Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Diskussionen zw. Gläubigen versch. Coleur und Atheisten  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

"Am sich Großtun erkennt man die Kleinen."
Peter Sirius (1858 - 1913)


Muslime, Christen, kommt hier rein zum Diskutieren - wir brauchen euch!
Wir brauchen uns überhaupt einander!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 675 mal aufgerufen
 Atheismus/Agnostizismus
Helmut-Otto Manning Offline




Beiträge: 654

24.07.2022 20:14
Sanos Religio - eine Totgeburt? Antworten

Ich denke schon. Allein die Ablehnung von Gewalt ist unsinnig! Ablehnen sollte man Aggressionen, die man aber meist nur gewaltsam beenden kann:

https://sanus-religio.de/

Manning

Autor des Buchs: Von Jesus kein Lebenszeichen!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.977

25.07.2022 09:55
#2 Sanos Religio - eine Totgeburt? Antworten

Sanos Religio. Sowas darf sich 'Religion' nennen? Oha. Da geht es doch nur um den sogenannten 'Impfzwang'. Hört sich alles ein bisschen an wie bei den Scientology. Die führen ja auch ihren Verbalkrieg gegen die Pharmazie.

Die Grundsätze dieser Sanos Religio sind sowas von dürftig und unbestimmt formuliert - mammamia. Das sind doch Ergebnisse von flüchtigen Schulhofdiskussionen!

Wer einen Imfzwang als Gewalt ablehnt, übt möglicherweise über die Verbreitung des Virus selber Gewalt aus. Gewalt gegen alle! Aber die ist wohl gestattet, nur nicht die gegen sich selbst... Die Gewalt, die man erleidet, die ist böse. Aber die, die die man selber ausübt, die ist gut, ahja. Das ist doch unausgegorene Philosophie von entwicklungsgestörten Egomanikern!

Gewalt ist überall in der Natur, und die 'Freiheit' ist ein menschliches Gebot, das ihre Grenzen hat und haben muss! Wer eine Impfung z.B. gegen Covid 19 , verweigert, darf sich nicht wundern, wenn er zur Quarantäne gezwungen wird! Ja, die böse Gesellschaft...

Totgeburt? Ja - Totgeburt. Da gebe ich dir Recht.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Ulan ( Gast )
Beiträge:

28.07.2022 09:11
#3 RE: Sanos Religio - eine Totgeburt? Antworten

Bei so etwas geht's eigentlich nur darum, die eigenen Ansichten zu Impfung etc. durch den verfassungsrechtlichen Schutz von Religion gegen Massnahmen zu immunisieren. Ich glaube nicht, dass ein Gericht im deutschsprachigen Raum das akzeptieren wuerde.

Helmut-Otto Manning Offline




Beiträge: 654

13.08.2022 23:08
#4 RE: Sanos Religio - eine Totgeburt? Antworten

Die Zeugen Jehovas lehnen damit erfolgreich Bluttransfusionen ab!

Manning

Autor des Buchs: Von Jesus kein Lebenszeichen!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.977

14.08.2022 08:45
#5  Sanos Religio - eine Totgeburt? Antworten

Zitat von Manning
Die Zeugen Jehovas lehnen damit erfolgreich Bluttransfusionen ab!

Und deshalb wird sich auch die Sanos Religio Pflichtimpfungen 'erfolgreich' widersetzen? Vor ein paar Tagen hieltest du die Sanos Religio noch für eine 'Totgeburt'...

Diese 'Glaubensbrüder'*) werden sich persönlich einer Impfung widersetzen können, aber keiner Zwangsquarantäne und fristlosen Rausschmissen aus Arbeitsverhältnissen!

*) Wie wird das gendergerecht ausgedrückt? 'Glaubensbrüder und -schwestern'? Oder 'Glaubensbrüder*innen'?

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Helmut-Otto Manning Offline




Beiträge: 654

15.08.2022 00:15
#6 RE: Sanos Religio - eine Totgeburt? Antworten

Das ZDF kennt schon Krankenschwester:innen 😅🤣😂!

Manning

Autor des Buchs: Von Jesus kein Lebenszeichen!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.977

15.08.2022 08:57
#7  Sanos Religio - eine Totgeburt? Antworten

Krankenschwester*innen! Hahaha! Der ist ja noch besser!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Helmut-Otto Manning Offline




Beiträge: 654

16.08.2022 21:26
#8 RE: Sanos Religio - eine Totgeburt? Antworten

Korrektur: Es war der WDR!

Manning

Autor des Buchs: Von Jesus kein Lebenszeichen!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.977

17.08.2022 09:37
#9  Sanos Religio - eine Totgeburt? Antworten

WDR! Ach so! Ja, damit ist der ganze Witz natürlich über den Jordan!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

 Sprung  

Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Um dir und den anderen Mitgliedern das Bestmögliche bieten zu können, würden wir das Forum gern werbefrei gestalten und mit tollen neuen Extras ergänzen.

Wenn du uns dabei unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, diese Änderungen zu finanzieren.

Deine Spende hilft!



________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"