Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 60 Antworten
und wurde 1.770 mal aufgerufen
 Islam
Seiten 1 | 2 | 3
Lukrez Offline




Beiträge: 5.513

27.02.2007 22:39
#51 RE: Der Verheissene Messias antworten

In Antwort auf:
Lukrez - keine Ahnung worüber Du sprichst. Ich kenne den Satz nicht, auf den Du antwortest.


Die zweite Verwarnung hat er gerechterweise hierfür bekommen:

...dies ist eine zu Recht geäusserte Tatsache....und seine Beiträge sind ein Widerspruch in sich und zeigen klar und deutlich das er Provokant ist......in dem er immer wieder versucht mich in seine Geistig verwahrloste Welt hineinzuziehen....

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

salihin Offline




Beiträge: 505

27.02.2007 22:46
#52 RE: Der Verheissene Messias antworten

In Antwort auf:
Die zweite Verwarnung hat er gerechterweise hierfür bekommen:

...dies ist eine zu Recht geäusserte Tatsache....und seine Beiträge sind ein Widerspruch in sich und zeigen klar und deutlich das er Provokant ist......in dem er immer wieder versucht mich in seine Geistig verwahrloste Welt hineinzuziehen....

...o bitte jetzt wirs ja richtig traurig.....soll i dir a Taschentuch rüberscannen...
Du bleibst ein Provokant obs dir passt oder ned


Dumm deaf ma scho sei, bloß zhäifa muaß ma se wissn.

Lukrez Offline




Beiträge: 5.513

27.02.2007 22:50
#53 RE: Der Verheissene Messias antworten
Schau mal in den Spiegel...

Natürlich ist Kritik für jeden Muslim eine Provokation - er ist ja im Besitz der reinen Wahrheit.
Der Koran hat IMMER recht.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

salihin Offline




Beiträge: 505

27.02.2007 23:00
#54 RE: Der Verheissene Messias antworten

In Antwort auf:
Natürlich ist Kritik für jeden Muslim eine Provokation

...nur für Muslime?.....es empfiehlt sich auch einmal in den Spiegel zu schauen...



Dumm deaf ma scho sei, bloß zhäifa muaß ma se wissn.

Lukrez Offline




Beiträge: 5.513

27.02.2007 23:06
#55 RE: Der Verheissene Messias antworten
Ich habe mich, ganz im Gegenteil zu dir, niemals über Kritik beschwert.
Und die Verwarnungen kamen auch nicht von mir!

http://nebeldeutsch.blogspot.com/

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Titus Offline



Beiträge: 414

27.02.2007 23:37
#56 RE: Der Verheissene Messias antworten

Lukrez - willst Du mir etwas unterstellen? Was soll das?

Titus

_______________________________________________

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

28.02.2007 08:44
#57 RE: Der Verheissene Messias antworten

Er will dir doch nichts unterstellen.
Nur auf was hinweisen, was du scheinbar übersehen hast. Das salihin nämlich bereits 2 mal wegen Beleidigung anderer User verwarnt werden musst. Ich war mir manchmal echt nicht sicher, ob hier nicht zwei verschiedene Personen unter dem gleiche Nick posten, so gewaltig war das Zetern zuweilen.

salihin Offline




Beiträge: 505

28.02.2007 19:35
#58 RE: Der Verheissene Messias antworten

In Antwort auf:
Das salihin nämlich bereits 2 mal wegen Beleidigung anderer User verwarnt werden musst.

....was anderen als Beleidigung erscheinen mag, ist für manch andere nur der Ausdruck von Tatsachen....ich gehe den Weg des Dialogs....andere finden es direkt "Geil" wenn Sie Provokationen um sich schmeissen.....und das ganze nennt sich dann Meinungsfreiheit
Jedoch wenn man dem Paroli bietet....ja dann wird man selbst als Provokant dargestellt
Lustig is...

Dumm deaf ma scho sei, bloß zhäifa muaß ma se wissn.

Blaumann Offline



Beiträge: 44

28.02.2007 20:23
#59 RE: Der Verheissene Messias antworten

Wenn ich Tag für Tag hier die Stellung halten müsste, würde ich auch ab und zu die Kontrolle verlieren.
Ist das ein Auftragsjob, den du hier erledigst, Salihin? Aus deiner Sicht muss das hier doch reine Zeitverschwendung sein.
Richtige Diskutanten diskutieren irgendwie anders, ich weiß nicht, wie ich das erklären soll.

Blaumann

salihin Offline




Beiträge: 505

28.02.2007 20:41
#60 RE: Der Verheissene Messias antworten
In Antwort auf:
Ist das ein Auftragsjob, den du hier erledigst, Salihin? Aus deiner Sicht muss das hier doch reine Zeitverschwendung sein.


Aus meiner Sicht ist es tatsächlich nicht unbedingt Rosig hier....aber dennoch will ich nicht abtreten....allein schon deswegen weil es mir gewissermasen auch Spaß macht...

Dumm deaf ma scho sei, bloß zhäifa muaß ma se wissn.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

01.03.2007 08:20
#61 RE: Der Verheissene Messias antworten
In Antwort auf:
Wenn ich Tag für Tag hier die Stellung halten müsste, würde ich auch ab und zu die Kontrolle verlieren.


Ja, das ist schon ne schwierige Situation. Vielleicht für salihin besonders schwer, da er der einzige seiner Glaubensrichtung hier ist. Aber SnookerRI ist das auch lange Zeit gewesen und ihm ist so was noch nie passiert.
Macht ihn sein Glauben einfach stärker und geduldiger?
Aber auch alle anderen, selbst die wohl hier mehrheitlich vertretenen Atheisten müssen sich täglich mit Fragen auseinandersetzen, die ihnen eigentlich über die Hutschnur gehen, die sie schon zig mal beantwortet haben, werden genervt von Antworten auf ihre Argumente usw.

So ne besondere Erschwernis sehe ich für salihin nicht, jedenfalls keine, die nicht andere ohne Ausraster bestehen.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor