Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Diskussionen zw. Gläubigen versch. Coleur und Atheisten  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

„Deutschland ist umstellt von Denkverboten.“
(Alice Schwarzer)

Muslime, Christen, kommt hier rein zum Diskutieren - wir brauchen euch!
Wir brauchen uns überhaupt einander!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 111 mal aufgerufen
 Christentum
Helmut-Otto Manning Offline




Beiträge: 644

06.03.2023 20:21
Geld regiert die Welt- auch bei den Mormonen! Antworten

Überraschen kann das nicht. Allen Religionen geht es ausschließlich um Geld und Macht! Und nun sind halt die Mormonen erwischt worden! Über ihre irre Gründungsgeschichte habe ich auch in meinem Buch berichtet:

https://hpd.de/artikel/finanzskandal-ers...nenkirche-21104

Manning

Autor des Buchs: Von Jesus kein Lebenszeichen!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.890

07.03.2023 10:29
#2  Geld regiert die Welt- auch bei den Mormonen! Antworten

Was du nicht alles ausbuddelst. Auffallend ist, dass du all das als Input eingibst aber nie über einen Satz hinaus kommentierst. Aber nun ja. Infos aus dem Humanistischen Pressedienst sind ja durchaus eine gute Sache, die einem sonst nicht über die Wege läuft.

Geld regiert die Welt. Natürlich, Geld ist was Wichtiges, die tauschkompatibelste Ware. Also nichts Schlechtes. Aber damit illegal zu operieren - das ist das hüpfende Komma, das man den Glaubensbrüdern und -schwestern der Mormonen vorwerfen muss! Die Mormonen sind sehr weltabgewandt, und was die da tun gegen das menschliche Gesetz, ist für die vor Gott eben gut! Alsö, weil es gut für die Mormonen ist. Säkular heruntergebrochen ist das jedoch der pure Egoismus eines Verbrechersyndikats. Wer religiös ist, neigt dazu, das Menschliche zu verachten. Um damit das Göttliche zu erhöhen.

Das sollten sich die Gläubigen mal durch ihren gedanklichen Fleischwolf drehen. Sehr schade, dass derzeit keine Gläubigen hier unterwegs sind, hier im RF. Gläubige sind so diskussionsunfreudig. Sie haben vor den Argumenten Angst. Da sind die Atheisten grundlegend anders! Ja, warum denn wohl? Liebe Gottgläubige, wenn ein paar von euch diesen Beitrag lesen sollten - bitte sorgt dafür, mir überzeugend zu WIDERSPRECHEN!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

 Sprung  

Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Um dir und den anderen Mitgliedern das Bestmögliche bieten zu können, würden wir das Forum gern werbefrei gestalten und mit tollen neuen Extras ergänzen.

Wenn du uns dabei unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, diese Änderungen zu finanzieren.

Deine Spende hilft!



________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"