Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.052 mal aufgerufen
 Islam
salihin Offline




Beiträge: 505

25.02.2007 17:21
Leben nach dem Tod im Islam antworten
Der Qur-ân lehrt, .....

Der Admin lehrt, dass Posts die nicht zur Diskussion sondern zur Mission geschrieben werden, dem Schwamm geopfert werden

Dumm deaf ma scho sei, bloß zhäifa muaß ma se wissn.

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

25.02.2007 18:27
#2 RE: Leben nach dem Tod im Islam antworten

In Antwort auf:
Der Admin lehrt, dass Posts die nicht zur Diskussion sondern zur Mission geschrieben werden, dem Schwamm geopfert werden


Mission impossible.....


atz

Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

salihin Offline




Beiträge: 505

25.02.2007 18:55
#3 RE: Leben nach dem Tod im Islam antworten
War aber nicht als Missionierung gedacht.....
Das was als Aussage da stand war nichts anderes was der Islam seit 1400 lehrt....dies jetzt als Missionierungsabsichten zu unterstellen..zeugt von keinerlei kentnisse bezüglch der Spiritualität im Islam....
Und was sagt das aus..?....es deckt die Unwissenheit vermeintlicher Islamkritiker auf.....

Dumm deaf ma scho sei, bloß zhäifa muaß ma se wissn.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.129

25.02.2007 19:11
#4 Leben nach dem Tod im Islam antworten
In Antwort auf:
Das was als Aussage da stand war nichts anderes was der Islam seit 1400 lehrt....dies jetzt als Missionierungsabsichten zu unterstellen
Und das Dialogwesen lehrt, dass meterlange (und auch noch abkopierte) Posts nicht gelesen werden. Die Sache mit dem "Leben nach dem Tod im Islam" kannst du doch bestimmt lesefreundlich rüberbringen; ich kann mir nicht vorstellen, dass Lesefreundlichkeit und Respekt vor der Zeit der User mit der "Spiritualität des Islam" nich einhergehen können. Mensch Salihin, du kennst doch mittlerweile die Forumsregeln... Hast du keinen Respekt vor denen? Hast du keinen Respekt vor uns? Hast du keinen Respekt vor Gemeinschaften, die zufällig mal nicht islamisch dominiert sind? Dein Verhalten verrät vielleicht mehr als dir lieb ist... LIEBE FÜR ALLE - der Respekt gehört dazu...

Gysi
____________________

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

25.02.2007 20:06
#5 RE: Leben nach dem Tod im Islam antworten

Tröste dich, Salihin. Wenn jemand hier einfach ohne jeglichen Diskussionsansatz veröffentlichen würde, was die Bibel lehrt, auch wenn sie das noch länger als 1400 Jahre tut, würde es genau so gelöscht werden.

salihin Offline




Beiträge: 505

25.02.2007 20:13
#6 RE: Leben nach dem Tod im Islam antworten

In Antwort auf:
"Leben nach dem Tod im Islam" kannst du doch bestimmt lesefreundlich rüberbringen

..ich werds demnächst mal probieren...
In Antwort auf:

Hast du keinen Respekt vor denen? Hast du keinen Respekt vor uns? Hast du keinen Respekt vor Gemeinschaften, die zufällig mal nicht islamisch dominiert sind? Dein Verhalten verrät vielleicht mehr als dir lieb ist... LIEBE FÜR ALLE - der Respekt gehört dazu...


...keine Sorge ich habe Respekt vor euch...
...mein Verhalten verrät gar nichts......also behalt deine Psychoanalytischen Gedanken bei dir...tu mir den gefallen, oder hama koan Respekt


Dumm deaf ma scho sei, bloß zhäifa muaß ma se wissn.

salihin Offline




Beiträge: 505

25.02.2007 20:14
#7 RE: Leben nach dem Tod im Islam antworten

In Antwort auf:
Tröste dich, Salihin. Wenn jemand hier einfach ohne jeglichen Diskussionsansatz veröffentlichen würde, was die Bibel lehrt, auch wenn sie das noch länger als 1400 Jahre tut, würde es genau so gelöscht werden.

Ist schon gut....is schon gegessen.....also Schwamm drüber..

Dumm deaf ma scho sei, bloß zhäifa muaß ma se wissn.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.129

25.02.2007 20:17
#8  Leben nach dem Tod im Islam antworten
In Antwort auf:
...mein Verhalten verrät gar nichts......also behalt deine Psychoanalytischen Gedanken bei dir...
Tu ich ja, tu ich ja. Es verrät mir trotzdem einiges, und du scheinst dich selber bei Unliebsamem Gedanken und Einstellungen zu ertappen ...

Gysi
______________________

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

salihin Offline




Beiträge: 505

25.02.2007 20:37
#9 RE: Leben nach dem Tod im Islam antworten

In Antwort auf:
Tu ich ja, tu ich ja. Es verrät mir trotzdem einiges, und du scheinst dich selber bei Unliebsamem Gedanken und Einstellungen zu ertappen ...

Ist ja gut..
eine unglaubich geistreiche Aussage....mein Lieber..

Dumm deaf ma scho sei, bloß zhäifa muaß ma se wissn.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.129

25.02.2007 20:49
#10  Leben nach dem Tod im Islam antworten

In Antwort auf:
eine unglaubich geistreiche Aussage....mein Lieber..
Eine Aussage auf dem Boden der normalen Lebenserfahrung eines 54-Jährigen...

Gysi
______________________

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

salihin Offline




Beiträge: 505

25.02.2007 20:51
#11 RE: Leben nach dem Tod im Islam antworten

In Antwort auf:
Eine Aussage auf dem Boden der normalen Lebenserfahrung eines 54-Jährigen...

Dann muss diese Lebenserfahrung meist negativ gewesen sein..


Dumm deaf ma scho sei, bloß zhäifa muaß ma se wissn.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.129

25.02.2007 20:56
#12  Leben nach dem Tod im Islam antworten

In Antwort auf:
Dann muss diese Lebenserfahrung meist negativ gewesen sein..
Ich kann zuhören und zwischen den Zeilen lesen. Das hat mit negativer und positiver Erfahrung wenig zu tun. Jede negative Erfahrung wendest du im Übrigen positiv, wenn du die richtigen Schlüsse daras ziehst. Du scheinst mich nicht gaz verstehen zu wollen...

Gysi
______________________

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

salihin Offline




Beiträge: 505

25.02.2007 20:57
#13 RE: Leben nach dem Tod im Islam antworten

In Antwort auf:
Du scheinst mich nicht gaz verstehen zu wollen...

Ich glaub eher du willst mir etwas austempeln was nicht den Tatsachen entspricht...


Dumm deaf ma scho sei, bloß zhäifa muaß ma se wissn.

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

25.02.2007 20:58
#14 RE: Leben nach dem Tod im Islam antworten

In Antwort auf:
Dann muss diese Lebenserfahrung meist negativ gewesen sein..


Sie war möglicherweise nicht gezwungen positiv.......

atz

Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

salihin Offline




Beiträge: 505

25.02.2007 21:01
#15 RE: Leben nach dem Tod im Islam antworten

In Antwort auf:
Sie war möglicherweise nicht gezwungen positiv.....

...dieser versuchte Witz war nicht schlecht....jedoch in meinem Fall ein Schuss ins Nichts


Dumm deaf ma scho sei, bloß zhäifa muaß ma se wissn.

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

25.02.2007 21:12
#16 RE: Leben nach dem Tod im Islam antworten

In Antwort auf:
...dieser versuchte Witz war nicht schlecht....jedoch in meinem Fall ein Schuss ins Nichts


Schön , dass du mittlerweile in der Lage zu sein scheinst das Nichts zu akzeptieren...


atz

Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

salihin Offline




Beiträge: 505

25.02.2007 21:14
#17 RE: Leben nach dem Tod im Islam antworten

In Antwort auf:
Schön , dass du mittlerweile in der Lage zu sein scheinst das Nichts zu akzeptieren...

In deinem Fall möchte ich es ausnamsweise mal akzeptieren...

Dumm deaf ma scho sei, bloß zhäifa muaß ma se wissn.

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.193

25.02.2007 21:44
#18 RE: Leben nach dem Tod im Islam antworten

In Antwort auf:
In deinem Fall möchte ich es ausnamsweise mal akzeptieren...



Na das ist aus meiner Sicht ein Schritt in die richtige Richtung.....[

Im Falle deines Gottes akzepierst dus ja auch


atz

Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Medea Offline



Beiträge: 45

27.02.2007 13:42
#19 RE: Leben nach dem Tod im Islam antworten

Macht ruhig weiter so ......

so viel Humor haben ich Euch gar nicht zugetraut, das flutscht ja wie beim Ping-Pong.


Fenris Offline

Freidenker

Beiträge: 1.345

27.02.2007 16:45
#20 RE: Leben nach dem Tod im Islam antworten
Zitat von Medea

das flutscht ja wie beim Ping-Pong.



also beim Ping-Pong flutscht es bei mir nie....wenn es flutscht und es flutscht eigentlich oft ist es aber nie Ping-Pong. Entweder flutsche ich nicht richtig, weil sonst würde es das auch beim Ping-Pong oder aber ich habe das Prinzip von Ping-Pong nicht kapiert, weil das bei mir nie flutscht......

__________________________________________________
*Das Tier taugt zu allem, was es soll, vollkommen. Der Mensch zu nichts recht, als was er lernt, liebt und übt. (Johann Heinrich Pestalozzi 1746-1827)*

Medea Offline



Beiträge: 45

27.02.2007 19:37
#21 RE: Leben nach dem Tod im Islam antworten

;-))

Eins zu Null für Fenris .....


Missionieren »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor