Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 870 Antworten
und wurde 26.370 mal aufgerufen
 Atheismus/Agnostizismus
Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ... 35
Nieselpriem ( Gast )
Beiträge:

10.11.2007 21:12
#376 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Ok, ich würd's machen. Gibt es dafür in Dresden eine Möglichkeit? Kostet mich das was? Muss ich dafür frische Unterwäsche anziehen? Bekomm ich anschließend ein Fresspaket? Ich würde das einfach mal als sleipnirschen Selbstversuch ansehen. Also, wo muss ich mich anmelden?

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

10.11.2007 21:12
#377 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

In Antwort auf:
Euch ist nicht mehr zu helfen,ihr werdet am Gerichtstag anders denken.


Ich freu' mich schon!

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

10.11.2007 21:12
#378 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Das behaupten die Vertreter aller Religionen, was macht dich so sicher das dein Gerichtstag der Wahre und demnächst existente sein wird?

Nieselpriem ( Gast )
Beiträge:

10.11.2007 21:15
#379 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Ähm... bevor Sleipi sich hier wieder aufregt... ich mein das vollkommen ernst. Wenn es mich nix kostet, mach ich das! Das interessiert mich jetzt doch.

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

10.11.2007 21:19
#380 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Zitat von Nieselpriem
Ok, ich würd's machen. Gibt es dafür in Dresden eine Möglichkeit? Kostet mich das was? Muss ich dafür frische Unterwäsche anziehen? Bekomm ich anschließend ein Fresspaket? Ich würde das einfach mal als sleipnirschen Selbstversuch ansehen. Also, wo muss ich mich anmelden?


Äh, meinst du n Auditing? Du machst das freiwillig? Uih, reichts dir noch nicht was bei sleipi rausgekommen ist?

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

10.11.2007 21:23
#381 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

In Antwort auf:
Äh, meinst du n Auditing? Du machst das freiwillig? Uih, reichts dir noch nicht was bei sleipi rausgekommen ist?


Ich glaub' ein Auditing reicht dafür(!) nicht.
Ich würd's auch machen, wenn ich es nicht als schiere Zeitverschwendung betrachten würde.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Nieselpriem ( Gast )
Beiträge:

10.11.2007 21:24
#382 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Tja, liebe mum, im Gegensatz zu euch lass ich lieber Taten als nur Worte sprechen. Aber das hatten wir ja schon. Deshalb könnt ihr auch gern weiter drüber diskutieren. Mich würde aber interessieren, was es damit auf sich hat. Das unterscheidet uns wohl.

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

10.11.2007 21:28
#383 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Hmm, interessieren tuts mich auch. Aber da alle sagen das es wie ne Gehirnwäsche ist, lass ich lieber die Finger davon . . .

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

10.11.2007 21:33
#384 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

In Antwort auf:
Hmm, interessieren tuts mich auch. Aber da alle sagen das es wie ne Gehirnwäsche ist, lass ich lieber die Finger davon . .


Tja....es gibt eben Leute bei denen kommts auf eine mehr oder weniger gar nicht an.....

Bei wieder anderen gibts nix zu waschen.....ist also völlig ungefährlich.....


atz

Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

10.11.2007 21:41
#385 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Du

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

10.11.2007 21:46
#386 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

@Nieselpriem
Nun wie es in Dresden aussieht weiß ich nicht aber ich kann mich ja mal umhören.
Du musst einfach Kontakt zur Nächsten Scientology Kirche aufnehmen.
Wobei meine Glaubensauffassungen auf den Lehren der Flat Earth Society beruhen.
Aber um die Erklärungen der Flat Earth Society verstehen zu können müssen die Engramme weg und da ist ein Auditing nützlich.
Kostenlos ist es allerdings nicht, Geld musst du schon bezahlen.

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

10.11.2007 21:48
#387 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Was kostet das und wieso muss man das überhaupt bezahlen?

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

10.11.2007 21:52
#388 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

In Antwort auf:
Was kostet das und wieso muss man das überhaupt bezahlen?


Weil die gesammelte Weisheit des gesammten Kosmos doch nicht gratis sein kann!

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

10.11.2007 21:56
#389 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Na doll nun läst der liebe Gott also auch noch dafür bezahlen das er uns im unwissenden gelassen hat

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

10.11.2007 22:07
#390 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Scientology muss sich ja auch finanzieren, die Sache sollte das Geld wert sein.
Die Preise sind je nach dem wie lange man das Auditing macht unterschiedlich.
Auch ist es regional verschieden.

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

10.11.2007 22:09
#391 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Und wenn man kein Geld hat? Dann muss man also am 02.01. brennen oder wie jetzt?

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

10.11.2007 22:13
#392 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

So wird es wohl aussehen.

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

10.11.2007 22:14
#393 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Na das ist ja n schöner Gott

89 ( Gast )
Beiträge:

10.11.2007 22:25
#394 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Zitat von Nieselpriem
Also, wo muss ich mich anmelden?
Das Auditing musst du bei Scientology machen und das ist nicht umsonst (bei denen ist nicht mal der Tod umsonst), das Fresspaket musst du dir selbst richten, oder wenn du willst, kann ich das auch machen.
Und wenn Sleipnir was drauf hat, würde er einer Verabredung mit uns zustimmen. Am 03.01.2008 im Restaurant "Planwirtschaft" in Dresden-Neustadt.
Punkt 12.00 Uhr Mittags.
Aber ich denke, an dem Tag muss ich auch schon wieder 'schaffen'...

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

10.11.2007 22:27
#395 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

In Antwort auf:
(bei denen ist nicht mal der Tod umsonst)


Was genau bedeutet das?

89 ( Gast )
Beiträge:

10.11.2007 22:34
#396 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Zitat von mum1

Was genau bedeutet das?
Keine Ahnung

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

11.11.2007 07:33
#397 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Dresden ist zu weit weg, kommt doch nach Düsseldorf.

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

11.11.2007 07:36
#398 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Zitat von 89
Zitat von Nieselpriem
Also, wo muss ich mich anmelden?
Das Auditing musst du bei Scientology machen und das ist nicht umsonst (bei denen ist nicht mal der Tod umsonst), das Fresspaket musst du dir selbst richten, oder wenn du willst, kann ich das auch machen.
Und wenn Sleipnir was drauf hat, würde er einer Verabredung mit uns zustimmen. Am 03.01.2008 im Restaurant "Planwirtschaft" in Dresden-Neustadt.
Punkt 12.00 Uhr Mittags.
Aber ich denke, an dem Tag muss ich auch schon wieder 'schaffen'...
Das man für alles bei Scientology Geld bezahlen muss stimmt nicht.In manchen Orten sind manchmal Teststunden kostenlos aber auch nicht immer. Egal für ein Auditing sollte immer Geld da sein das ist für mich sogar wichtiger als Essen und Trinken und das ist schon wichtig.

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

11.11.2007 07:36
#399 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Zitat von Sleipnir
Dresden ist zu weit weg, kommt doch nach Düsseldorf.

Aber das werdet ihr nicht schaffen da ihr nicht mehr da sein werdet.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

12.11.2007 09:50
#400 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Gute Antwort, Sleipnir, denn nun weiss Mum was sie von Eurem Verein zu halten hat.

In Antwort auf:
Egal für ein Auditing sollte immer Geld da sein das ist für mich sogar wichtiger als Essen und Trinken und das ist schon wichtig.

Gehrinwäsche bis einem die Primärbedürfnisse abhanden kommen.

Und, was bitte machst Du wenn die Erde am 02.01.2008 nicht untergegangen ist? (was wir alle ja annehmen)
Komm uns nun nur nicht mit solchen Phrasen wie: "Dann hat sich XYZ verrechnet und der neue Termin ist ***."

Wird ganz schön peinlich werden für Dich, der 03.01.2008.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ... 35
Weihnachten »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor