Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 117 Antworten
und wurde 4.363 mal aufgerufen
 Islam
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Torexine ( Gast )
Beiträge:

07.07.2007 08:40
#76 RE: 5 Sure 75 Der Messias, Sohn der Maria ? antworten

Zitat von Tao-Ho
Ich fragte nicht nach Obst, sondern nach Deiner Religion.


Ja, was glaubst du denn? Aus Kirsche wird Kirche! Gott ist Geist, und Gott erschuf die Welt. Meinst du vielleicht, dass ein Gottgläubiger darum in irgendeinen Tempel rennen muss, wenn die Welt und die Herzen das eigene Herz Gottes Tempel sind, denn Gott ist in uns und um uns herum?! Mancher Wissenschaftler ist gläubiger als Christen, gläubiger als Islamisten, etc.. Aber nicht alle Wissenschaftler, denn die anderen Wissenschaftler, suchen nach einem vermeintlich neuen Glauben, und stellen darum unbegründete Theorien auf, die darum schwachsinnig, kleingeistig sind und bleiben.

Zitat von Tao-Ho
Daher vermute ich mal, Du glaubst, das Gott und der sog. heilige Geist eins sind.[quote]

Gott ist Geist und Gott gab dem Menschen Geist, der den Körper des Menschen zum Leben erweckt. Aber auch der Körper ist Geist, denn Gott ist Geist und Gott erschuf die Welt, hatte aber niemals Materie zur Hand, denn "Materie" ist ein Wort, und ein Wort hat nur im Geist eine Bedeutung. Mit Worten erklärt der Mensch die Schöpfung und gibt den Dingen und Lebewesen in der Schöpfung Namen.

[quote="Tao-Ho"]Nur, erklärt mir das nicht meine Frage, die ich gerne beantwortet hätte (bevor ich hier Mutmassungen in den Raum werfe).


Vielleicht solltest du deine Frage so stellen, dass sie ein Dummkopf verstehen kann? Aber vielleicht solltest du meine Worte so verstehen dass sie für dich eine ausreichende Antwort darstellen? Wieso fragst du mich, welcher Sekte ich angehöre und ist etwa keine Mutmassung, dass ich einer Sekte, einer Religion angehören soll? Warum ich von Sekten spreche, kann ich dir auch sagen, wenn du es nicht längst begriffen hast, da Gott der eine Herrscher ist, und niemand sonst.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

07.07.2007 09:05
#77 RE: 5 Sure 75 Der Messias, Sohn der Maria ? antworten

Hallo Toxerine,

dann will ich mal antworten.

In Antwort auf:
Vielleicht solltest du deine Frage so stellen, dass sie ein Dummkopf verstehen kann?


Was war an meiner Frage schwer zu verstehen? Ich fragte, welcher Religion Du angehörst. Wenn Du das nicht verstehst, dann tut es mir von herzen leid, denn noch einfacher geht es nun wirklich nicht.

In Antwort auf:
Aber vielleicht solltest du meine Worte so verstehen dass sie für dich eine ausreichende Antwort darstellen?


Nein, da mache ich nicht mit. Wenn ich eine Frage stelle, dann mag ich sie auch beantwortet bekommen.

In Antwort auf:
Wieso fragst du mich, welcher Sekte ich angehöre


Wo habe ich das gefragt? Ich fragte nach (D)einer Religion und fragen wird ja noch erlaubt sein. Wir leben hier in einer Demokratie und ich frage so viel ich mag. Solange ich keine Beleidigungen von mir gebe, ist das auch erlaubt.

In Antwort auf:
wenn du es nicht längst begriffen hast, da Gott der eine Herrscher ist, und niemand sonst.


Au, da ist wirklich was an mir vorbei gegangen. Ich dachte immer in Deutschland regiert die Mme. Merkel und in Russland....aber, lassen wir das. Eine vernünftige Diskussion scheint mir mit Dir eh nicht möglich zu sein. Schade.



----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Torexine ( Gast )
Beiträge:

07.07.2007 09:20
#78 RE: 5 Sure 75 Der Messias, Sohn der Maria ? antworten

Zitat von Bruder Spaghettus
Mensch, du hast dir ja nicht nur ein skurilles Götterbild sondern auch ein ganz entzückendes von den Menschen zusammengebastelt: arm am Geist, gierige Gesichter.
Was kommt als nächstes?


Sag du mir, was als nächstes kommt! Denn du wirst dich nicht wundern, und nichts lernen können, wenn du dich jetzt schon auf den Irrweg begeben hast. Wen meinte ich mit "gierigen Gesichtern", wenn nicht den, der sich angesprochen fühlt, der aber nicht glaubt, dass ich ihn meinte?

Zitat von Bruder Spaghettus
Nee, dass du überreich am Geiste bist und totol fromm und gütig in die Welt guckst, brauchste nicht mehr schreiben. Haben wir uns schon gedacht.


Bezeichne mich nicht als gütig und nicht als fromm, denn gütig ist nur Einer und der bin nicht ich. Und fromm bin ich nicht, während ich nicht zu Gott bete, sondern neben anderen Menschen, mit dir rede, denn dich anzubeten, weil du ein Mensch bist, ist nicht geboten worden. Das heißt nicht mehr, als dass ich auf deinen Stolz und deine Eitelkeit keine Rücksicht nehmen muss, denn nicht der Mensch legt fest, was gut ist und was falsch, denn Gott, der Herr in den Himmeln.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

07.07.2007 09:37
#79 RE: 5 Sure 75 Der Messias, Sohn der Maria ? antworten

Hallo Toxerine,

Richtig, Du bist sicher nicht gütig, denn ein Mensch der gütig ist lässt auch mal andere Meinungen zu. Und fromm, nun ja, ich persönlich würde Dich ja eher als "Scheinheilig" ansehen. Aber, das macht nichts, das sind wir ja alle, mehr oder weniger.

In Antwort auf:
Bezeichne mich nicht als gütig und nicht als fromm, denn gütig ist nur Einer und der bin nicht ich.


Eines solltest Du mir aber bitte erklären, weil ich den Inhalt dieses Satzes nicht so ganz verstehen kann (bitte, wenn Du mir schon meine Fragen nicht beantwortest, dann doch wenigstens das).

In Antwort auf:
Und fromm bin ich nicht, während ich nicht zu Gott bete, sondern neben anderen Menschen, mit dir rede, denn dich anzubeten, weil du ein Mensch bist, ist nicht geboten worden.


Ist doch ein bisschen , oder nicht?

UND, last but not least:
In Antwort auf:
Das heißt nicht mehr, als dass ich auf deinen Stolz und deine Eitelkeit keine Rücksicht nehmen muss, denn nicht der Mensch legt fest, was gut ist und was falsch, denn Gott, der Herr in den Himmeln.


Gott, der Herr in den Himmeln (hm, gibt es da mehrere?). Wie sollte der Satz denn vollständig heissen, bitte? Gott ist was, macht was, bitte schreibe doch in ganzen Sätzen, so dass man evtl. mal versuchen kann zu verstehen was Du so von Dir gibst.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Torexine ( Gast )
Beiträge:

07.07.2007 10:04
#80 RE: 5 Sure 75 Der Messias, Sohn der Maria ? antworten

Zitat von Tao-Ho
Was war an meiner Frage schwer zu verstehen? Ich fragte, welcher Religion Du angehörst. Wenn Du das nicht verstehst, dann tut es mir von herzen leid, denn noch einfacher geht es nun wirklich nicht.


Ich bin die Wahrheit. Die Wahrheit ist meine Religion.

Torexine ( Gast )
Beiträge:

07.07.2007 12:03
#81 RE: 5 Sure 75 Der Messias, Sohn der Maria ? antworten

Zitat von Tao-Ho
Hallo Toxerine,

Richtig, Du bist sicher nicht gütig, denn ein Mensch der gütig ist lässt auch mal andere Meinungen zu. Und fromm, nun ja, ich persönlich würde Dich ja eher als "Scheinheilig" ansehen. Aber, das macht nichts, das sind wir ja alle, mehr oder weniger.


Und? Wer läßt meine Meinung zu, wenn alle nur auf ihrer Meinung sitzen? Ich habe nie gesagt, dass ich von meiner Meinung spreche und darum andere Meinungen ignoriere. Sondern von dem Glauben, von der Bibel und von Gott. Es ist nicht meine Aufgabe Meinungen zuzulassen oder zu ignorieren, das ist deine Aufgabe, so wahr du davon sprichst, und nicht ich davon gesprochen habe. Aber ich weiß, dass es nicht einfach ist, die Bibel zu verstehen und Gott auf die Schliche zu kommen, sozusagen. Und mir tut es Leid, wenn ich irgendjemanden verletzt habe, in seiner Ehre und seiner Meinung. Aber ich habe mehr zu sagen als nur von mir selbst zu sprechen. Denn Gott ist und war mein Lehrer und nicht irgend eine Meinung. Ich will kein Krieg, auch wenn du ihn mir vorwirfst nicht. Ich will keine Verachtung, auch wenn du sie mir vorwirfst nicht. Meine Meinung äußerte ich nicht, sondern meine Kenntnisse Gott, die Bibel und den Glauben entsprechend. Und das ist ein Unterschied zu irgendeiner Meinung, die ich wohlbemerkt nicht angreifen will, obgleich es sich nicht verhindern läßt, wenn Jeder auf seiner Meinung sitzen bleibt und nichts mehr lernen will.

Zitat von Tao-Ho
Eines solltest Du mir aber bitte erklären, weil ich den Inhalt dieses Satzes nicht so ganz verstehen kann (bitte, wenn Du mir schon meine Fragen nicht beantwortest, dann doch wenigstens das).


Eines sollte ich dir erklären? Und was bitte? Formuliere deine Frage vernünftig! Das habe ich dir schoneinmal gesagt.

In Antwort auf:
Ist doch ein bisschen , oder nicht?


Wie meinst du das? Ich finde es nicht sehr schön, mich immerwieder rechtfertigen zu müssen gegenüber Dingen, die mir vorgeworfen werden, die aber nicht wahr sind. Das tut Gott nicht, sondern nur der Mensch, der Affe!

Zitat von Tao-Ho
Gott, der Herr in den Himmeln (hm, gibt es da mehrere?). Wie sollte der Satz denn vollständig heissen, bitte? Gott ist was, macht was, bitte schreibe doch in ganzen Sätzen, so dass man evtl. mal versuchen kann zu verstehen was Du so von Dir gibst.


Es reicht wenn du verstehst, statt versuchen zu verstehen. Aber das ist ohne den heiligen Geist unmöglich. Verstand ist notwendig. Und, ja, es existieren so viele Himmel wie Menschen, es sei denn einige Menschen sind Angehörige des gleichen Glaubens, was auf ewig Einbildung bleibt, wenn sie sich eine Lieblingsfarbe oder eine Meinung zulegen, auf denen sie herumtrampeln. Aber nix verstehen ist auch nicht schlimm, denn wer tot ist der lebet nicht und wer nicht lebt der kann nicht denken.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

07.07.2007 12:50
#82 RE: 5 Sure 75 Der Messias, Sohn der Maria ? antworten

Nur ganz kurz.

Wo bitte habe ich das schon wieder getan???

In Antwort auf:
Ich will kein Krieg, auch wenn du ihn mir vorwirfst nicht. Ich will keine Verachtung, auch wenn du sie mir vorwirfst nicht.


*lach* Fein, nun weiss jeder hier im Forum wer ungenau Forumliert. Das ist die dumme Ausländerin, nicht Du. Dich versteht man ja auf Anhieb. Gelle?

In Antwort auf:
Eines sollte ich dir erklären? Und was bitte? Formuliere deine Frage vernünftig! Das habe ich dir schoneinmal gesagt.


Jawohl, zu befehl...

Ach neee, was Du nicht sagst.

In Antwort auf:
Verstand ist notwendig.


Was meinst Du, was ich habe, wenn keinen Verstand?

Ansonsten wäre ich Dir sehr dankbar, wenn Du auch mal wieder was zum Thema sagen könntest und nicht nur herummissionierst.

Danke schön.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

07.07.2007 13:47
#83 RE: 5 Sure 75 Der Messias, Sohn der Maria ? antworten

In Antwort auf:
Ich glaube, das deine Meinung nicht in der Bibel steht. Ich meine, wenn in einem Mathematikbuch "1+1=2" steht, dann kann man zwar der Meinung sein 1+1=5,


Gut dass du die Bibel mit einem Mathematikbuch vergleichst, was hier völlig unangebracht ist. Mathematik bietet dir nur eine richtige Lösung und es gibt keine Interpretation. Die Bibel hingegen kann man sehr wohl sehr vielseitig interpretieren.

In Antwort auf:
Entweder Schlange oder Gott, entweder gut oder böse, entweder Lüge oder Wahrheit.


Ohne die Schlange hätten wir diese Entscheidungskraft garnicht !! Gott hat uns in ein Raster geschaffen aus dem es für den Menschen keinen Ausweg gab, die Schlange war unser Befreier.

In Antwort auf:
ob du die Bibel verstehen willst, oder ob die Bibel dazu da ist sich eine Meinung zu bilden


Natürlich hast du das weltbeste Bibelverständnis

In Antwort auf:
Worüber will der Mensch entscheiden und welches Schicksal soll ihm widerfahren?


Ich als freiheitsliebender Mensch (wie die meisten anderen auch) will über so viel wie möglich in meinem Leben entscheiden. Immerhin ist es mein Leben, nicht das Leben Gottes. Für ihn sollte ich besser nackt im Dschungel sitzen und seinen Geboten horchen.

In Antwort auf:
Die Schlange ermordete Adam und Eva und darum die ganze Menschheit, aber nicht direkt, denn sie vergiftete den Verstand der Menschen, mehr kann die Schlange, der Teufel nicht tun


Sie hat den Verstand nicht vergiftet sondern ihn erleuchtet ! Die Schlange ist ein biblischer Prometheus !

In Antwort auf:
weil sie sich dem Gesetz (eigtl. der Gesetzlosigkeit) des Teufels, den Regeln der Schlange angenommen haben


Ja die Schlange handelte wie ein Rebell, sie gab uns unsere Menschlichkeit und überbrückte Gottes Gesetze und Dogmen und machte uns freier denn je.

In Antwort auf:
der Dummheiten erzählt und verlangt


Was hat er denn Dummes verlangt ? Die Frucht zu essen war das beste was Adam & Eva häte passieren können.

In Antwort auf:
Es geht immernoch um das Gute


Hör auf immer von "dem Guten" zu reden. Das was du für gut hälst halte ich für ganz und garnicht gut und ich habe das Gefühl dass das einige andere hier auch denken. Das was du für gut hälst ist keines falls für alle universell gut, Teufel sei dank dass wir von dieser Frucht gegessen haben. Gewöhn dir bitte eine andere Formulierung an, ich kann "das Gute" nicht mehr hören

In Antwort auf:
Ach daran erkennt man die Lüge der Schlange, denn Gottgleich, Gottähnlich wurde der Mensch nicht erst durch die Erkenntnis des Guten und des Bösen, wie es die Schlange aber sagt


Aber die Menschen konnten nun wie Gott für sich selbst zwischen Gut und Schlecht/Böse unterscheiden und dass ist ein großer Fortschritt. Wir können nun wie Gott gut und böse erkennen. Wo ist die Lüge `?

Gysi hat das eigentlich sehr schön gesagt : Der Teufel ist ganz im Gegensatz zu Gott ein Menschenfreund ! Er machte uns zu den Menschen die wir sind, er brachte uns den Fortschritt ! Schau dir die Kirche an, sie verdammte Jahrhunderte lang den Fortschritt des Menschen !

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

Torexine ( Gast )
Beiträge:

07.07.2007 15:14
#84 RE: 5 Sure 75 Der Messias, Sohn der Maria ? antworten

In Antwort auf:
Gut dass du die Bibel mit einem Mathematikbuch vergleichst, was hier völlig unangebracht ist. Mathematik bietet dir nur eine richtige Lösung und es gibt keine Interpretation. Die Bibel hingegen kann man sehr wohl sehr vielseitig interpretieren.


Das habe ich nicht gemeint. Ich habe gemeint dass die Bibel eben nicht beliebig interpretierbar ist, und zwar weil die Mathematik auch nicht beliebig interpretierbar ist. Ihr seid einfach alle zu dumm, um das zu begreifen! Mathematik ist ein rein geistiges Konstrukt, denn Zahlen Wachsen nicht an Bäumen. außerdem: "Gott ist Geist". Versteht den Zusammenhang denn niemand?

Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

07.07.2007 16:40
#85 RE: 5 Sure 75 Der Messias, Sohn der Maria ? antworten

Also durch so unqualifizierte Aussagen wie

In Antwort auf:
Ihr seid einfach alle zu dumm, um das zu begreifen!


machst du dir hier weder Freunde noch lieferst du stichhaltige Argumente.
Deine Argumentationsweise ist lächerlich viel mehr brauch ich dazu nicht zu sagen.
Ausser vllt dass Mathematik garnicht interpretierbar ist. Nichtmal ein bißchen. Die Bibel hingegen viel zu viel

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.066

07.07.2007 16:45
#86 5 Sure 75 Der Messias, Sohn der Maria ? antworten

In Antwort auf:
Ihr seid einfach alle zu dumm, um das zu begreifen!
Selig sind die arm an Geiste... Streng deinen Kopf nicht zu sehr an, sonst könnte dein Herr dich bezichtigen, vom Baum der Erkenntnis gegessen zu haben....

Gysi

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

07.07.2007 18:08
#87 RE: 5 Sure 75 Der Messias, Sohn der Maria ? antworten

Hallo Toxerine,

oh doch, das ist sie sehr wohl und jede Glaubensrichtung legt sie anders aus.

In Antwort auf:
Ich habe gemeint dass die Bibel eben nicht beliebig interpretierbar ist


Danke für die Blumen. Wir lieben Dich auch.

In Antwort auf:
Ihr seid einfach alle zu dumm, um das zu begreifen!


Schönen Abend noch

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Torexine ( Gast )
Beiträge:

07.07.2007 19:06
#88 RE: 5 Sure 75 Der Messias, Sohn der Maria ? antworten

Zitat von Gysi
Selig sind die arm an Geiste... Streng deinen Kopf nicht zu sehr an, sonst könnte dein Herr dich bezichtigen, vom Baum der Erkenntnis gegessen zu haben....


Es gibt keinen Baum der Erkenntnis. Zeig mir die Bibelstelle!

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

07.07.2007 19:13
#89 RE: 5 Sure 75 Der Messias, Sohn der Maria ? antworten

Aber gerne doch. Guck mal hier ist 1 Buch Mose (auch Genesis genannt) im Kapitel 2 der Vers 17:

"aber von dem Baum der Erkenntnis des Guten und Bösen sollst du nicht essen; denn an dem Tage, da du von ihm issest, mußt du des Todes sterben"

War sicher nicht so ernst gemeint, denn Adam wurde noch sehr alt.

Bis dann

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.066

07.07.2007 19:14
#90  5 Sure 75 Der Messias, Sohn der Maria ? antworten

In Antwort auf:
Es gibt keinen Baum der Erkenntnis. Zeig mir die Bibelstelle!
Genesis 2/9. Du schreibst doch selber von diesem "Baum der Erkenntnis von Gut und Böse"! Und jetzt soll es den auf einmal nicht geben?

Gysi

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Torexine ( Gast )
Beiträge:

07.07.2007 19:25
#91 RE: 5 Sure 75 Der Messias, Sohn der Maria ? antworten

Zitat von Casmiel

Also durch so unqualifizierte Aussagen wie

Zitat von Torexine
Ihr seid einfach alle zu dumm, um das zu begreifen!


machst du dir hier weder Freunde noch lieferst du stichhaltige Argumente.
Deine Argumentationsweise ist lächerlich viel mehr brauch ich dazu nicht zu sagen.
Ausser vllt dass Mathematik garnicht interpretierbar ist. Nichtmal ein bißchen. Die Bibel hingegen viel zu viel



Das ist nicht sehr scharfsinnig, denn was ist wenn alle dumm sind, weil keiner versteht was ich sage? Meinst du vielleicht, ich such mir Dummköpfe als Freunde? Auf die kann ich verzichten, weil die nämlich nicht mehr können als mit in den Rücken zu fallen, mich abzumurksen, mich zu verraten und zu verkaufen und alles zusammen. Beruhige mich, in dem du zeigst, dass du Verstand hast und zeigst, dass ich kein einsamer Trottel Gottes bin, der nur darauf warten darf, durch irgendwelche dummen Sprüche abgeblitzt zu werden. Ich hab auch gar nicht gesagt dass die Mathematik interprettierbar sein soll, aber auch nicht gesagt, dass die Bibel interprettierbar sein soll. Begreif das doch endlich.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.066

07.07.2007 19:32
#92 5 Sure 75 Der Messias, Sohn der Maria ? antworten
In Antwort auf:
Ich hab auch gar nicht gesagt dass die Mathematik interprettierbar sein soll, aber auch nicht gesagt, dass die Bibel interprettierbar sein soll. Begreif das doch endlich.
Naja, die Schöpfungsgeschichte ist für dich ein Realreport, die Sintflut-Geschichte aber eine Allegorie. Du interpretierst die Bibel doch selber. Ansonsten bin ich mit dir einer Meinung - es sollte nicht so viel heruminterpretiert werden. Wenn da steht, dass Krieger unter Gottes Befehl und Protektion den Schwangeren ihrer Feinde die Bäuche aufgeschlitzt hatten, dann braucht das nicht beschönigt zu werden - das war tatsächlich so!

Gysi

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Torexine ( Gast )
Beiträge:

07.07.2007 19:42
#93 RE: 5 Sure 75 Der Messias, Sohn der Maria ? antworten

Ich kenne Allegorie nicht, und darum wirfst du mir etwas vor das ich nicht getan habe. Und was ist der Kaiserschnitt? Schlitzt man den Schwangeren nicht den Bauch auf um etwas gutes zu tun nämlich Mutter und Kind zu retten statt dass beide elendig verrecken? Ich interpretiere nicht, sondern sage: "Gott geht es immer um das Gute". Da gibt es nichts zu interpretieren aber zu verstehen, und genau das können die meisten nicht. Feinde sind die Fleischer und Mörder und Metzger, die alle samt töten, aber nun, durch Gottes Wort, etwas Gutes tun sollen, nämlich Frauen und Kinder retten! Begreifst du das?

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

07.07.2007 20:19
#94 RE: 5 Sure 75 Der Messias, Sohn der Maria ? antworten

Toxerine,

bitte beruhige Dich einen Augenblick und höre einmal genau zu. Gysi meint es sicher nicht schlecht.

Es ist nicht schlimm, wenn jemand einen Ausdruck nicht kennt und ich habe Dir hier mal einen Artikel ergoogelt, der Dir den Begriff "Allegorie" gut erklären kann. Das hat nämlich nichts mit Bauch aufschlitzen, oder so, zu tun.

Guck mal hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Allegorie

Und nun zu Deinem anderen Posting. Da schreibst Du folgendes:

In Antwort auf:
Auf die kann ich verzichten, weil die nämlich nicht mehr können als mit in den Rücken zu fallen, mich abzumurksen, mich zu verraten und zu verkaufen und alles zusammen.


Niemand hier hat sowas vor. Wir sind alles erwachsene Menschen die ein wenig miteinander diskutieren. Und, selbst wenn einer ein Messer zücken sollte dann macht er das nur um sich zu Hause ein Butterbrot zu schmieren.

Du schreibst auch:

In Antwort auf:
Beruhige mich, in dem du zeigst, dass du Verstand hast und zeigst, dass ich kein einsamer Trottel Gottes bin, der nur darauf warten darf, durch irgendwelche dummen Sprüche abgeblitzt zu werden.


Nein, jetzt beruhigst erst einmal Du Dich bitte und erzählst uns, was Du eigentlich erreichen willst hier im Forum. Vielleicht bringt uns das ja ein bisschen weiter.

Merkst Du denn gar nicht, dass Du Dich hier immer mehr mit Deinen oftmals wiedersprüchlichen Aussagen in eine unüberblickbare Sache herein reitest?

Wenn Du Dich bei Deiner Erklärung verständlich ausdrückst werden wir Dich sicher verstehen. Versuche es einfach mal bitte.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

07.07.2007 21:16
#95 RE: 5 Sure 75 Der Messias, Sohn der Maria ? antworten
In Antwort auf:
"Gott geht es immer um das Gute". Da gibt es nichts zu interpretieren aber zu verstehen,


Da liegt mein Problem. Für mein Verständnis von Gut verhält sich der Allmächtige aber ganz und garnicht so als ob es ihm immer um das Gute geht. Und Gott geht es immer um das Gute lässt viel Interpretationsraum übrig. Was ist das Gute ? Handelt Gott nicht so, wie nur er selbst es Gut findet ? Werden wir eigentlich mal gefragt ? Glauben alle Menschen dass das Gute das Gleiche ist ? Da komm ich zurück zur Schlange : Für mich hat sie eine heldenhafte Tat vollbracht, wie halt Prometheus, sie steht dem Menschen viel näher als Gott es je tat

In Antwort auf:
Das ist nicht sehr scharfsinnig, denn was ist wenn alle dumm sind, weil keiner versteht was ich sage


Das ist vielleicht noch weniger scharfsinnig, denn was ist wenn DU nicht verstehst was wir dir alle sagen ?

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

Torexine ( Gast )
Beiträge:

08.07.2007 00:07
#96 RE: 5 Sure 75 Der Messias, Sohn der Maria ? antworten

Zitat von Tao-ho
bitte beruhige Dich einen Augenblick und höre einmal genau zu. Gysi meint es sicher nicht schlecht.


Ja klar, und Gott kann den schwersten Stein nicht tragen.

Zitat von Tao-Ho
]Niemand hier hat sowas vor. Wir sind alles erwachsene Menschen die ein wenig miteinander diskutieren. Und, selbst wenn einer ein Messer zücken sollte dann macht er das nur um sich zu Hause ein Butterbrot zu schmieren.


Typisches Gelaber von Weicheiern, die immer am Schlimmsten sind, denn wird es mal hart, fangen sie an zu flennen und verraten alles wenn ihre Qual nur nich länger anhält.

Zitat von tao-Ho
Nein, jetzt beruhigst erst einmal Du Dich bitte und erzählst uns, was Du eigentlich erreichen willst hier im Forum. Vielleicht bringt uns das ja ein bisschen weiter.

Merkst Du denn gar nicht, dass Du Dich hier immer mehr mit Deinen oftmals wiedersprüchlichen Aussagen in eine unüberblickbare Sache herein reitest?

Wenn Du Dich bei Deiner Erklärung verständlich ausdrückst werden wir Dich sicher verstehen. Versuche es einfach mal bitte.





Versuch du bitte einfach mal zu lesen. Da steht dass du mich beruhigen sollst und nicht dass ich mich beruhigen soll! Wie könnte ich euch irgendetwas erklären, wenn ihr selbst immer alles verdreht?

Da ich schreibs noch mal und außerdem steht da noch mehr: "Beruhige mich, in dem du zeigst, dass du Verstand hast und zeigst, dass ich kein einsamer Trottel Gottes bin, der nur darauf warten darf, durch irgendwelche dummen Sprüche abgeblitzt zu werden."

Wieder versagt. Nur Versager hier, überall im Land. Piesastudie schlecht, alles schlecht.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.066

08.07.2007 02:01
#97 5 Sure 75 Der Messias, Sohn der Maria ? antworten

In Antwort auf:
Ich kenne Allegorie nicht,
Das ist dein Nachteil und nicht ein Angriff auf irgendeine Göttlichkeit. Bist du Gott?
In Antwort auf:
Schlitzt man den Schwangeren nicht den Bauch auf um etwas gutes zu tun nämlich Mutter und Kind zu retten statt dass beide elendig verrecken?
Die Krieger damals hatten die Bäuche der Schwangeren aufgeschlitzt, um ihre Feinde zu demütigen. Es waren Krieger, die - gemäß der Bibel - auf der Seite Gottes standen. Liest du die Bibel nicht? Nein, das tust du nicht. Du schreist nur das Wort, das der Mentor deiner Frühkinderseele dir eingeimpft hat!

Gysi

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Torexine ( Gast )
Beiträge:

09.07.2007 00:19
#98 RE: 5 Sure 75 Der Messias, Sohn der Maria ? antworten

In Antwort auf:
Bist du Gott?


Du verfolgst also nicht, was ich zu sagen habe, denn dann wüsstest du, dass Gott mit mir gesprochen hat, sodass ich nicht Gott sein kann. Es sei denn du meinst, ich habe mit mir selbst gesprochen, dann bin ichs natürlich.

In Antwort auf:
Die Krieger damals hatten die Bäuche der Schwangeren aufgeschlitzt, um ihre Feinde zu demütigen. Es waren Krieger, die - gemäß der Bibel - auf der Seite Gottes standen. Liest du die Bibel nicht? Nein, das tust du nicht. Du schreist nur das Wort, das der Mentor deiner Frühkinderseele dir eingeimpft hat!


quatsch mich nich so blöd voll. Welche Seite der Bibel betrifft das? Welches Kapitel welcher Abschnitt? Und überleg selbst einmal bevor du mich anschnüffelst, wie Gollom in HDR. Zwei kleine Fragen. Wer ist der Teufel und wo kommt er her? Und woran erkennt man, dass er es ist?

Torexine ( Gast )
Beiträge:

09.07.2007 00:30
#99 RE: 5 Sure 75 Der Messias, Sohn der Maria ? antworten
In Antwort auf:
Da liegt mein Problem. Für mein Verständnis von Gut verhält sich der Allmächtige aber ganz und garnicht so als ob es ihm immer um das Gute geht. Und Gott geht es immer um das Gute lässt viel Interpretationsraum übrig. Was ist das Gute ? Handelt Gott nicht so, wie nur er selbst es Gut findet ? Werden wir eigentlich mal gefragt ? Glauben alle Menschen dass das Gute das Gleiche ist ?


So viele Fragen, und so wenig Antworten oder? Ich werd's dir erklären, wenn du schnösel die Genesis begreifen würdest, würdest du auch die Bibel begreifen. Deine dämliche Interpretation bleibt doch auf dem trockenen. du läßt zu dass Gott der böse ist, der aber den MEnschen erschuf. das heißt du bist der böse, weil Gott deine Vorfahren und dich erschuf. Merkst du nochwas? Wenn du nicht weißt was gut ist, wie soll ich es dir erklären? Lies die Gebote, aber nicht deren Kommentar, dann wirst du klar sehen, aber zu allererst wirst du die Genesis durcharbeiten und zwar mit mir zusammen, du Vogel. Weißt du was Gotteslästerung ist? Weißt du warum Gotteslästerung allein von Gott vergeben werden kann? Und fürchtest du dich nicht wenigstens ein bischen, wenn Gott so grausam ist, wird er dich bestimmt loben für die Gotteslästerung, oder nicht? Dummer Affe!
Casmiel Offline

Diabolist


Beiträge: 712

09.07.2007 01:18
#100 RE: 5 Sure 75 Der Messias, Sohn der Maria ? antworten
In Antwort auf:
So viele Fragen, und so wenig Antworten oder? Ich werd's dir erklären, wenn du schnösel die Genesis begreifen würdest, würdest du auch die Bibel begreifen.


Die hab ich sehr wohl begriffen ;)

In Antwort auf:
Deine dämliche Interpretation bleibt doch auf dem trockenen. du läßt zu dass Gott der böse ist, der aber den MEnschen erschuf. das heißt du bist der böse, weil Gott deine Vorfahren und dich erschuf


Ach meine Interpretation ist dämlich ? ^^ Deine ist natürlich geistreich, du alte Theologieprofessorin. Warum ist meine falsch ? Wo liegen deine Beweise dass deine richtig ist ? Hast du überhaupt irgendwelche Argumente ? Gut, Gott ist böse und meine Vorfahren auch und ich auch. Wo liegt das Problem ? Wenn alle böse sind kann ja nix schief gehen xD. Deine Argumentation ist so dermaßen dämlich, wenn wir alle genau Gottes Wesen geerbt hätten müssten wir alle die ein und dieselbe Persönlichkeit haben. Haben wir aber nicht oder ?

In Antwort auf:
Merkst du nochwas? Wenn du nicht weißt was gut ist, wie soll ich es dir erklären?


Ob ich noch was merke ? ^^ Die Frage wäre wohl besser ob du noch etwas merkst, du lässt in deinem fanatischen Fundamentalismus ja keine einzige andere Interpretation durchgehen ! Es gibt kein einheitliches Gut und Böse. Begreifs einfach. Gut und Böse sind keine Wörter die man in Argumentationen verwenden sollte weil sie einfach nicht für jeden klar definiert sind. Also lass es einfach bleiben ?

In Antwort auf:
Lies die Gebote, aber nicht deren Kommentar


Achja die Gebote Gottes, die er gemacht hat aber selbst fast alle gebrochen hat.

In Antwort auf:
und zwar mit mir zusammen, du Vogel


Oh Gott bewahre...

In Antwort auf:
Weißt du was Gotteslästerung ist? Weißt du warum Gotteslästerung allein von Gott vergeben werden kann?


Mir vollkommen egal und tut auch absolut nix zur Sache...

In Antwort auf:
Und fürchtest du dich nicht wenigstens ein bischen, wenn Gott so grausam ist, wird er dich bestimmt loben für die Gotteslästerung, oder nicht?


Warum sollte ich mich vor Gott fürchten ? Seid ihr Christen euch denn da einig ? Die einen Glauben an den alttestamentarischen Richtergott, die anderen an den Gott der Nächstenliebe der alles vergibt. Mir ist das Wurst. Sollte ich nach dem Tod in den Himmel kommen, schön und gut, komme ich in die Hölle ist das vielleicht noch besser dann muss ich nicht solche Leute wie dich ertragen... Und was ist wenn es weder den christlichen Himmel noch die Hölle gibt ?

In Antwort auf:
Dummer Affe!


Immer halblang alter Glaubenskrieger Dir ist klar dass sowas Verwarnungen nach sich zieht oder ?

___________________________________________________________________
Erleuchtung erlangt man nicht, indem man sich dem Licht hingibt, sondern indem man die Dunkelheit ergründet (C.G. Jung)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ex-Muslime »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor