres Offline




Beiträge: 2.587

26.07.2007 17:58
#261 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Und dann wird noch so ein Aufhebens um die Klimaerwärmung gemacht? Wird ja eh alles Abschmelzen wie's aussieht.

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

qilin Offline




Beiträge: 3.552

26.07.2007 19:00
#262 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

In Antwort auf:
da der Tod nicht mehr da ist verspürt ihr diese Schmerzen ewiglich.
Das muss doch eine schlimme Vorstellung sein für euch.
Kehrt lieber um, mehr als warnen kann ich nicht.
Super - und zu wo Zum Wahren Glauben des Hubbardismus oder der Flachen Erde -
oder zum Christentum, das ja sowieso nur missverstandene Scientology ist
Und falls wir das nicht tun sollten, werden wir ebenso wie Hitler bestraft -
Heiliger Sleipnir, bitte für uns!!!

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

26.07.2007 19:05
#263 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Ob es so aussieht wie auf dem Bild kann ich nicht sagen.
Die Flat Earth Society ist der Wahre Weg.
Kehret um ihr armen Seelen dann werdet ihr eure Rechtleitung empfangen.
Scientology kann eine hilfe sein die Eigene Religion zu verstehen.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

26.07.2007 19:12
#264 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

In Antwort auf:
Scientology kann eine hilfe sein die Eigene Religion zu verstehen.


Natürlich nur wenn man gut zahlt.
Da es hier keine Kirchensteuer gibt und ich bis zum heutigen Tage dem Papst nicht sein sündhaft teures Leben gezahlt habe, was lässt Dich annehmen, dass ich so doof bin und einem toten Menschen (dessen Theorien mich zum würgen veranlassen) mein sauer verdientes Geld in den Rachen werfe, wenn ich nicht mal einem lebenden "Kirchenvertreter" einen Cent gebe?

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

26.07.2007 19:14
#265 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Man sieht das ihr nur das nachplappert was die Medien sagen.
Sicherlich zahlt man für Auditingsitzungen aber nicht für alles, außerdem kann man aussteigen wenn man es will.

Lukrez Offline




Beiträge: 5.513

26.07.2007 20:28
#266 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

27.07.2007 21:26
#267 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Wow... sechs Wochen weg und bei der Rückkehr immer noch dasselbe Thema topaktuell...
und genau dort, wo ich's zurückgelassen hab, keinen Schritt weiter...

Ach, wie froh bin ich, wieder hier zu sein!

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

27.07.2007 21:30
#268 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

In Antwort auf:
Sicherlich zahlt man für Auditingsitzungen aber nicht für alles, außerdem kann man aussteigen wenn man es will.


Ach, dass sagen sie doch alle ... und wo endet's ? Verfolgung, Wahnsinn und Mord...
(Zumindest bei diversen anderen "Gruppierungen", bei Scientology weiß ich das nicht so genau, schätze es aber nicht viel besser - aber vielleicht sind ja wirklich alle ganz lieb)

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Müslüman Offline



Beiträge: 2

31.07.2007 13:00
#269 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Diejenigen die durch das Tal der Dunkelheit schreiten müssen in das licht gehen .

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

31.07.2007 13:19
#270 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Das Licht am ende des Tunnels kann auch nur der Zug sein der dir entgegen kommt

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Markus Offline



Beiträge: 9

27.09.2007 15:07
#271 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

@Sleipnir
Du sagst es gibt kein wenn nicht, versprichst du mir dein Ganzes Vermögen zu geben wenn die Welt doch nicht unter geht.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

28.09.2007 07:33
#272 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Hallo Markus,

Sleipnir hat keinerlei Vermögen, denn er ist bei den Scientologen.
Die dürften so ziemlich alles haben was er jemals hatte...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Markus Offline



Beiträge: 9

28.09.2007 09:03
#273 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen
Stimmt auch wieder, übrigens stand gestern einer von seiner Flat Earth Society vor meiner Tür.
Ich wollte es nicht glauben aber das Grüppchen gibt es wirklich.
Arturo Offline



Beiträge: 88

29.09.2007 19:31
#274 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Sleipnir : "Aber würde Gott etwas befehlen würde ich nicht lange fackeln"

>>Wie kannst du sein Befehl erkennen ? Soweit ich weiß, hatten das nur wenige Auserwählte. Gott hat sie aufgrund besondere Eigenschaften auserwählt und zu ihnen gesprochen. Fühlst du dich auch auserwählt ?

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

30.09.2007 00:17
#275 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Ich habe nie behauptet auserwählt zu sein.
Bis jetzt hat Gott nicht zu mit gesprochen, wenn dann werde ich es merken.
Die Wie Frage ist überflüssig.
Wenn er das macht werde ich es merken so einfach ist das.

Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 35
Weihnachten »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor