Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 211 Antworten
und wurde 4.682 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.159

15.04.2012 18:01
#126 Die Bibel wird kritisiert! antworten

Zitat von Schelem Alach
Du behauptest was alle Ungläubigen behaupten, dass GOTT der BÖSE ist! Aber eigentlich auch unlogisch, weil was es nicht gibt soll BÖSE sein?

Wo habe ich denn was von der Boshaftigkeit Gottes behauptet? Ich habe etwas von Inhumanismus im AT nachzitiert. Was als Gott bezeichnet wird, ist eine gedachte Instanz, hinter der sich die menschlichen Machthaber versteckten. Der Mensch ist "böse"! Resp. ungerecht und inhuman. Und bitte verharmlose das Schlimme nicht, nur weil es mit "Gottes Wille" etikettiert ist! Rechtfertige es nicht! Wenn man dich vor die Entscheidung stellen müsste: Bist du für Gott oder den Humanismus und die Gerechtigkeit? Und du könntest nicht "beides" sagen. Was für eine Antwort hättest du?

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

schelem alach Offline




Beiträge: 1.659

15.04.2012 18:10
#127 RE: Die Bibel wird kritisiert! antworten

Ich bin für GOTT, weil ER ist gerecht, dass was Du jezt ziehen willst,
fals auf unsere Zeit bezogen ist, dass hat der Mensch wie DU selbst sagst zu verantworten!
Diese Ungerechtigkeit kommt nicht von Gott, sondern von dem der sie Beherrscht, dass ist aber wieder ein anderes Thema!
Wenn sich alle an das halten was Gott uns auferlegt hat, nicht als Zwang sondern als TREUE, dann gäbe es soetwas nicht
wie UNGERECHTIGKEIT!

Sir 15,11-20
11 Sag nicht: Meine Sünde kommt von Gott. Denn was er hasst, das tut er nicht.

12 Sag nicht: Er hat mich zu Fall gebracht. Denn er hat keine Freude an schlechten Menschen.

13 Verabscheuungswürdiges hasst der Herr; alle, die ihn fürchten, bewahrt er davor.

14 Er hat am Anfang den Menschen erschaffen und ihn der Macht der eigenen Entscheidung überlassen.

15 [Er gab ihm seine Gebote und Vorschriften.] Wenn du willst, kannst du das Gebot halten; Gottes Willen zu tun ist Treue.

16 Feuer und Wasser sind vor dich hingestellt; streck deine Hände aus nach dem, was dir gefällt.

17 Der Mensch hat Leben und Tod vor sich; was er begehrt, wird ihm zuteil.

18 Überreich ist die Weisheit des Herrn; stark und mächtig ist er und sieht alles.

19 Die Augen Gottes schauen auf das Tun des Menschen, er kennt alle seine Taten.

20 Keinem gebietet er zu sündigen und Betrüger unterstützt er nicht!

----------------------------------------------
Amen, Lob und Herrlichkeit,
Weisheit und Dank,
Ehre und Macht und Stärke
unserem GOTT in alle Ewigkeit. AMEN

Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

15.04.2012 18:12
#128 RE: Die Bibel wird kritisiert! antworten

Zitat
Ich finde das TOLL, Du hast doch alles gesagt was Du zu sagen hast,
also war es das dann jezt mit der Kritik an die BIBEL?



Warum kommst du mit so einem Unsinnspost.
Bist du nicht mehr willens oder in der Lage deinen Glauben zu verteigigen und mit Kritik umzugehen?

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

Kritizismus Offline



Beiträge: 63

15.04.2012 18:14
#129 RE: Die Bibel wird kritisiert! antworten

schelem alach #118

Zitat
DER IST DOCH WIDERLEGT?
UND WER SONST NOCH?



Ach ja, in welcher Weise ist Darwins Abstammungslehre widerlegt?

schelem alach Offline




Beiträge: 1.659

15.04.2012 18:25
#130 RE: Die Bibel wird kritisiert! antworten

NEI; DEINE aUSSAGE HÖRTE SICH SO ENTGÜLTIG AN,
es gibt den und den nicht, also ist die Kritik fetig oder?

----------------------------------------------
Amen, Lob und Herrlichkeit,
Weisheit und Dank,
Ehre und Macht und Stärke
unserem GOTT in alle Ewigkeit. AMEN

Kritizismus Offline



Beiträge: 63

15.04.2012 18:31
#131 RE: Die Bibel wird kritisiert! antworten

schelem alach # 127

Zitat
Ich bin für GOTT, weil ER ist gerecht, ....



Was verstehst du denn unter Gerechtigkeit?

schelem alach Offline




Beiträge: 1.659

15.04.2012 18:32
#132 RE: Die Bibel wird kritisiert! antworten

[URL=community.zeit.de/.../weshalb-darwin-sich-selbst-widerlegt-wenn-ko... ]community.zeit.de/.../weshalb-darwin-sich-selbst-widerlegt-wenn-ko... [/URL]

[URL=knol.google.com/k/evolutionstheorie-widerlegt ]knol.google.com/k/evolutionstheorie-widerlegt [/URL]

----------------------------------------------
Amen, Lob und Herrlichkeit,
Weisheit und Dank,
Ehre und Macht und Stärke
unserem GOTT in alle Ewigkeit. AMEN

Kritizismus Offline



Beiträge: 63

15.04.2012 18:41
#133 RE: Die Bibel wird kritisiert! antworten

schelem alach # 132

Was genau soll widerlegt sein?

schelem alach Offline




Beiträge: 1.659

15.04.2012 18:42
#134 RE: Die Bibel wird kritisiert! antworten

Zitat von Kritizismus
schelem alach # 127

Zitat
Ich bin für GOTT, weil ER ist gerecht, ....



Was verstehst du denn unter Gerechtigkeit?




In welche Richtung geht deine Frage?

----------------------------------------------
Amen, Lob und Herrlichkeit,
Weisheit und Dank,
Ehre und Macht und Stärke
unserem GOTT in alle Ewigkeit. AMEN

schelem alach Offline




Beiträge: 1.659

15.04.2012 18:46
#135 RE: Die Bibel wird kritisiert! antworten

Du, tust Du mir einen gefallen, lese bitte selber, danke!

----------------------------------------------
Amen, Lob und Herrlichkeit,
Weisheit und Dank,
Ehre und Macht und Stärke
unserem GOTT in alle Ewigkeit. AMEN

Kritizismus Offline



Beiträge: 63

15.04.2012 18:55
#136 RE: Die Bibel wird kritisiert! antworten

schelem alach # 134


Deine Behauptung war, dass Gott gerecht sei.

Was verstehtst du in diesem Zusammenhang unter Gerechtigkeit?

Ragecookie Offline




Beiträge: 619

15.04.2012 18:59
#137 RE: Die Bibel wird kritisiert! antworten

Zitat von schelem alach
[URL=community.zeit.de/.../weshalb-darwin-sich-selbst-widerlegt-wenn-ko... ]community.zeit.de/.../weshalb-darwin-sich-selbst-widerlegt-wenn-ko... [/URL]

[URL=knol.google.com/k/evolutionstheorie-widerlegt ]knol.google.com/k/evolutionstheorie-widerlegt [/URL]



Ja das ist Bullshit.
1. Die Evolutionstheorie sagt überhauptnichts über den Ursprung des Lebens aus sondern über die Vielfalt des Lebens - Und dannach hab ich aufgehört zu lesen.
2. Ist die Evolution immernoch eine der besten und solidisten Theorien der Naturwissenschaft, solltest du Beweise haben die die Theorie widerlegen bist du herzlich eingeladen diese zu publishen.
3. Sind das keine wissenschaftlichen Quellen sondern wieder irgendwelche religiösen Tiefflieger die soviel Ahnung von Naturwissenschaft haben, wie ein Stück Käse unterm Tisch.

Ich hab schon hunderte dieser Seiten gelese,Stundenlang diskutiert darüber und die Leute wollen es trotzdem nicht einsehen. Wenn du die Evolution einmal verstanden hast, kannst du über Solche Seiten nur Lachen. Ich hab echt keine Lust zehnmal dasselbe zu sagen. Du kannst diesen ganzen Käse der in deinen ''Quellen'' steht mit Wikipedia widerlegen wenn du daran Intresse hast.

Evolution ist ein Fakt, daran können Religiöse nichts ändern auch wenn sie es noch so hart versuchen.

___________________________________________________
Science is more then a body of knowledge, it is a way of thinking, a way of sceptical interrogating the universe.

-Carl Sagan

Kritizismus Offline



Beiträge: 63

15.04.2012 19:00
#138 RE: Die Bibel wird kritisiert! antworten

schelem alach # 135

Zitat
Du, tust Du mir einen gefallen, lese bitte selber, danke!



Das hast du schon getan oder nicht? Daher kannst mir sicher leicht sagen, wo Darwins Abstammungslehre widerlegt sein soll. Ich meine jetzt nicht irgendwelche Details, die widerlegt sind, sondern wesentliche Kernpunkte - wie zum z.B., dass sich die Arten allmählich entwickelten.

schelem alach Offline




Beiträge: 1.659

15.04.2012 19:11
#139 RE: Die Bibel wird kritisiert! antworten

Zitat von Kritizismus
schelem alach # 134


Deine Behauptung war, dass Gott gerecht sei.

Was verstehtst du in diesem Zusammenhang unter Gerechtigkeit?



Die Gerechtigkeit liegt darin das es keinen TOD, keine TRAUER, keine KLAGE und keine MÜHSAL,
mehr sein und geben wird für alle gleich!

----------------------------------------------
Amen, Lob und Herrlichkeit,
Weisheit und Dank,
Ehre und Macht und Stärke
unserem GOTT in alle Ewigkeit. AMEN

schelem alach Offline




Beiträge: 1.659

15.04.2012 19:18
#140 RE: Die Bibel wird kritisiert! antworten

Zitat von Ragecookie


Ja das ist Bullshit.
1. Die Evolutionstheorie sagt überhauptnichts über den Ursprung des Lebens aus sondern über die Vielfalt des Lebens - Und dannach hab ich aufgehört zu lesen.
2. Ist die Evolution immernoch eine der besten und solidisten Theorien der Naturwissenschaft, solltest du Beweise haben die die Theorie widerlegen bist du herzlich eingeladen diese zu publishen.
3. Sind das keine wissenschaftlichen Quellen sondern wieder irgendwelche religiösen Tiefflieger die soviel Ahnung von Naturwissenschaft haben, wie ein Stück Käse unterm Tisch.

Ich hab schon hunderte dieser Seiten gelese,Stundenlang diskutiert darüber und die Leute wollen es trotzdem nicht einsehen. Wenn du die Evolution einmal verstanden hast, kannst du über Solche Seiten nur Lachen. Ich hab echt keine Lust zehnmal dasselbe zu sagen. Du kannst diesen ganzen Käse der in deinen ''Quellen'' steht mit Wikipedia widerlegen wenn du daran Intresse hast.

Evolution ist ein Fakt, daran können Religiöse nichts ändern auch wenn sie es noch so hart versuchen.




Was ist daran FAKT?
Wo sind den die FUNDE der zwischen MUTATIONEN, bei einer guten Evolution der AUSLESE?
Dass das Leben, einen Grundbaustein hat, einen Grundkörper ist doch klar, aber alle sind verschieden,
auch wenn es gemeinsamkeiten gibt, was aus dem Grundstein auch normal ist, so stammt der Mensch weder vom Affen ab,
noch vom FISCH!
Das ist FAKT!
Und Fakt ist das, es ein Beispiel ist das sich die wissenschaft selbst durch ihre HABGIER widerlegt,
weil der eine schlauer sein will als der andere, dass ist EVOLUTION, nur beknackter!

----------------------------------------------
Amen, Lob und Herrlichkeit,
Weisheit und Dank,
Ehre und Macht und Stärke
unserem GOTT in alle Ewigkeit. AMEN

Kritizismus Offline



Beiträge: 63

15.04.2012 19:21
#141 RE: Die Bibel wird kritisiert! antworten

schelem alach # 139

Zitat
Die Gerechtigkeit liegt darin das es keinen TOD, keine TRAUER, keine KLAGE und keine MÜHSAL,
mehr sein und geben wird für alle gleich!



Wo hat das jetzt was mit Gerechtigkeit zu tun? Das hört sich eher nach einer Belohnung an.
Des Weiteren hätte unsere Nichtexistenz die gleichen Folgen.

schelem alach Offline




Beiträge: 1.659

15.04.2012 19:21
#142 RE: Die Bibel wird kritisiert! antworten

Zitat von Kritizismus
schelem alach # 135

Zitat
Du, tust Du mir einen gefallen, lese bitte selber, danke!



Das hast du schon getan oder nicht? Daher kannst mir sicher leicht sagen, wo Darwins Abstammungslehre widerlegt sein soll. Ich meine jetzt nicht irgendwelche Details, die widerlegt sind, sondern wesentliche Kernpunkte - wie zum z.B., dass sich die Arten allmählich entwickelten.




Nun, Du hast doch schon selbst gesagt das ich mich informieren soll über diese EVOLUTION,
dann erkläre Du mir doch, woraus denkst DU hast DU dich entwickelt.
Wenn ich dann das nächstemal im ZOO bin mit meinen KINDERN, dann kann ich sagen mit diesem habe ich im FORUM geschrieben,
zumindest sind das seine VORFAHREN!

----------------------------------------------
Amen, Lob und Herrlichkeit,
Weisheit und Dank,
Ehre und Macht und Stärke
unserem GOTT in alle Ewigkeit. AMEN

schelem alach Offline




Beiträge: 1.659

15.04.2012 19:24
#143 RE: Die Bibel wird kritisiert! antworten

Zitat von Kritizismus
schelem alach # 139

Zitat
Die Gerechtigkeit liegt darin das es keinen TOD, keine TRAUER, keine KLAGE und keine MÜHSAL,
mehr sein und geben wird für alle gleich!



Wo hat das jetzt was mit Gerechtigkeit zu tun? Das hört sich eher nach einer Belohnung an.
Des Weiteren hätte unsere Nichtexistenz die gleichen Folgen.





Nun, dass ist aber das womit wir uns abplagen, und GOTT ist darin GERECHT für alle!
Haste jezt gedacht ich zähle hier wieder Materielle DINGE auf? War wohl nix!

----------------------------------------------
Amen, Lob und Herrlichkeit,
Weisheit und Dank,
Ehre und Macht und Stärke
unserem GOTT in alle Ewigkeit. AMEN

Kritizismus Offline



Beiträge: 63

15.04.2012 19:35
#144 RE: Die Bibel wird kritisiert! antworten

@ schelem alach

Das hast du vor ein paar Stunden geschrieben.

Zitat
Und wenn jeder andere verlangt an die Affentheorie zu glauben hinkt es nicht?


Erneut schreibst du.

Zitat
Wenn ich dann das nächstemal im ZOO bin mit meinen KINDERN, dann kann ich sagen mit diesem habe ich im FORUM geschrieben,
zumindest sind das seine VORFAHREN!



Damit beweist du, dass du uns hier entweder veralbern willst oder dich noch nie ernsthaft mit der Evolutionstheorie beschäftigt hast. Deine Aussagen legen nahe, dass du noch nicht mal deren Kernaussage kennst.

Mit anderen Worten - du willst einer Theorie Falschheit nachweisen, obwohl du keine Ahnung hast, was diese Theorie überhaupt aussagen will.

Ich habe ernste Zweifel, dass du überhaupt Christ bist. Ist es nicht so, dass du nur den Christen spielen willst, um die wahren Christen durch den Kakao zu ziehen?

Kritizismus Offline



Beiträge: 63

15.04.2012 19:40
#145 RE: Die Bibel wird kritisiert! antworten

schelem alach # 143

Zitat

Nun, dass ist aber das womit wir uns abplagen, und GOTT ist darin GERECHT für alle!
Haste jezt gedacht ich zähle hier wieder Materielle DINGE auf? War wohl nix!



Ich hatte jetzt gehofft, dass du mal eine handfeste Gerechtigkeitsdefintion lieferst. Aber da kommt wohl leider nichts von dir.

Keine Mühsal zu haben kann man im Übrigens auch als etwas Materielles verstehen.

schelem alach Offline




Beiträge: 1.659

15.04.2012 19:43
#146 RE: Die Bibel wird kritisiert! antworten

Zitat von Kritizismus
@ schelem alach

Das hast du vor ein paar Stunden geschrieben.

Zitat
Und wenn jeder andere verlangt an die Affentheorie zu glauben hinkt es nicht?


Erneut schreibst du.

Zitat
Wenn ich dann das nächstemal im ZOO bin mit meinen KINDERN, dann kann ich sagen mit diesem habe ich im FORUM geschrieben,
zumindest sind das seine VORFAHREN!



Damit beweist du, dass du uns hier entweder veralbern willst oder dich noch nie ernsthaft mit der Evolutionstheorie beschäftigt hast. Deine Aussagen legen nahe, dass du noch nicht mal deren Kernaussage kennst.

Mit anderen Worten - du willst einer Theorie Falschheit nachweisen, obwohl du keine Ahnung hast, was diese Theorie überhaupt aussagen will.

Ich habe ernste Zweifel, dass du überhaupt Christ bist. Ist es nicht so, dass du nur den Christen spielen willst, um die wahren Christen durch den Kakao zu ziehen?




Nein, aber ist es nicht so das Du den Glauben nicht kennst, und die Christen damit durch den Kakau ziehst!
Warum erklärst Du mir das dann nicht so einfach?

----------------------------------------------
Amen, Lob und Herrlichkeit,
Weisheit und Dank,
Ehre und Macht und Stärke
unserem GOTT in alle Ewigkeit. AMEN

schelem alach Offline




Beiträge: 1.659

15.04.2012 19:45
#147 RE: Die Bibel wird kritisiert! antworten

Zitat von Kritizismus
schelem alach # 143

Zitat

Nun, dass ist aber das womit wir uns abplagen, und GOTT ist darin GERECHT für alle!
Haste jezt gedacht ich zähle hier wieder Materielle DINGE auf? War wohl nix!



Ich hatte jetzt gehofft, dass du mal eine handfeste Gerechtigkeitsdefintion lieferst. Aber da kommt wohl leider nichts von dir.

Keine Mühsal zu haben kann man im Übrigens auch als etwas Materielles verstehen.




Korrekt, aber ich muss sie nicht alle und alles aufzählen, dass muss reichen weil ALL-INCLUSIVE,
damit sind die Kernpunkte abgedeckt!

----------------------------------------------
Amen, Lob und Herrlichkeit,
Weisheit und Dank,
Ehre und Macht und Stärke
unserem GOTT in alle Ewigkeit. AMEN

Kritizismus Offline



Beiträge: 63

15.04.2012 19:58
#148 RE: Die Bibel wird kritisiert! antworten

schelem alach # 146

Zitat
Nein, aber ist es nicht so das Du den Glauben nicht kennst, und die Christen damit durch den Kakau ziehst!
Warum erklärst Du mir das dann nicht so einfach?



Ich bin groß geworden in dem Verein. Also glaub' mal lieber nicht, dass du mir hier etwas vormachen kannst.

Wenn du dich hier aber über die Evolutionstheorie auslässt, dann solltest du schon wissen, wovon du sprichst. Offensichtlich ist das aber nicht der Fall. Ein anständiger Christ handelt nicht wie du. Der würde sich nicht über Dinge auslassen, die er nicht verstanden hat. Du tust das aber. Also kannst du kein (anständiger) Christ sein.

schelem alach Offline




Beiträge: 1.659

15.04.2012 20:12
#149 RE: Die Bibel wird kritisiert! antworten

Zitat von Kritizismus
schelem alach # 146

Zitat
Nein, aber ist es nicht so das Du den Glauben nicht kennst, und die Christen damit durch den Kakau ziehst!
Warum erklärst Du mir das dann nicht so einfach?



Ich bin groß geworden in dem Verein. Also glaub' mal lieber nicht, dass du mir hier etwas vormachen kannst.

Wenn du dich hier aber über die Evolutionstheorie auslässt, dann solltest du schon wissen, wovon du sprichst. Offensichtlich ist das aber nicht der Fall. Ein anständiger Christ handelt nicht wie du. Der würde sich nicht über Dinge auslassen, die er nicht verstanden hat. Du tust das aber. Also kannst du kein (anständiger) Christ sein.




Also wenn Du in einem anständigem Verein der sich als Christenverein sieht,
gross geworden wärst, dann würdest Du mit mir dann als deinen Bruder nicht so reden,
dann würdest Du mich so wie der Herr es uns gelehrt hat, belehren darüber.
Aber das ganze hin und her geplapper zeigt mir das Du nicht aus und in Christus bist,
Ich habe dich darum gebeten mir zusagen weil ich keine Ahnung von Evolution, was es damit auf sich hat,
stattdessen, kommst Du mir jezt so und versuchst mich als unanständigen oder sogar garkein CHRIST darzustellen.
Nichts für ungut, aber ich glaube dir nicht!

----------------------------------------------
Amen, Lob und Herrlichkeit,
Weisheit und Dank,
Ehre und Macht und Stärke
unserem GOTT in alle Ewigkeit. AMEN

Kritizismus Offline



Beiträge: 63

15.04.2012 20:19
#150 RE: Die Bibel wird kritisiert! antworten

schelem alach # 149


Schau einfach mal hier rein. Dann lernst du was dazu.


https://de.wikipedia.org/wiki/Evolutionstheorie

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor