Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sind Demokratie und Islam kompatibel?

Wir brauchen die Diskussion über die Religionen als Quelle ihrer negativen Folgewirkungen - und nicht ihr Beschweigen!
Und die Argumente dagegen natürlich auch!



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 222 mal aufgerufen
 Christentum
Helmut-Otto Manning Offline




Beiträge: 414

13.06.2022 22:14
6000 vergewaltigte Kinder in 75 Jahren - Bistum Münster in Höchstform! Antworten

Wie ich diese Eltern verachte, die mit frömmelnden Blick ihre wehrlosen Kinder diesem klerikalen Gesindel ausliefern. Und sich dann noch in der Kirche erheben, wenn dieses Pack den Raum betritt!

Und das war nie die Ausnahme sondern immer die Regel:

https://www.welt.de/politik/deutschland/...m-Muenster.html


Manning

Autor des Buchs: Von Jesus kein Lebenszeichen!

Gysi Online

Atheist


Beiträge: 19.596

14.06.2022 09:53
#2  6000 vergewaltigte Kinder in 75 Jahren - Bistum Münster in Höchstform! Antworten

Zitat von Manning
Wie ich diese Eltern verachte, die mit frömmelnden Blick ihre wehrlosen Kinder diesem klerikalen Gesindel ausliefern. Und sich dann noch in der Kirche erheben, wenn dieses Pack den Raum betritt!

Ja, nicht nur du. Immer mehr wachen auf und sensibilisieren ihre Empathie für die Kinder. Kindesmissbrauch betrifft übrigens alle gesellschaftlichen Bereiche. Nicht nur in der Kirche wurden Kinder geschlagen, anderweitig schlecht behandelt und sexuell missbraucht. Die Gesellschaft wird insgesamt wacher und besser. Die Kirche beweist allerdings, dass sie zwar einen moralischen Führungsanspruch hatten und haben, aber nie um einen Deut besser als die Menschen außerhalb der Kirche waren. Wo ist deren Gott? Er ist eben nicht da...

Zitat
Und das war nie die Ausnahme sondern immer die Regel:

Du überziehst deine Vorwürfe, wie immer. Das macht sie unglaubwürdig, und damit erweist du der Aufklärungsarbeit einen Bärendienst.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Helmut-Otto Manning Offline




Beiträge: 414

14.06.2022 10:49
#3 RE: 6000 vergewaltigte Kinder in 75 Jahren - Bistum Münster in Höchstform! Antworten

Ich habe familiäre Bindungen in ein Dorf, in dem vor etwa 40 Jahren ein Elternpaar den Pfaffen anzeigte, weil er ihren Sohn und alle anderen Messdiener vergewaltigt hatte. Der perverse Gottesmann wurde verknackt, was äußerst selten ist. Danach wurde das Paar von der gesamten Dorfgemeinschaft dermaßen gemobbt, weil sie das doch "Hochwürden" angetan hatten, dass sie ihr Haus verkaufen und das Dorf verlassen mussten.

Der Fall schaffte es damals sogar in den Stern!

Ich übertreibe also nicht sondern kenne das katholische Gesindel ganz genau!

Manning

Autor des Buchs: Von Jesus kein Lebenszeichen!

Gysi Online

Atheist


Beiträge: 19.596

14.06.2022 10:56
#4  6000 vergewaltigte Kinder in 75 Jahren - Bistum Münster in Höchstform! Antworten

Zitat von Manning
Ich habe familiäre Bindungen in ein Dorf, in dem vor etwa 40 Jahren ein Elternpaar den Pfaffen anzeigte, weil er ihren Sohn und alle anderen Messdiener vergewaltigt hatte. Der perverse Gottesmann wurde verknackt, was äußerst selten ist. Danach wurde das Paar von der gesamten Dorfgemeinschaft dermaßen gemobbt, weil sie das doch "Hochwürden" angetan hatten, dass sie ihr Haus verkaufen und das Dorf verlassen mussten.

Das ist schlimm, und du hast das auch so erlebt, glaube ich dir gerne. Aber das ist und war nicht 'die Regel', in den städtischen Gemeinschaften bestimmt nicht - das nehme ich dir nicht ab!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Helmut-Otto Manning Offline




Beiträge: 414

14.06.2022 14:25
#5 RE: 6000 vergewaltigte Kinder in 75 Jahren - Bistum Münster in Höchstform! Antworten

Über 75 Jahre wöchentlich ein neuer kleiner Junge und die Vorgänger blieben in Nutzung! Das ist keine Ausnahme!

Manning

Autor des Buchs: Von Jesus kein Lebenszeichen!

Gysi Online

Atheist


Beiträge: 19.596

14.06.2022 16:15
#6 6000 vergewaltigte Kinder in 75 Jahren - Bistum Münster in Höchstform! Antworten

Zitat von Manning
Über 75 Jahre wöchentlich ein neuer kleiner Junge und die Vorgänger blieben in Nutzung! Das ist keine Ausnahme!

Wenn das so war in deinem kleinen Dorf - dann nicht. Aber es war nicht überall so.

Nicht alle Priester waren schwule Päderasten. Ich meine, es ist überzeugender, klarzustellen, dass der Zölibat einen derartigen Druck auf die Priester ausübte, der etliche von denen erst zu schwulen Päderasten machte!!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"