Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 870 Antworten
und wurde 26.218 mal aufgerufen
 Atheismus/Agnostizismus
Seiten 1 | ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | ... 35
89 ( Gast )
Beiträge:

08.12.2007 22:20
#601 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

In Antwort auf:
ein Gewaltsamer Umsturtz des Staates ist von Scientology nicht gewünscht.
Ein gewaltsamer nicht, natürlich, die Wege und Methoden sind subtiler, raffinierter und gefährlicher als jegliche Gewalt.

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

08.12.2007 22:38
#602 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Als gefährlich würde ich das nicht betrachten, wenn Scientologen einfluss hätten würde sich so einiges zum besseren wenden.
Dann wird auch der Wille des Volkes berücksichtigt werden nachdem er in die Richtige Bahn gelenkt wurde.

89 ( Gast )
Beiträge:

08.12.2007 22:41
#603 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Zitat von Sleipnir

Dann wird auch der Wille des Volkes berücksichtigt werden nachdem er in die Richtige Bahn gelenkt wurde.
Die da wären?

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

08.12.2007 22:50
#604 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Zitat von 89
Zitat von Sleipnir

Dann wird auch der Wille des Volkes berücksichtigt werden nachdem er in die Richtige Bahn gelenkt wurde.
Die da wären?

Ein Mittel ist das Auditing, desweiteren gilt auch der Grundsatz wer die Macht über die Medien hat hat auch die Macht über das Volk.
Eine sogenannte Volksherrschaft kann ja nur funktionieren wenn das Volk entsprechend bearbeitet wird.
Das hat nicht mit indoktrinieren zu tun denn es wird ja keinem eine Meinung aufgezwungen.

89 ( Gast )
Beiträge:

08.12.2007 23:00
#605 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Zitat von Sleipnir

Das hat nicht mit indoktrinieren zu tun denn es wird ja keinem eine Meinung aufgezwungen.
Nöö, sie wird ihm infiltriert, in bekömmlichen, abwegbaren Dosen.

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

08.12.2007 23:17
#606 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Das sagst du, es wird nur der Sinn der Menschen gereinigt.

89 ( Gast )
Beiträge:

08.12.2007 23:19
#607 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Zitat von Sleipnir
gereinigt.
Von was?

Helios ( Gast )
Beiträge:

08.12.2007 23:41
#608 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Sleipnir

Nochmal:

Kannst du mir erklären was das Auditing mit der psychosomatischen Beschaffenheit des Menschen zu tun hat?

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

08.12.2007 23:54
#609 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Lies das DIANETIK Buch dann weißt du es.

Helios ( Gast )
Beiträge:

08.12.2007 23:58
#610 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Den Schinken werde ich mir natürlich nicht kaufen.

Weißt du wirklich so wenig über das wonach du dein Leben ausrichtest?!

Wenn du schon weißt wo ich nachlesen soll kannst du es mir auch gleich sagen.

89 ( Gast )
Beiträge:

09.12.2007 00:01
#611 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Zitat von Sleipnir
Lies das DIANETIK Buch dann weißt du es.
Wo dann so was drin steht...:

"Es gibt tatsächlich eine einzige Quelle für all Ihre Probleme, Anspannung, Niedergeschlagenheit und Selbstzweifel. Sie wird der reaktive Verstand genannt – der versteckte Teil Ihres Verstands, der alle schmerzvollen Erfahrungen aufzeichnet und sie dann gegen Sie verwendet."

..und sowas:

..."Dianetik beseitigt den reaktiven Verstand. Sie ist die einzige Sache, mit der das erreicht werden kann."

Die haben ganze Arbeit bei DIR geleistet.

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

09.12.2007 00:14
#612 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Zitat von Helios
Den Schinken werde ich mir natürlich nicht kaufen.
Weißt du wirklich so wenig über das wonach du dein Leben ausrichtest?!
Wenn du schon weißt wo ich nachlesen soll kannst du es mir auch gleich sagen.

Ich weiß es sehr wohl, aber Auskunft wirst du nicht erhalten, außerdem ist das nichts was man in ein zwei Sätzen abhandeln kann.
Entweder du liest das Dianetik Buch oder du liest es nicht und wirst es nie erfahren.
Ich weiß sehr wohl wonach ich mein Leben ausrichte aber nicht alles von dem Wissen ist für einen Preclear also für Personen die keine Scientologen sind oder das DIANETIK Buch nicht gelesen.
Du wirst keinen Scientologen finden der dir das alles beantwortet denn dann braucht man das DIANETIK Buch nicht zu kaufen.Als Nicht Scientologe muss man natürlich ein bisschen mehr zur Kasse gebeten werden.
Das versteht sich ja wohl von selbst.
@89
Natürlich hat man ganze Arbeit geleistet und ich bin froh darüber.
Die Ausschaltung des Reaktiven Verstandes muss das Ziel sein.

Helios ( Gast )
Beiträge:

09.12.2007 00:26
#613 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Du weißt nichts und du kannst nichs weitergeben weil du nichts besitzt.

Die Auditings haben dich nicht beschenkt sondern beraubt.

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

09.12.2007 00:33
#614 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Zitat von Helios
Du weißt nichts und du kannst nichs weitergeben weil du nichts besitzt.
Die Auditings haben dich nicht beschenkt sondern beraubt.

Die Auditings haben mich nicht beraubt,im Gegenteil gerade diese haben mich befreit.
Wenn du dir kein DIANETIK Buch kaufen willst dann gibt es auch keine Infos.
Ich musste mir auch eins kaufen, das manche immer alles vorher wissen wollen ist für mich völlig unverständlich.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

09.12.2007 07:36
#615 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen
Wann gibst Du endlich auf, Sleipnir? Hier wirst Du sicher keinen finden, der Dir den
Scientologen-Schwachsinn abkauft (oder ein Dianetik-Buch oder sein Geld den Sektenführern
für ein Auditing in den Rachen schmeisst).
Eigentlich bin ich fast nie der selben Meinung wie Helios, aber er hat Recht, wenn er
postet, dass man Dir vieles genommen hat.
Zitat von Sleipnir
Die Ausschaltung des Reaktiven Verstandes muss das Ziel sein.

...sagt mir vieles. Mir nimmt man meinen Verstand nicht. Und ich bin gespannt wie Du
postest, wenn am 02.01.2008 die Erde nicht untergegangen ist.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

qilin Offline




Beiträge: 3.552

09.12.2007 07:45
#616 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

In Antwort auf:
Wenn du dir kein DIANETIK Buch kaufen willst dann gibt es auch keine Infos.
Ich habe das Dianetik-Buch gekauft - um € -.70 aus einer Bücherwühlkiste.
Selten einen so selbstverliebten und machtgeilen Schwachsinn gelesen...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

09.12.2007 11:45
#617 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Als Erweiterung kannst du dann das Buch DIANETIK die Entwicklung der Wissenschaft lesen.
Du hast womöglich das Buch DIANETIK der Leitfaden zum Menschlichen Verstand gelesen.
Außerdem kostet es mittlerweile 9,90€ .
Außerdem ist es kein Machtgeiler Schwachsinn sondern die Allein seelig Machende Wahrheit.

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

09.12.2007 11:49
#618 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Zitat von Tao-Ho
Wann gibst Du endlich auf, Sleipnir? Hier wirst Du sicher keinen finden, der Dir den
Scientologen-Schwachsinn abkauft (oder ein Dianetik-Buch oder sein Geld den Sektenführern
für ein Auditing in den Rachen schmeisst).
Eigentlich bin ich fast nie der selben Meinung wie Helios, aber er hat Recht, wenn er
postet, dass man Dir vieles genommen hat.
Zitat von Sleipnir
Die Ausschaltung des Reaktiven Verstandes muss das Ziel sein.

...sagt mir vieles. Mir nimmt man meinen Verstand nicht. Und ich bin gespannt wie Du
postest, wenn am 02.01.2008 die Erde nicht untergegangen ist.

Nun ja es gibt viele nichtregistrierte User und vielleicht ist ja die eine oder andere Seele bei die für solche Dinge offen ist.
Ein Forum wie dieses bietet da große Möglichkeiten.

qilin Offline




Beiträge: 3.552

09.12.2007 14:20
#619 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

In Antwort auf:
Als Erweiterung kannst du dann das Buch DIANETIK die Entwicklung der Wissenschaft lesen.
Du hast womöglich das Buch DIANETIK der Leitfaden zum Menschlichen Verstand gelesen.
Außerdem kostet es mittlerweile 9,90€ .
Außerdem ist es kein Machtgeiler Schwachsinn sondern die Allein seelig Machende Wahrheit.
Ja natürlich...
Wie schon gesagt, ich fand das Buch in einer Wühlkiste um € -.70. Mehr hätte ich auch sicher
nicht ausgegeben dafür. Und ich zitiere mal, was zum 'reaktiven Mind' [u.a.] drinsteht...
Auf weitere 500 Seiten davon kann ich gern verzichten.
Aber ich habe weder von der flachen Erde noch vom Weltuntergang am 02.01.08 was gefunden

Zitat von S.57

Der reaktive Mind ist jener Teil des Minds, der körperlichen Schmerz und schmerzliche
Reaktion einordnet und speichert und den Organismus einzig und allein nach dem Reiz-
Reaktionsprinzip zu lenken sucht. Er 'denkt' nur in Identitäten, d.h. in Gleichsetzungen.

Zitat von S. 71f
Wenn es je einen Teufel gegeben hat, so erfand er den reaktiven Mind.
Dieser Funktionsmechanismus brachte es fertig, sich dem Blick so gründlich zu entziehen,
dass er nur mit Hilfe der induktiven Erkenntnismethode, die von der Wirkung zurück auf
die Ursache schließt, entdeckt werden konnte. Die Detektivarbeit, die zu leisten war, um
diesen Erzverbrecher der menschlichen Psyche zu lokalisieren, beanspruchte viele Jahre.
Seine Identität kann nun von jeder fachlich geschulten Person ... nachgeprüft und bestätigt
werden...
Was bewirkt der reaktive Mind? Er versperrt den Hörrückruf. Er pflanzt Stimmenschaltkreise
in den Geist. Er nimmt den Menschen das musikalische Gehör. Er bringt die Menschen zum
Stottern. Er bewirkt all das, was man auf jeder Liste geistiger Leiden finden kann: Psychosen,
Neurosen, Zwänge, Verdrängungen...
Was kann er weiterhin tun? Er kann Arthritis, Schleimbeutelentzündung2, Asthma, Allergien,
Nebenhöhlenentzündung3, Erkrankungen der Herzkranzgefäße und hohen Blutdruck und vieles
mehr verursachen, den ganzen Katalog psychosomatischer Krankheiten hindurch. Man kann
sogar noch einige hinzufügen, die nie ausdrücklichals psychosomatisch eingestuft wurden,
wie etwa die ganzgewöhnliche Erkältung.
Allein der reaktive Mind kann beim Menschen diese Wirkungen erzeugen; nur er bringt sie
zustande.
Er ist auch der Mind, der Sokrates4 glauben ließ, dass er einen 'Dämon' besäße, der ihm
Antworten gab. Es ist der Mind, der Caligula5 veranlaßte, seinem Pferd einen Regierungs-
posten zu geben...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

09.12.2007 14:27
#620 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

WIE OFT MUSS ICH MICH NOCH WIDERHOLEN?
Ich habe gesagt das die Lehre von der Flachen Erde von der Flat Earth Society und nicht von Scientology stammt.
Das Audting ist nur eine Hilfe Rowbothams Lehren zu erfassen.
Allerdings gibt es auch unter Scientologen Menschen die die Lehren nicht verstehen wollen obwohl sie Clear sind und auch das äußerte ich schon in mehreren Threads.
Aber mit Auditings ist es eben einfacher, sowas gab es auch schon zu Rowbothams Zeiten.
Hubbard hat die Auditngs nicht erfunden auch wenn es oft so dargestellt wird.
Aber das Scientology solche Auditings anbietet macht es die Flat Earth Society nicht mehr.

Helios ( Gast )
Beiträge:

09.12.2007 14:30
#621 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Sleipnir

Kauft euch dies bezahlt für jenes... kommt mir bekannt vor...Ablasshandel?....sogar vorher...

Der Opferhandel im Tempel: Die Tauben die es dort verkauft wurden waren 10 mal Teuere als z.B. auf dem Markplatz obwohl es genau die gleichen Tauben waren.

Und er ging in den Tempel und fing an, die Händler auszutreiben, 46und sprach zu ihnen: Es steht geschrieben (Jesaja 56,7): «Mein Haus soll ein Bethaus sein»; ihr aber habt es zur Räuberhöhle gemacht.

Was soll das den für eine Errettung sein, das ich dafür einen finanzielen Bankrott in kauf nehmen soll?

Was hat Gott den davon wenn ich für Auditings Tausende Euros bleche? Du und Sincetology haben das Prinzp "Retten" wohl nicht ganz begriffen. Das ist als ob ein Arzt von einem sterbenden Geld für seine hilfe verlangt.

Was nicht heißen soll das Sincetology irgendetwas von Wert anzubieten hat.^^

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

09.12.2007 14:35
#622 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Zitat von Helios
Sleipnir
Kauft euch dies bezahlt für jenes... kommt mir bekannt vor...Ablasshandel?....sogar vorher...
Der Opferhandel im Tempel: Die Tauben die es dort verkauft wurden waren 10 mal Teuere als z.B. auf dem Markplatz obwohl es genau die gleichen Tauben waren.
Und er ging in den Tempel und fing an, die Händler auszutreiben, 46und sprach zu ihnen: Es steht geschrieben (Jesaja 56,7): «Mein Haus soll ein Bethaus sein»; ihr aber habt es zur Räuberhöhle gemacht.
Was soll das den für eine Errettung sein, das ich dafür einen finanzielen Bankrott in kauf nehmen soll?
Was hat Gott den davon wenn ich für Auditings Tausende Euros bleche? Du und Sincetology haben das Prinzp "Retten" wohl nicht ganz begriffen. Das ist als ob ein Arzt von einem sterbenden Geld für seine hilfe verlangt.
Was nicht heißen soll das Sincetology irgendetwas von Wert anzubieten hat.^^

Der von dir zitierte Text ist für mich nichtssagend.
Außerdem ist Scientology nur eine religiöse Philosophie, man kann Scientologe und gleichzeitig ein Angehöriger einer anderen Religion sein.
Es gibt auch Muslime die Scientologen sind.

qilin Offline




Beiträge: 3.552

09.12.2007 14:35
#623 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Also die Audi-Dings hat die Flat Earth Society erfunden, damit man die
flache Erde besser begreifen kann, und LRH hat sie abgekupfert?
Schon großzügig, den Plagiator dort einfach weitermachen zu lassen...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

09.12.2007 15:05
#624 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Naja im Grunde hat er das Konzept sogar weiter entwickelt aber die Ansätze stammen ursprünglich von Rowbotham.

Helios ( Gast )
Beiträge:

09.12.2007 15:15
#625 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Sleipnir

In Antwort auf:

Außerdem ist Scientology nur eine religiöse Philosophie,


Aha und wer brauch sowas?

Seiten 1 | ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | ... 35
Weihnachten »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor