Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Diskussionen zw. Gläubigen versch. Coleur und Atheisten  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

„Deutschland ist umstellt von Denkverboten.“
(Alice Schwarzer)

Muslime, Christen, kommt hier rein zum Diskutieren - wir brauchen euch!
Wir brauchen uns überhaupt einander!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.185 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | 2
Helmut-Otto Manning Offline




Beiträge: 644

15.03.2022 21:48
#26 RE: Der soziale Abstieg des Joseph Antworten

Hadrian Vorgänger hatte Luther exkommuniziert! Grund genug, sich an den Nachfolger ranzuwanzen!

Manning

Autor des Buchs: Von Jesus kein Lebenszeichen!

Ulan ( Gast )
Beiträge:

15.03.2022 22:25
#27 RE: Der soziale Abstieg des Joseph Antworten

Man kann viele Motive erfinden; nur was nuetzt das, wenn die Tat, fuer die das Motiv gesucht wird, nie stattgefunden hatte.

Helmut-Otto Manning Offline




Beiträge: 644

15.03.2022 23:35
#28 RE: Der soziale Abstieg des Joseph Antworten

Die Tat hat stattgefunden! Luther machte Joseph zum Zimmermann!

Manning

Autor des Buchs: Von Jesus kein Lebenszeichen!

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Um dir und den anderen Mitgliedern das Bestmögliche bieten zu können, würden wir das Forum gern werbefrei gestalten und mit tollen neuen Extras ergänzen.

Wenn du uns dabei unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, diese Änderungen zu finanzieren.

Deine Spende hilft!



________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"