Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 87 Antworten
und wurde 6.471 mal aufgerufen
 Grenzwissenschaften, Grenzerfahrungen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

29.08.2007 20:03
#51 RE: Ich sah den Himmel antworten

Hallo Mum1,

guck mal hier. Auf dieser Site findest Du die Informationen.

http://www.liberale-juden.de/cms/index.php?id=83

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

29.08.2007 20:12
#52 RE: Ich sah den Himmel antworten

WoW, bin beeindruckt. Zu betonen nicht zu wissen was dann kommt finde ich bemerkenswert ehrlich und sympathisch.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

29.08.2007 20:14
#53 RE: Ich sah den Himmel antworten

Ich auch, liebe Mum.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Christian D! ( Gast )
Beiträge:

29.08.2007 23:16
#54 RE: Ich sah den Himmel antworten

@ BS
Aber glauben die Juden nicht an so etwas wie eine "Unterwelt"?

Pamuk Offline

Drachentöter


Beiträge: 850

29.08.2007 23:52
#55 RE: Ich sah den Himmel antworten

Nein.

________________________
...

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

30.08.2007 19:08
#56 RE: Ich sah den Himmel antworten

Ja die glauben das mann von der einen Welt in eine andere übergeht. Aber welche genau wissen sie nicht. Und es herrscht leiglich uneinigkeit ob mann jetzt nur mit der Seele oder mit Seele und Körper dahingeht.

Pamuk Offline

Drachentöter


Beiträge: 850

30.08.2007 22:53
#57 RE: Ich sah den Himmel antworten

In Antwort auf:
Aber welche genau wissen sie nicht


Man spricht von "dieser Welt" und der "kommenden Welt". Die "kommende Welt" ist die Welt, die mit dem Messias entstehen wird. Und in der Torah,in Hezekiel und in Jesaja ist von leiblicher Auferstehung die Rede.Die Union Progressiver Juden ist ohnehin ein merkwürdiger Verband...es heißt in den Schriften ganz klar "leibliche Auferstehung" und sie denken eher an "seelische Auferstehung".

________________________
...

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

31.08.2007 06:51
#58 RE: Ich sah den Himmel antworten

Man spricht von "dieser Welt" und der "kommenden Welt". Die "kommende Welt" ist die Welt, die mit dem Messias entstehen wird.
------------------

Bis hier klingt es doch ganz schön. Der rest ist der übliche Kleinkrieg.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

31.08.2007 07:55
#59 RE: Ich sah den Himmel antworten

In Antwort auf:
Die "kommende Welt" ist die Welt, die mit dem Messias entstehen wird.

*reusper* Der war eigentlich schon da gewesen... Stehen viele, viele zur Auswahl.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

31.08.2007 09:26
#60 RE: Ich sah den Himmel antworten

Ja also zum Thema der war schon da. kurzfassung auss meiner Pasoralaudience:

Zwei Theologen unterhalten sich: Der ein Jüdisch der andere katholisch.

Kathole: Der Messias war bereits da und er wird wiederkommen.
Jude: Der Messias kommt erst noch.
Kathole: Aha, als warten wir beide auf die An-/Wiederankunft des Messias.
Jude: hmm, so gesehen sollten wir auf die Ankunft des Messias warten. Wenn er kommt wird sich ja zeigen wer recht, ob es euer bereits dagewesener ist oder ein neuer.

Pamuk Offline

Drachentöter


Beiträge: 850

31.08.2007 14:24
#61 RE: Ich sah den Himmel antworten

In Antwort auf:
reusper* Der war eigentlich schon da gewesen


Nach jüdischer Vorstellung noch nicht.

________________________
...

Lukrez Offline




Beiträge: 5.513

21.11.2007 21:10
#62 RE: Ich sah den Himmel antworten
Sie war in der Hölle und Engel fahren einstweilen ihr Auto:
http://www.lebenszeugnis.de/index.php?id=4
Mit ca. 22 Jahren wurde ich während der Autofahrt von einem Blitz getroffen und war für ungefähr 15 Minuten in der Hölle. In dieser Zeit hatte ein Engel Gottes mein Auto gefahren!
Lange Zeit hatte ich wegen des Traumas einen großen Teil meiner Reise zur Hölle vergessen. Jedoch in der Zeit meines Aufenthaltes in Italiens kam die Erinnerung Stück für Stück zurück:
Nicht nur die Zeit aus der Hölle, auch andere Ereignisse aus der Kindheit, kamen in mein Gedächtnis zurück. Seitdem ich von dem Trauma befreit bin, kann ich mich erinnern, dass ich schon als kleines Kind Jesus und Engel an meinem
Bett gesehen habe.


In der Hölle ist man auch nackt. Diese Schande muss man in der Hölle auch ertragen. Es gibt einen Vers, der über die Scham spricht, und zwar in Hiob 26:6: "Die Totenwelt liegt nackt vor Gottes Augen, kein Schleier deckt den Abgrund vor Ihm zu."
Das bedeutet, dass Gott in die Hölle hineinschauen kann. Er kann alles sehen.
In der Hölle gibt es kein Wasser. Es gibt auch keine Feuchtigkeit in der Luft. Alles ist trocken.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

21.11.2007 22:41
#63 RE: Ich sah den Himmel antworten

<In der Hölle ist man auch nackt<
<Es gibt auch keine Feuchtigkeit in der Luft. Alles ist trocken. <

Hm also wie beim FKK. Alle nackig und verschrumpelt wie alte Pflaumen
(dem Klischee des 85-jährigen FKKler folgend)

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

22.11.2007 07:25
#64 RE: Ich sah den Himmel antworten

In Antwort auf:
In der Hölle ist man auch nackt. Diese Schande muss man in der Hölle auch ertragen.


Nach muslimischer Auffassung wird die Menschheit gemeinsam wieder erweckt und wartet dann ebenfalls nackt auf den Beginn des jüngsten Gerichts. Das Warten in diesem Zustand soll zehntausende von Jahren dauern und obwohl Mann wie Frau Seite an Seite nackt warten, soll man keine Scham dabei mehr empfinden, da alle ihrem Schöpfer so entgegentreten wie sie geboren wurden. Nackt und ohne Schamgefühl.

Demnach besteht wohl die die höllische Nacktheit im weiteren Schamempfinden.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

22.11.2007 11:15
#65 RE: Ich sah den Himmel antworten

In Antwort auf:
und obwohl Mann wie Frau Seite an Seite nackt warten, soll man keine Scham dabei mehr empfinden, da alle ihrem Schöpfer so entgegentreten wie sie geboren wurden. Nackt und ohne Schamgefühl.


Also einfach ganz natürlich.
Gerade auf dem Gebiet zeigt sich der Einfluss der Relgion und besonders der Kirchen ganz extrem. Was sie da verbrochen haben ist ist noch schlimmer als die Kreuzkriege.

Schön, dass sie wenigstens zum Ende hin der Menschheit natürliches Verhalten zurückgeben wollen. Oder soll das eine Nacktheit ohne Schamgefühl sein, weil dann der Sex verschwunden ist?

qilin Offline




Beiträge: 3.552

22.11.2007 11:32
#66 RE: Ich sah den Himmel antworten

So ist's wohl, lieber BS

In Antwort auf:
Mt 22,30 Denn in der Auferstehung werden sie weder heiraten noch sich heiraten lassen, sondern sie sind wie Engel im Himmel.

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

22.11.2007 12:26
#67 RE: Ich sah den Himmel antworten

In Antwort auf:
So ist's wohl, lieber BS

Hm, oder auch nicht. Die lieben Engelein haben auch geschnaxelt.
Wer kennt nicht die netten Geschichten über die sog. Nephilim?
Wäre doch anders auch schade...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

qilin Offline




Beiträge: 3.552

22.11.2007 14:13
#68 RE: Ich sah den Himmel antworten

Naja - zu den 'Gottessöhnen' gehörte ja z.B. auch Satan lt. Buch Hiob...
Auch der gute Alois Hingerl berichtet nichts über derartige Aktivitäten
im Himmel - also vielleicht gibt's das nur im Tiefgeschoß?

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

22.11.2007 15:11
#69 RE: Ich sah den Himmel antworten

Zitat von qilin
So ist's wohl, lieber BS
In Antwort auf:
Mt 22,30 Denn in der Auferstehung werden sie weder heiraten noch sich heiraten lassen, sondern sie sind wie Engel im Himmel.




Nee wohl eher nicht, das bezieht sich NUR auf den Auferstehungsprozess. Nach dem Gericht, im Paradies selber, kann man dann schon Partner haben, auch den den man bereits auf Erden hatte. Und die ganzen Jungfrauen wären ja sonst zu nix nütze.

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

22.11.2007 15:13
#70 RE: Ich sah den Himmel antworten

Das irdische Leben soll ja nur ein Vorgeschmack auf die Freuden sein die da noch kommen, alles wird intensiver und fülliger (demnach auch der Sex, so er den eine Freude für den betrefenden ist) wenn mans auf der Erde nicht zu bunt getrieben haben. Kosten ja, aber satt essen erst im Paradies....

qilin Offline




Beiträge: 3.552

22.11.2007 15:32
#71 RE: Ich sah den Himmel antworten

In Antwort auf:
Nee wohl eher nicht, das bezieht sich NUR auf den Auferstehungsprozess. Nach dem Gericht, im Paradies selber, kann man dann schon Partner haben, auch den den man bereits auf Erden hatte. Und die ganzen Jungfrauen wären ja sonst zu nix nütze.
Hm, da gehen wohl die christliche und die islamische Interpretation auseinander. Im Kontext des NT wäre allerdings die
Sache mit dem Auferstehungsprozess wenig sinnvoll - es geht ja in der Stelle um die Leviratsehe, konkret um eine
[fiktive] Frau, die nacheinander von sieben Brüdern geheiratet wird, und die Frage, wessen Frau sie dann im Himmel ist
- also nicht nur während der Auferstehung...
Die Jungfrauen und [wenn ich's recht verstehe] Lustknaben werden im christlichen Himmel nicht angeboten

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

22.11.2007 15:47
#72 RE: Ich sah den Himmel antworten

Hmm, interessant. Im islam wäre sie die Himmlische Ehefrau des letzten Bruders der sie auf Erden heiratete, sofern keiner von beiden vor seinem Tode wieder geheiratet hat. Während des Auferstehungsprozesses selbst spielt das keine Rolle.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

22.11.2007 17:57
#73 RE: Ich sah den Himmel antworten

Mann oh Mann, da möcht ich aber nicht im himmlischen Pettitionsausschuss arbeiten.
Wenn nicht mal die Durchführungsbestimmungen ordentlich geregelt sind gibts doch so ne Masse Widersprüche, da kommt man nie pünktlich nach Hause.

todti Offline



Beiträge: 7

13.04.2008 22:15
#74 RE: Ich sah den Himmel antworten

wieso, die Jungfrau ist nach dem ersten Gebrauch nicht die von der man sprach!

Apollonios Offline



Beiträge: 53

07.06.2008 09:11
#75 RE: Ich sah den Himmel antworten

Natürlich sind solche Erfahrungen möglich.
Doch war dieser Mann wirklich im Himmel
oder tauchte er in das Archetyp des
Himmels ein? Ich glaube eher letzteres.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor