Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 870 Antworten
und wurde 26.358 mal aufgerufen
 Atheismus/Agnostizismus
Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | ... 35
Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

08.10.2007 20:22
#326 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Ich sage nicht das Jesus von der Venus stammt aber er sagt selbst das er nicht von dieser Welt ist also muss er ein Außerirdischer sein.
Ich glaube kaum das sie die Mauer brauchen um die Pyramide vor den Touristen zu schützen das sieht mir eher nach einem Hochsicherheitstrakt aus.
Man will etwas verbergen, vielleicht ist da ja ein Ufo und man will nicht das die Öffentlichkeit das sieht.

qilin Offline




Beiträge: 3.552

08.10.2007 20:33
#327 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

In Antwort auf:
Man will etwas verbergen, vielleicht ist da ja ein Ufo und man will nicht das die Öffentlichkeit das sieht.
Ich war dort - und da gibt's keine Mauer in unmittelbarer Umgebung, und ein Hochsicherheitstrakt sieht definitiv anders aus...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

08.10.2007 21:04
#328 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Das Bild spricht da eine andere Sprache.
@qilin
Vielleicht bist du selbst ein Außerirdischer und willst es nur nicht zugeben.
Es ist doch kein Problem dafür musst du dich nicht schämen.

89 ( Gast )
Beiträge:

08.10.2007 21:06
#329 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Naja, Buddhisten werden oft mit Außerirdischen verwechselt....

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

08.10.2007 21:07
#330 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

<Vielleicht bist du selbst ein Außerirdischer und willst es nur nicht zugeben.
Es ist doch kein Problem dafür musst du dich nicht schämen.<

und vielleicht ist das hier ein Außerirdischen Kontrolliertes Forum und Sleipnir ein Außerirdischer
der, um zu beweisen das Außerirdischen Glaube unsinn ist, hier jede menge Stuss ablässt damit ja niemand an
seine Artgenossen glaubt und ihre Pläne stört.

Du verrätst dich langsam.

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Nieselpriem ( Gast )
Beiträge:

08.10.2007 21:16
#331 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen
Ist euch eigentlich schon aufgefallen, dass es, kaum dass B.S. im Urlaub ist, in diesem Forum immer alberner zugeht? Ich mein, irgendwie erinnert er mich rein optisch ziemlich an den Weihnachtsmann und ich verspüre das Bedürfniss, brav zu sein. Mann, elende Prägung!
89 ( Gast )
Beiträge:

08.10.2007 21:21
#332 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen
Es hat noch keiner gewagt, es auszusprechen....na das setzt was (bald ist Nikolaus, deine Schuhe kannste drin lassen...)

edit:...und außerdem...wer ist denn hier der 'Chef'?
Nieselpriem ( Gast )
Beiträge:

08.10.2007 21:43
#333 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Wer der Chef ist, interessiert doch eh niemanden. vorsichtig aus der Deckung späht, ob Gysi in der Nähe ist Bei B.S. werden irgendwie meine Urinstinkte angesprochen. Da kann der Chef einfach nicht mithalten.

In Antwort auf:
bald ist Nikolaus, deine Schuhe kannste drin lassen...


Mach ich sowieso... bin schliesslich kein Moslem!

Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

08.10.2007 21:46
#334 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Wenn ich irgendwann mal Kinder habe und sie mir nicht glauben dass es den Weihnachtsmann gibt dann zeige ich ihnen dieses berühmte Foto
Die werden das ganze Jahr lang brav sein

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

08.10.2007 21:47
#335 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen
Ich grüße euch Erdlinge!

Ich weis ihr kennt mich als Christian D!, doch das stimmt nicht! Ich bin Pylxxxx vom Planeten Ysrtzwx und offenbare mich nun um Selipnir mitzuteilen das er vor die Haustür gehen soll - eine Transporter wartet dort auf ihn. Wir müssen ihn retten bevor am 02.01.2008 (Eurer Zeitrechnung) eure kümmerliche Scheibe vernichtet wird VOM GOTT...*sich bekreuzig* *und bet*:E nomine Padre e Fili e Spiritu santi, amen!
Desweiteren soll ich euch von unserem Anführer Plswtrrr (Ihr nanntet ihn Elvis) sagen: VIVA las Vegas!

... Sorry Sleipniz, nimm es nicht perönlich, aber ich konnte nicht anders!
mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

09.10.2007 07:41
#336 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

In Antwort auf:
Du verrätst dich langsam


Jo, nämlich damit das er unmöglich ernst meinen kann was er hier so von sich gibt. Ich glaube langsam sleipnir behauptet alles einfach nur um bisschen schwung und aufstand anzuzetteln

89 ( Gast )
Beiträge:

09.10.2007 07:51
#337 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Zitat von mum1

Jo, nämlich damit das er unmöglich ernst meinen kann was er hier so von sich gibt.
Das hat noch keiner richtig rausgefunden.
Im Gespräch hält er sich jedenfalls und ein bisschen Boulevard braucht jeder....., darum gehen die Leute immer wieder auf ihn ein.

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

09.10.2007 19:11
#338 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

ICH MEINE DAS WAS ICH SAGE ERNST, micht regt es auf das immer wieder betonen zu müssen.

89 ( Gast )
Beiträge:

09.10.2007 19:51
#339 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Zitat von Sleipnir
ICH MEINE DAS WAS ICH SAGE ERNST, micht regt es auf das immer wieder betonen zu müssen.
Ok Sleipnir, fassen wir zusammen:
Du bist (praktiziernter?) Scientologe
glaubst, das Jesus ein Außerirdischer war
und bist sowieso von der Existenz Außerirdischer überzeugt
denkst, die Erde ist eine Scheibe
und selbige geht nächstes Jahr am 2.1.(?) unter
sympathisierst mit der NPD, den Republikanern, Kameradschaften etc.
" mit allen möglichen Glaubensrichtungen (Mormonen? usw.)
hasst 'Rote'
hasst Faschisten
hasst 'Rotfaschisten'....

Was denkst du, in welche Anstalt werden sie dich stecken, wenn sie deiner habhaft werden?

Nieselpriem ( Gast )
Beiträge:

09.10.2007 20:15
#340 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

89...du bist mein Held!

Sorry Sleipnir. Aber wenn man es mal so zusammengefasst betrachtet... also...

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

09.10.2007 20:36
#341 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Mit der NPD sypmpatisiere ich schon lange nicht mehr und das habe ich mehrfach gesagt das ich bekennender Anti Kommunist bin sagte ich schon.
Bei den Kameradschaften kommt es darauf an welche es ist da es mitunter unterschiedliche Kameradschaften sind.
Solche die den Hitlerstaat wieder beleben wollen lehne ich jedenfalls ab.
Ich habe nie geschrieben das ich mit allen möglichen Glaubensrichtungen sympatisieren mit den Mormonen habe ich nichts am Hut.

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

09.10.2007 21:40
#342 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

@ Nieselpriem

Dito!

Manchmal hat 89 aber auch Dinger raus!

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

09.10.2007 21:54
#343 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Zitat von 89
[quote="Sleipnir"]Was denkst du, in welche Anstalt werden sie dich stecken, wenn sie deiner habhaft werden?
In gar keine, denn es geht von Sleipnir keine Gefahr für sich oder andere aus. Jeder kann doch glauben was er will und Sleipnir hat eben keine eingefahrenen Glaubensgrundsätze. Vielleicht glauber er ja am 3.1. das die Welt nicht untergegangen ist. Ist doch in Ordnung, oder?

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

09.10.2007 21:59
#344 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Ich werde keinem meinen Glauben mit Gewalt aufzwingen.
Ich kann nur die Botschaft verbreiten ob sie angenommen wird oder nicht muss der Empfänger der Botschaft endscheiden.

Nieselpriem ( Gast )
Beiträge:

09.10.2007 22:10
#345 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Ja aber nur mal angenommen, die Welt geht nicht am 3.1. unter... Hat dann dein Glaube versagt?

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

09.10.2007 22:15
#346 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Zitat von Nieselpriem
Ja aber nur mal angenommen, die Welt geht nicht am 3.1. unter... Hat dann dein Glaube versagt?
Na und, man kann sich glaubensmäßig ja auch weiterentwickeln. (auch nach dem 3.1.)

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

09.10.2007 22:17
#347 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Am 2.1 geht die Welt unter nicht am 3.1.

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

09.10.2007 22:25
#348 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Zitat von Sleipnir
Am 2.1 geht die Welt unter nicht am 3.1.
sag ich doch. Am 3.1. kannst Du Deinen Glauben ja weiterentwickeln, denn der 2.1 (Weltuntergang) ist am 3.1. ja Vergangenheit.

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Nieselpriem ( Gast )
Beiträge:

09.10.2007 22:25
#349 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen
Ok, dann eben am 2.1.

@welfen: Aber wenn schon ein Hauptbestandteil des Glaubens (und ich denke nicht, dass der Weltuntergang hier als nebensächlich gewertet werden kann) sich als falsch erweist, was ist dann der Rest noch wert?
welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

09.10.2007 22:35
#350 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

das wird er uns am 3.1 erklären.

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | ... 35
Weihnachten »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor