Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.451 Antworten
und wurde 39.253 mal aufgerufen
 Islamismus/Islam
Seiten 1 | ... 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | ... 59
MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

16.02.2010 07:33
#1226 RE: Steht nicht im Koran.... musst ich gerade dran denken! antworten

Serapis, das ist verlorene Liebesmühe. Entweder ist die Quelle nicht vertrauungswürdig oder man berücksichtigt nicht den Zusammenhang. Eine Erklärung wirst du dafür nie finden und am Ende ist ein Mord an irgendjemand nur deswegen passiert, weil Allah wusste, dass dieser ganz ganz pöse war! Ich frage mich wirklich wie man sich mit so einem zurechtgerückten Glauben überhaupt existieren kann. Darf man so jemanden schon verblendet nennen? Ich weiß es nicht...

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

Pontius Pilatus Offline

überzeugter antitheist und naturwissenschaftler

Beiträge: 64

16.02.2010 10:30
#1227 RE: Steht nicht im Koran.... musst ich gerade dran denken! antworten

Zitat von Nuralhuda
hahaha das Problem ist, solche Tricks, sind mir schon längst bekannt.
Ihr koppiert irgend ein Hadith ohne zu wissen wodrum es überhaupt geht
und wollt ihr damit irgendetwas nach eurem Geschmack beweisen. So kommen wir nicht weiter.


was ist denn daran ein trick also für mich sieht es so aus als sei es eine geschichte an die ihr euch haltet
aber wenn du denkst wir wissen nicht worum es darin geht dann erklär es uns doch bitte
ich denke nämlich sehr wohl dass ich weiß worum es geht: um einen mord der durch allahs propheten mohamed veranlasst wurde
natürlich wollen wir damit irgendetwas nach unserem geschmack beweisen hier in dem forum geht es doch darum seinen standpunkt klar zu machen und zu vertreten ich denke schon dass wir dadurch weiterkommen wenn du das anders siehst dann hast du vielleicht ein anderes ziel hier im forum aber ich versichere ich werde nur durch deine beiträge nicht auf den boden fallen und ein absolutes hirngespinst anbeten und mich dann für den glauben selber in die luft sprengen

maleachi 89 ( gelöscht )
Beiträge:

16.02.2010 14:03
#1228 RE: Steht nicht im Koran.... musst ich gerade dran denken! antworten

Zitat von Pontius Pilatus
hier in dem forum geht es doch darum seinen standpunkt klar zu machen und zu vertreten ich denke schon dass wir dadurch weiterkommen


In der tat geht es mitunter darum trotzdem würde es die sache erleichtern wenn du oller präfekt mal zumindest hin und wieder die tasten mit dem punkt oder gar dem komma oder noch besser die umschalttaste finden würdest zum groß und kleinschreiben und wenn du das schaffst kannst du deinen standpunkt besser klar machen und vertreten und weiter kommen wir dann auch und noch dazu viel schneller und ohne augenkrebs zu bekommen denn deine postings sehen aus wie eine rießengroße schüssel hafergrütze trotzdem nichts für ungut pontius pilatus

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

16.02.2010 14:13
#1229 RE: Steht nicht im Koran.... musst ich gerade dran denken! antworten

Full Ack

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

16.02.2010 16:18
#1230 RE: Steht nicht im Koran.... musst ich gerade dran denken! antworten

Zitat von maleachi 89

Zitat von Pontius Pilatus
hier in dem forum geht es doch darum seinen standpunkt klar zu machen und zu vertreten ich denke schon dass wir dadurch weiterkommen


In der tat geht es mitunter darum trotzdem würde es die sache erleichtern wenn du oller präfekt mal zumindest hin und wieder die tasten mit dem punkt oder gar dem komma oder noch besser die umschalttaste finden würdest zum groß und kleinschreiben und wenn du das schaffst kannst du deinen standpunkt besser klar machen und vertreten und weiter kommen wir dann auch und noch dazu viel schneller und ohne augenkrebs zu bekommen denn deine postings sehen aus wie eine rießengroße schüssel hafergrütze trotzdem nichts für ungut pontius pilatus




Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

16.02.2010 19:23
#1231 RE: Steht nicht im Koran.... musst ich gerade dran denken! antworten

Zitat von Pontius Pilatus

Zitat von Nuralhuda
hahaha das Problem ist, solche Tricks, sind mir schon längst bekannt.
Ihr koppiert irgend ein Hadith ohne zu wissen wodrum es überhaupt geht
und wollt ihr damit irgendetwas nach eurem Geschmack beweisen. So kommen wir nicht weiter.


was ist denn daran ein trick also für mich sieht es so aus als sei es eine geschichte an die ihr euch haltet
aber wenn du denkst wir wissen nicht worum es darin geht dann erklär es uns doch bitte
ich denke nämlich sehr wohl dass ich weiß worum es geht: um einen mord der durch allahs propheten mohamed veranlasst wurde
natürlich wollen wir damit irgendetwas nach unserem geschmack beweisen hier in dem forum geht es doch darum seinen standpunkt klar zu machen und zu vertreten ich denke schon dass wir dadurch weiterkommen wenn du das anders siehst dann hast du vielleicht ein anderes ziel hier im forum aber ich versichere ich werde nur durch deine beiträge nicht auf den boden fallen und ein absolutes hirngespinst anbeten und mich dann für den glauben selber in die luft sprengen




Du hast ein kleines Ausschnitt von einer ziemlich langen Geschichte irgendwo koppiert und willst das verstehen. Wie geht'n das?
Es gibt zahlreiche islamische Überlieferungen seiner Ermordung, die sich jedoch in vielen Details unterscheiden, um das zu verstehen musst du erstmal wissen was der Jude Abu Rafi in Schlacht von Uhud und der Grabenschlacht gestellt hat.
"Chazradsch" und "Aus" waren zwei jüdische Stämme, die alle den Islam angenommen hatten
nach Schlacht von Kheibar wollten sie den jüdischen Kriegsführer Abu Rafi, der diese Schlacht gegen Muslime geführt hat, selbst ermorden.

Die Gebote des Korans sind, einen Krieg nichtzu beginnen und ihn baldmöglichst zu beenden.

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

vito Offline



Beiträge: 461

16.02.2010 19:32
#1232 RE: Steht nicht im Koran.... musst ich gerade dran denken! antworten

Die Gebote des Korans sind, einen Krieg nichtzu beginnen und ihn baldmöglichst zu beenden.

wäre ja noch schlimmer wenn es nicht so wäre

LG

Signatur

1 Joh 2,22 Wer ist der Lügner - wenn nicht der, der leugnet, dass Jesus der Christus ist? Das ist der Antichrist: wer den Vater und den Sohn leugnet.
1 Joh 2,23 Wer leugnet, dass Jesus der Sohn ist, hat auch den Vater nicht; wer bekennt, dass er der Sohn ist, hat auch den Vater.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

17.02.2010 08:45
#1233 RE: Steht nicht im Koran.... musst ich gerade dran denken! antworten

Zitat
Es gibt zahlreiche islamische Überlieferungen seiner Ermordung, die sich jedoch in vielen Details unterscheiden


Und warum unterscheiden die sich? Weil Allah, der Nichtexistente, zu blöd war sich die richtigen Leute als Übermittler auszusuchen?
Oder doch, weil das Ganze mit Islam, Allah und Mohammed einfach nur erstunken und erlogen ist?

Cibril Offline



Beiträge: 53

18.02.2010 04:29
#1234 RE: Steht nicht im Koran.... musst ich gerade dran denken! antworten

Pontius Pilatus

Du bist der jene der sich selbst und mich nicht versteht. Ich sehe hier keinen der dieser Diskussion gewachsen ist, euch fehlt einfach die reife dafür, also kommt in 20 Jahren wieder! Falls du bis dahin nicht die Radieschen von unten betrachtest.

Ich hab geschrieben; Na also ich weiss nicht ob hier eine weitere Diskussion möglich ist, weil du anscheinend nicht in der Lage bist die Posts zu verstehen! Die Frage mit welchem Recht, erschliesst sich daraus, weil es dafür kein recht gibt deshalb wird hier gefragt mit welchem recht.

Wenn du das nicht verstehst, dann bleib zuhause und heul dich aus. Tut mir leid, also ich gibs auf. Denn ich habe keine Lust euch nebst den rechten des Islams auch noch in Wortschätzen und deren Bedeutung Unterricht zu geben.

Und du willst Naturwissenschaftler sein? Das kannst du meinem Hut erzählen den ich auf dem Mond gelassen habe!

So und jetzt kannst du scheiben was immer du oder andere wollen, ist mir echt wurscht.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

18.02.2010 08:17
#1235 RE: Steht nicht im Koran.... musst ich gerade dran denken! antworten

Zitat
Tut mir leid, also ich gibs auf. Denn ich habe keine Lust euch nebst den rechten des Islams auch noch in Wortschätzen und deren Bedeutung Unterricht zu geben.


Ist auch besser so.

Ein Lehrer, über den sich alle entweder vor Lachen kringeln oder vor Erstaunen über den Blödsinn, den er so von sich gibt, die Augen reiben, sollte seinen Beruf wechseln und sich erst noch mal selbst auf die Schulbank setzen.

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

18.02.2010 10:19
#1236 RE: Steht nicht im Koran.... musst ich gerade dran denken! antworten

Zitat:
"Chazradsch" und "Aus" waren zwei jüdische Stämme, die alle den Islam angenommen hatten
nach Schlacht von Kheibar wollten sie den jüdischen Kriegsführer Abu Rafi, der diese Schlacht gegen Muslime geführt hat, selbst ermorden.
Zitatende


Aha ......also waren diese "jüdischen Stämme" Muslime!!!!!
Und Mohammed hat nicht gegen Juden sondern gegen seine Konvertiten gekämpft?

Vermutlich liegt in solchen Geschichten die Tradition dass sich die Muslime untreinander die Köppe einschlagen

Glaube ist Aberglaube

Serapis Offline



Beiträge: 148

18.02.2010 12:32
#1237 RE: Steht nicht im Koran.... musst ich gerade dran denken! antworten

Zitat
Es gibt zahlreiche islamische Überlieferungen seiner Ermordung, die sich jedoch in vielen Details unterscheiden,



Aber nicht in dem einen Detail: Es war ein Mordauftrag des Propheten.


Es war ein typisches vorgehen. Der Mord kam nicht überraschend.
Anstelle eines Kriegs wurde dem gegnerischen König ein Ultimatum gestellt, wonach er gefälligst (mit samt dem Volk) zum Islam überzutreten hat.

Zitat
Im Namen Gottes, des Barmherzigen und Erbarmenden, von Muhammad bin Abdullah
an Dschaiffar und Abd, die Söhne des al-Dschulanda. Friede sei mit denen, die den richtigen
Pfad [d.h. den Islam] wählen. Nehmt den Islam an, und ihr werdet sicher sein. Ich bin Gottes
Gesandter an die gesamte Menschheit und hier, um alle Lebenden zu warnen, dass die Ungläubigen
verdammt sind. Wenn ihr euch dem Islam unterwerft, werdet ihr Könige bleiben, aber
wenn ihr euch widersetzt, wird eure Herrschaft beseitigt werden und meine Pferde werden eure
Arena betreten, um meine Prophezeiung zu beweisen.


(nach http://www.wikiislam.com/wiki/Quotations...icial_Oman_Site)

Die einzig zu erwartende Art, einen König zu beseitigen, war, ihn umzubringen. Das wusste der König, er war ja nicht blöd.

Dieser Brief steht nicht in Zusammenhang mit obigem. Ich will nur aufzeigen, dass Königsmord eine nicht unübliche Vorgehensweise des Propheten war. Selbstverständlich machte er sich dabei die Hände nicht selbst schmutzig.

____________________
Zum Lügen gehören immer noch zwei: Einer der lügt, und einer der's ihm glaubt. - Homer Simpson
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. - Albert Einstein

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

22.02.2010 14:45
#1238 13 jährige in Somalia gesteinigt antworten

http://www.bild.de/BILD/news/vermischtes...gesteinigt.html

ein Mädchen wurde vergewaltigt.
ein islamisches Gericht veruteilte sie wegen Sex außerhalb der Ehe zum Tode durch Steinigung.
Aber das ist ja sicher ein Einzelfall und hat mit der friedliebenden muslimischen Religion nichts zu tun, oder?

Glaube ist Aberglaube

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

22.02.2010 21:30
#1239 RE: 13 jährige in Somalia gesteinigt antworten

Zitat von kadesch
http://www.bild.de/BILD/news/vermischtes...gesteinigt.html
ein Mädchen wurde vergewaltigt.
ein islamisches Gericht veruteilte sie wegen Sex außerhalb der Ehe zum Tode durch Steinigung.
Aber das ist ja sicher ein Einzelfall und hat mit der friedliebenden muslimischen Religion nichts zu tun, oder?

Das Shariarecht sieht in seiner Schönheit auch Vergebung vor. Das Mädel hätte lediglich 4 männliche Zeugen benennen bauchen, die bezeugen, dass Sie vergewaltigt worden ist, und schon hätte man sie wieder laufen gelassen. Einen kleinen Wehrmutstropfen hätte das ganze natürlich auch, warscheinlich würde das Brautgeld für den Vater wegen der fehlenden Jungfräulichkeit so mickerig ausfallen, das er warscheinlich auch keinen Wert mehr auf Sie legt.

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

22.02.2010 23:01
#1240 RE: 13 jährige in Somalia gesteinigt antworten

Tja pech wenn das in einer dunklen Ecke passiert, ohne Zeugen

Glaube ist Aberglaube

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

23.02.2010 08:14
#1241 RE: 13 jährige in Somalia gesteinigt antworten

Es ist euch aber schon klar, dass es hier um eine alte Geschichte geht, die wir schon mal hier hatten?

Das macht sie nicht weniger schrecklich, aber ich halte es schon für wichtig, dass es keine "aktuelle islamistische Gewalttat" ist.

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

23.02.2010 13:38
#1242 RE: 13 jährige in Somalia gesteinigt antworten

ist eben ein Evergreen

Glaube ist Aberglaube

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

29.03.2010 19:40
#1243 Drei Frauenleichen, ein Verdacht antworten

Zwei Leichen und ein abgetrennter Frauenkopf "mit braunen Augen" als Indiz: Russische Ermittler legen nahe, dass "Schwarze Witwen" aus dem Kaukasus die Moskauer Anschläge verübt haben. Seit 2000 verbreiten die islamistischen Attentäterinnen Schrecken. Viele zogen nicht freiwillig in den Tod....

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,686230,00.html

Lukrez Offline




Beiträge: 5.548

28.05.2010 17:58
#1244 RE: Steht nicht im Koran.... musst ich gerade dran denken! antworten

Blutbad unter "Freunden":

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,697393,00.html

Der größte Feind der Muslime sind und bleiben eben die Muslime selber!

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Lukrez Offline




Beiträge: 5.548

29.05.2010 21:05
#1245 RE: Steht nicht im Koran.... musst ich gerade dran denken! antworten

Nicht aktuell - aber Standard:
Golf-Araber schlagen pro Tag ein Mädchen aus Sri Lanka tot.

In mehreren Blättern wird gemeldet, daß auf dem Flugplatz in Colombo pro Monat über 30 Leichen von einheimischen Hausmädchen aus den Golfstaaten angeliefert werden.
http://www.srilankaguardian.org/2010/05/shame.html

Der Islam ist ja so menschenfreundlich und friedlich!

Moderne Sklavenhaltung!
Die Diplomaten der Philippinen und von Sri Lanka in den arabischen Staaten müssen jedes Jahr auf eigene Kosten tausende von Sklavinnen (Hausmädchen), die in die Botschaft geflüchtet sind, nach Hause fliegen lassen!

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Lukrez Offline




Beiträge: 5.548

23.06.2010 20:36
#1246 RE: Steht nicht im Koran.... musst ich gerade dran denken! antworten

Der Faschislam zeigt nun in Deutschland ganz offen seine hässliche Fratze:
http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt...teinen-beworfen

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

26.06.2010 18:38
#1247 RE: Steht nicht im Koran.... musst ich gerade dran denken! antworten

Zitat von Lukrez
Der Faschislam zeigt nun in Deutschland ganz offen seine hässliche Fratze:
http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt...teinen-beworfen

Das hat nichts mit dem Islam zu tun! http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...,702798,00.html
Mazyek erklärt: Keine Gesellschaft ist vor Rassismus und Antisemitismus gefeit. Oft sind es Gruppen, die sich ausgegrenzt fühlen und dann aus diesem Gefühl andere diskriminieren.
SPIEGEL ONLINE: Der Vorsitzende der jüdischen Gemeinden in Niedersachsen erklärte, einen solchen Vorfall habe es in der Bundesrepublik noch nie gegeben. Hat der Angriff eine neue Qualität?
Mazyek: Wir müssen aufpassen, dass wir mit solchen Aussagen nicht die Täter aufwerten.

Also alles halb so schlimm. Dass war lediglich ein Hilferuf der islamischen Kindern, die lediglich ungerecht behandelt werden. Wir sollten darüber lieber nicht reden, weil dass unnötig ist.

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Antonius Offline

Liberaler Katholik


Beiträge: 656

29.06.2010 13:29
#1248 RE: Steht nicht im Koran.... musst ich gerade dran denken! antworten

Zitat von welfen2002
Das hat nichts mit dem Islam zu tun! http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...,702798,00.html
Mazyek erklärt: Keine Gesellschaft ist vor Rassismus und Antisemitismus gefeit. Oft sind es Gruppen, die sich ausgegrenzt fühlen und dann aus diesem Gefühl andere diskriminieren.
SPIEGEL ONLINE: Der Vorsitzende der jüdischen Gemeinden in Niedersachsen erklärte, einen solchen Vorfall habe es in der Bundesrepublik noch nie gegeben. Hat der Angriff eine neue Qualität?
Mazyek: Wir müssen aufpassen, dass wir mit solchen Aussagen nicht die Täter aufwerten.
Also alles halb so schlimm. Dass war lediglich ein Hilferuf der islamischen Kindern, die lediglich ungerecht behandelt werden. Wir sollten darüber lieber nicht reden, weil dass unnötig ist.

Ja, typisch, Taqiyyah, die hat der Mazyek gelernt.

----------------------------------------------------
SAPERE AUDE - Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.
Immanuel Kant (1724-1804)

Lukrez Offline




Beiträge: 5.548

29.06.2010 20:03
#1249 RE: Steht nicht im Koran.... musst ich gerade dran denken! antworten

Zitat
Das hat nichts mit dem Islam zu tun!

Und die Judenverfolgung der Nazis natürlich auch absolut nichts mit dem Nationalsozialismus...
Warum hat eigentlich Adolf so viele Fans bei den Muslimen?
Nun ja - die haben sich schon damals prächtig verstanden!

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

29.06.2010 21:34
#1250 RE: Steht nicht im Koran.... musst ich gerade dran denken! antworten

Zitat von Lukrez
Und die Judenverfolgung der Nazis natürlich auch absolut nichts mit dem Nationalsozialismus...

Ich möchte hierzu nocheinmal Mazyek zitieren: Keine Gesellschaft ist vor Rassismus und Antisemitismus gefeit. Oft sind es Gruppen, die sich ausgegrenzt fühlen und dann aus diesem Gefühl andere diskriminieren. Wir müssen aufpassen, dass wir mit solchen Aussagen nicht die Täter aufwerten.

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Seiten 1 | ... 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | ... 59
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor