Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 319 Antworten
und wurde 23.202 mal aufgerufen
 Islam
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 13
Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

24.08.2007 15:01
#76 RE: Koran - Bibel - Vergleich antworten

Zitat von robuli
Jesus hat nichts schlimmes getan..


Auch du scheinst einer von denen zu sein, die die Bibel nicht selbst gelesen haben. Ich will gar nicht erst von den unendlichen Grausamkeiten, Verbrechen, Völkermord usw. aus dem AT sprechen. Denn Jesus selbst war noch viel schlimmer.
Waren die Sachen im AT wenigstens endlich, so hat Jesus die unendliche Folter in der Hölle eingeführt. Die wurde nämlich im AT ohne große Schreckensdrohung nur mal ganz kurz am Rande erwähnt. Aber Jesus hat das erst richtig ausgearbeitete und aufgebaut.
Millionen von Gläubigen haben seither aus Angst vor jenseitigen Qualen im Diesseits sowohl selbst Qualen erduldet als auch anderen zugefügt.

Und du willst da behaupten, Jesus hätte nichts Schlimmes getan?

Lukrez Offline




Beiträge: 5.550

24.08.2007 17:35
#77 RE: Koran - Bibel - Vergleich antworten
Dieser umherziehende Teufelsaustreiber war nicht gerade zimperlich.
Drohen mit unendlicher Höllenqual ist nur ein Punkt.
Leider hatte er auch für Tiere nichts übrig - er hat die armen Schweine ins Wasser getrieben und ersaufen lassen...
Nun ja - ggenüber dem Gewalttäter Mohammed kommt er natürlich noch ganz gut weg.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

24.08.2007 17:50
#78 RE: Koran - Bibel - Vergleich antworten

In Antwort auf:
Nun ja - ggenüber dem Gewalttäter Mohammed kommt er natürlich noch ganz gut weg.

Was seine Taten auf Erden anbelangt, sofern wir die überlieferten anerkennen, sicher. Was die Lehre anbelangt?
Wer daran glaubt, für den sind nun mal ewige Höllenqualen schlimmer als alles, was auf Erden passieren kann.

Letztendlich ist mir aber nur ein wichtig: Ein Fürst der Liebe war Jesus ganz gewiss nicht.

Lukrez Offline




Beiträge: 5.550

24.08.2007 18:02
#79 RE: Koran - Bibel - Vergleich antworten

Nach meiner Erinnerung wird im Koran noch weitaus häufiger mit der Hölle gedroht!
Was das Christentum negatives zu bieten hat, das ist bei den Muslimen meist noch verstärkt vorhanden.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

24.08.2007 18:07
#80 RE: Koran - Bibel - Vergleich antworten

Nun ja, dafür gibt es für christliche Männer keine 72 Jungfrauen im Himmel.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

24.08.2007 18:17
#81 RE: Koran - Bibel - Vergleich antworten

Für die Moslems auch nicht, die meisten müssen sich mit der Begnügen die sie schon auf der Erde hatten. Wers auspackt muss es kaufen, und behalten . . . für immer

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

24.08.2007 18:18
#82 RE: Koran - Bibel - Vergleich antworten

In Antwort auf:
Nach meiner Erinnerung wird im Koran noch weitaus häufiger mit der Hölle gedroht!

Das ist wohl so.
Aber es war nicht Mohammed, der die Hölle "entdeckt" hat. Dieses "Verdienst" kommt allein Jesus zu. Mohammed hat sie nur übernommen.

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

24.08.2007 18:24
#83 RE: Koran - Bibel - Vergleich antworten

Und uns versprochen, das er nicht ruht bis er uns alle wieder aus der Hölle herausgeholt hat. Ist der nicht Super! Der holt uns alle wieder raus!!!! Da können wir doofen bösen meuchelmordenden pädophilen machen was wir wollen, weil wir ja unseren dollen Mohamed ham.










*
*
*
* Sorry -

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

24.08.2007 18:28
#84 RE: Koran - Bibel - Vergleich antworten
Hm, wie soll ich mich entscheiden? Hinter Tor 1 die christliche Hölle und hinter Tor 2
der muslimische Todesengel...

Ach, was solls... ich nimm Tor 3 DAS BUDDHISTISCHE NIRVANA

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

24.08.2007 18:53
#85 RE: Koran - Bibel - Vergleich antworten

Gibts hinter tor drei keine Haue?


Dann komm ich mit

Angefügte Bilder:
hau6.gif   Mutzel.gif  
mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

24.08.2007 18:54
#86 RE: Koran - Bibel - Vergleich antworten

upsi, dat mit den Bildern war bloss . . . ja keine Ahnung wat das war, aber ich freu mich das es geklappt hat. Jippi

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

24.08.2007 19:14
#87 RE: Koran - Bibel - Vergleich antworten

Super, liebe mum1. Du wirst mit der Zeit schon noch einiges lernen.

In Antwort auf:
Gibts hinter tor drei keine Haue?

Nö, dort ist nur das Nichts... das aber richtig. (grusel )

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

24.08.2007 20:45
#88 RE: Koran - Bibel - Vergleich antworten

Nur das nichts . . . .


Ja grusel dann doch lieber n schattiges warmes plätzchen.





****** mit Zimt und Schokoladenüberzug *********

robuli Offline



Beiträge: 15

25.08.2007 11:23
#89 RE: Koran - Bibel - Vergleich antworten

Ich finde euch abartig was ihr alles so sagt. Jesus hat die Hölle nicht entdeckt sondern die war schon immer da.

Und was im Alten Testament steht kam nicht von Jesus, wir sollen jetzt nach dem NT leben denn das wurde uns nach Jesus überliefert.

Ich hoffe und Bete für euch das Gott euch hoffentlich vergeben wird, ihr tut mir jetzt schon leid.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

25.08.2007 11:27
#90 RE: Koran - Bibel - Vergleich antworten
In Antwort auf:
Jesus hat die Hölle nicht entdeckt sondern die war schon immer da.

Dachte ich mir´s doch, du kennst die Bibel gar nicht. Klar hat Jesus erst die Hölle als Druckmittel aufgebaut. Wo bitte, sollte im AT auch nur ansatzweise was in der Art stehen, wie es dann im NT Normalität ist?

Bitte spar dir die Zeit und Kraft, die du mit Gebeten und Bitten für uns nur verschwenden würdest.
Sollte ich tatsächlich, vielleicht durch deine Führsprache, in den Himmel kommen, würde ich als erstes ne Revolution anzetteln, den alten Tyrannen da oben absetzen und vor ein Kriegsverbrechertribunal stelle.
mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

25.08.2007 13:48
#91 RE: Koran - Bibel - Vergleich antworten

Kriegsverbrechertribunal . . . . keuch ich glaubs nicht, mein Zwerchfell platzt gleich.

robuli Offline



Beiträge: 15

25.08.2007 14:35
#92 RE: Koran - Bibel - Vergleich antworten
Ihr seid ja wirklich alle hier Hammer drauf.

Ihr glaubt nicht an Gott, aber ihr glaubt das wir vom Urknall entstanden sind und das wir von Bakterien abstammen und nachher vonn Affen. An so einen scheiss glaubt ihr bestimmt.

Die Leute die früher gestorben sind kamen in ein Ort nicht Himmel und nicht Hölle, jetzt ist das genauso, aber nachdem Jesus zurückkommt um uns Menschen jeden nach seinen Werken zu Richten, dann kommt jeder dorthin was er sich verdient hat.

Gott hat uns erschaffen und wenn man an ihn nicht glaubt kann er uns straffen. Das ist dasselbe wenn wir einen Roboter bauen und wenn er uns nicht gehorcht dann stellen wir ihn ab. Genauso ist es mit Gott er hat uns gemacht aber kaum einer glaubt an ihn, natürlich wird er uns bestraffen.

Du hast noch wirklich nie die Liebe Gotte gespürt wenn man zu Jesus betet ist man ein ganz anderer Mensch.
Du siehst bestimmt keinen sinn im Leben und dein Leben ist bestimmt total grau und nur vom Pech wirst du verfolgt.

Glaube an Jesus und dein Leben wird sich drastisch in die Positive Richtung ändern.

Fast alle Islamischen Länder sind von Kriegen, Hungersnöten, Tsunamis, starcke Erdbeben, und vielen anderen Katastrophen heimgesucht.

Meistens ist in Islamischen Ländern Elend und das nur desshalb weil sie an Jesus nicht glauben.

Es wird aber in der letzten Zeit immer mehr auch bei uns so sein, denn fast kein Mensch glaubt noch an Jesus.


Und eins noch: Jesus lässt sich nicht spotten.
the swot ( Gast )
Beiträge:

25.08.2007 15:03
#93 RE: Koran - Bibel - Vergleich antworten

In Antwort auf:
Und eins noch: Jesus lässt sich nicht spotten.


Jesus hat sich ans Kreuz schlagen lassen...von daher scheint er ja nicht so der Marvel-Hero zu sein

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

25.08.2007 15:22
#94 RE: Koran - Bibel - Vergleich antworten

In Antwort auf:
Ihr glaubt nicht an Gott, aber ihr glaubt das wir vom Urknall entstanden sind und das wir von Bakterien abstammen und nachher vonn Affen. An so einen scheiss glaubt ihr bestimmt.
Naja, es erscheint mir momentan einfach logischer, als von einem unsichtbaren, im Himmel wohnenden Mann erschaffen worden zu sein, der grad mal eben nichts besseres zu tun hatte.
In Antwort auf:
Gott hat uns erschaffen und wenn man an ihn nicht glaubt kann er uns straffen. Das ist dasselbe wenn wir einen Roboter bauen und wenn er uns nicht gehorcht dann stellen wir ihn ab.
Kein Vergleich. Wenn wir einen Roboter bauen, dann soll er eine Arbeit für uns verrichten - eine zweckgebundene Existens. Wenn man einen Roboter baut mit einem freien willen - wie wir ihn ja von Gott bekommmen haben wollen - ist es auch sein gutes recht, sich um seine eigenen Interessen und gegen seine Schöpfer zu entscheiden.
In Antwort auf:
Du siehst bestimmt keinen sinn im Leben und dein Leben ist bestimmt total grau und nur vom Pech wirst du verfolgt.
Nur weil man Jesus nicht den Arsch küsst, lebt man keinen Alptraum... wie zur Hölle soll das mit einem liebenden Gott zusammenpassen, der uns ja offenbar 1. schon im Leben leiden lässt und 2. noch mal ewig ins verderben stürzt wenn wir endlich gestorben sind? Ein liebender Gott ist das nicht, eher ein Sadist.
In Antwort auf:
Fast alle Islamischen Länder sind von Kriegen, Hungersnöten, Tsunamis, starcke Erdbeben, und vielen anderen Katastrophen heimgesucht.
...und fast jedes Jahr brennen Wälder in Europa und Amerika ab, Wirbelstürme und überflutungen im mittleren Westen der USA. In Afrika töten sich gegenseitig Kindersoldaten deren Eltern alle an AIDS gestorben sind und selber dem Hungertod nahe sind. Wenn du Katastrophen sucht, kannst du sie überall auf der Welt finden...
In Antwort auf:
Und eins noch: Jesus lässt sich nicht spotten.
Jesus ist doof.
Ich warte auf Heuschrecken oder einen Regen aus Fröschen.

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

25.08.2007 16:06
#95 RE: Koran - Bibel - Vergleich antworten

Lieber robuli,

man kann an Gott glauben und totzdem einen gesunden HOMOR besitzen
wenn Gott gewollt hätte das ich über einen Spass nicht lache dann hätte er dafür gesorgt das ich es nicht kann. Im übrigen glaube ich nicht das es ihn interessiert wenn wir hier mal ein bisschen weniger Ernst diskutieren.

Und bei all deiner Liebe zu Jesus, solltest du vielleicht trotzdem mal ab und zu einen kleinen Schlenker auf die Sonnenseite des Lebens machen. Das wünscht er sich sicher auch.

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

25.08.2007 16:12
#96 RE: Koran - Bibel - Vergleich antworten

Also werden nur Länder von Katastrophen erfasst die
nicht an Jesus glauben?
Dann kann einem Christen ja de fakto nix passieren?
das wäre ja die Antwort daraus.
Aber da auch in der christlichen Welt Unglücke passieren
kann das ja nicht ganz stimmen :-)

Glaube ist Aberglaube

89 ( Gast )
Beiträge:

25.08.2007 17:34
#97 RE: Koran - Bibel - Vergleich antworten

Zitat von Bruder Spaghettus
würde ich als erstes ne Revolution anzetteln, den alten Tyrannen da oben absetzen und vor ein Kriegsverbrechertribunal stelle.
Bravo...Bravissimo..Da Capo

Reinecke ( gelöscht )
Beiträge:

25.08.2007 17:54
#98 RE: Koran - Bibel - Vergleich antworten
In Antwort auf:
robuli schrieb: Gott hat uns erschaffen und wenn man an ihn nicht glaubt kann er uns straffen. Das ist dasselbe wenn wir einen Roboter bauen und wenn er uns nicht gehorcht dann stellen wir ihn ab. Genauso ist es mit Gott er hat uns gemacht aber kaum einer glaubt an ihn, natürlich wird er uns bestraffen.

Oder die machen sich selbständig, überziehen uns mit Krieg und rotten uns aus...

OFF-TOPIC:
Hab gerad die bisher erschienen Folgen der neuen Battlestar Galactica-Serie gesehen und war ziemlich begeistert. Und ist tief religiös... irgendwo... Ist halt wirklich die Geschichte vom Jüngsten tag im SF-Gewand.

EDIT:
In Antwort auf:
robuli schrieb: Fast alle Islamischen Länder sind von Kriegen, Hungersnöten, Tsunamis, starcke Erdbeben, und vielen anderen Katastrophen heimgesucht.
Meistens ist in Islamischen Ländern Elend und das nur desshalb weil sie an Jesus nicht glauben.



Warst Du schon mal in Südamerika? Ich ja, und da siehts in vielen Gegenden echt ärmlich aus. Dummerweise sind die da alle christlich...

In Antwort auf:
robuli schrieb: Und eins noch: Jesus lässt sich nicht spotten.

Ein kluger Mensch sagte mal, dass es praktisch unmöglich ist, einen Gott zu beleidigen; dafür ist es sehr leicht, den Gläubigen ans Bein zu pissen.

Daher fürchte ich mich nicht vor Gottes Rache, aber fanatisch Glaubende, die machen mir mit unter Angst...
Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

25.08.2007 19:27
#99 RE: Koran - Bibel - Vergleich antworten

Hallo Robuli,

In Antwort auf:
Und was im Alten Testament steht kam nicht von Jesus, wir sollen jetzt nach dem NT leben denn das wurde uns nach Jesus überliefert.

Ähm, ich will ja nicht meckern, aber: Die Bibel ist von Gott, nicht von Jesus.

In Antwort auf:
Menschen jeden nach seinen Werken zu Richten, dann kommt jeder dorthin was er sich verdient hat.

Oh, das freut mich zu hören, denn so ist es auch möglich in den Himmel zu kommen, wenn man Moslem ist, oder Buddhist, oder
egal was. Man muss eben nur ein guter Mensch sein. Prima.

In Antwort auf:
Das ist dasselbe wenn wir einen Roboter bauen und wenn er uns nicht gehorcht dann stellen wir ihn ab.

Ich bin hier nicht begeistert was für was für ein Arschloch Du hier aus Gott machst. Wir sind übrigens keine Roboter, denn
wir denken und handeln selbstständig.

In Antwort auf:
Du hast noch wirklich nie die Liebe Gotte gespürt

Das habe ich schon sehr, sehr oft. Mein Verhältnis zu Gott ist sehr vertraut.

In Antwort auf:
Du siehst bestimmt keinen sinn im Leben und dein Leben ist bestimmt total grau und nur vom Pech wirst du verfolgt.

Woher willst Du das wissen? Kennst Du uns und unsere Leben?

In Antwort auf:
Fast alle Islamischen Länder sind von Kriegen, Hungersnöten, Tsunamis, starcke Erdbeben, und vielen anderen Katastrophen heimgesucht.
Meistens ist in Islamischen Ländern Elend und das nur desshalb weil sie an Jesus nicht glauben.


Das ist ja mal obergruselig... WOW, solch einem Gott folgst Du freiwillig? Einem Gott der kleine Kinder tötet, nur weil sie den falschen Glauben
haben? *kopfschüttel* Mit solch einem Gott mag ich nichts zu schaffen haben.

Vielmehr gibt es immer und überall immer mal Katastrophen und Unglücke. Auch Christen sind davon nicht verschont. Gott ist doch kein Oberarsch.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Lukrez Offline




Beiträge: 5.550

25.08.2007 22:07
#100 RE: Koran - Bibel - Vergleich antworten

In Antwort auf:
Das ist dasselbe wenn wir einen Roboter bauen und wenn er uns nicht gehorcht dann stellen wir ihn ab.

Ein wirklich simples Weltbild das auch noch der Dümmste begreifen kann...
Gott muss wirklich ein ziemlicher Idiot sein!
Ständig produziert er fehlerhafte Produkte.
Seine Qualitäskontrolle greift einfach zu spät - als Unternehmer hätte er wohl keinerlei Chancen.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 13
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor