Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Seit dem 16. März '21 ist dieses Forum deaktiviert! Ich danke allen bis dato aktiven Mitgliedern und Exmitgliedern für ihre teilweise sehr guten Beiträge und Dialoge, mit denen sie zu dem Erfolg der 16-jährigen Existenz dieses Forums beigetragen haben!

Aber ab nun gibt es dafür ein neues Forum, das WRITERS-CORNER-Politik-Forum, in das ich alle Interessierten herzlich einlade! Link siehe unten.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.462 mal aufgerufen
 Islamismus/Islam
Seiten 1 | 2
89 ( Gast )
Beiträge:

07.04.2007 16:14
#26 RE: Intifada.... Antworten
In Antwort auf:
Zitat von Sleipnir
Das Eine hat für mich nichts mit dem anderen zu tun.
Aber es hat keinen Sinn dieses Thema mit Ungläubigen aus zu diskutieren.



Was tust Du dann hier? Ich will ja nicht das Maul aufreißen, bin relativ neu hier aber dennoch....
Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.177

07.04.2007 16:54
#27 Intifada.... Antworten

In Antwort auf:
Das Eine hat für mich nichts mit dem anderen zu tun.
Aber es hat keinen Sinn dieses Thema mit Ungläubigen aus zu diskutieren.
Eben doch! Und wer "gläubig" ist, ist ebenso ungläubig. Du zum Beispiel glaubst vor aller Gottglaubensbesoffenheit nicht an deine eigene Eitelkeit, an deine eigene Geltungssucht, an deine eigene Angst, an das Versagen deiner Intellektualität, nicht an die Wissenschaft, die Technik der Erkenntnissuche - das ganze Besteck. Drei Bücher akzeptierst du: das Telefonbuch, dein Sparbuch und die Bibel. (Na, das war ein Scherz... )

Gysi

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

the swot ( Gast )
Beiträge:

07.04.2007 19:12
#28 RE: Intifada.... Antworten

In Antwort auf:
Das Eine hat für mich nichts mit dem anderen zu tun.
Aber es hat keinen Sinn dieses Thema mit Ungläubigen aus zu diskutieren.


Gleiche Frage wie im Christentum-Forum....Was willst du dann in diesem Forum?

Seiten 1 | 2
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

Neues Forum => Writers Corner Politik-Forum