Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir bitten auch alle friedliebenden Muslime um ihre Soldarität
für Salman Rushdie und die getötete Iranerin Mahsa Amini!


Ey! Nicht einschlafen - mitmachen! Denn =>
Wir brauchen die Diskussion über die Religionen als Quelle ihrer negativen Folgewirkungen - und nicht ihr Beschweigen!

Admin.-E-Mail => g.zalich@nord-com.net


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 297 mal aufgerufen
 Islam und Islamismus
Helmut-Otto Manning Offline




Beiträge: 311

31.03.2022 17:26
Ein Kenner bestreitet den Unterschied zwischen Islam und Islamismus! Antworten

Schon die Biografie dieses Kian Kermanshahi ist hochinteressant. Fast schon bereit, Selbstmordattentäter zu werden, wandelte er sich zum radikalen Islam-Gegner:

https://religionskritikislam.com/about/

Leider wird der Blog zu selten aktualisiert! Bei Facebook kassiert er Sperre auf Sperre, ohne dass ich Gründe erkennen könnte. Nun ist der vermehrt ohne Zensur bei Gettr aktiv.

Manning

Autor des Buchs: Von Jesus kein Lebenszeichen!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.491

01.04.2022 09:57
#2 Ein Kenner bestreitet den Unterschied zwischen Islam und Islamismus! Antworten

Jetzt würde mich interessieren, WIE Kian Kermanshahi den Unterschied aufhebt. Nicht, dass wir uns da falsch verstehen: Auch ich bin der Auffassung, dass es einfacher ist, den Koran als eine Leitfibel des Terrors zu sehen, als denn eine Leitfibel des Friedens und der Toleranz... Der Koran ist kein Friedensbuch. 'Islam' heißt übersetzt 'Unterwerfung', und so war Mohammeds Absicht auch gemeint: Die Unterwerfung der arabischen Stämme unter seine Führung. Und da er die ewig geltende Ethik des Allah in die Welt pflockte - auch die Unterwerfung der Welt!

Nichtsdestotrotz gibt es Muslime, die sich um die Zusammenführung des modernen Humanismus mit dem Islam bemühen. So wie der münsteranische Islam-Professor Mouhanad Korchide, der sich alle möglichen Sanftzeilen aus dem Koran herauspickt und sie zu seinem Wunschbild vom Islam macht, das für einen neutralen Leser des Koran jedoch nicht nachvollziehbar ist. Aber ich glaube an den Humanismus dieses Professors. Nur nicht an den Humanismus des Islam, so wie er heute noch ist.

Hier in Deutschland ist der DITIB Dachverband wohl die größte Organisation, die den Islam repräsentiert. Ich habe die Verbandsvertreter immer als unangenehm empfunden. Nicht als freundliche, kommunikationsbereite und gemeinsamkeitssuchende Personen. Viele (eigentlich die meisten, wenn es um das Thema geht...) Muslime treten uns mit einem Gustus entgegen, der zeigt, was sie von uns halten. Nämlich, dass wir die Ungläubigen sind. Und was mit denen geschieht nach den Wonneträumen 'echter' Muslime - das ist ja an 400 Höllen-Beispielen im Koran mit einem unfassbaren Verbal-Sadismus beschrieben.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Helmut-Otto Manning Offline




Beiträge: 311

01.04.2022 13:18
#3 RE: Ein Kenner bestreitet den Unterschied zwischen Islam und Islamismus! Antworten

Frag ihn selber. Er ist kommunikativ und über Gettr erreichbar. Haben uns erst gestern über diesen Dienst ausgetauscht.
Sein Facebook-Account ist noch sichtbar aber für ihn nicht erreichbar und soll demnächst endgültig gelöscht werden.

Er steckte fast 40 Jahre selber tief in diesem Sumpf bevor er die radikale Wende vollzog und zum Gegner, fast schon Feind des Islam wurde. Ebenso kompromisslos wendet er sich gegen alle Verharmloser, egal aus welcher parteipolitischen Richtung. Konsequenterweise erhält er Morddrohungen und muss Klarnamen und Wohnsitz verschweigen. Aus gleichen Gründen agiere ich unter Pseudonym. Wer öffentlich die Historizität Mohammeds bestreitet, begibt sich in diesem Land in Gefahr. Für die Ablehnung des Jesus-Märchens würde mir niemand ein Haar krümmen wollen.

Auf diesen Unterschied muss man die Islam-Verharmloser immer wieder hinweisen!

Manning

Autor des Buchs: Von Jesus kein Lebenszeichen!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.491

01.04.2022 13:55
#4 Ein Kenner bestreitet den Unterschied zwischen Islam und Islamismus! Antworten

Zitat von Manning
Wer öffentlich die Historizität Mohammeds bestreitet, begibt sich in diesem Land in Gefahr.

Tut Kian Kermanshahi das denn? Hier in diesem Land begibt man sich auch in Gefahr, wenn man den Koran für ein antihumanistisches Hass- und Kriegsbuch hält. Und die Ehe Mohammeds mit Aischa, einer 6-Jährigen, für ethisch nicht vorbildhaft. Gibt's gleich Stunk... Aber er hatte sie ja auch erst als 9-Jährige defloriert. Als 50-Jähriger! Sehr rücksichtsvoll...

Hammed Abdel-Samad lebt hier in Deutschland schon seit Jahren unter Polizeischutz, weil er mit einer Todes-Fatwa belegt ist. HAS bestreitet die Historizität M. natürlich nicht.

Zitat
Für die Ablehnung des Jesus-Märchens würde mir niemand ein Haar krümmen wollen.

Auf diesen Unterschied muss man die Islam-Verharmloser immer wieder hinweisen!

Wie wahr. Das Christentum hat sich über die Aufklärung von einem brüllenden Savannenlöwen in ein flauschiges Hauskätzchen verwandelt. Und diese selbsternannte proislamische Religionsapolizei, die in den Medien durchweg vertreten ist, verhindert eine Aufklärung reloaded, die den Islam so läutern könnte, wie das Christentum damals durch das säkulare Fegefeuer der Aufklärung 'geläutert' wurde. Dabei ist ja noch nicht alles an Läuterung getan...

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Helmut-Otto Manning Offline




Beiträge: 311

01.04.2022 17:35
#5 RE: Ein Kenner bestreitet den Unterschied zwischen Islam und Islamismus! Antworten

HAS hält Mohammed für historisch. Bei Kian weiß ich es nicht. Zwar hat er mein Buch gelesen und gut bewertet, aber konkrete Rückmeldung gab es nicht. Kannst Du den zum Beitritt hier bewegen, hebt das sicher die Relevanz und damit das Interesse.

Manning

Autor des Buchs: Von Jesus kein Lebenszeichen!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.491

01.04.2022 18:07
#6 Ein Kenner bestreitet den Unterschied zwischen Islam und Islamismus! Antworten

Zitat von Manning
HAS hält Mohammed für historisch. Bei Kian weiß ich es nicht. Zwar hat er mein Buch gelesen und gut bewertet, aber konkrete Rückmeldung gab es nicht. Kannst Du den zum Beitritt hier bewegen, hebt das sicher die Relevanz und damit das Interesse.

Das wirst du eher können als ich. Er kennt noi ch nicht. Daber dich.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Helmut-Otto Manning Offline




Beiträge: 311

01.04.2022 22:22
#7 RE: Ein Kenner bestreitet den Unterschied zwischen Islam und Islamismus! Antworten

Du würdest ihn bei der Biografie, u.a. Gründungsmitglied des "Zentralrats der Ex-Muslime", hier als Bereicherung empfinden?

Manning

Autor des Buchs: Von Jesus kein Lebenszeichen!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.491

02.04.2022 11:59
#8 RE: Ein Kenner bestreitet den Unterschied zwischen Islam und Islamismus! Antworten

Ja natürlich. Ich empfinde übrigens jeden als Bereicherung, der - aus seiner Sicht - halbwegs vernünftig argumentiert. Es ist doch gut, von Andersdenkenden mehr zu wissen. Und ein Ex-Muslim ist für mich nicht mal ein 'Andersdenker'. Der scheint mir mehr so zu ticken, wie wir andedren Kritiker auch.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Helmut-Otto Manning Offline




Beiträge: 311

02.04.2022 23:22
#9 RE: Ein Kenner bestreitet den Unterschied zwischen Islam und Islamismus! Antworten

Hab ihn zum Beitritt eingeladen.

Manning

Autor des Buchs: Von Jesus kein Lebenszeichen!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.491

03.04.2022 08:13
#10 RE: Ein Kenner bestreitet den Unterschied zwischen Islam und Islamismus! Antworten

Das ist gut! Sei aber nicht enttäuscht, wenn er nicht kommt. So bedeutend ist das RF nämlich nicht...

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Helmut-Otto Manning Offline




Beiträge: 311

04.04.2022 22:15
#11 RE: Ein Kenner bestreitet den Unterschied zwischen Islam und Islamismus! Antworten

Er will wohl nicht, schade.

Manning

Autor des Buchs: Von Jesus kein Lebenszeichen!

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

Neues Forum => Writers Corner Politik-Forum