Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 870 Antworten
und wurde 26.158 mal aufgerufen
 Atheismus/Agnostizismus
Seiten 1 | ... 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35
qilin Offline




Beiträge: 3.552

03.01.2008 11:16
#851 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Hallo Shylock -

In Antwort auf:
Das Leben ist eine scheiss Erfindung und der Mensch ist eine Fehlkonstruktion.
Mehr sage ich jetzt besser nichts zu, sonst werde ich wieder beschuldigt depresiv zu sein...
hört sich trotzdem einigermaßen depressiv an - aber warum sollte man jemand deshalb beschuldigen
'Erfindung' und 'Fehlkonstruktion' liest sich ziemlich theistisch...


In Antwort auf:
(wie funktioniert eigendlich dieses (ß) Zeichen? Wo ist es auf der Tastattur versteckt?)
Das ß gibt's nur in Deutschland und Österreich - selbst in der deutschsprachigen Schweiz
wird es nicht verwendet.


@ Ikarus-Methode: Vor Jahren gab's schon mal einen solchen Fall wo befürchtet wurde
dass der Planetoid Ikarus mit der Erde kollidieren könnte - und damals wurde überlegt,
seine Bahn mit einer Wasserstoffbombe zu verändern.

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

03.01.2008 11:26
#852 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

<Das ß gibt's nur in Deutschland und Österreich<

Alternativ kannst du "sz" schreiben oder kucken ob du eine Zeichentabelle
irgendwo auf dem PC hast wo das ß als zeichen drin ist.

Das die Welt nicht untergeht und Slepi mit einer gaaannnzzz tollen Erklärung aufwarten
wird hab ich doch irgendwie schon vor nem Jahr hier geschrieben...

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

03.01.2008 13:54
#853 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen
Zitat von mum1
Ja da hast du ein wahres Wort gesprochen Tao Ho. Mir ist noch kein Mensch begegnet der frei von Sorgen ist, und jeder denkt dennoch er wär mit seinem leid allein. Einen Weg aus dieser Depresion findet man nur wenn man das erkennt....
@ Sleipnir: Wenn deine Gemeinde für Donnerstag ein treffen vorsieht, wie sehr waren die dann wohl vom WU überzeugt? Also wenn die doch so sicher waren warum dann über den 02ten hinaus planen?

Das ist nicht über den Zweiten geplant, dieses Treffen wie du es beschreibst ist jeden Donnerstag.
War es immer gewesen.
Auch wenn es mir nicht leicht fällt zu zu geben, aber so langsam glaube ich einem Irrtum aufgesessen zu sein.
Ja es ist verständlich das der Eine oder Andere sich über mich lustig machen wird.
Eine Erklärung dafür geben wie ich so blöd sein konnte das zu glauben kann ich nicht,ich kann nur sagen das es ein Fehler war.
Das es für viele unverständlich ist kann ich verstehen, aber das habe ich mir selbst zu zu schreiben ich denke das es besser ist mich aus dem Forum zurück zu ziehen.
mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

03.01.2008 15:00
#854 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

In Antwort auf:
ich denke das es besser ist mich aus dem Forum zurück zu ziehen.



ach quatsch, wir sind ja schon froh das du dir nicht noch was in dem Zusammenhang angetan hast....

So einem Irrtum sind doch sicher ein paar mehr Leute aufgesessen.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

03.01.2008 15:04
#855 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Zitat von Sleipnir
ich denke das es besser ist mich aus dem Forum zurück zu ziehen

Nein, ist es nicht. Jeder Mensch macht mal Fehler und sitzt einem Betrüger auf. Ist mir
auch schon so passiert. Damals habe ich einer guten Freundin einen Kredit über umgerechnet
10.000 Euro besorgt, den ich bezahlen durfte, weil sie niemals vor hatte ihn zu bezahlen.
Auch nicht gerade schlau, wenn Du mich fragst.

Spöttern wirst Du auch überall begegnen, da hat dieses Forum keinen Sonderplatz, aber darum
das Handtuch werfen und gehen? NEIN, das ist nicht gut, denn Weglaufen ist niemals eine gute
Lösung.

Hier sind genug Leute da, die Dir helfen können und Dich nicht verspotten werden. Also bleib
einfach und wenn es nur für eine kleine Weile ist. Ein Versuch ist es doch wert.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

03.01.2008 15:07
#856 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

In Antwort auf:
Das es für viele unverständlich ist kann ich verstehen, aber das habe ich mir selbst zu zu schreiben ich denke das es besser ist mich aus dem Forum zurück zu ziehen.
Studium/Arbeit/Familie ... verstehen wir.

Apropos Armagedon; glaub auf den Mars soll demnächst was größeres einschlagen... Ah, wiedergefunden: Der Marsuntergang kommt! (mit 3,9%iger wahrscheinlichkeit!)

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

03.01.2008 15:15
#857 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Zitat von Tao-Ho
Zitat von Sleipnir
ich denke das es besser ist mich aus dem Forum zurück zu ziehen

Nein, ist es nicht. Jeder Mensch macht mal Fehler und sitzt einem Betrüger auf. Ist mir
auch schon so passiert. Damals habe ich einer guten Freundin einen Kredit über umgerechnet
10.000 Euro besorgt, den ich bezahlen durfte, weil sie niemals vor hatte ihn zu bezahlen.
Auch nicht gerade schlau, wenn Du mich fragst.
Spöttern wirst Du auch überall begegnen, da hat dieses Forum keinen Sonderplatz, aber darum
das Handtuch werfen und gehen? NEIN, das ist nicht gut, denn Weglaufen ist niemals eine gute
Lösung.
Hier sind genug Leute da, die Dir helfen können und Dich nicht verspotten werden. Also bleib
einfach und wenn es nur für eine kleine Weile ist. Ein Versuch ist es doch wert.

Na gut dann versuch ich es.

qilin Offline




Beiträge: 3.552

03.01.2008 15:29
#858 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Hallo Sleipnir,

In Antwort auf:
Auch wenn es mir nicht leicht fällt zu zu geben, aber so langsam glaube ich einem Irrtum aufgesessen zu sein.
Da bist Du schon mal weiter als Viele Andere...
Das nicht nur zu sehen, sondern auch hierzubleiben und es auszusprechen finde ich echt gut
In Antwort auf:
Eine Erklärung dafür geben wie ich so blöd sein konnte das zu glauben kann ich nicht,ich kann nur sagen das es ein Fehler war.
Das es für viele unverständlich ist kann ich verstehen, aber das habe ich mir selbst zu zu schreiben ich denke das es besser ist mich aus dem Forum zurück zu ziehen.
Denke ich nicht - es sind ja Einige hier die sich nicht lustig machen, sondern Hilfe anbieten - ohne Dich zu irgendwas 'bekehren' zu wollen...

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.060

03.01.2008 15:51
#859 Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Sagt mal, wie war das eigentlich damals nach 1975? Wie hatten die ZJ argumentiert, als die Welt (aus deren Sicht) unerfreulicherweise nicht unterging? Das weiß ich gar nicht.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

03.01.2008 16:03
#860 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Die argumentieren soweit ich weiß so das sie gesagt hätten das da 6000 Jahre Menschheitsgeschichte vorbei wären.
Demzufolge hätten viele den Aufruf der Gesellschaft falsch verstanden.
So hat mir das mal ein Zeuge erklärt.

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

03.01.2008 16:20
#861 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

War nicht Jesus unsichtbar zur Erde herabgestiegen...? Aber was verbreite ich Gerüchte wenn wir einen Experten da haben...

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

03.01.2008 16:24
#862 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Snooker kann uns da bestimmt näheres verraten.
Ich gebe nur das wieder was der Zeuge mit dem ich sprach mir sagte.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

03.01.2008 16:25
#863 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Hm, mein Schwiegervater hat mir das so erklärt, dass wir nicht wissen können wie lange
Adam und Eva im Paradies gelebt haben und wir von daher gar nicht wissen können wie
lange es noch dauert bis Harmaggedon. Er war übrigens einer der wenigen Leute, die 1975
nicht tonnenweise Reis gekauft haben usw.

Sleipnir, ich finde es übrigens sehr toll, dass Du nun doch erst mal bleiben willst.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

03.01.2008 16:44
#864 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Danke, naja aber ehrlich gesagt ist es nicht so einfach mich so einfach um zu orientieren.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.060

03.01.2008 16:55
#865 Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

In Antwort auf:
Danke, naja aber ehrlich gesagt ist es nicht so einfach mich so einfach um zu orientieren.
Ja, das glaube ich dir. Nimm dir alle Zeit.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

03.01.2008 17:53
#866 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Mich freut es auch, das Sleipnir trotzdem bleibt. Wir haben sowieso schon genug im Vorfeld gespottet, um nicht auch noch im Nachhinein grausam sein zu müssen.
Vielleicht gelingt es uns sogar, Sleipnir noch zum Vernunftmenschen zu machen.
Wäre zwar eine gigantische Aufgabe...aber er ist ja noch jung...wer weiß...

PS: Ach, wie schön wär's doch, wenn alle Religionen ein Ablaufdatum hätten. Irgendwann hätte es dann auch der Letzte begriffen.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

03.01.2008 18:16
#867 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Zitat von Sleipnir
....ich denke das es besser ist mich aus dem Forum zurück zu ziehen.
eben nicht, denn aus Erfahrung wird man klug. Jeder hat schon mal aufs falsche Pferd gesetzt und wenn dieses Forum dazu beiträgt (im Meinungsaustausch) das sich im Laufe der Zeit sich die eigene Meinung ändert, denn kann es doch OK sein!
(und wenn Du willst kann ich dir erklären, warum die Welt in Zeitzonen unterteilt ist, das geht aber nur, wenn man nicht pauschal sagt: Nein, die Erde ist eine Scheibe, weil XY das gesagt hat)

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

03.01.2008 21:56
#868 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Wenn ich die letzten Beiträge so lese, denke ich langsam, wir sind hier doch ne ganz dufte Meute. Und du, Sleipnir, gehörst dazu.

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

03.01.2008 22:14
#869 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Danke, das ist wirklich lieb von euch,naja ich denke das ich da ne Menge nach zu holen habe.

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

03.01.2008 23:06
#870 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Hallo!

Jaaaa, endlich habe ich wieder verbindung zum WWW - ich bin außer mir vor Freude. Ich bin gestern 1200 Kilometer mit dem Auto gefahren (einmal Rendsburg und zurück) und habe unterwegs weder Feuer noch Schwefel gesehen, etwas Schnee schon, aber kein Feuer.

Und Sleipi, wie gehts dir?

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

04.01.2008 07:12
#871 RE: Was issneigendlich mit dem Weltuntergang? Thread geschlossen

Haste doch hier schon gelesen.
Weil das mit dem Weltuntergang nun gegessen ist und für uns alle, auch für Sleipnir ein gutes Ende gefunden hat, mache ich den Thread nun zu.

Seiten 1 | ... 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35
Weihnachten »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor