Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!" - "Je suis Berlin!"


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 711 mal aufgerufen
 Admin.-Infos, Vorschläge, Fragen
Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 15.853

27.07.2005 09:37
Zu den überlangen Posts antworten

Ich bitte die, die zu diesen Tonnen-Posts neigen, sich kürzer zu fassen. Positionen zu bestimmten Themen mit ellenlangen Predigten zu beantworten - was bringt das? Wer soll das lesen? Soll der Text ermüden und einlullen? Einweichen? Knetbar machen? Die eigene Sprachlosigkeit wegpfeifen?
Bitte keine Posts mehr, die vom Thema ablenken. In einem Dialogprozess sind die Posts in der Regel ANTWORTEN auf die Posts davor...

Gysi
____________________
Die Menschheit befindet sich in der Vorgeschichte der Menschheit (Karl Marx)

«« klopapier
Sekten »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor