Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 870 Antworten
und wurde 26.278 mal aufgerufen
 Atheismus/Agnostizismus
Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | ... 35
Christian D! ( Gast )
Beiträge:

23.11.2007 23:49
#476 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

In Antwort auf:
der Weltuntergang kommt und damit hat sich die Sache.

Na meinet wegen. Ich glaube es zwar nicht das unsere flache(!) Erde verbrennen wird - aber grundsätzlich ist ja nichts unmöglich. Warten wir es ab, aber nicht desto trotz können wir ja Wetten abschließen.
- Also, wenn die Welt am 02.01.2008 untergeht mache ich freiwillig ein Auditing und lass meine ganzen Enagramme löschen.

Helios ( Gast )
Beiträge:

24.11.2007 00:01
#477 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Vanion

Du meinst sicher die letzten Verse der Bibel, hab mir das eben angesehen von Sleipnir und da sind sie mir auch eingefallen:

Ich bezeuge allen, die da hören die Worte der Weissagung in diesem Buch: Wenn jemand etwas hinzufügt, so wird Gott ihm die Plagen zufügen, die in diesem Buch geschrieben stehen. 19Und wenn jemand etwas wegnimmt von den Worten des Buchs dieser Weissagung, so wird Gott ihm seinen Anteil wegnehmen am Baum des Lebens und an der heiligen Stadt, von denen in diesem Buch geschrieben steht.

Helios ( Gast )
Beiträge:

24.11.2007 00:13
#478 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Tao ho

Du hast mich nicht verstanden; was du auch nicht vor hattest.

Was ich weiß ist das man dort lernt , dass der Gegner nicht der Feind ist. Und wenn man es vollkommen beherscht muss man die Kampftechnik nie einsetzten.
Ich habe dazu mal eine P.M-Artikel gelesen.

Da wurde die vorgehensweiße des Aikido mit der eines Kreisels verglichen der eine feste Position beibehält und den Gegner aus dem Konzept bringt so das dieser sich wieder sammeln muss und zeit hat seine Position neu zu überdenken.

Da gabs auch eine Gschichte von einem aikido-meister, der von ein paar Männern belästigt wurde, statt sie jedoch zu klup zu hauen, fängt er mit seinen Essstäbchen eine vorbeifliegende Fliege ein und tötet diese. Die Männer erkennen seine Überlegenheit und verziehen sich und gewalt wurde vermieden.

Ich würde das schon gerne lernen mehr habe ich dazu nicht vorzuweisen.

Kennst du dich mit aikido aus?

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

24.11.2007 05:48
#479 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

In Antwort auf:
Da gabs auch eine Gschichte von einem aikido-meister, der von ein paar Männern belästigt wurde, statt sie jedoch zu klup zu hauen, fängt er mit seinen Essstäbchen eine vorbeifliegende Fliege ein und tötet diese. Die Männer erkennen seine Überlegenheit und verziehen sich und gewalt wurde vermieden.

Diese Geschichte ist so wahr, wie Deine ach so tolle Bibel. Sie hat lediglich alegorischen Wert und damit hat es sich auch schon.
In Antwort auf:
Ich habe dazu mal eine P.M-Artikel gelesen.

P.N. halte ich für eine minderwertige Zeitschrift, denn es gibt viele, viele Bessere.
In Antwort auf:
Kennst du dich mit aikido aus?

Das würdest Du gerne wissen...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

qilin Offline




Beiträge: 3.552

24.11.2007 06:48
#480 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Zitat von Vanion
Steht in der Bibel nicht irgendwo am Ende das jemand der etwas hinzufügt
oder weglässt vom Jahwe verhauen wird?
Das muss ja eine apokalyptisch dolle Massenschlägerei abgeben zwischen Gott,
Mainstream- und anderen Christen, Muslimen, Scientologen, Rowbothämmern,
Zeugen Jehovas, Gralsrittern, Meher-Babisten etc. pp - naja, jetzt weiß ich
zumindest was mit Harmageddon gemeint ist...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

qilin Offline




Beiträge: 3.552

24.11.2007 06:51
#481 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

In Antwort auf:
Da gabs auch eine Gschichte von einem aikido-meister, der von ein paar Männern belästigt wurde, statt sie jedoch zu klup zu hauen, fängt er mit seinen Essstäbchen eine vorbeifliegende Fliege ein und tötet diese. Die Männer erkennen seine Überlegenheit und verziehen sich und gewalt wurde vermieden.
Die Geschichte kenne ich auch - von Miyamoto Musashi oder einem anderen mittelalterlichen Schwertmeister - damals gab's noch kein Aikido...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Azatoth Offline



Beiträge: 56

24.11.2007 07:56
#482 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Also wenn es hier um die biblische Apokalypse geht, dann gibt es für uns Menschen keinen bekannten Termin für den "Weltuntergang".
Jesus sagt, dass nur Gott alleine weiss, wann der Zeitpunkt ist. Und Jesus sagt auch, dass viele falsche Propheten kommen werden,
von wahrhaftigen Propheten in der Zukunft steht da nichts soweit ich weiss.
Dass das Ende dieser Welt kommen wird, ist biblisch wohl klar ersichtlich, aber dass es in wenigen Wochen schon passieren wird ist sehr unwahrscheinlich. Dazu müssten noch zu viele Ereignisse aus der Offenbarung eintreffen. Z.B. die offizielle Einigung aller Weltreligionen unter der Herrschaft des Antichristen, und davon sind wir wohl noch Jahre entfernt.
Denn dazu muss der Glaube aus der Verzweiflung unter der Weltbevölkerung erst mal wieder stärker werden. Im Moment herrschen noch zu stark die atheistischen Weltbilder.
Im Moment ist es trotzdem erschreckend welches Tempo die Entwicklungen an den Tag legen. Z.B. wie versucht wird die Bevölkerung durch
Terrorismus Propaganda und potentielle Amokläufe in Panik zu versetzen damit die Freiheiten zum Wohle der Sicherheit weiter eingeschränkt werden kann.

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

25.11.2007 14:52
#483 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen
In Antwort auf:
Also wenn es hier um die biblische Apokalypse geht, dann gibt es für uns Menschen keinen bekannten Termin für den "Weltuntergang".

Tja, das sehen "gewisse" Personen hier im Forum etwas anders...


Sleipnir Countdown:
T - 38

Oh was bin ich gespannt auf dein Kommentar am 03.01.2008 Sleipi!
Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

25.11.2007 16:17
#484 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

@Azatoth
Das sich Prophezeihungen aus der Bibel noch erfüllen müssen ist klar.
Aber das Wort von Samuel Birly Rowbotham ist mindestens genauso gültig und wenn er sagt die Welt geht am 02.01.08 unter dann geht sie auch unter.

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

25.11.2007 16:33
#485 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen
In Antwort auf:
Aber das Wort von Samuel Birly Rowbotham ist mindestens genauso gültig und wenn er sagt die Welt geht am 02.01.08 unter dann geht sie auch unter.



Wow! So eine Macht muss man sich mal vorstellen! Wenn der noch leben würde...
Einfach tausend Menschen sagen, sie sollen von einer Brücke springen und sie tun es!
Ja, der Glaube befreit wirklich!

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.475

25.11.2007 17:03
#486 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

In Antwort auf:
Das sich Prophezeihungen aus der Bibel noch erfüllen müssen ist klar.
Gut da kommt nämlich noch einiges....dann müssten wir ja im dezember reichlich Neuigkeiten zu hören und sehen bekommen... na ja und die größte Neuigkeit sehn wir dann wenn am 3.1. die sonne doch wieder aufgeht...

Wobei die Welt derjenigen, die Rowbotham vertrauen wohl wirklich untergehen dürfte. Da ist es doch besser keine menschlichen Führer zu haben, so wie es die Bibel vorsieht---


In Memory of Soul-Society

Wohl gibt es zwei Arten von Freunden und es sind diese: Käufliche und Unbezahlbare

Wo Wahrheit ist, ist Bescheidenheit (K.H.Deschner)

Wir wissen nur so viel, wie wir fragen (Wessel Gansfort, 1419-1489)

Helios ( Gast )
Beiträge:

25.11.2007 17:15
#487 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Tja aber man kann sagen: "Die falschen Christuse sind schon da."

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

25.11.2007 17:17
#488 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

In Antwort auf:
Tja aber man kann sagen: "Die falschen Christuse sind schon da."


Ach, lass uns doch mit deinem Zauberer in Ruhe. Der war auch nur ein falscher Messias.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

26.11.2007 21:48
#489 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

T - 37

Helios ( Gast )
Beiträge:

26.11.2007 22:31
#490 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

In Antwort auf:
T - 37


Genial er zieht das durch....

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

27.11.2007 07:04
#491 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

T - 36

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

28.11.2007 18:50
#492 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

T - 35 bis zum Weltuntergang

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

29.11.2007 06:22
#493 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

T-34 bis zum Weltuntergang.
- Erster...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Reinecke ( gelöscht )
Beiträge:

29.11.2007 09:32
#494 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Hey, Tao-Ho, wenn Du zu dieser unchristlich... äh unatheistischen Zeit extra dafür aufgestanden bist, nimmst Du den Weltuntergang entschieden zu ernst... wahrscheinlich ernster als sleipnir...

qilin Offline




Beiträge: 3.552

29.11.2007 10:30
#495 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Nö, Reinecke - sie hatte nur heute Morgen mal etwas Zeit sich an den PC zu setzen -
gerade mal beruflich schwer im Stress - den gibt's ja nach dem Weltuntergang nicht mehr;
da kann man dann schön in Ruhe vor sich hin brennen...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

29.11.2007 20:53
#496 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

UND: Man bekommt so wunderschön warme Füsse.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

29.11.2007 22:51
#497 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

In Antwort auf:
T-34 bis zum Weltuntergang.
- Erster...



Mist, meine "T - ..." sind aber schöner...

@ Sleipnir
Sag mal wie viele seid ihr eigentlich in deiner Gruppe?

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

30.11.2007 05:54
#498 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

In Antwort auf:
Mist, meine "T - ..." sind aber schöner...

Da hast Du Recht und darum lasse ich Dich die nächsten "T - ..." wieder
selber machen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

30.11.2007 15:59
#499 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Zitat von Christian D!
In Antwort auf:
T-34 bis zum Weltuntergang.
- Erster...


Mist, meine "T - ..." sind aber schöner...
@ Sleipnir
Sag mal wie viele seid ihr eigentlich in deiner Gruppe?

Es gibt keine genauen Statistiken.
Unsere Gruppe (Einmal im Jahr treffen wir uns mit anderen Gruppen in einem gemieteten Saal)hat 10 Mitglieder.
Wenn wir uns mit anderen Gruppen treffen dann sinn wir 86, ist zwar nicht besonders viel aber egal.
Es wurde ja prophezeit das nur wenige dem Weg der Wahrheit folgen würden.

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

30.11.2007 17:48
#500 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Ich habe jetzt mal fein Lotto gespielt, dann kann ich mir nach samstag vielleicht noch rechtzeitig vor dem Weltuntergang ein Auditing leisten

Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | ... 35
Weihnachten »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor