Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 497 mal aufgerufen
 Islam
Ronnie77 ( Gast )
Beiträge:

09.04.2007 11:25
Ehe auf Zeit antworten

Bei schiitischen Moslems gibt es eine besondere Form der Ehe: Die Ehe auf Zeit!
Sie scheint wohl eher eine Prostitution zu sein!
Von sunnitischen Moslems wird diese Ehe als Prostitution angesehen.
Folgende Links geben einen Einblick in das Leben der betroffenen Frauen und wie
die Gesellschaft mit ihnen umgeht:

http://www.g26.ch/texte_prostituirte_iran.html
http://www.igfm.de/?id=477
http://www.mdr.de/windrose/archiv/142866...nd-1976424.html
http://www.faz.net/s/RubDDBDABB9457A437B...n~Scontent.html
http://www.agenda3000.net/Ehe-auf-Zeit.htm

Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

09.04.2007 17:01
#2 RE: Ehe auf Zeit antworten

Richtig wir sehen es als Prostitution und im Islam verboten!

----------------------------------------------------------
Solange die Leute über mich reden,gehe ich davon aus, dass die mein Leben spannender finden als ihr Eigenes.


Ronnie77 ( Gast )
Beiträge:

10.04.2007 17:33
#3 RE: Ehe auf Zeit antworten

Im Iran diese Form der Prostitution als Ehe der Zeit toleriert!

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

10.04.2007 20:50
#4 RE: Ehe auf Zeit antworten

Paßt prima ins Gesamtbild dieser Religion

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Ronnie77 ( Gast )
Beiträge:

10.04.2007 21:18
#5 RE: Ehe auf Zeit antworten



Man argumentiert dagegen von schiitischer Seite, die Zeitehe sei keine Prostitution, denn bei der Prostitution werde die Frau gedemütigt, degradiert und ausgebeutet, während die Frau bei der Zeitehe freiwillig unter bestimmten, festgelegten Bedingungen für eine gewisse Zeit einen Vertrag mit dem Mann eingehe, den sie sich frei ausgesucht habe.
Aber eine Prostituierte bekommt doch auch ihr Geld vom Sex mit Männern!
Viele Prostituierte betrachten es als ihren Job, es gibt natürlich viele Mädchen die dazu gezwungen werden, betroffen sind vor allem Mädchen aus dem Ostblock.
Sie tun es, weil sie keinen Ausweg sehen!
Bei der Ehe auf Zeit geht die Frau einen Vertrag mit einem Mann ein, sie sieht ebenfalls keine Chance im Leben, darum machen es die Frauen dort.
Eine Prostituierte hat auch einen Vertrag mit dem Bordellbesitzer.

Fazit: Die Ehe auf Zeit ist eine Prostitution! Daran gibt es keinen Zweifel!










 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor