Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 169 Antworten
und wurde 13.576 mal aufgerufen
 Islamismus/Islam
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
vanini Offline



Beiträge: 502

24.03.2006 00:46
#151 RE: T-Boy und Sehrzarat antworten

Zitat von T-Boy
aber ich würde mal gerne sehen was du machen würdest wenn dein arsch mal so tief im feuer legen würde. ich würde mir das mit vergnügen ansehen und nebenbei auch hoffen das du andere menschen die ein anderen glaubensrichtung haben verstehst... ich muss jetzt auch sherazsy recht geben es dauert nicht mehr lange .... laut koran wird der 3te weltkrieg kommen unswar moslems gegen christen oder so ... viel spaß dabei....

Aha, du würdest es also mit Vergnügen mit ansehen, wenn andere Menschen "mit dem Arsch tief im Feuer" lägen und ersehnst obendrein den 3. Weltkrieg herbei (wo es die Moslems den Christen mal so richtig zeigen...)???

So was, T-Boy, ist nichts anderes als ethisch-moralische Perversion der übelsten und ekelhaftesten Sorte, garniert mit einem gerüttelten Maß an dümmlich-aggressiver und vor allem pathologioscher Selbstgerechtigkeit und religiöser Menschenverachtung. Entweder entspringen diese Abartigkeiten deiner Person oder deinem Glauben - oder aber beidem, denn: So was kommt von so was. Ist deine Person die Ursache, dann geh' zum Arzt. Ist dein Glaube die Ursache, dann vergiss ihn schnellstens - am besten wohl beides...!

PS:
Denken und Sprache sind eine Einheit, eines bedingt das andere, so wie eines über das Niveau des anderen sichere Auskunft gibt. Dein Schreibstil (wenn man das überhaupt so nennen kann) ist eine ziemliche Katastrophe - eine echte Quälerei, sich da durch zu fitzen. Über die diesem entsprechende Gründlichkeit des dazugehörigen Nachdenkens kann man nur das Schlimmste vermuten...!


Sage mir, was du glaubst, und ich sage dir, wer du bist.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.021

24.03.2006 06:20
#152 T-Boy und Sehrzarat antworten

In Antwort auf:
wenn man so überlegt einer sals sterben viele unschuldige menschen
Diese unschuldigen Menschen waren Millionen von Juden gewesen, die überigens auch im Fokus des muslimischen Hasses stehen. Und vergleiche UNS nicht mit Hitler! Wir wollen hier mit euch eine OFFENE Diskussion, und offene Worte kommen nicht einer Hinrichtung gleich! Aber was du und Sehrzarat uns als Antwort anbieten, DAS kommt der Androhung einer Hinrichtung gleich!!! Also: Verleiche UNS nicht mit Hitler, nicht UNS!

Gysi
_______________________________
Die Menschheit befindet sich in der Vorgeschichte der Menschheit (Karl Marx)

Joshua ( Gast )
Beiträge:

24.03.2006 19:06
#153 RE: T-Boy und Sehrzarat antworten

Zitat von Gysi
[quote] Also: Verleiche UNS nicht ...

Wow, guter Zufall, gutes Verb.

T-Boy Offline




Beiträge: 17

24.03.2006 19:17
#154 RE: T-Boy und Sehrzarat antworten

ach ja sollte ich denn mich damit vergleichen oder was hab ich damit angefangen oder ihr ?
ey ich schwör auf alles ihr seit einzelt von teufeln besessen wo redet denn jemand ? macht ihr unter euch einen gespräch über den islam wobei ihr auch jedemenge gerüchte auf die welt setzt ? merkt man sag ich doch nur scheiße kommt hir bei raus.....
wenn ich auch kein bock mehrt ab mit euch das durchzu ziehen und auch weg gehe dann möchte ich garnicht wissen was ihr denn redet dann heißt es " da waren kein moslems mehr mit dem wir reden konnten und haben dann mal den religion demütigr nur so aus spaß" echt toll seit ihr und du haust noch raus vergelich uns nicht mit hitler sehe ich sicher stimmt ihr seit nicht hitler ... sondern noch schlimmer!!!!!!!!!!!!!!!!

T-Boy Offline




Beiträge: 17

24.03.2006 19:20
#155 RE: T-Boy und Sehrzarat antworten
und zu dir was weißt du denn schon über den islam soll ich dir sagen was ihr und du wisst ?! ihr wisst nen scheiß dreck ihr habt keinen ahnung ihr plappert die gerüchte nach die ihr hir und dort gehört habt aber mir doch egal außerdem wir islamisten versuchen noch uns zu verteidigen und vor allem versuchen wir das einige idioten aufhören gerüchte auf die welt zusetzen aber ihr könnt es nicht lassen wir versuchen immer hin noch was wir versuchen sozusagen uns zu retten aber bei euch gibt es nichts mehr zu retten weil ihr alle falsch belerht wurdet........................!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Joshua ( Gast )
Beiträge:

24.03.2006 19:34
#156 RE: T-Boy und Sehrzarat antworten

Zitat von T-Boy
weil ihr alle falsch belerht wurdet........................!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Sag mal, T-boy gibt es für Allah das Unreine? Ich würde gerne deine Antwort hören wie du belehrt worden bist.

vanini Offline



Beiträge: 502

24.03.2006 19:42
#157 RE: T-Boy und Sehrzarat antworten
Zitat von T-Boy
...stimmt ihr seit nicht hitler ... sondern noch schlimmer!!!!!!!!!!!!!!!!

Wenn der Islam die Ursache für solche abgrundtiefen Dummheiten und deine aggressiven perversen Wutausbrüche ist, dann gehörte er wirklich umgehend verboten!

Aber in Wirklichkeit wird es wohl daran liegen, dass du denkst und urteilst wie du schreibst: grauenhaft! Wenn Allah fanatische Wirrköpfe wie dich dazu ausersehen haben sollte, ihn zu verkünden, dann will er auf jeden Fall, dass die Menschen die schlechteste Meinung von ihm haben, welche sich überhaupt denken lässt!


Sage mir, was du glaubst, und ich sage dir, wer du bist.

T-Boy Offline




Beiträge: 17

24.03.2006 21:05
#158 RE: T-Boy und Sehrzarat antworten

ich wurde schon gut belert um mich brauchst du keine sorgen machen mach du lieber sorgen um dich

T-Boy Offline




Beiträge: 17

24.03.2006 21:07
#159 RE: T-Boy und Sehrzarat antworten

der islam ist für nichts die ursache ok merk dir das was sagst du der islam spinnst du die christen sind auch nicht ohne sag ich doch ihr wisst nen scheiß dreck.... kümmert euch mal um euren religion und eins ich kann doppelt und hoch 3 mal besser denken als wie du!!!!! nur eure augen sind umhüllt vom hass daher merkt ihr auch nichts

SnookerRI Offline

Soul-Societist


Beiträge: 5.438

24.03.2006 22:05
#160 RE: T-Boy und Sehrzarat antworten
In Antwort auf:
kümmert euch mal um euren religion und eins ich kann doppelt und hoch 3 mal besser denken als wie du!!!!! nur eure augen sind umhüllt vom hass daher merkt ihr auch nichts

Und du bist die Liebe in person? ... die noch im Satz zuvor meinte, wir wüssten "nen scheiß dreck"?
Wir sollten wohl wirklich dankbar sein, dass solche leute wie ihr uns armen Verblendeten den Schleier nehmen. Nun da darf euch unsere Reaktion aber auch nicht verwundern.

Ich frage mich derweil, warum es jemand der "doppelt und hoch 3 mal" besser denken kann, nötig hat, sich mit uns Unterbelichteten Kleingeistern zu beschäftigen.

In der tat - Leute wie du sind mir entschieden zu hoch!



In Memory of Soul-Society

De nihilo nihil (lukrez)

vanini Offline



Beiträge: 502

24.03.2006 22:11
#161 RE: T-Boy und Sehrzarat antworten
Zitat von T-Boy
...und eins ich kann doppelt und hoch 3 mal besser denken als wie du!!!!!

*lach*

Lern' erst mal halbwegs richtig schreiben/sprechen, dann können wir über's Denken reden...!


Sage mir, was du glaubst, und ich sage dir, wer du bist.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.021

25.03.2006 06:43
#162 T-Boy und Sehrzarat antworten

In Antwort auf:
kümmert euch mal um euren religion und eins ich kann doppelt und hoch 3 mal besser denken als wie du!!!!!
Weißt du, wie du deine Minderwertigkeitskomplexe überwinden kannst, T-Boy? Indem du nicht dein religiöses Erbe verteidigst, sondern kritisierst => indem du AUFRICHTG bist. Indem du ZU DIR stehst! Du bist nicht dazu verpflichtet, das zu verteidigen, was dir beigebracht worden ist, du kannst das AN DIR messen und damit deinen Lebenshalt IN DIR suchen und finden. So sind wir Atheisten Atheisten geworden, und zwar AUFRECHTE Atheisten. Es sind ja nicht nur die Christen, die euch kritisieren. Also: KRITISIERE ruhig das, was dir beigebracht worden ist! Innerlich AUFRICHTEN tut dich nur die - AUFRICHTIGKEIT.

Gysi
________________________________
Die Menschheit befindet sich in der Vorgeschichte der Menschheit (Karl Marx)

Joshua ( Gast )
Beiträge:

25.03.2006 19:31
#163 RE: T-Boy und Sehrzarat antworten

T-boy, in Islam die Leute beten 5 mal am Tag, und jedes mal mehr als 10 mal wiederholen sie die Worte - Allah du bist der Größte (Allahu akbar). Dazu kommt auch gleiche bei Essen Danksagen usw. Also etwa min. 60 mal am Tag.

Aber ihr sagt kein mal am Tag - Gott ich liebe dich. Ursache ihr konnt Gott nicht personalisieren als eure Eltern.

Was ist lieber für Gott, dass ein Moslem 1000 000 mal in seinem Leben sagt, dass Er der größte ist (was Er sehr gut weißt) oder ein mal, aber von ganzem Herzen, dass Er gelibt ist.

Wenn du ein Kind hast, was ist lieber für dich, dass dein Kind in sein Leben immer mit Angst vor dir lebt oder mit Freude und sagt dir ich liebe dich Vater.

Der Satan will immer anerkannt, gelobt sein und alle andere im Angst vor ihm leben. Sonst der versucht dich zu vernichten.

Sehrazat Offline



Beiträge: 24

26.03.2006 01:24
#164 RE: T-Boy und Sehrzarat antworten

Gysi, hast du dich in mich verliebt? Du kannst es irgendwie nicht lassen meinen Namen die ganze zeit zu erwähnen.

Ich glaube du willst sogar das ich hier wieder aktiv mitwirke.
Wenn du es nicht willst dann hör auf meinen namen hier zu erwähnen, denn sonst kriege antwort recht. und das gehört sich nicht, du hast doch manieren und weisst doch was sich gehört und was nicht. also dann sei doch so nett und und hör auf was über mich zu schreiben.

der Titel heisst sogar T-Boy und Sehrazat!!!
Gysiii du hast keine Chance bei mir, also lass mich bitte zu frieden.

Ciaoooooo nochmals.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.021

26.03.2006 07:12
#165 T-Boy und Sehrzarat antworten
In Antwort auf:
Ich glaube du willst sogar das ich hier wieder aktiv mitwirke.
Na, LESEN tust du die Folgebeiträge ja. Und DU SELBER titulierst deinen letzten Beitrag mit "T-Boy und Sehrzarat". Und du hast hier immerhin einigen Usern, auch mir, den Tod gewünscht und prophezeit. Ein solcher Mensch, der sich derart vorbildlich für seinen Friedensglauben engagiert, bleibt natürlich Themengespräch, auch wenn der sich verabschiedet hat. Du darfst aber gerne bleiben. Deine Beiträge sind zwar nicht sonderlich argumentativ, aber irgendwie erfrischend... Auf jeden Fall geben sie Aufschluss über deine Art zu "denken" und zu handeln (rsp. handeln zu mögen). Und es gibt vielleicht auch behördliche Stellen, die sich ebenso für dich interessieren wie wir....

Gysi
__________________________________
Die Menschheit befindet sich in der Vorgeschichte der Menschheit (Karl Marx)

freily ( Gast )
Beiträge:

26.03.2006 15:05
#166 RE: T-Boy und Sehrzarat antworten

In Antwort auf:
Lern' erst mal halbwegs richtig schreiben/sprechen, dann können wir über's Denken reden...!

Der Blödheit Sinne läßt nach Fehlern trachten, der grundsätzliche Respekt der jedem Menschen in den Grundrechten zusteht, übersieht höflich solche Schwächen und widmet sich dem Sinn der Worte und nicht nach deren Rechtsschreibfehlern, oder kannst Du perfekt in deren Sprache schreiben, vanini?
_________________________________________________________________________________________________
SOLIDARITÄT mit ISRAEL.! freily®©

vanini Offline



Beiträge: 502

26.03.2006 15:52
#167 RE: T-Boy und Sehrzarat antworten

Zitat von freily
Der Blödheit Sinne läßt nach Fehlern trachten, der grundsätzliche Respekt der jedem Menschen in den Grundrechten zusteht, übersieht höflich solche Schwächen und widmet sich dem Sinn der Worte und nicht nach deren Rechtsschreibfehlern, oder kannst Du perfekt in deren Sprache schreiben, vanini?

Zunächst mal ist T-Boy deutschsprachig, was man erkennen kann, wenn man seine Beiträge liest. Sodann begegne ich ihm mit dem gleichen Respekt, wie er Diskutanten zu begegnen pflegt, die nicht seiner Meinung sind. Auch das könnte man sogleich erkennen, wenn man zuvor seine Beiträge etwas gelesen hätte, wie auch den Umstand, dass ich mich sehr wohl bereits zu den Inhalten seiner Aussagen deutlich geäußert habe. Aber Gotteserleuchtete wie du bedürfen ja offensichtlich nicht mehr des Lesens dessen, worüber sie dann urteilen...

Und weil wir gerade bei Respekt sind: Die Sorgfalt, welche man in einer Diskussion beim Lesen der Beiträge anderer sowie beim Schreiben der eigenen walten lässt, ist nicht nur ein direktes Maß für den Respekt, den man dem Diskutanten entgegen bringt, sondern auch ein sehr klarer Hinweis auf die Klarheit des Denkens, welche dem Schreiben voraus geht. Und dabei geht um etwas völlig anderes als den einen oder anderen Tippfehler, vor dem bekanntlich niemand gefeit ist...

T-Boys Beiträge sind nun in jeder Hinsicht eine groteske Zumutung, sowohl inhaltlich wie auch der gesamten Form nach. Und deine Beiträge, freily, unterscheiden sich von denen T-Boys bestenfalls der Form nach...


Sage mir, was du glaubst, und ich sage dir, wer du bist.

freily ( Gast )
Beiträge:

27.03.2006 14:45
#168 RE: T-Boy und Sehrzarat antworten
@ vanini,
In Antwort auf:
Aber Gotteserleuchtete wie du bedürfen ja offensichtlich nicht mehr des Lesens dessen, worüber sie dann urteilen...
____________________________________________________________________________________________
Und deine Beiträge, freily, unterscheiden sich von denen T-Boys bestenfalls der Form nach...

Danke vanini, ohne deine Beurteilung wäre ich jetzt aber glücklos.
Aha, deutschsprachig ist also bei Dir sofortige Perfektion in der Grammatik, sehr interessant wie unterschiedlich doch Wertmaßstäbe sein können.
_________________________________________________________________________________________________
SOLIDARITÄT mit ISRAEL.! freily®©

Navigator Offline



Beiträge: 247

15.04.2006 13:32
#169 RE: T-Boy und Sehrzarat antworten

Habe jetzt nicht den ganzen Thread gelesen, doch auf den ersten Post von Gysi antworte ich mal...

Also die Geschichte der EU ist eine Geschichte inder man die Türkei nicht ausgrenzen kann, den sie haben auch viel zur Geschichte beigetragen, sie sind auch die Wurzeln der Christentums zb war Konstantinopel die zweite Hauptstadt des alten ROMs, und geographisch viel wichtiger als Rom.

Die Osmanische Geschichte wird im Gymnasium nicht gelert, wie kann man ein Osmanisches Reich das über 600 Jahre regiert hat und sich über halb Europa verbreitet hat nicht mal eine Stunde im Geschichtsunterricht widmen? Antwort: Man will diese Zeit vergessen...Meine Antwort: Das ist falsch, so wie man einen Hitler und einen Lenin nicht vergessen darf darf man auch ein Osmanisches Reich nicht vergessen.

Zur deiner Ursprungsfrage ob die Türkei aufgenommen werden sollte kann ich mit Ja beantworten, ich denke das die Türkei nicht auf die EU angewiesen ist und sich selber lieber entwickeln sollte da sie alle möglichen vorraussetungen erfüllt, durchschnittsalter des Volkes ist das jüngste auf der Welt mit 28 Jahren, also sehr grosse wirtschaftskraft. Die EU ist auf diese Wirtschaftskraft angewisen und da Türkei bald die Frist erfüllt hat (welches ihm von Amerika auferlegt wurde) dürfen sie auch ihr Erdöl in Zukunft fördern, nicht nur das. Die Türkei hat die Energietraeger der Zukunft unter der Erde, Fimen vom Ausland haben der Türkischen Regierung ein 800 Milliarden Dollar angebot gemacht, sie sollen diese Ressourcen dem Ausland verkaufen, die antwort von dem Presidenten war, nein, er kann das Recht eines Neugeborenen nicht an das Ausland verkaufen.

Die EU braucht die Türken mehr den jedes andere Land um zu wachsen.
Wen die EU die Türkei zudem aufnimmt würde es ein Beispiel für alle anderen islamischen Laender sein, indem Religion vom Staat getrennt wird. würde sie die Türkei nicht aufnehmen würden sie sich als Christlichen Club in der islamischen Welt outen und somit könnte es enorme wirtschaftliche defizite der EU bringen. ZB könnte der Ölkurs in die Höhe schiessen und die Europaeische Wirtschaft were sehr gefaerdet, also nichts mehr mit Stabilitaet.

Die türkei ist ein ungeschliffener Diamand sie muss selber wissen von wem sie sich schleifen laesst...Hoffentlich nicht von der EU oder von den Amerikanern.

freily ( Gast )
Beiträge:

16.04.2006 15:41
#170 RE: T-Boy und Sehrzarat antworten

@ Navigator,

In Antwort auf:
Die türkei ist ein ungeschliffener Diamand sie muss selber wissen von wem sie sich schleifen laesst...Hoffentlich nicht von der EU oder von den Amerikanern.
Na hoffentlich nicht auch von den Saudis und dem Iran, denn dann ist der Terrorismus schon in unserem Land.

Ansonsten ist dein Beitrag logisch nachvollziehbar, was ich weiter nicht beurteilen kann, da ich in der letzten Zeit die Politik vernachlässigt habe. Ein Mangel den ich ändern sollte.

________________________________________________________________________
Ein kluger Spruch ist nichts wert, wenn man ihn nicht befolgt. freily®©

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor